FIT/ONE-Mitgliedschaften bei Groupon: 3 Monate 39€, 12 Monate 288€
411°Abgelaufen

FIT/ONE-Mitgliedschaften bei Groupon: 3 Monate 39€, 12 Monate 288€

39€84€-54%Groupon Angebote
56
eingestellt am 6. Aug
Euch ist noch nicht warm genug? Dann geht doch einfach ins Fitnessstudio und besucht anschließend die Sauna, zum Beispiel mit dem aktuellen Angebot von Groupon. Dort erhaltet ihr VIP-Mitgliedschaften für die deutschlandweite Nutzung aller FIT/ONE-Studios zu vergünstigten Konditionen. Für einen kleinen Test eignet sich am besten die Drei-Monats-Option für 39€, wer sich direkt auf 12 Monate festlegt zahlt 288€. Regulär kostet die VIP-Mitgliedschaft pro Monat 28€ (die Anmeldegebühr von 18€ entfällt aktuell auch bei regulärer Anmeldung), hier liegt ihr bei 13€ bzw. 24€ und spart somit 54% bzw. 14%.

"Aber Barney, dann sind die drei Monate ja viel billiger als die Jahresmitgliedschaft!" Ganz genau, so ist das nun einmal bei Angeboten, die primär neue Kunden in die Filialen locken sollen. Daher ist die kürzere Option in meinen Augen auch die attraktivere, sofern ihr nicht bereits wisst, dass eure Motivation lange genug anhält und ihr auch wirklich alle zusätzlichen Optionen der VIP-Mitgliedschaft nutzen wollt.

Beachtet außerdem, dass sich die Mitgliedschaft bei beiden Optionen automatisch um ein Jahr zu regluären Konditionen verlängert, wenn ihr nicht rechtzeitig kündigt. Bei 3 Monaten müsst ihr noch innerhalb des ersten Monats kündigen, bei 12 Monaten spätestens drei Monate vor Ablauf der rabattierten Mitgliedschaft. Auch solltet ihr auch dem Schirm haben, dass es neben der VIP-Mitgliedschaft noch den günstigeren Basis-Tarif gibt. Meine Empfehlung: Erst einmal die drei Monate alles ausprobieren und währenddessen bereits entscheiden, ob man den zusätzlichen Schnickschnack überhaupt braucht. Wellness ist sicherlich schön und gut, aber zum reinen Trainieren tut es auch der Einstiegstarif.

Der Leistungsumfang sieht folgendermaßen aus:

Basic (18€/Monat):
  • Gerätetraining
  • Cardio
  • LadyFit Bereich*
  • Freihantelbereich
  • Functional Training
  • Free WiFi Zone

VIP (28€/Monat):
  • Sauna
  • Wellness & Spa**
  • Solarium Flat
  • LesMills Kursprogramm
  • Vibrationstraining
  • Trainingsplangestaltung
  • Mineralgetränke Flat

*in ausgewählten Standorten
**Massarium in ausgewählten Standorten

Zuletzt noch das Kleingedruckte als Copy-Paste:

Beide Varianten der Mitgliedschaft werden auf unbestimmte Zeit geschlossen und können von beiden Vertragsparteien unter Einhaltung einer 2-monatigen Kündigungsfrist bei der 3-Monatsmitgliedschaft, bzw. einer 3-monatigen Kündigungsfrist bei der 12-Monatsmitgliedschaft zum Monatsletzten schriftlich gekündigt werden. Die automatische Verlängerung beträgt in beiden Varianten 12 Monate. Bei der Verlängerung fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Für die ersten 12 Monate ab Beginn des Mitgliedsvertrages verzichten die Vertragsparteien auf das Recht zur ordentlichen Kündigung des Mitgliedsvertrages. Der Mitgliedsvertrag kann daher erstmals frühestens zum Ablauf der ersten 3 Monate, bzw. zum Ablauf des ersten Jahres gekündigt werden und verlängert sich nach Ablauf der ersten 3, bzw. 12 Monate zu den regulären Konditionen.

