FITBIT Blaze Smartwatch bis 01.12 9 Uhr
606°Abgelaufen

FITBIT Blaze Smartwatch bis 01.12 9 Uhr

111€144,99€ -23% Media Markt Angebote
36
eingestellt am 30. Nov
Hallo,

MediaMarkt hat vor ca 1h die FITBIT Blaze in der Tiefpreisspätschau vorgestellt. Der PVG von idealo liegt bei 144.99€ (inkl Versand). Vor ca 9:30h wurde ein Deal bei Keller Sports hier online gestellt, hier war der Preis bei 113,75€, also im Vergleich hierzu "nur noch" 2,75€ mehr Ersparnis.
Der Deal läuft bis Freitag 01.12.17 9:00 Uhr.
Weitere Infos gibts auf MediaMarkt de und im Vorstellungsvideo der Tiefpreisspätschicht.

Noch läuft die Aktion, MediaMarkt lässt sich Zeit mit dem Umstellen auf den Normalpreis.

Kurz zu den Eckdaten:
Messung der Herzfrequenz
Trainingseinheiten auf dem Display
Smartphone-Benachritigungen
Akkulaufzeit bis 5 Tage
Bewegungs-Erinnerungen
Musiksteuerung
Aktivitätsüberwachung des Tages / Schlafes
Armband und Rahmen lassen sich Individuell anpassen.

Beste Kommentare

ich kann nur jedem, der etwas auf seine Daten achtet, von Fitbit abraten!
schon bei der Einrichtung verlangt die App jegliche Datenrechte welche und permanent GPS um mit dem Handy zu synchronisieren... abartig!
ich hatte sie jedoch gekauft und wollte sie nun auch nutzen.
als sie mir kaputt ging konnte mir jeder Support-Mitarbeiter mit dem ich schrieb..(schien jeden Tag ein anderer zu sein) mir sagen was ich wie eingestellt und synchronisiert hatte
das lief mir dann doch etwas kalt den Rücken herunter...

Sieht auf den ersten Blick aus wie so eine China Smartwatch von Pearl

Preis ist natürlich top
Bearbeitet von: "tiZZaro" 30. Nov
36 Kommentare

Sieht auf den ersten Blick aus wie so eine China Smartwatch von Pearl

Preis ist natürlich top
Bearbeitet von: "tiZZaro" 30. Nov

Habe die Blaze und bin überglücklich! Absolute Kaufempfehlung

Guter Preis für eine gute Fitness Uhr! Hab sie selbst seit einigen Monaten und damit meine Surge ersetzt
Bearbeitet von: "ToBa" 30. Nov

Weihnachtsgeschenk besorgen - erledigt! Danke Dir!

die Rezensionen auf Amazon sind recht ernüchternd. Lieber die Amazfit?

Kann man in der Uhr einstellen, welche Aktivität man gerade macht, also zB Basketball oder Crosser?

Verfasser

SirBothmvor 44 m

Kann man in der Uhr einstellen, welche Aktivität man gerade macht, also zB …Kann man in der Uhr einstellen, welche Aktivität man gerade macht, also zB Basketball oder Crosser?


sorry da bin ich überfragt, hab nur die Diskussion bei der live Vorstellung mitbekommen

Geil! Letztens verpasst!
Danke für den Deal! 😊

ich kann nur jedem, der etwas auf seine Daten achtet, von Fitbit abraten!
schon bei der Einrichtung verlangt die App jegliche Datenrechte welche und permanent GPS um mit dem Handy zu synchronisieren... abartig!
ich hatte sie jedoch gekauft und wollte sie nun auch nutzen.
als sie mir kaputt ging konnte mir jeder Support-Mitarbeiter mit dem ich schrieb..(schien jeden Tag ein anderer zu sein) mir sagen was ich wie eingestellt und synchronisiert hatte
das lief mir dann doch etwas kalt den Rücken herunter...

Guter Deal, aber optisch eine Katastrophe.

rummluffvor 7 m

ich kann nur jedem, der etwas auf seine Daten achtet, von Fitbit …ich kann nur jedem, der etwas auf seine Daten achtet, von Fitbit abraten!schon bei der Einrichtung verlangt die App jegliche Datenrechte welche und permanent GPS um mit dem Handy zu synchronisieren... abartig!ich hatte sie jedoch gekauft und wollte sie nun auch nutzen.als sie mir kaputt ging konnte mir jeder Support-Mitarbeiter mit dem ich schrieb..(schien jeden Tag ein anderer zu sein) mir sagen was ich wie eingestellt und synchronisiert hattedas lief mir dann doch etwas kalt den Rücken herunter...


