Fissler "Sicilia" Topfset (3-teilig) für 55,90€ inkl. Versand @ Ibood
142°Abgelaufen

Fissler "Sicilia" Topfset (3-teilig) für 55,90€ inkl. Versand @ Ibood

27
eingestellt am 4. Aug 2013heiß seit 4. Aug 2013
Preisvergleich: 89,90€ (-38%)

Fissler Luxus-Kochgeschirr 3-teilig - geeignet für alle Herdarten und Induktion. Ich schreibe bewusst 3-teilig, da ich - im Gegensatz zu Ibood - die Deckel nicht mit zähle. Dennoch ein sehr guter Preis für das Set.

Das Set beinhaltet also:
* 1x 16cm ᴓ, 1,9 l, hoher Topf mit Deckel
* 1x 16cm ᴓ, 1,5 l, niedriger Topf mit Deckel
* 1x 16cm ᴓ, 1,5 l, Kasserolle

Weitere Produktdetails:
* Marke: Fissler
* Typ: 5-teiliges Kochgeschirr deluxe
* Material: 18/10 Edelstahl
* Antihaft-Beschichtung
* Geeignet für alle Wärmequellen und Induktion
* Spülmaschinenfest
* Garantie: 1 Jahr

Beste Kommentare

Das Bild zum Angebot ist echt schon Beschiss am Kunden. 3 16er Edelstahltöpfchen, wenn man sowas sucht ist der Gastro-Zubehör die bessere Wahl.

27 Kommentare

Auch Made in Germany?

Naja es gibt nur einen einizgen Vergleichspreis und die Größenangabe der Töpfe kann auch nicht stimmen. Der rechte Topf auf dem Bild scheint mir deutlich größer zu sein wie die anderen beiden

Das Bild zum Angebot ist echt schon Beschiss am Kunden. 3 16er Edelstahltöpfchen, wenn man sowas sucht ist der Gastro-Zubehör die bessere Wahl.

ich wäre vorsichtig,wenn die töpfe nicht aus germany sind.
2010 gabs im rewe WMF Kochtöpfe günstiger durch treuepunkte sammeln. War ein riesen skandal, denn die Töpfe waren zwar von WMF.
WMF hatte die lizens an irgendwelche billigfirmen vergeben, die töpfe sahen ausserlich wie die Orginal töpfe aus, die normal doppelt so teuer sind. Fazit, die töpfe waren mit schlechter qualli gemacht worden, dünnes blech, dünner boden usw.

Mich würde es nicht wundern wenn fissler das auch macht.

Früher gabs glaub ich bei Fissler lebenslange garantie, hier nur 1 jahr



Zum Glück sind keine Schnellkochtöpfe dabei...

ElTukan

Naja es gibt nur einen einizgen Vergleichspreis und die Größenangabe der Töpfe kann auch nicht stimmen. Der rechte Topf auf dem Bild scheint mir deutlich größer zu sein wie die anderen beiden



Lol hast recht, alle 3 töpfchen haben 16cm durchmesser


Die deckel und griffe sehen anders aus. Und der große Topf hat 20cm Durchmesser


cgi.ebay.de/ws/…566

Für mich gibts hier kein preisvergleich und auch kein ersparnis von 38 % Da die töpfe ganz anders aussehen



Super Set mit zwei Deckeln, top Preis.

Was mault ihr alle an der Größe rum?
Es kochen nicht alle für einen 5-Personen-Haushalt, daher ist die Größe mit 16cm für mich ideal.

@Simon: Danke für den Deal!!!

Achja, HOT HOT HOT

frosh

Super Set mit zwei Deckeln, top Preis.Was mault ihr alle an der Größe rum?Es kochen nicht alle für einen 5-Personen-Haushalt, daher ist die Größe mit 16cm für mich ideal.@Simon: Danke für den Deal!!!Achja, HOT HOT HOT



haha viel Spaß mit den Töpfen
schau dir die töpfe an für 89,90,die sehen ganz anders aus

cgi.ebay.de/ws/…566


Wieso steht da 5 teiliges Topfset und in der Beschreibung sind nur 3

zwei Deckel dazu

Juls23

Wieso steht da 5 teiliges Topfset und in der Beschreibung sind nur 3



Weil wegen die 2 Deckeln. Fissler finde ich aber generell zu schwer.

weil wegen wir haben das grosse Set --> weil wegen klasse Töpfe

Man braucht eh nur 2 Töpfe.... Einen großen und einen kleinen. Alles andere ist Platzverschwendung!

spicy_on_ice

Man braucht eh nur 2 Töpfe.... Einen großen und einen kleinen. Alles andere ist Platzverschwendung!