Der Gutschein gilt nur für die gekaufte Option. VIP Mitgliedschaft gilt für: Gerätetraining, Cardio, LadyFit Bereich*, Freihantelbereich, Functional Training, Free WiFi Zone, Sauna Wellness & Spa** Solarium Fla,t LesMills Kursprogramm, FIT/ONE Prama Vibrationstraining, Trainingsplangestaltung, Mineralgetränke Flat *in ausgewählten Standorten **Massarium in ausgewählten Standorten Mit der Einlösung der Mitgliedschaft im FIT/ONE-Club fallen keine weiteren Kosten an. Bei Aktivierung im FIT/ONE-Club ist die Hinterlegung der Bankverbindung erforderlich. (z.B. damit im Falle des Kartenverlustes die Gebühren vom Mitglied erhoben werden können). Beide Varianten der Mitgliedschaft werden auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Vertragsparteien unter Einhaltung einer zweimonatigen Kündigungsfrist bei der 3 Monatsmitgliedschaft, bzw. einer dreimonatigen Kündigungsfrist bei der 12 Monatsmitgliedschaft zum Monatsletzten schriftlich gekündigt werden. Die automatische Verlängerung beträgt in beiden Varianten 12 Monate. Bei der Verlängerung fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Für die ersten 12 Monate ab Beginn des Mitgliedsvertrages verzichten die Vertragsparteien auf das Recht zur ordentlichen Kündigung des Mitgliedsvertrages. Der Mitgliedsvertrag kann daher erstmals frühestens zum Ablauf der ersten 3 Monate, bzw. zum Ablauf des ersten Jahres gekündigt werden und verlängert sich nach Ablauf der ersten 3, bzw. 12 Monate zu den regulären Konditionen.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
kreuzweisevor 2 m

wer lesen kann..


Ja, da hast du recht. Wer lesen kann.

"Die automatische Verlängerung beträgt in beiden Varianten 12 Monate. Bei der Verlängerung fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Für die ersten 12 Monate ab Beginn des Mitgliedsvertrages verzichten die Vertragsparteien auf das Recht zur ordentlichen Kündigung des Mitgliedsvertrages."


Mal gemeldet wegen Werbung / absichtlicher Irreführung.
Bearbeitet von: "rolfdafiftynine" 6. Aug
56 Kommentare
dann würde ich mir lieber 4x3 Monate kaufen kostet ja dann nur 156 p.J
Muss man direkt starten oder könnte beispielweise erst im Oktober starten?
So wie ich das verstehe, bedeutet die 3 Monate Mitgliedschaft, dass sich der Vertrag dann automatisch um 12 Monate verlängert und man das NICHT kündigen kann !

Vertragsfalle, daher cold.
rolfdafiftyninevor 2 m

So wie ich das verstehe, bedeutet die 3 Monate Mitgliedschaft, dass sich …So wie ich das verstehe, bedeutet die 3 Monate Mitgliedschaft, dass sich der Vertrag dann automatisch um 12 Monate verlängert und man das NICHT kündigen kann !Vertragsfalle, daher cold.


Dann verstehst du das offensichtlich falsch:

Beide Varianten der Mitgliedschaft werden auf unbestimmte Zeit geschlossen und können von beiden Vertragsparteien unter Einhaltung einer 2-monatigen Kündigungsfrist bei der 3-Monatsmitgliedschaft, bzw. einer 3-monatigen Kündigungsfrist bei der 12-Monatsmitgliedschaft zum Monatsletzten schriftlich gekündigt werden.
rolfdafiftyninevor 3 m

So wie ich das verstehe, bedeutet die 3 Monate Mitgliedschaft, dass sich …So wie ich das verstehe, bedeutet die 3 Monate Mitgliedschaft, dass sich der Vertrag dann automatisch um 12 Monate verlängert und man das NICHT kündigen kann !Vertragsfalle, daher cold.


wer lesen kann..
kreuzweisevor 2 m

wer lesen kann..


Ja, da hast du recht. Wer lesen kann.

"Die automatische Verlängerung beträgt in beiden Varianten 12 Monate. Bei der Verlängerung fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Für die ersten 12 Monate ab Beginn des Mitgliedsvertrages verzichten die Vertragsparteien auf das Recht zur ordentlichen Kündigung des Mitgliedsvertrages."


Mal gemeldet wegen Werbung / absichtlicher Irreführung.
Bearbeitet von: "rolfdafiftynine" 6. Aug
rolfdafiftyninevor 5 m

Ja, da hast du recht. Wer lesen kann."Die automatische Verlängerung …Ja, da hast du recht. Wer lesen kann."Die automatische Verlängerung beträgt in beiden Varianten 12 Monate. Bei der Verlängerung fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Für die ersten 12 Monate ab Beginn des Mitgliedsvertrages verzichten die Vertragsparteien auf das Recht zur ordentlichen Kündigung des Mitgliedsvertrages."Mal gemeldet wegen Werbung / absichtlicher Irreführung.


