285°
ABGELAUFEN
Fitness-Tracker zum Discountpreis: Laufrhythmus Nintendo DS für 10,95€ @amazon.de
Fitness-Tracker zum Discountpreis: Laufrhythmus Nintendo DS für 10,95€ @amazon.de
Dies & DasAmazon Angebote

Fitness-Tracker zum Discountpreis: Laufrhythmus Nintendo DS für 10,95€ @amazon.de

Preis:Preis:Preis:10,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Hatte die letzten Tage zwei gute Freebies am Start. Daher kann ich es mir leisten auch mal wieder mit einem Deal etwas zu provozieren und mir ggf. auch von den mydealzern einen Satz heiße Ohren einzufangen. Ich "ketzer" halt nun mal gern.

In den letzten Tagen gab es ja immer mal wieder Deals zu Fitnessarmbändern. Aus meiner Sicht: Sauteuer und rückständig. Und natürlich habe ich eine Alternative.

Seit ca. 3 Jahren nutze ich das Programm "Laufrhythmus DS - Bring Bewegung in Dein Leben". Das gibt es jetzt inklusive 2 Schrittzählern für schlappe 7,95 Euro.

Was kann das Programm?

Es zeichnet die Schritte mit Zeitdatum auf. Es informiert also nicht nur, wie viele Schritte man an einem Tag gemacht hat, sondern auch wann und in welcher Intensität.

Man kann eine Zielvorgabe eingeben, wie viele Schritte man täglich machen will. Solange man unter dem Tagesziel ist, blinkt der Schrittzähler rot, anschließend grün.


Die Vorteile gegenüber den Fitnessarmbändern:

Man muss sich nicht als Fitnessarmbandträger outen. Der Zähler kann auch in der Hosentasche oder in der Tasche des Jackets verstaut werden. Aber wenn man das natürlich sichtbar am Arm tragen will...

Der Zähler hat keinen Akku, den man alle x Stunden aufladen kann/muss. Stattdessen erfolgt der Energiebezug über eine Knopfzelle, die man ca. einmal im Jahr auswechseln muss.

Wenn man das entsprechen am Körper verstaut, ist der Zähler auch wassergeschützt. Beim Duschen gibt es aber natürlich Probleme. Für Leute, die unter der Dusche joggen, ist das also nichts.

Man muss nicht befürchten, dass irgendwelche Daten an irgendwen übertragen werden.

Es ist sch...billig.


Natürlich gibt es auch Nachteile gegenüber den Fitnessarmbändern:

Eine Schlafanalyse gibt es nicht. Ich habe aber noch nie verstanden, was das bringen soll. Wenn ich schlecht schlafe, merke ich das auch so.

Der Puls wird parallel nicht ermittelt. Ist aus meiner Sicht tatsächlich ein Nachteil. Aber etliche Fitnessarmbänder können das auch nicht.

Dritte sehen nicht, dass man auf seine Fitness wert legt. Bei einem gut sichtbaren Armband ist das natürlich anders.

Anders als bei einem Fitnessarmband kann ich mir eingehende Anrufe auf dem Smartphone nicht über Vibrationen des Armbands, Elektroschocks oder noch Schlimmeren diskret über das Armband übermitteln lassen. Gut, mit der Fitness hat das auch direkt nichts zu tun...

Kurz und bündig: Wer sich nur möglichst unkompliziert und effizient zu etwas Bewegung animieren lassen will und das möglichst günstig, der ist mit diesem Angebot sehr effizient bedient.

Beste Kommentare

Natürlich gibt es auch Nachteile gegenüber den Fitnessarmbändern:
Dritte sehen nicht, dass man auf seine Fitness wert legt.

Sorry, aber das geht ja mal gar nicht! Wenn man heutzutage schon Fitness betreibt, muss man das auch mindestens durch ständiges Tragen von Funktionswäsche, Running Schuhen in allen Alltagslagen und den Konsum von Proteindrinks und Eiweißriegeln in der Öffentlichkeit deutlich machen, sonst kann man auch gleich zu Hause auf der Couch sitzen bleiben

39 Kommentare

1. Shopname gehört in die Überschrift

2. Gesamtpreis ist zu nennen: Preis der Sache + Versandkosten

Sorry, aber ich seh´s nur ab 10,95€...

Von mir ein Hot für die Beschreibung !!!

