Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Fitbit Versa, Gesundheits & Fitness Smartwatch mit Herzfrequenzmessung, 4+ Tage Akkulaufzeit & Wasserabweisend bis 50 m Tiefe, Schwarz
233° Abgelaufen

Fitbit Versa, Gesundheits & Fitness Smartwatch mit Herzfrequenzmessung, 4+ Tage Akkulaufzeit & Wasserabweisend bis 50 m Tiefe, Schwarz

114€130€-12%eBay Angebote
8
eingestellt am 1. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Die Smartwatch Versa von Fitbit ist ein persönlicher Gesundheits- und Fitnessbegleiter und viel mehr als nur ein Zeitmesser. Sie hilft, das Beste aus der Zeit zu machen - mit über vier Tagen Akkulaufzeit, Herzfrequenzüberwachung, Musik ohne Smartphone, Apps, Coaching und mehr.

Bei Ebay für 109€ zzgl. 5€ Versand.
Zum Preisvergleich nächster Preis bei der Konkurenz 130€ Laut Idealo

Produktbeschreibung

Jetzt kommt Fitbit Versa – die Smartwatch für den ganzen Tag, die Ihnen hilft, Ihr bestes Leben zu leben. Die leichte, wasserfeste Smartwatch ermöglicht es Ihnen, Ihre Gesundheits- und Fitnessziele zu erreichen – mit persönlichen Empfehlungen, geführten Übungen, Workouts On-Display und vielem mehr. Seien Sie immer auf dem neuesten Stand mit Mitteilungen, auf die Sie direkt antworten können. Apps, Musik und mehr als 4 Tage Akkulaufzeit. Ändern Sie den Look mit frischen Accessoires und Ziffernblättern.


Set enthält:Uhr, extra Armband und Ladegerät
Quelle ebay
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

8 Kommentare
Bei Otto gibts die zum Normal Preis von 111€

otto.de/p/f…147
Sannimaus7801.12.2019 09:11

Bei Otto gibts die zum Normal Preis von 111€ h …Bei Otto gibts die zum Normal Preis von 111€ https://www.otto.de/p/fitbit-versa-lite-smartwatch-3-4-cm-849959953/?variationId=948237147#variationId=849959990


Das ist die Lite Version. Der Deal hier zeigt die "nicht Lite".
Keine Rücknahme und von unseriösem Verkäufer - war zwischenzeitlich bei SportScheck für 99€ drin - cold
Bearbeitet von: "BastiB97" 1. Dez 2019
Eigentlich die beste Alternative wenn einem die Apple Watch gefällt aber man kein kein IPhone haben will?!

Das einzige was mich stört: kein Google pay

Der
Bearbeitet von: "m1o" 1. Dez 2019
m1o01.12.2019 11:39

Eigentlich die beste Alternative wenn einem die Apple Watch gefällt aber …Eigentlich die beste Alternative wenn einem die Apple Watch gefällt aber man kein kein IPhone haben will?!Das einzige was mich stört: kein Google payDer



Wenn man zuverlässigere Werte will, ist man bei Garmin wohl besser aufgehoben. Leider haben da alle neuen Produkte auch mit etlichen Bugs zu kämpfen. Musste gerade erst die Venu wieder zurückschicken, weil die Software leider unausgereift ist.
Ansonsten wäre das imo die beste Alternative zur Apple Watch.

Die Versa hatte ich davor. Schritte und Kalorien immer zu hoch. Kein GPS.
Ständig Probleme bei der Synchro mit Smartphone und zuletzt immer PRobleme mit der Pulsmessung beim Training.
Bearbeitet von: "DaniC99" 1. Dez 2019
DaniC9901.12.2019 12:24

Wenn man zuverlässigere Werte will, ist man bei Garmin wohl besser …Wenn man zuverlässigere Werte will, ist man bei Garmin wohl besser aufgehoben. Leider haben da alle neuen Produkte auch mit etlichen Bugs zu kämpfen. Musste gerade erst die Venu wieder zurückschicken, weil die Software leider unausgereift ist.Ansonsten wäre das imo die beste Alternative zur Apple Watch.Die Versa hatte ich davor. Schritte und Kalorien immer zu hoch. Kein GPS.Ständig Probleme bei der Synchro mit Smartphone und zuletzt immer PRobleme mit der Pulsmessung beim Training.


Habe gerade ne Garmin Vivoactive 3,da ist es scheinbar auch nicht besser.

Gesamt Kalorienverbrauch viel zu hoch, angeblich 700 aktive Kalorien durch recht wenige Schritte am Tag.

Hatte mal länger her eine, da war sie eigentlich top, hoffe das pendelt sich noch ein
Hab mir auch wieder das Vivosmart 4 Band geholt, da die Software einfach ausgereift ist und warte dann auf ne vernünftige Uhr.

Bin eigentlich sehr angetan wie gut das mit dem Kalorienverbrauch hinkommt.
Deckt sich gut mit dem, was man mit Palwerten ausrechnen kann.
Garmin Geräte brauchen aber glaub ich auch immer bisschen bis sie sich eingependelt haben.
Unter anderem der VO2max Wert spielt ja auch ein Rolle, den man erst nach einem Lauf bekommt. Weiss nicht ob es den bei der 3er schon gab.

Stimmen denn deine Daten alle? Wie anstrengend waren deine Tätigkeiten?? Der Puls spielt ja auch eine Rolle für Altivkalorien, nicht nur sie Schritte.
DaniC9901.12.2019 12:24

Wenn man zuverlässigere Werte will, ist man bei Garmin wohl besser …Wenn man zuverlässigere Werte will, ist man bei Garmin wohl besser aufgehoben. Leider haben da alle neuen Produkte auch mit etlichen Bugs zu kämpfen. Musste gerade erst die Venu wieder zurückschicken, weil die Software leider unausgereift ist.Ansonsten wäre das imo die beste Alternative zur Apple Watch.Die Versa hatte ich davor. Schritte und Kalorien immer zu hoch. Kein GPS.Ständig Probleme bei der Synchro mit Smartphone und zuletzt immer PRobleme mit der Pulsmessung beim Training.


Mario66101.12.2019 14:30

Habe gerade ne Garmin Vivoactive 3,da ist es scheinbar auch nicht …Habe gerade ne Garmin Vivoactive 3,da ist es scheinbar auch nicht besser.Gesamt Kalorienverbrauch viel zu hoch, angeblich 700 aktive Kalorien durch recht wenige Schritte am Tag.Hatte mal länger her eine, da war sie eigentlich top, hoffe das pendelt sich noch ein



Stiftung Warentest hat zeitgleich die Apple Watch 5 , Garmin 245 , Versa light und ein paar andere getestet. Die Versa light ,die im Grunde die gleichen Sensoren hat wie die Versa ,hat nicht nur schlecht abgeschnitten sondern übelst schlecht abgeschnitten. Ich würde sogar behaupten das das Miband 4 besser ist. Garmin war die einzigste Uhr die mit der Apple Watch mithalten konnte. Nur im Schwimmen hat sie versagt weil dort nicht der Puls gemessen werden konnte was aber mit einem Firmwareupdate behoben worden ist ,der zum Testzeitpunkt nicht zu Verfügung stand. Und Samsung sollte sich schämen solche billigen Sensoren einzubauen. Die sind ja meilenweit weg von Apple und Garmin.
Bearbeitet von: "corallala" 2. Dez 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text