Alles klar. Trolltrolltroll

Wozu brauchst du mehr??? Verrat es mir??? Hast du überhaupt mal mehr Töpfe zum Kochen gebraucht wie 2? Oder brauchst du für jedes Gemüse oder Suppe einen Extra Topf, weil du zu faul bist zum spülen?

spicy_on_ice

Wozu brauchst du mehr??? Verrat es mir??? Hast du überhaupt mal mehr Töpfe zum Kochen gebraucht wie 2? Oder brauchst du für jedes Gemüse oder Suppe einen Extra Topf, weil du zu faul bist zum spülen?


Fleisch, Kartoffel/Nudel/Reis/..., Gemüse.
Wie machst du das?

Das kochst du alles aufeinmal??? Klar...

spicy_on_ice

Das kochst du alles aufeinmal??? Klar...


Nein, wir essen erst das Fleisch, dann kochen wir die Kartoffeln, essen die und dann kochen wir Gemüse und essen das. Ein Topf reicht also.
Bist anscheinend doch ein Troll.

Lieber nicht kaufen, in 2 Wochen gibt es die Dinger bei Real für Treuepunkte.

Verfasser

Setzt natürlich voraus, dass man auch Treuepunkte besitzt...

spicy_on_ice

Das kochst du alles aufeinmal??? Klar...



Anscheinend kannst dir keine Pfanne leisten, wenn du nur Schmorrgerichte im Topf kochst....

Trolololo

spicy_on_ice

Wozu brauchst du mehr??? Verrat es mir??? Hast du überhaupt mal mehr Töpfe zum Kochen gebraucht wie 2? Oder brauchst du für jedes Gemüse oder Suppe einen Extra Topf, weil du zu faul bist zum spülen?



Alles klar du Vollprofi. Wenn du natürlich nur Nudeln mit Sauce ausm Glas machst, dann Prost Mahlzeit! Schonmal etwas mit mehr als nur einem Gang gekocht? Nudeln + Bolognese-Sauce und Pudding. Oder nen Hühnercurry + Reis und Frühlingsrollen (im Topf frittiert, für ne Fritteuse keinen Platz) zur Vorspeise. Weihnachten kommen wir vorne und hinten nicht mit 2 Töpfen zurecht: Gans im Bräter, Kartoffelklöße im Topf, Rotkraut im Topf, Rosenkohl im Topf, Grüne Bohnen im Topf, Bratensauce im Topf. Zur Vorspeise eine Suppe, ja, die kochen wir auch im Topf!

Es gibt tatsächlich Menschen, die sich ihre Gerichte aus mehr als 2 Bestandteilen zusammenkochen, auch wenn das über deinen Horizont hinausgeht. Geh mal einkaufen und mach mehr als nur Nudeln + Sauce oder ne Tütensuppe. Und ganz schnell siehste, dass man mit 2 Töpfen schlecht dasteht.

Was das Spülen angeht, hast du nen Vogel? Natürlich bin ich zu faul zu Spülen, deshalb wandert alles in die Spülmaschine. Wenn dann da nach 1-2 Tagen 3-5 Töpfe (+ Geschirr) drin sind wird die angestellt, dabei verbraucht die deutlich weniger Wasser im Gegensatz zu deiner Zwischenspültechnik, spart dazu noch Zeit und dank mehrerer Töpfe muss ich nicht, wie zel1235875 schrieb, zwischen den einzelnen Gerichten warten.

Trolltrolltroll...dich woanders hin

PS: 3-Personen-Haushalt - haben 3 Pfannen und 7 Töpfe, wobei sich nicht jeder sein eigenes Süppchen kocht sondern alle zusammen essen.

Tja du hast es voll erkannt, das ich ned kochen kann. Den das mach ich seit 20 Jahren schon.Besten Dank....
Anscheined hast dann wohl auch den Rangemaster Herd aus FR um deine 7 Töpfe und 3 Pfannen zu nutzen. Musst wohl beim Amt für Statistik angestellt sein.
Bratensoße im Topf, wenn du nen Bräter für das Fleisch nimmst? Tütensoßen wohl eher in deinem Fall!
Bohnen aus der Dose im Topf... Nimm mal frische, dann siehst, das man sie wunderbar in einer Pfanne genausogut hinbekommt. Da du das meiste ja nur fertig kaufst und aufwärmst, willst du mir vormachen, das ich Saucen aus dem Glas nehme. Klar!
Hast du schonmal gesehen, wie man Biergläser in der Gaststätte spült? Sicher ned in der Spülmaschine. Da kannst du ja auch gut behaupten, das 3 Liter Spülwasser auch viel sind.

Viel Spass beim weiterschreiben und drüber nachforschen, was nun der Sinn von 2 Töpfen sind. Anscheinend kommst du mit wenig und viel nicht klar.

spicy_on_ice

Wozu brauchst du mehr??? Verrat es mir??? Hast du überhaupt mal mehr Töpfe zum Kochen gebraucht wie 2? Oder brauchst du für jedes Gemüse oder Suppe einen Extra Topf, weil du zu faul bist zum spülen?