Ich find die Idee (und die Beschreibung natürlich) auch sehr gut, aber der Dealpreis stimmt nicht (mehr?), da bei den Angeboten die VSK noch dazukommen!

Gibt es auch ein Armband oder einen Gurt an dem ich den Fitness Tracker befestigen kann? Jetzt wo Facebook out ist und ich nicht mehr poste wann ich laufen gehe, sollen doch zumindest meine Mitmenschen auf Anhieb sehen das mir Sport/Fitness wichtig ist..

Jeder hat einen Nintendo DS

Admin

hab den Preis mal aktualisiert/korrigiert.
Unabhängig davon: Geile Idee und Beschreibung!
EDIT: Ach was soll's, das hat's auf die Hauptseite verdient.

XLschneider

Jeder hat einen Nintendo DS


Habe ich mich eben auch gefragt... vielleicht braucht man nicht zwangsweise nen DS.. Wobei ich keine USB-Schnittstelle sehe oder davon lese... und mit dem DS funkt es ja per Infrarot... so etwas hat wohl keiner mehr am PC/Laptop.
3 Möglichkeiten:
1. Ich bin Blind und im Dealtext wird auf den Nachteil (das man ein NDS braucht) hingewiesen.
2. Man braucht wirklich kein NDS (wie funktionierts?).
3. DonRon hat schlicht vergessen darauf explizit hinzuweisen oder hielt es nicht für erwähnenswert... meiner Meinung nach ist das aber ein extremer Minuspunkt, wenn er schon so sarkastisch aufzählt, wieso das Produkt so viel besser ist als nen Armband.

Vor allem, die Tracker sind doch so beliebt weil sie so einfach sind... zack um Arm drum und ständig vom Smartphone - ohne irgend ein Kabel stecken zu müssen - die aktuellsten Infos abrufen.

Natürlich gibt es auch Nachteile gegenüber den Fitnessarmbändern:
Dritte sehen nicht, dass man auf seine Fitness wert legt.

Sorry, aber das geht ja mal gar nicht! Wenn man heutzutage schon Fitness betreibt, muss man das auch mindestens durch ständiges Tragen von Funktionswäsche, Running Schuhen in allen Alltagslagen und den Konsum von Proteindrinks und Eiweißriegeln in der Öffentlichkeit deutlich machen, sonst kann man auch gleich zu Hause auf der Couch sitzen bleiben

asmodeon

Natürlich gibt es auch Nachteile gegenüber den Fitnessarmbändern: Dritte sehen nicht, dass man auf seine Fitness wert legt. Sorry, aber das geht ja mal gar nicht! Wenn man heutzutage schon Fitness betreibt, muss man das auch mindestens durch ständiges Tragen von Funktionswäsche, Running Schuhen in allen Alltagslagen und den Konsum von Proteindrinks und Eiweißriegeln in der Öffentlichkeit deutlich machen, sonst kann man auch gleich zu Hause auf der Couch sitzen bleiben




Es ist wissenschaftlich bewiesen das der Social Fitness Trend Leute antreibt und fast 65 % mehr im Vergleich zur üblichen konventionellen Fitness Art ihre Ziele somit erreichen. Insofern ganz schön effektiv, die Leute zeigen das sie Sport machen und machen dadurch gezwungen auch wirklich welchen oder zumindest Ansatzweise damit die Leute auch den Effekt merken. Wäre ja peinlich wenn man schreibt ich nehme mir vor 5 kg abzunehmen und ende dann mit 5kg drauf?

danke bestellt. super dealbeschreibung

XLschneider

Jeder hat einen Nintendo DS



In der Überschrift steht Nintendo DS und es heißt Laufrhythmus DS. Natürlich benötigt man für Nintendo DS Software auch die entsprechende Hardware.

Hatte die letzten Tage zwei gute Freebies am Start. Daher kann ich es mir leisten auch mal wieder mit einem Deal etwas zu provozieren und mir ggf. auch von den mydealzern einen Satz heiße Ohren einzufangen. Ich "ketzer" halt nun mal gern.



Das freut mich für dich.

Sowas kann doch mittlerweile jedes Smartphone.

xghrghffgvft

Sowas kann doch mittlerweile jedes Smartphone.



YO ! Im Play Store und sicher auch bei Itunes findet man unter " Schrittzähler" oder "Pedometer" unendlich viele kostenlose Apps ! Und nen Smartphone hat ja nun fast jeder.