Krass ist das Arschig - mal direkt Firmennamen gemerkt und auf meine blacklist gesetzt
Verbraucherschutz ist informiert.
Ich war kurz etwas entsetzt, dass das ein Redaktionsdeal ist. Aber Redakteure sind auch nur Menschen. Der Deal an sich hört sich super an, aber spätestens, wenn man sieht, dass der Monatspreis beim "3 Monatsangebot" geringer ist als beim "12 Monatsangebot" muss man genauer hinsehen.

@Sternenflottenkommando hat es ja schon angesprochen.
Bearbeitet von: "rolfdafiftynine" 6. Aug
rolfdafiftyninevor 20 m

Ja, da hast du recht. Wer lesen kann."Die automatische Verlängerung …Ja, da hast du recht. Wer lesen kann."Die automatische Verlängerung beträgt in beiden Varianten 12 Monate. Bei der Verlängerung fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Für die ersten 12 Monate ab Beginn des Mitgliedsvertrages verzichten die Vertragsparteien auf das Recht zur ordentlichen Kündigung des Mitgliedsvertrages."Mal gemeldet wegen Werbung / absichtlicher Irreführung.


Also für mich ließt sich daraus, dass dies erst nach dem Angebotspreis und der Angebotslaufzeit greift, wenn man nicht rechtzeitig kündigt.

Sprich:
Wenn ich ein 3-Monatspaket kaufe und im ersten Monat direkt kündige, habe ich ein Schnäppchen gemacht und zahle 13€/Monat.

Bin ich doof und vergesse, zu kündigen, verlängert sich das ganze um 12 Monate - ohne Kündigungsrecht.
Melih28vor 4 m

Also für mich ließt sich daraus, dass dies erst nach dem Angebotspreis und …Also für mich ließt sich daraus, dass dies erst nach dem Angebotspreis und der Angebotslaufzeit greift, wenn man nicht rechtzeitig kündigt.Sprich: Wenn ich ein 3-Monatspaket kaufe und im ersten Monat direkt kündige, habe ich ein Schnäppchen gemacht und zahle 13€/Monat.Bin ich doof und vergesse, zu kündigen, verlängert sich das ganze um 12 Monate - ohne Kündigungsrecht.


Sorry, aber nein:
"Der Mitgliedsvertrag kann daher erstmals frühestens zum Ablauf der ersten 3 Monate, bzw. zum Ablauf des ersten Jahres gekündigt werden und verlängert sich nach Ablauf der ersten 3, bzw. 12 Monate zu den regulären Konditionen. "

Und jemand muss mir jetzt erklären, warum dieser Deal immer heißer wird. Die russischen Hacker manipulieren wohl nicht nur politische Wahlen
Bearbeitet von: "rolfdafiftynine" 6. Aug
Es ist doch nichts schöner als 80kg bei 37°C zu drücken.
rolfdafiftyninevor 8 m

Sorry, aber nein:"Der Mitgliedsvertrag kann daher erstmals frühestens zum …Sorry, aber nein:"Der Mitgliedsvertrag kann daher erstmals frühestens zum Ablauf der ersten 3 Monate, bzw. zum Ablauf des ersten Jahres gekündigt werden und verlängert sich nach Ablauf der ersten 3, bzw. 12 Monate zu den regulären Konditionen. "Und jemand muss mir jetzt erklären, warum dieser Deal immer heißer wird. Die russischen Hacker manipulieren wohl nicht nur politische Wahlen


Dort steht doch, dass man die Mitgliedschaft erstmals zum Ablauf der ersten 3 Monate kündigen kann bzw. zum Ablauf des ersten Jahres. Kündigt man nicht, wird automatisch verlängert. Läuft doch genau darauf hinaus, was ich sagte:

Sprich:
Wenn ich ein 3-Monatspaket kaufe und im ersten Monat direkt kündige, habe ich ein Schnäppchen gemacht und zahle 13€/Monat.

Bin ich doof und vergesse, zu kündigen, verlängert sich das ganze um 12 Monate - ohne Kündigungsrecht.