Ohh! 😨😵

rummluffvor 27 m

ich kann nur jedem, der etwas auf seine Daten achtet, von Fitbit …ich kann nur jedem, der etwas auf seine Daten achtet, von Fitbit abraten!schon bei der Einrichtung verlangt die App jegliche Datenrechte welche und permanent GPS um mit dem Handy zu synchronisieren... abartig!ich hatte sie jedoch gekauft und wollte sie nun auch nutzen.als sie mir kaputt ging konnte mir jeder Support-Mitarbeiter mit dem ich schrieb..(schien jeden Tag ein anderer zu sein) mir sagen was ich wie eingestellt und synchronisiert hattedas lief mir dann doch etwas kalt den Rücken herunter...


Dann schmeiß dein Smartphone und Tablet weg. Außerdem hau deinen Saugroboter aus der Bude, der sich die Umrisse deiner Wohnung an den Hersteller sendet...

Sehe keinen Vorteil zur deutlich günstigeren und leistungsfähigeren Amazfit bip.

SirBothmvor 1 h, 41 m

Kann man in der Uhr einstellen, welche Aktivität man gerade macht, also zB …Kann man in der Uhr einstellen, welche Aktivität man gerade macht, also zB Basketball oder Crosser?


Kann man. Hat aber auch Smart Erkennung, je nachdem was du tust... bei „richtigem“ Sport wird‘s aber generell sehr ungenau mit dem tracken.

rummluffvor 45 m

ich kann nur jedem, der etwas auf seine Daten achtet, von Fitbit …ich kann nur jedem, der etwas auf seine Daten achtet, von Fitbit abraten!schon bei der Einrichtung verlangt die App jegliche Datenrechte welche und permanent GPS um mit dem Handy zu synchronisieren... abartig!ich hatte sie jedoch gekauft und wollte sie nun auch nutzen.als sie mir kaputt ging konnte mir jeder Support-Mitarbeiter mit dem ich schrieb..(schien jeden Tag ein anderer zu sein) mir sagen was ich wie eingestellt und synchronisiert hattedas lief mir dann doch etwas kalt den Rücken herunter...


Wenn die permanent GPS syncen würde, wär der Akku nach n paar Stunden leer... hör auf solchen hanebüchenen Schwachsinn in die Welt zu blasen und falte dir lieber nen neuen Aluhut.

Kennt jemand eine Uhr, die die Funktionen eines Fitnesstrackers (wie zb Gear Fit oder MiBand2) im schicken Gehäuse einer runden Watch bietet und nicht zu teuer ist? GPS, WLAN, Telefonieren und sonstiger Firlefanz einer Smartwatch werden nicht benötigt, aber Benachrichtigungen muss sie anzeigen können.

hawkseyevor 58 m

Dann schmeiß dein Smartphone und Tablet weg. Außerdem hau deinen S …Dann schmeiß dein Smartphone und Tablet weg. Außerdem hau deinen Saugroboter aus der Bude, der sich die Umrisse deiner Wohnung an den Hersteller sendet...



Der myDealzer: "Mir doch egal was mit meinen Daten passiert. Oh ein Netzteil aus China für 1 EUR mit CE-ChineExport-Logo. Notfalls repariere ich es mit meinem Aldi Schraubenziehern. Kann man nichts falsch machen bei dem Preis"

Wenn man komplett ignoriert, dass soetwas passiert. Wird es nur noch mehr, bis zu dem Punkt, wo du verhaftet wirst dafür, dass du etwas tun könntest. Zum Beispiel, weil ein Autokorrelations Algorithmus etwas aus deinen Bewegungs-Puls-Schwitz-Profil ermittelt hat. Nur blöd das jemand diese Daten manipuliert hatte, so dass du verdächtigt wurdest. Vorher hat er deine Identität missbraucht, indem er deinen Amazon account verwendet hat, um damit im Internet auf illegalen Seiten zu surfen. Deine Geldflüsse konnten auch über eine Drittanbieter seite verfolgt werden, weil du nicht mehr mit Bargeld bezahlen kannst. Der Drittanbieter durfte die Daten verwenden, weil es keiner mehr deiner Sparkasse verboten hat, diese weiter zu geben.

Ist wie mit dem Frosch im heißer werdenen Wasser. Jetzt ist es noch harmlos, wenn das Wasser kocht, ist es zu später dagegen zu demonstrieren. Etwas bestehendes abzuschaffen ist immer viel schwerer als etwas neues einzuführen.
Bearbeitet von: "Obstmus1212" 1. Dez

Tkilla360vor 2 h, 32 m

die Rezensionen auf Amazon sind recht ernüchternd. Lieber die Amazfit?