Abweichung von meiner genutzten App zum Sony Smartband SWR10 = ca. + 10% mehr Schritte bei der App



Ach und normale Schrittzähler gibt es bei Ebay ab 1 € ( aus China )
und ca. 3,99 EUR aus Deutschland..............


Funktioniert auch alles OHNE DS :-P

Seltsamer Vergleich zwischen Armband und diesem Ding.

Ein Armband funktioniert auch ohne DS, das Ding nicht.

Hot, allein schon wegen der Dealbeschreibung

Nein, keine Bescheidenheit, Du gehörst zu den Guten.

Wer noch den passenden NDS dazu braucht kann sich gern per PN bei melden.

Abnormal kalt!..
1.) Vergleich Fitness-Armband mit einem Schrittzähler fürs NintendoDS
Ist der Deal eigentlich als Sarkasmus zu betrachten? Der Preis ist ja ganz nett, aber WAS kann das Teil, was ein normaler Schrittzähler, oder eine Schrittzähler-App nicht kann? Den Kampf mit der Fitnessarmband hat es ja klar verloren.
2.) Viele Smartphones haben bereits eine vorinstallierte Schrittzähler App, die 0 € kostet.
Verglichen mit einem regulären Schrittzähler eine Abweichung von ca. 5 %. (So war es zumindest bei mir, Vergleich war mit einem knapp 30€ Schrittzähler) Das ist ok. Wer sagt eigentlich, dass das Teil sehr genau misst? Es gibt bei den Billig-Schrittzähler schon abnormale Unterschiede...
Man kann sich sowohl bei Schrittzählern, (hab einen, bei dem ein Männlein sich freut, wenn die Grenze überschritten wurde), als auch bei der Smartphone App sich eine Grenze festlegen, oder hat diese bereits vordefiniert.
3.) Kann das Teil irgend etwas, was eine App fürs Smartphone nicht kann!?

Und so etwas ist auf der Hauptseite!?!?!? Meine App motiviert mich auch. Ich mag die Push Benachrichtigung, die kommt, wenn ich es geschafft habe.. Alternativ gibt es ja genügend Leute, die auf Facebook ihre zurückgelegten Km noch posten.. Das motiviert sicherlich auch, kann das Zeugs aber auch nicht..

CrashDealX

Abnormal kalt!..


....abnormal kalt für dich, weil Du nicht über den Tellerrand schauen kannst und davon ausgehst, dass nun jeder ein Handy mit zum Sport/ Laufen nimmt. Und dieses Handy nebenbei auch als Schrittzähler funktioniert?

Oder ist hier dein "superheisser Tipp", statt dem Angebot hier sollten alle sich lieber ein neues Handy kaufen?!


Mag ja sein, dass der Deal für DICH nicht zugeschnitten ist.
Warum das nun "abnormal kalt" ist, ist mir schleierhaft....



@topic
wie verhält sich das Teil denn zum "WiiU Fit Meter"?
amazon.de/Wii…MOW

David

EDIT: Ach was soll's, das hat's auf die Hauptseite verdient.



Sicher?? *sfg* :-P

Vielen Dank für die wirklich gute Beschreibung....eine Frage noch: Läuft der Schrittzähler durch, oder fängt er nach spätestens 24 Stunden wieder bei 0 an?

Verfasser

Muemar

Vielen Dank für die wirklich gute Beschreibung....eine Frage noch: Läuft der Schrittzähler durch, oder fängt er nach spätestens 24 Stunden wieder bei 0 an?



Ich mache es immer so: Am Morgen sende ich immer die Daten des Vortages an den Nintendo DS. Dann sind noch sämtliche Daten des Vortages im Schrittzähler gespeichert wie auch die bereits an diesem Tag gelaufenen Schritte. Ist also wohl ein Speicher von 47 Stunden und 59 Minuten.

CrashDealX

Abnormal kalt!..


Abnormal kalt, ist meine subjektive Meinung. Jeder hat hier seine eigene Meinung, sonst würden nicht manche hot und manche cold voten. Problem damit? Wenn ja, behalte es bitte für dich.

