126°
ABGELAUFEN
Fitbit Surge für 212,42€ Amazon Italien vorrätig, hier nur Vorbestellbar für 249,99€ (Fitnesstracker)

Fitbit Surge für 212,42€ Amazon Italien vorrätig, hier nur Vorbestellbar für 249,99€ (Fitnesstracker)

ElektronikAmazon.it Angebote

Fitbit Surge für 212,42€ Amazon Italien vorrätig, hier nur Vorbestellbar für 249,99€ (Fitnesstracker)

Preis:Preis:Preis:212,42€
Zum DealZum DealZum Deal
Amazon Italien bietet ein richtiges Schnäppchen an. Die Fitbit Surge ist dort für 212,42€ direkt bestellbar. Hier ist der Release für April/Mai vorgesehen und kostet zum Vorbestellen 249€!


Funktionen:
GPS-Tracking

Rufe Streckenlänge, Tempo und Höhenunterschiede ab und sieh dir Streckenverläufe und Zwischenzeiten an.
Lange Betriebsdauer

Eine Akkuladung reicht für mehr als sieben Tage – länger als bei anderen vergleichbaren Trackern.
PurePulse™-Herzfrequenz

Kontinuierliche, automatische Überwachung der Herzfrequenz über den Handgelenkpuls und vereinfachte Herzfrequenzzonen
Benachrichtigungen + Musik

Zeige Anruf- und SMS-Benachrichtigungen auf dem Touchscreen-Display an.
Aktivitäten des ganzen Tages

Tracke Schritte, Strecke, verbrannte Kalorien, Etagen und aktive Minuten.
Automatische Schlaferkennung + Alarme

Überwache deinen Schlaf und lass dich von einem stummen Alarm wecken.
Multisport

Zeichne Läufe, Crosstraining und Kardioworkouts auf und zeige Trainingszusammenfassungen an.
Kabellose Synchronisierung

Synchronisiere Statistiken kabellos und automatisch mit gängigen Smartphones und Computern.

37 Kommentare

Hot! Aber ein bisschen mehr Infos in der Beschreibung wären gut.

Was soll das sein

Sooo, erledigt

okolyta

Was soll das sein



eine Fitness "Super" Watch

Ach ein Fitnessarmband. Kann das was besonderes zu den ganzen andren teilen? Nimmt man damit schon beim anlegen ab?

okolyta

Ach ein Fitnessarmband. Kann das was besonderes zu den ganzen andren teilen? Nimmt man damit schon beim anlegen ab?


es geht hier um den preis!

Sieht interessant aus!

m.bbc.com/new…706

It told news website TechCrunch that a "limited percentage" of users reported skin irritation and advised users to take a break from the device.

Nur für etwas außergewöhnliches Aussehen so viel Geld für eine Fitnessuhr ausgeben?

okolyta

Ach ein Fitnessarmband. Kann das was besonderes zu den ganzen andren teilen? Nimmt man damit schon beim anlegen ab?




Das weiß ich selber. Habe ich nach den Preis oder dem Produkt gefragt?

Habe die Charge HR, seit einigen Tagen......Ne Nummer kleiner und günstiger, dafür halt ohne GPS --->‌ hier der Deal

Bin durchweg zufrieden damit, besser geht immer, aber Ausschlag oder so hab ich nicht. (

Pat85

http://m.bbc.com/news/technology-31438706 It told news website TechCrunch that a "limited percentage" of users reported skin irritation and advised users to take a break from the device.


)

silencer2006

Nur für etwas außergewöhnliches Aussehen so viel Geld für eine Fitnessuhr ausgeben?



Naja Funktionen sind schon so einige an Board!

GPS und Puls z.B. haben nicht wirklich viele Tracker!

Mir ist er aktuell auch noch zu teuer. Der Fitbit Charge würde mir schon reichen wenn er wie dir vivosmart nachrichten anzeigen würde. Allerdings gibt es hier nur Anrufer ID.