Kenne die Amazon Rezensionen nicht kann diese Uhr aber absolut empfehlen nutze sie seit über nem Jahr. 3-5 mal die Woche Sport

Clarequiltyvor 2 h, 35 m

Kennt jemand eine Uhr, die die Funktionen eines Fitnesstrackers (wie zb …Kennt jemand eine Uhr, die die Funktionen eines Fitnesstrackers (wie zb Gear Fit oder MiBand2) im schicken Gehäuse einer runden Watch bietet und nicht zu teuer ist? GPS, WLAN, Telefonieren und sonstiger Firlefanz einer Smartwatch werden nicht benötigt, aber Benachrichtigungen muss sie anzeigen können.


mydealz.de/dea…303

sieht nicht so günstig aus.

Clarequiltyvor 3 h, 16 m

Kennt jemand eine Uhr, die die Funktionen eines Fitnesstrackers (wie zb …Kennt jemand eine Uhr, die die Funktionen eines Fitnesstrackers (wie zb Gear Fit oder MiBand2) im schicken Gehäuse einer runden Watch bietet und nicht zu teuer ist? GPS, WLAN, Telefonieren und sonstiger Firlefanz einer Smartwatch werden nicht benötigt, aber Benachrichtigungen muss sie anzeigen können.


Gibt einige Hybriduhren. Die zeigen die Uhrzeit wie normale Uhren und haben einen kleinen Teil des Displays der Schritte, etc anzeigt.

Clarequiltyvor 3 h, 16 m

Kennt jemand eine Uhr, die die Funktionen eines Fitnesstrackers (wie zb …Kennt jemand eine Uhr, die die Funktionen eines Fitnesstrackers (wie zb Gear Fit oder MiBand2) im schicken Gehäuse einer runden Watch bietet und nicht zu teuer ist? GPS, WLAN, Telefonieren und sonstiger Firlefanz einer Smartwatch werden nicht benötigt, aber Benachrichtigungen muss sie anzeigen können.


Okay letzten Teil überlesen. Puh, vielleicht von Polar ein paar Modelle.

Verfasser

rummluffvor 7 h, 45 m

ich kann nur jedem, der etwas auf seine Daten achtet, von Fitbit …ich kann nur jedem, der etwas auf seine Daten achtet, von Fitbit abraten!schon bei der Einrichtung verlangt die App jegliche Datenrechte welche und permanent GPS um mit dem Handy zu synchronisieren... abartig!ich hatte sie jedoch gekauft und wollte sie nun auch nutzen.als sie mir kaputt ging konnte mir jeder Support-Mitarbeiter mit dem ich schrieb..(schien jeden Tag ein anderer zu sein) mir sagen was ich wie eingestellt und synchronisiert hattedas lief mir dann doch etwas kalt den Rücken herunter...


Das ist doch mittlerweile Gang und Gebe in Technik Sektor. Google speichert deine Daten von jedem Tastendruck anhand der IP-Adresse bzw. MAC, da bin ich grad über den aktuellen Status der Technik überfragt. Fast alle Smartphone Hersteller speichern Bewegungsprofile Akkuverbrauchsdaten etc. und einiges mehr an Daten. Extrem viele Apps im Android PlayStore sammeln Daten wie die Weltmeister, z.B. warum muss eine Game-App auf meine Kontakte zugreifen können.
Man könnte jetzt sagen "die Infos brauchen die Hersteller um die Produkte zu optimieren", das mag vielleicht auch stimmen, aber könnte mir auch gut vorstellen, das dort ein reger Handel mit Nutzerdaten bei den meisten Herstellern betreiben wird.
Und wer jetzt noch behauptet, er hätte ein Smartphone, welches keine Datensendet, der läuft den Ganzen Tag im Flugmodus herum. Allein der Telefonanbieter weiß fast alles über dich (Bewegungsdaten, Aktivität von Inet und Telefon)

Kurz um jede Technik hat seine Schattenseiten, klar ist das jetzt vielleicht etwas überspitzt dargestellt, aber dies ist jetzt meine Meinung als User und nicht als Deal-Ersteller.

SirBothmvor 8 h, 59 m

Kann man in der Uhr einstellen, welche Aktivität man gerade macht, also zB …Kann man in der Uhr einstellen, welche Aktivität man gerade macht, also zB Basketball oder Crosser?


"Crosser" ... Was für Begriffe man sich heutzutage ausdenkt damit es nicht schwul klingt

Magystavor 1 h, 45 m

Kurz um jede Technik hat seine Schattenseiten


Und deswegen muss man das jetzt geil finden?