Jap es gibt Menschen, die nicht ihr Handy immer bei sich haben. Die Zahl wird zwar von Jahr zu Jahr geringer, aber es gibt wirklich genügend. Ich denke es gibt außerdem mehr Menschen, die ein halbwegs aktuelles Handy haben, statt einen NintendoDS. (Ich rede von der tragbaren Konsole und nicht von der Emulator-Version)
Aber ich habe neben der Möglichkeit einer App (mit je nach App DEUTLICH mehr Funktionalität) auch auf einen regulären Schrittzähler hingewiesen. Es gibt genügend Schrittzähler, die auch mehr können, als nur Schritte zu zählen ohne ein sonstiges Feature. Und diese kosten auch nicht wirklich nur ansatzweise so viel wie ein Fitnessarmband. Und dann können sie oft auch mehr als dieses ähm Programm. Also warum gibt es denn nicht ein Vergleich mit Schrittzähler? Das wäre interessant! Vor allem wäre es interessant zu wissen, WIE genau dieser Fitness-Tracker ist. Wer sich halbwegs mal mit Schrittzähler beschäftigt hat, weiß dass die Messungen extrem weit auseinander gehen können. Und hier sehe ich nun mal nicht wirklich viel mehr Vorteile. Außerdem haben wir einen Deal, der auf eine bestimmte Randgruppe geeignet ist.

A) NintendoDS muss vorhanden sein. (Darauf wird ja nicht einmal hingewiesen)
B) Menschen die entweder kein halbwegs aktuelles Smartphone haben und/oder es generell nicht immer bei sich haben wollen.
C) Kein Fitnessarmband oder sonstiges vorhandenes Utensil zur Messung vorhanden.
D) Interesse seine persönlichen zurückgelegten Schritte ganz grob zu "untersuchen"

Und man sieht, der Deal ist für gewisse Menschen gut, für den Großteil jedoch nicht wirklich. Es wurde in der Beschreibung sogar auf die (vielen) Features hingewiesen, die es unterstützt. Nur fürs Sport machen bzw. Joggen ist er übrigens NICHT konzipiert! Kann natürlich dafür benutzt werden, aber es dient eher zur Messung der Schritte für den Tag, um einen zu motivieren mehr zu laufen. Und solche Sachen motivieren wirklich! Aber wie gesagt.. Schrittzähler können auch motivieren. Meiner (nicht Handyapp) hat einen Speicher von 7 Tagen, zeigt verbrauchte Kalorien, zurückgelegter Weg, Schritte und motiviert auch noch, indem man eine kleine Belohnung erhält, wenn eine bestimmte Distanz zurückgelegt wurde. (Uhrzeit und Laufmodus natürlich auch dabei)

Am Ende bleibt deshalb die Frage: Was kann dieser Fitnesstracker, was ein (nicht gerade kostenloser China-)Schrittzähler nicht kann? Und vor allem: Ist er wirklich genau?

Der Vergleich mit Fitnessarmbänder ist deshalb unglücklich gewählt. Und darauf baut die gesamte Beschreibung auf.

@CrashDealX
....aber deine Abstimmung über das Produkt an sich ist ja gemäß der Logik: "Windeldeal?! COLD. Brauche ich nicht. Habe keinen Nachwuchs."

Senf dazu geben mit Kommentar? Ja, klar! Dafür gibt es die Kommentare. Aber das als "Abnormal kalt!" zu bezeichnen, nur weil Du ein Gerät hast, das das anders löst? ....naja!



Aber Dein Hinweis, dass das mehr ein Schrittzähler als ein Fitnessband ist, finde ich interessant. Hast recht, schon ein Schmalspur-Messer. Aber für manch DS Besitzer nettes Gimmick. Und bestimmt kein überteuerter Kram den man "cold voten" sollte.


Aber mir eigentlich auch egal. Freies Land, freie Meinung

Ich danke für den Hinweis. Ich habe mir das Set für damals EUR 6 oder 7 aus GB kommen lassen und erst mal zur Seite gelegt. Nach Deiner Beschreibung sollte ich das doch mal in Betrieb nehmen. ;o)

@tomsan
Ich muss ihm leider recht geben, einen DS hat nicht jeder, vorallem ist das eine Spielekonsole und da hat bekanntlich jeder seine Vorlieben, manche mögen da lieber eine PSP oder was anderes.