Du bist ja ein Hohlbrot seinergleichen, das ist mir noch nicht untergekommen - dann koche ich auch seit 20 Jahren nicht
Wie du auf Tütensauce und Bohnen aus der Dose kommst, ist mir schleierhaft. Die Sauce wird am Vorabend durch Anbraten von Fleischabschnitten und Knochen sowie Wurzelgemüse vorbereitet, mit Wein abgelöscht, aufgegossen, ausgekocht und mit Gewürzen über Nacht stehen gelassen, dann am nächsten Tag passiert, gesiebt und eingekocht, etwas anders als die Tütensuppe-Variante. Passiert übrigens im LeCreuset-Topf, der ist wirklich erste Wahl, und eine Pfanne mit gleichem Volumen besitze ich nicht. Die frischen grünen Bohnen (wohlgemerkt ganz unökologisch aus Israel) werden im Salzwasser bissfest gekocht, abgesiebt und im gleichen Topf in brauner Butter gewälzt. Die Menge an Bohnen kriegst du in keiner Pfanne unter. Rotkohl in der Pfanne ist auch nicht der Knaller, Rosenkohl erst recht nicht (gezupft vielleicht ja, aber im ganzen nicht machbar). Merkste was? Und ja - an Weihnachten steht das Induktionskochfeld neben dem Herd, 5 Töpfe gleichzeitig sind keine Seltenheit.

Das mit den Biergläsern war ja wohl ein Schuss in den Ofen - erstens haben Gaststätten einen permanenten Bedarf an vielen Gläsern (du hast ja scheinbar grade mal so Bedarf an 2 Töpfen), zweitens ist der permanente Überlauf des Spülwassers vorgeschrieben, sodass massig Wasser verloren geht, drittens ist ein Bierglas in deutlich schnellerer Zeit gespült und muss nicht erst noch getrocknet werden (bzw. wird es selten), bevor es weiterverwendet wird. Bring' mir einen besseren Vergleich, dann lass' ich mit mir drüber reden. Ich will jedenfalls nicht direkt nach dem Essen einen Topf abspülen, eventuell vorher die Reste eintuppern, und dann auch noch auf die Kochzeit meinen Nachtischs z.B. Pudding warten, während meine Holde oder meine Gäste weiter am Tisch sitzen. Soviel ist mit ein dritter Topf dann doch wert.

Mit wenig und viel komme ich hervorragend klar - nur nicht mit der Engstirnigkeit und Intoleranz einiger Leute, die über ihren eigenen Topfrand nicht hinausschauen können - die geben dann so ein Gesabbel wie "Man braucht eh nur 2 Töpfe.... Einen großen und einen kleinen. Alles andere ist Platzverschwendung!" von sich.

Mein Vorschlag zur Güte: Ich akzeptiere deine Meinung, kann sie auch nachvollziehen, behaupte aber dass du nicht die Befähigung hast, für alle Haushalte in Deutschland zu sprechen. Du verlierst deinen Trollstatus und erhälst die Engstirnigkeitsmedaillie!

@Rest: Sorry für den virtuellen Schwanzvergleich.

spicy_on_ice

Tja du hast es voll erkannt, das ich ned kochen kann. Den das mach ich seit 20 Jahren schon.Besten Dank....Anscheined hast dann wohl auch den Rangemaster Herd aus FR um deine 7 Töpfe und 3 Pfannen zu nutzen. Musst wohl beim Amt für Statistik angestellt sein.Bratensoße im Topf, wenn du nen Bräter für das Fleisch nimmst? Tütensoßen wohl eher in deinem Fall!Bohnen aus der Dose im Topf... Nimm mal frische, dann siehst, das man sie wunderbar in einer Pfanne genausogut hinbekommt. Da du das meiste ja nur fertig kaufst und aufwärmst, willst du mir vormachen, das ich Saucen aus dem Glas nehme. Klar!Hast du schonmal gesehen, wie man Biergläser in der Gaststätte spült? Sicher ned in der Spülmaschine. Da kannst du ja auch gut behaupten, das 3 Liter Spülwasser auch viel sind.Viel Spass beim weiterschreiben und drüber nachforschen, was nun der Sinn von 2 Töpfen sind. Anscheinend kommst du mit wenig und viel nicht klar.

benemaster

Du verlierst deinen Trollstatus und erhälst die Engstirnigkeitsmedaillie!


DFTT!
Soll er doch glücklich werden mit seinen zwei Töpfen.
An seinem Geschreibsel fehlt doch Hand und Fuß, wobei man bei Dir merkt, dass Du weißt, von was Du schreibst. So kochen wir nämlich auch.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text