Verfasser

nitruxvor 2 m

Und deswegen muss man das jetzt geil finden?


Ist im Vergleich zum aktuellen PVG halt ein Angebot, ob das Gerät nun Sinn oder Unsinn ist lässt sich wie immer streiten.

Magystavor 2 m

Ist im Vergleich zum aktuellen PVG halt ein Angebot, ob das Gerät nun Sinn …Ist im Vergleich zum aktuellen PVG halt ein Angebot, ob das Gerät nun Sinn oder Unsinn ist lässt sich wie immer streiten.



Man kann das Gerät ja dennoch kaufen und/oder mit "heiß" bewerten und die Datensammelei trotzdem scheiße finden. Wenn ich die Smartwatch gekauft hätte, würde ich an den Hersteller schreiben und mich beschweren. Eine Alternative wäre Spenden (Hardware/Geld) an Gadgetbridge, damit die das Gerät irgendwann supporten.

Verfasser

Noch läuft die Aktion, MediaMarkt lässt sich Zeit mit dem Umstellen des Preises.

rummluffvor 10 h, 37 m

ich kann nur jedem, der etwas auf seine Daten achtet, von Fitbit …ich kann nur jedem, der etwas auf seine Daten achtet, von Fitbit abraten!schon bei der Einrichtung verlangt die App jegliche Datenrechte welche und permanent GPS um mit dem Handy zu synchronisieren... abartig!ich hatte sie jedoch gekauft und wollte sie nun auch nutzen.als sie mir kaputt ging konnte mir jeder Support-Mitarbeiter mit dem ich schrieb..(schien jeden Tag ein anderer zu sein) mir sagen was ich wie eingestellt und synchronisiert hattedas lief mir dann doch etwas kalt den Rücken herunter...


Ich hab die fitbit einfach mit dem ipad gekoppelt und das liegt immer aufm Küchentisch. da sind die gps daten unerheblich. hab die ihr seit juni und bin ziemlich zufrieden. nur spinning trackt sie nicht richtig

Obstmus1212vor 10 h, 19 m

Der myDealzer: "Mir doch egal was mit meinen Daten passiert. Oh ein …Der myDealzer: "Mir doch egal was mit meinen Daten passiert. Oh ein Netzteil aus China für 1 EUR mit CE-ChineExport-Logo. Notfalls repariere ich es mit meinem Aldi Schraubenziehern. Kann man nichts falsch machen bei dem Preis"Wenn man komplett ignoriert, dass soetwas passiert. Wird es nur noch mehr, bis zu dem Punkt, wo du verhaftet wirst dafür, dass du etwas tun könntest. Zum Beispiel, weil ein Autokorrelations Algorithmus etwas aus deinen Bewegungs-Puls-Schwitz-Profil ermittelt hat. Nur blöd das jemand diese Daten manipuliert hatte, so dass du verdächtigt wurdest. Vorher hat er deine Identität missbraucht, indem er deinen Amazon account verwendet hat, um damit im Internet auf illegalen Seiten zu surfen. Deine Geldflüsse konnten auch über eine Drittanbieter seite verfolgt werden, weil du nicht mehr mit Bargeld bezahlen kannst. Der Drittanbieter durfte die Daten verwenden, weil es keiner mehr deiner Sparkasse verboten hat, diese weiter zu geben.Ist wie mit dem Frosch im heißer werdenen Wasser. Jetzt ist es noch harmlos, wenn das Wasser kocht, ist es zu später dagegen zu demonstrieren. Etwas bestehendes abzuschaffen ist immer viel schwerer als etwas neues einzuführen.


Wenn man dagegen ist, sollte man es auch konsequent durchsetzen. Ein Smartphone ist auch nur reine Bequemlichkeit. Ich weiß, dass Daten missbraucht werden. Bin auch dementsprechend immer skeptisch.
Bei Fitbit ist das Geschrei groß. Aber dass Facebook und Google uns rund um die Uhr analysieren, wird nur selten der Mund aufgemacht.

hawkseyevor 41 m

Wenn man dagegen ist, sollte man es auch konsequent durchsetzen. Ein …Wenn man dagegen ist, sollte man es auch konsequent durchsetzen. Ein Smartphone ist auch nur reine Bequemlichkeit. Ich weiß, dass Daten missbraucht werden. Bin auch dementsprechend immer skeptisch. Bei Fitbit ist das Geschrei groß. Aber dass Facebook und Google uns rund um die Uhr analysieren, wird nur selten der Mund aufgemacht.