Ich weiß nicht, ob ich nun alles falsch interpretiere oder du
Bis wann muss der Gutschein denn dann eingelöst werden?
calle469vor 14 m

Es ist doch nichts schöner als 80kg bei 37°C zu drücken.


Das Aufwärmgewicht kannst Du Dir bei den Temperaturen doch fast sparen
Wie ist das nun wenn man sich so einen Gutschein kauft. Kann man dann auch erst im Oktober für 3 Monate starten?
Melih28vor 22 m

Dort steht doch, dass man die Mitgliedschaft erstmals zum Ablauf der …Dort steht doch, dass man die Mitgliedschaft erstmals zum Ablauf der ersten 3 Monate kündigen kann bzw. zum Ablauf des ersten Jahres. Kündigt man nicht, wird automatisch verlängert. Läuft doch genau darauf hinaus, was ich sagte:Sprich: Wenn ich ein 3-Monatspaket kaufe und im ersten Monat direkt kündige, habe ich ein Schnäppchen gemacht und zahle 13€/Monat.Bin ich doof und vergesse, zu kündigen, verlängert sich das ganze um 12 Monate - ohne Kündigungsrecht.Ich weiß nicht, ob ich nun alles falsch interpretiere oder du


Das ist widersprüchlich aber es führt trotzdem dazu: Du kündigst zum Ablauf der 3 / 12 Monate, aber durch die Kündigungsfrist, die du dann verpasst hast, hängst du ein weiteres Jahr drinnen.
Chris.184vor 9 m

Wie ist das nun wenn man sich so einen Gutschein kauft. Kann man dann auch …Wie ist das nun wenn man sich so einen Gutschein kauft. Kann man dann auch erst im Oktober für 3 Monate starten?


Dazu findet sich leider nirgends eine Angabe. Dementsprechend sollte dann eigentlich die gesetzliche Einlösefrist für Gutscheine greifen und diese liegt bei drei Jahren.
rolfdafiftyninevor 6 m

Das ist widersprüchlich aber es führt trotzdem dazu: Du kündigst zum Ab …Das ist widersprüchlich aber es führt trotzdem dazu: Du kündigst zum Ablauf der 3 / 12 Monate, aber durch die Kündigungsfrist, die du dann verpasst hast, hängst du ein weiteres Jahr drinnen.


Ich stimme dir bezüglich der leichten Widersprüchlichkeit zu, nicht aber beim Rest. Alleine die Logik (bzw. das Recht) sagt, dass man keinen Vertrag abschließen kann, der sich automatisch verlängert, ohne zu irgendeinem Zeitpunkt kündbar zu sein. Gut zu sehen ist das bei Internetverträgen, die 24 Monate laufen, aber im ersten Jahr signifikant weniger kosten als im zweiten. Wären diese Gutscheine hier vergleichbar, so wäre es unzulässig, mit 3 bzw. 12 Monaten zu werben, sondern es müsste 15 bzw. 24 lauten.
Barneyvor 7 m

Dazu findet sich leider nirgends eine Angabe. Dementsprechend sollte dann …Dazu findet sich leider nirgends eine Angabe. Dementsprechend sollte dann eigentlich die gesetzliche Einlösefrist für Gutscheine greifen und diese liegt bei drei Jahren.Ich stimme dir bezüglich der leichten Widersprüchlichkeit zu, nicht aber beim Rest. Alleine die Logik (bzw. das Recht) sagt, dass man keinen Vertrag abschließen kann, der sich automatisch verlängert, ohne zu irgendeinem Zeitpunkt kündbar zu sein. Gut zu sehen ist das bei Internetverträgen, die 24 Monate laufen, aber im ersten Jahr signifikant weniger kosten als im zweiten. Wären diese Gutscheine hier vergleichbar, so wäre es unzulässig, mit 3 bzw. 12 Monaten zu werben, sondern es müsste 15 bzw. 24 lauten.