Der Surge ist nicht nur ein Fitnessarmband. Ich würde Ihn als Sportuhr betiteln. (ich persönlich mag das schlichte Design und die Anzeige) Durch eingebautes GPS und die Herzfrequenzmessung dient er eigentlich optimal zum Sport treiben. Dazu kommt die Musiksteuerung,die Smart Notifications und die für "smartwatches" relativ lange Laufzeit von einer Woche.

Aber mal abwarten wenn er rauskommt. Aktuell noch viel zu tuer für 249,-. Vergleicht man Ihn jedoch mit einer Forerunner 920XT die 395,- kostet für Einstiegssportler vll nicht schlecht. Wie gesagt mal abwarten.

Also, mal 2 Cent von mir.

Ich bin seit langem auf der Suche nach der "eierlegenden Wollmilchsau" inkl. Herzfrequenzmessung übers Handgelenk und natürlich GPS-Empfang für meine Aktivitäten, in erster Linie Laufen.

Hardwaretechnisch hören sich die paar Geräte, die auf dem Markt sind, gut an. Aber der Teufel steckt im Detail.
Adidas MiCoach und Epson Runsense 810 brauchen mir zu lange, bis sie GPS-Empfang haben, da ich gerade im Winter ungern bei Minusgraden in dünnen Laufklamotten draußen stehe und untätig warte, bis msl ein Satellit angepeilt wurde.
Die TomTom Runner Cardio ist da aufgrund des GPS-Quickfixes deutlich besser unterwegs. Allerdings ist hier die Software eine Katastrophe.

Die Fitbit hört sich für mich erstmal interessant an, ich werde mal beobachten, wie die ersten deutsch- bzw. englischsprachigen Benutzer dat Teil bewerten und dann ggf. im Frühjahr zuschlagen.

Denn eins habe ich bei fast allen Herstellern gesehen: Der Kunde ist heutzutage ein gern benutzter Beta-Tester.

Gigglo

Also, mal 2 Cent von mir. Ich bin seit langem auf der Suche nach der "eierlegenden Wollmilchsau" inkl. Herzfrequenzmessung übers Handgelenk und natürlich GPS-Empfang für meine Aktivitäten, in erster Linie Laufen. Hardwaretechnisch hören sich die paar Geräte, die auf dem Markt sind, gut an. Aber der Teufel steckt im Detail. Adidas MiCoach und Epson Runsense 810 brauchen mir zu lange, bis sie GPS-Empfang haben, da ich gerade im Winter ungern bei Minusgraden in dünnen Laufklamotten draußen stehe und untätig warte, bis msl ein Satellit angepeilt wurde. Die TomTom Runner Cardio ist da aufgrund des GPS-Quickfixes deutlich besser unterwegs. Allerdings ist hier die Software eine Katastrophe. Die Fitbit hört sich für mich erstmal interessant an, ich werde mal beobachten, wie die ersten deutsch- bzw. englischsprachigen Benutzer dat Teil bewerten und dann ggf. im Frühjahr zuschlagen. Denn eins habe ich bei fast allen Herstellern gesehen: Der Kunde ist heutzutage ein gern benutzter Beta-Tester.


Was den Beta tester angeht hast du leider recht. Ich werde mal berichten. Meine soll angeblich Freitag bis Montag kommen per Express.

Danke

cmueller

Was den Beta tester angeht hast du leider recht. Ich werde mal berichten. Meine soll angeblich Freitag bis Montag kommen per Express.



Oh, ja. Das wäre klasse, wenn Du berichten könntest, ob das Teil zum Laufen taugt.

cmueller

Was den Beta tester angeht hast du leider recht. Ich werde mal berichten. Meine soll angeblich Freitag bis Montag kommen per Express.


Kann ich machen. Hoffe geht auch irgendwie mit Laufband, dann geht mein Forerunner 310xt in Rente

Eine Übertragungsmöglichkeit zu runtastic besteht nicht, oder?

rixfm

Eine Übertragungsmöglichkeit zu runtastic besteht nicht, oder?


fitbit kann mit runtastic verknüpft werden:
a.tiff

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text