Das stimmt. Man darf nur nicht pauschal sagen es wäre einem egal. Siehe Nachrichten zu Google die trotz deaktivierten standort mehrere daten weitergeleitet haben und das jetzt nach dessen Entdeckung stoppen wollen.

hawkseye30. Nov

Dann schmeiß dein Smartphone und Tablet weg. Außerdem hau deinen S …Dann schmeiß dein Smartphone und Tablet weg. Außerdem hau deinen Saugroboter aus der Bude, der sich die Umrisse deiner Wohnung an den Hersteller sendet...


am besten ich zieh gleich in den wald?
nein. aber man muss es auch nicht übertreiben
und fitbit hat es übertrieben. Auch ist der Service grottig
wenn du nicht der Meinung bist, dann ist das völlig ok für mich.
Ich habe für mich entschieden diese Uhr wieder zu verkaufen und du, sie zu kaufen
win-win

hurley30. Nov

Wenn die permanent GPS syncen würde, wär der Akku nach n paar Stunden l …Wenn die permanent GPS syncen würde, wär der Akku nach n paar Stunden leer... hör auf solchen hanebüchenen Schwachsinn in die Welt zu blasen und falte dir lieber nen neuen Aluhut.


hab ich gesagt dass sie ständig gps synct?


wenn man synchronisieren möchte verlangt die uhr eine gps Verbindung. warum auch immer

Magysta1. Dez

Das ist doch mittlerweile Gang und Gebe in Technik Sektor. Google …Das ist doch mittlerweile Gang und Gebe in Technik Sektor. Google speichert deine Daten von jedem Tastendruck anhand der IP-Adresse bzw. MAC, da bin ich grad über den aktuellen Status der Technik überfragt. Fast alle Smartphone Hersteller speichern Bewegungsprofile Akkuverbrauchsdaten etc. und einiges mehr an Daten. Extrem viele Apps im Android PlayStore sammeln Daten wie die Weltmeister, z.B. warum muss eine Game-App auf meine Kontakte zugreifen können.Man könnte jetzt sagen "die Infos brauchen die Hersteller um die Produkte zu optimieren", das mag vielleicht auch stimmen, aber könnte mir auch gut vorstellen, das dort ein reger Handel mit Nutzerdaten bei den meisten Herstellern betreiben wird.Und wer jetzt noch behauptet, er hätte ein Smartphone, welches keine Datensendet, der läuft den Ganzen Tag im Flugmodus herum. Allein der Telefonanbieter weiß fast alles über dich (Bewegungsdaten, Aktivität von Inet und Telefon)Kurz um jede Technik hat seine Schattenseiten, klar ist das jetzt vielleicht etwas überspitzt dargestellt, aber dies ist jetzt meine Meinung als User und nicht als Deal-Ersteller.


ach na wenn das alle machen dann geb ich dann auch allen meine Daten.
google hat nicht meinen Puls. hat nicht meine Aktivitäten. hat vllt meinen Standort, ok. Hat meinen Standort
ich hab für mich entschieden dass das ein bisschen zu viel war. wollte nur jemanden darauf hinweisen dass da so mit den Daten umgegangen wird
Die die's nicht interessiert können es gern überhören

Manuel_Abraham-11656895621. Dez

Ich hab die fitbit einfach mit dem ipad gekoppelt und das liegt immer aufm …Ich hab die fitbit einfach mit dem ipad gekoppelt und das liegt immer aufm Küchentisch. da sind die gps daten unerheblich. hab die ihr seit juni und bin ziemlich zufrieden. nur spinning trackt sie nicht richtig


ok.
jeder Support-Mitarbeiter scheint dennoch den Zugang zu deinem Puls- und Aktivitätsverlauf zu haben.

schick ist ja auch die Funktion per gps den Joggingausflug zu tracken. bestreite ich gar nicht. ich bemängel lediglich den Umgang mit den Daten

hawkseye1. Dez

Wenn man dagegen ist, sollte man es auch konsequent durchsetzen. Ein …Wenn man dagegen ist, sollte man es auch konsequent durchsetzen. Ein Smartphone ist auch nur reine Bequemlichkeit. Ich weiß, dass Daten missbraucht werden. Bin auch dementsprechend immer skeptisch. Bei Fitbit ist das Geschrei groß. Aber dass Facebook und Google uns rund um die Uhr analysieren, wird nur selten der Mund aufgemacht.


auch da wird der Mund geöffnet. schlechtes Argument

von Google kommt man nur schwerer weg. entweder ein altes Nokia oder ein Apple.. ach ne die Appledaten hat Google auch
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text