Genau das finde ich ja so betrügerisch hier! Man heimst sich eine Menge Ärger ein. Frag doch mal schriftlich an, wie der Deal gemeint ist und veröffentliche die Mail
Ich weiss nicht ob ich mir das Berlin/Leopoldplatz vom Klientel antun möchte
Habe echt schlechte Erfahrungen gemacht, die haben es irgendwie verkackt und meine IBAN falsch gehabt, anstatt dass sie das mir sagen, einen Brief schreiben oder sonst etwas, kam nach 3 Monaten dann der Brief vom Inkasso kann Fit One definitiv nicht empfehlen. Zudem oft Geräte defekt die dann 2 Wochen nicht repariert werden, oder auch z.B. ein Butterfly war falsch eingestellt, sprich man musste unterschiedlichen weit drücken bis wiederstand kam, wurde auch nicht behoben, gerade für Anfänger gefährlich da man asymmetrisch trainiert dann.
Beide Varianten der Mitgliedschaft werden auf unbestimmte Zeit geschlossen und können von beiden Vertragsparteien unter Einhaltung einer 2-monatigen Kündigungsfrist bei der 3-Monatsmitgliedschaft, bzw. einer 3-monatigen Kündigungsfrist bei der 12-Monatsmitgliedschaft zum Monatsletzten schriftlich gekündigt werden. Die automatische Verlängerung beträgt in beiden Varianten 12 Monate. Bei der Verlängerung fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Für die ersten 12 Monate ab Beginn des Mitgliedsvertrages verzichten die Vertragsparteien auf das Recht zur ordentlichen Kündigung des Mitgliedsvertrages. Der Mitgliedsvertrag kann daher erstmals frühestens zum Ablauf der ersten 3 Monate, bzw. zum Ablauf des ersten Jahres gekündigt werden und verlängert sich nach Ablauf der ersten 3, bzw. 12 Monate zu den regulären Konditionen.


--> Für mich heißt das, dass ich bei der dreimonatigen Mitgliedschaft spätestens 2 Monate vor Ende kündigen muss, damit sich der Vertrag nicht verlängert, oder seht ihr das anders?
Dealperatorvor 3 m

Für mich heißt das, dass ich bei der dreimonatigen Mitgliedschaft s …Für mich heißt das, dass ich bei der dreimonatigen Mitgliedschaft spätestens 2 Monate vor Ende kündigen muss, damit sich der Vertrag nicht verlängert, oder seht ihr das anders?


Genau so sieht es aus und wurde deswegen auch von mir mit "innerhalb des ersten Monats kündigen" zusammengefasst.
Kann man den 3 Monate Gutschein öfter einlösen?
Werden die nach einem bestimmten Zeitraum nicht mehr angenommen?
Barneyvor 2 h, 53 m

Genau so sieht es aus und wurde deswegen auch von mir mit "innerhalb des …Genau so sieht es aus und wurde deswegen auch von mir mit "innerhalb des ersten Monats kündigen" zusammengefasst.


An sich würde ich es auch so verstehen, habe allerdings Angst bzw. keinen Bock auf den Stress, wenn es dann doch anders ist. Für 3 Monate würde ich mir Fit/One mal antun.
Habe heute den Gutschein gekauft und auch gleich eingelöst. 3 Monate für 39 Euro, keine Anschlussgebühr. Muss im ersten Monat gekündigt werden, sonst verlängert der Vertrag sich um 12 Monate auf 28.00€. Kündigung kann auch am Tresen abgegeben werden, wird direkt bestätigt. Gym im Wedding ist wirklich sehr groß, 3 Etagen und von allem vielfach vorhanden. War um 18 Uhr dort, es war gefühlt leer obwohl gut Betrieb war. Bin gespannt auf die nächsten Monate.
Bearbeitet von: "Dealperator" 6. Aug
Servus Leute,

Ich arbeite bei Fit/One und kann euch das ganz kurz&einfach erklären.

3 Monatspaket -> für 39€ 3 Monate ohne Anmeldegebühr trainieren. Kündigt ihr nicht im 1. Monat, verlängert sich der Vertrag um 12 Monate und kostet dann monatlich 28€

12 Monatspaket für 288€-> 12 Monate ohne Anmeldegebühr trainieren. Kündigt ihr nicht spätestens im 9. Monat, verlängert sich der Vertrag um 12 Monate und kostet dann monatlich 28€
Dirk.Wasiak7. Aug

Servus Leute,Ich arbeite bei Fit/One und kann euch das ganz kurz&einfach …Servus Leute,Ich arbeite bei Fit/One und kann euch das ganz kurz&einfach erklären.3 Monatspaket -> für 39€ 3 Monate ohne Anmeldegebühr trainieren. Kündigt ihr nicht im 1. Monat, verlängert sich der Vertrag um 12 Monate und kostet dann monatlich 28€12 Monatspaket für 288€-> 12 Monate ohne Anmeldegebühr trainieren. Kündigt ihr nicht spätestens im 9. Monat, verlängert sich der Vertrag um 12 Monate und kostet dann monatlich 28€


Und bis wann muss der Gutschein aktiviert werden? Gibt's dafür 'ne Vorschrift bzw. weißt du das?
ist datt Ding auch so voll wie Mcfit?
aWesomevor 2 h, 17 m

Und bis wann muss der Gutschein aktiviert werden? Gibt's dafür 'ne …Und bis wann muss der Gutschein aktiviert werden? Gibt's dafür 'ne Vorschrift bzw. weißt du das?