Ein Smartphone besitzen heute doch deutlich mehr Leute wie einen DS, von daher ist schon der Anwederkreis stark beschränkt.
Dazu kommen noch weitere Nachteile, die meisten Fitnessarmbänder haben einen Akku, den kann ich schnell aufladen, wenn ich daheim bin. Bei deinen DS Dongles gehts schon los, die brauchen die teuren Knopfzellen, wie lange die halten weiß auch der Dealersteller nicht, wobei ich 1 Jahr als übertrieben ansehe, wenn man bedenkt das so ein Armband ein paar Tage hält.
Aber ich denke der eingeschränkte Funktionsumfang wird hier Rechnung tragen das es halt nur ein einfacher Schrittzähler ist und die brauchen weniger Energie, haben dafür aber auch weniger Umfang. Solche Schrittzähler bekommt man auf Ebay für 1€ bis 2€.
Dazu kann man die meisten Armbänder auch als Dongle verwenden, wie der Samsung Activity Tracker, den kann man ins Armband oder in den Dongleclip machen und der kostete nur 4€ mehr.

Wenn man das vor Augen hält, dann werden nur DS Nutzer in den Geschmack kommen, alle anderen nehmen das verwunschene Armband. Wobei ich sage es ist egal welches Spielzeug man hat, hauptsache man bewegt sich!

tomsan

@CrashDealX ....aber deine Abstimmung über das Produkt an sich ist ja gemäß der Logik: "Windeldeal?! COLD. Brauche ich nicht. Habe keinen Nachwuchs." Senf dazu geben mit Kommentar? Ja, klar! Dafür gibt es die Kommentare. Aber das als "Abnormal kalt!" zu bezeichnen, nur weil Du ein Gerät hast, das das anders löst? ....naja! Aber Dein Hinweis, dass das mehr ein Schrittzähler als ein Fitnessband ist, finde ich interessant. Hast recht, schon ein Schmalspur-Messer. Aber für manch DS Besitzer nettes Gimmick. Und bestimmt kein überteuerter Kram den man "cold voten" sollte. Aber mir eigentlich auch egal. Freies Land, freie Meinung


Was schwafelst du denn eigentlichen für ein geistigen Müll? Lies was ich schreibe und interpretier da keinen Mist rein. Denn beim Interpretieren scheinst du nicht so gut zu sein..
Ich habe gesagt, dass es es NUR ein Schrittzähler mit geringer Funktionalität ist. Ich habe extra begründet, warum es nach meiner Ansicht doof ist. Es wird in der Beschreibung nicht einmal ansatzweise auf den eigentlichen Nutzen eingegangen! Und der ist eher Kinder damit zu motivieren sich mehr zu bewegen. Das ist ein Hauptproblem in unserer Gesellschaft. Das sehe ich ein. Und da kann es wirklich helfen!!
Da es aber NIRGENDS erwähnt wurde, habe ich es auch nicht in meine Meinung einfließen lassen! Wäre hier die Beschreibung passender, hätte ich den Deal anders bewertet.
Es wird stattdessen mit einem Fitnessarmband verglichen, das nicht wirklich für Kinder gedacht ist und auch nicht als Motivation dient sich mehr zu bewegen. Ich bin vorher auch Bewertungen durchgegangen.
Er soll nicht einmal wirklich genau sein. -.- (Liegt wohl auf dem gleichen Level wie die (fast) kostenlosen Schrittzähler) Freie Welt, freie Meinung ja. Du scheinst aber nicht nach dem Motto zu leben, sonst würdest du nicht meine Kommentare kommentieren. Danke.

@Benniderchef
Jupps, hast Du recht. Nur sind für mich Produkte, die einen kleinen Anwenderkreis betreffen weder kalt noch abnormal kalt. Maximal unteressant. Und ein hoffentlich gut funktionierender Schrittzähler für 10,- Euro mit "Softwareanreiz" klingt nicht schlecht.

Unterm Strich hast Du völlig Recht: Hauptsache mal ein wenig bewegen und gern mal den Highscore in Sachen Schritte knacken. Mal sehen, wieviel Schritte die Lütten auf den Spielplatz zurücklegen
Zu denn noch billigeren Schrittzählern: habe hier mal einige wenige ausprobiert.... taugten leider nix. Teils null reagiert.


Egal, brauche das Teil eh nicht. Vor allem, da der Preis hier scheinbar euroweise erhöht wird

welche zielgruppe die entwickler wohl vor augen hatten? ds liebhaber mit fitnessambitionen... haha. kein wunder, dass sie es jetzt verramschen müssen...

und der hinweis, dass man definitiv einen DS braucht, wünsche ich mir auch in der beschreibung. bei dem pokemon tastatur training konnte man die BT-Tastatur schließlich auch anderweitig nutzen und das game wegwerfen.