Bis 31.12.2018 ..stand bei mir zumindest nach dem Kauf...

Die Möglichkeit mehr als ein Gutschein zu kaufen besteht, allerdings weiß ich nicht, ob man mehr als einen Gutschein einlösen kann
Gut, dann ist der Deal doch heiß. Bei neuen Läden sollte man trotzdem immer lieber übervorsichtig sein, insbesondere wenn in den AGBs etwas komisch erscheint.
Dirk.Wasiakvor 10 h, 26 m

Servus Leute,Ich arbeite bei Fit/One und kann euch das ganz kurz&einfach …Servus Leute,Ich arbeite bei Fit/One und kann euch das ganz kurz&einfach erklären.3 Monatspaket -> für 39€ 3 Monate ohne Anmeldegebühr trainieren. Kündigt ihr nicht im 1. Monat, verlängert sich der Vertrag um 12 Monate und kostet dann monatlich 28€12 Monatspaket für 288€-> 12 Monate ohne Anmeldegebühr trainieren. Kündigt ihr nicht spätestens im 9. Monat, verlängert sich der Vertrag um 12 Monate und kostet dann monatlich 28€


Kann mehr als einen Gutschein einlösen
karimnadilvor 2 h, 32 m

Bis 31.12.2018 ..stand bei mir zumindest nach dem Kauf... Die Möglichkeit …Bis 31.12.2018 ..stand bei mir zumindest nach dem Kauf... Die Möglichkeit mehr als ein Gutschein zu kaufen besteht, allerdings weiß ich nicht, ob man mehr als einen Gutschein einlösen kann


Okay, danke dir. Das ist ja dann völlig okay.
Weiß jemand, weshalb man den Groupon Neukunden-GS nicht einlösen kann? Das ist ja ein "lokaler" Deal, weshalb man ihn eigentlich einlösen können sollte.
Kann ich für 'nen Kumpel gleich einen mitkaufen oder sind die Gutscheine personalisiert?
karimnadil7. Aug

Bis 31.12.2018 ..stand bei mir zumindest nach dem Kauf... Die Möglichkeit …Bis 31.12.2018 ..stand bei mir zumindest nach dem Kauf... Die Möglichkeit mehr als ein Gutschein zu kaufen besteht, allerdings weiß ich nicht, ob man mehr als einen Gutschein einlösen kann

Perfekt, merci fürs Ausprobieren
aWesome7. Aug

Und bis wann muss der Gutschein aktiviert werden? Gibt's dafür 'ne …Und bis wann muss der Gutschein aktiviert werden? Gibt's dafür 'ne Vorschrift bzw. weißt du das?


Auf der Fit One HP wird der Groupon Gutschein auch beworben. Bis zum 31.12. einlösbar.
Pyxel6. Aug

Bis wann muss der Gutschein denn dann eingelöst werden?


Habe den Kundenservice auf Groupon kontaktiert. Gutschein muss bis 31.12.2018 eingelöst werden.
Kann ich mehrere Gutscheine kaufen und an Freunde verschenken? Oder gibt es beim Einlösen dann Probleme?
gibbovor 8 m

Kann ich mehrere Gutscheine kaufen und an Freunde verschenken? Oder gibt …Kann ich mehrere Gutscheine kaufen und an Freunde verschenken? Oder gibt es beim Einlösen dann Probleme?


Auf dem Gutschein steht kein Name drauf, lediglich in der oberen rechten Ecke der Gutscheincode und ein Security-Code.


Viel wichtiger finde ich die Frage, ob man 2 Gutscheine hintereinander einlösen kann. Wenn ich den ersten GS morgen einlöse, dann darf ich bis zum 12. November trainieren. Danach könnte man ja noch einen einlösen und wäre für 6 Monate Training bei 78€. In den Gutscheinbedingungen steht nichts von Neukunden, was ziemlich komisch ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text