Ein Smartphone besitzen heute doch deutlich mehr Leute wie einen DS, von daher ist schon der Anwederkreis stark beschränkt. 



Nach der Logik bräuchten wir hier auch keine Konsolenspiele mehr einstellen. Auf Smartphones spielen ja schließlich wesentlich mehr Menschen.

Der Nintendo DS wurde übrigens mehr als 150 Millionen mal verkauft, davon etwa 9 Millionen mal in Deutschland. Das macht im Schnitt zumindest 1 Gerät in jedem 4,5. Haushalt. Klar, Smartphones sind aufgrund ihrer vielen Funktionen deutlich weiter verbreitet, aber klein ist die Hardwarebasis des DS auch nicht. Da der 3DS abwärtskompatibel ist dürfte die Software damit auch funktionieren.

Es wird in der Beschreibung nicht einmal ansatzweise auf den eigentlichen Nutzen eingegangen! Und der ist eher Kinder damit zu motivieren sich mehr zu bewegen. 



Kann man so nicht sagen. Mit Wii und DS hat Nintendo seinerzeit ein neues Publikum erschlossen. Gerade viele ältere Menschen interessierten sich dank neuer Eingabemöglichkeiten, Wii Sports, Dr. Kawashima und Co. vermehrt für Spielkonsolen und an diese richtet sich die Software auch.

asmodeon

Natürlich gibt es auch Nachteile gegenüber den Fitnessarmbändern: Dritte sehen nicht, dass man auf seine Fitness wert legt. Sorry, aber das geht ja mal gar nicht! Wenn man heutzutage schon Fitness betreibt, muss man das auch mindestens durch ständiges Tragen von Funktionswäsche, Running Schuhen in allen Alltagslagen und den Konsum von Proteindrinks und Eiweißriegeln in der Öffentlichkeit deutlich machen, sonst kann man auch gleich zu Hause auf der Couch sitzen bleiben


ist der größte nachteil vielleicht, dass man einen nintendo ds benötigt? das ding ist doch totaler quatsch, einfach nur ein schrittzähler. was soll denn daran eine alternative zu einem fitnessarmband sein?:|

... wurde eh schon alles gesagt..

Außer:

@tomsan
Ich finde das Produkt nicht deshalb cold, weil es NUR für NDS-Besitzer ist. -> ich habe selbst einen NDS!!!!
Sondern, weil man für sehr simple (ungenaue) Schrittzähler hier 10 € zahlt. Es gibt günstigere Alternativen (normale Schrittzähler, kostenlose Apps) oder bessere Alternativen (gute Apps, Fitnessarmbänder etc.) Außerdem ist die Beschreibung sowie der Titel irreführend. Ich dachte anfangs auch, hmm!? Schnäppchenalarm???? Oh doch nur ne Ente.. Das wurde mir spätesten dann klar, als ich mich erinnert habe, an dem Teil etwas Interesse gehabt zu haben, als es noch aktueller war..


kr@tze

ist der größte nachteil vielleicht, dass man einen nintendo ds benötigt? das ding ist doch totaler quatsch, einfach nur ein schrittzähler. was soll denn daran eine alternative zu einem fitnessarmband sein?:|


Ne.. das wäre nur der größte Nachteil, wenn das Teil über x Funktionen verfügen würde und damit wirklich als Alternative zu bezeichnen wäre.. Deshalb ist der Dealtitel schon irreführend.. "Fitness-Tracker..."

(Größter) Nachteil: Es kann nur Schritte (mehr oder weniger genau) zählen.
(Größter) Vorteil: Man wird durch (einfache) Spiele und Ähnliches motiviert sich mehr zu bewegen.

Vorbei

folgendes ist jedoch zu beachten laut Nintendo Homepage:
Am 20. Mai 2014 wurde die Nintendo Wi-Fi Connection eingestellt. Es ist nicht mehr möglich, Online-Funktionen für Nintendo DS-/DSi- und Wii-Software wie z. B. Online-Spiel, Online-Kommunikation, Wettbewerbe und Ranglisten zu nutzen

oder für 8,98 bei eBay
eBay

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text