Fixie Inc. Floater Singlespeed
282°Abgelaufen

Fixie Inc. Floater Singlespeed

60
eingestellt am 25. Jun 2015
Auf Fahrrad.de gibs gerade das Fixie inc. Floater mit dem Neukundengutschein "airberlin" (11%) für 266,11€. Versandkosten entfallen.
Edit: Versandkosten fallen jetzt doch an (+19.99€)

Der Link führt zum grauen Modell.

Zu dem Fahrrad kann ich persönlich nicht viel sagen. Die Bewertungen auf der Seite und allgemein zu dem Fahrrad (amazon etc) sprechen aber für sich.

Die Ausstattung und weitere Infos sind z.B. der Produkteschreibung auf Fahrrad.de zu entnehmen.

60 Kommentare

Verfasser

in schwarz (Rahmenhöhen 53cm und 60cm ausverkauft)
fahrrad.de/fix…tml
in pink (Rahmenhöhe 53cm ausverkauft)
fahrrad.de/fix…tml

und weitere Farben, Größen müsst ihr schauen was ncoh so da ist

Wie sieht es aus mit Rückgaberecht? weiß nicht so recht, ob ich draufpasse (1,93m)

Verfasser

Wenn ich das richtig verstanden hae kann man anstandslos zurückschicken (normales Widerrufsrecht; Gewährleistung besteht natürlich auch), UPS kommt und holt das Fahrrad bei dir ab. Dürfte auch nichts kosten...

Auszug aus den Verbraucherinformationen:

100 Tage kostenlose Rückgabe

Neben Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie unter den nachfolgenden Bedingungen von uns gelieferte Ware 100 Tage (beginnend am Tag nach Erhalt der Ware) kostenlos an uns, die internetstores GmbH, Fritz-Müller-Str. 106-108, 73730 Esslingen, zurückschicken:

Die Ware darf keine Gebrauchsspuren aufweisen und muss vollständig und originalverpackt innerhalb der 100 Tage-Frist bei uns eintreffen. Wir übernehmen die Rücktransportkosten, wenn Sie in unserem Online-Shop fahrrad.de unter „Retourenlabel“ ein Rücksendelabel anfordern.

hardy

Wie sieht es aus mit Rückgaberecht? weiß nicht so recht, ob ich draufpasse (1,93m)


Hier kannst du schauen, was zu dir und deiner Schnitthöhe passt

m.fahrrad.de/rah…tml

Verfasser

hardy

Wie sieht es aus mit Rückgaberecht? weiß nicht so recht, ob ich draufpasse (1,93m)



Ich bin auch 1.92 m und weiß noch nicht ob mir der 60cm Rahmen passt. Aber aus dem was ich bisher so gelesen habe sollte das mit der richtigen Sattelüberhöhung hinkommen! Bin mal gespannt!

Bin auch mal gespannt wie der Deal aufgenommen wird, und ob diese Fixies was taugen bzw. halten was sie versprechen!

Verfasser

hardy

Wie sieht es aus mit Rückgaberecht? weiß nicht so recht, ob ich draufpasse (1,93m)



Ja das hatte ich auch schon gesehen, bei unseren Größen wären vermutl. 62cm Rahmenhöhe eher angebracht. Wenn man den Sattel hochstellt sollte es aber gehen oder? Und bevor der Shitstorm losgeht: ich bin ein absoluter Noob was das angeht.

hardy

Wie sieht es aus mit Rückgaberecht? weiß nicht so recht, ob ich draufpasse (1,93m)


Fahre mit 194cm ein Singlespeed mit RH = 61 cm und 26". Geht gerade so. Ein 28" (wie hier) mit gleicher oder mehr RH wäre schon besser. Messt am besten noch mal die Schrittlänge, das passt dann meistens ganz gut!

8FM2K7634B9J 15% Gutschein für jemand der Interesse hat

Verfasser

Nils0990

8FM2K7634B9J 15% Gutschein für jemand der Interesse hat



nur einmal verwendbar? Kommt sonst in den Dealtext

Nils0990

8FM2K7634B9J 15% Gutschein für jemand der Interesse hat


einmal

Okay!

Jetzt muss ich doch mal endlich nach fragen, ich habe ein 3x9 Schaltung und sehe hier so oft Fixie.

Werden die gespannt auf einen Gang? Oder wie darf man sich das Vorstellen?

Du hast nur einen Gang

manuelbaruschke

Jetzt muss ich doch mal endlich nach fragen, ich habe ein 3x9 Schaltung und sehe hier so oft Fixie. Werden die gespannt auf einen Gang? Oder wie darf man sich das Vorstellen?


Das Verhältnis zwischen der Anzahl an Zähnen ist ausschlaggebend für das Übersetzungsverhältnis.

Ich hab das Fahrrad, der Lenker ist recht schmal, weswegen ich mir einen anderen dazu gekauft habe, ansonsten ist das Bike top.

Hey,

jemand vielleicht einen guten Gutschein für Fahrrad.de? 15%-25%? Würde Paypal Friends dafür zahlen! Wer ihn nicht mehr braucht, kann sich gerne bei mir melden!

Kein Dynamo, kein Gepäckträger, kein Licht.. schade
Wohl eher was für eine spezielle Zielgruppe

Amicello

Kein Dynamo, kein Gepäckträger, kein Licht.. schade Wohl eher was für eine spezielle Zielgruppe


Nix gegen dich, aber:

X) X)

Amicello

Kein Dynamo, kein Gepäckträger, kein Licht.. schade Wohl eher was für eine spezielle Zielgruppe



das sind alles dinge die überhaupt gar nicht an nen fixie gehören^^

zum deal selber enthalte ich mich mal,
die meisten werden mit nem 150€ fixie von sportsdirekt wohl nicht schlechter fahren.

Apropos... Welche Zielgruppe nutzt sowas denn? Habe absolut keine Ahnung was ich mit einem Fahrrad ohne Gangschaltung machen sollte. Oder ist das lediglich gedacht um mal eben zum Bäcker zu fahren?

Kommentar

julianpe

Apropos... Welche Zielgruppe nutzt sowas denn? Habe absolut keine Ahnung was ich mit einem Fahrrad ohne Gangschaltung machen sollte. Oder ist das lediglich gedacht um mal eben zum Bäcker zu fahren?

ich bin mit sonem teil von berlin nach potsdam gefahren aber pssst.

julianpe

Apropos... Welche Zielgruppe nutzt sowas denn? Habe absolut keine Ahnung was ich mit einem Fahrrad ohne Gangschaltung machen sollte. Oder ist das lediglich gedacht um mal eben zum Bäcker zu fahren?



wer nen bissel was in den beinen hat und damit nicht den mount everest erklimmen will braucht eigentlich überhaupt gar keine gangschaltung.

ich nutze mein fixie für die fahrt zum studium, zum bäcker, und für den sport.

die dinger sind für die stadt ziemlich praktisch, leicht, flink, günstig, nicht viel dran was kaputt gehen kann.

Das heißt also es ist ein Fixer gang , gehen wir von einen 3Gang Fahrrad aus wäre das der 3 Gang der schwerste und diesen kann ich dann nicht verstellen ?

Wie schwer ist es denn zu Treten ?

Fixie = Berlin-Fridrichshain Zwierbelbart Hipster Gewese

Achtung, es sind keine "orginal"Fixie Inc.Räder.
Die Kollegen haben den Namen verkauft, also keine old school Fixie Inc Qualität erwarten.

Wie schwer ist es denn zu Treten ? Wie geil...MMD!

"Nicht verkehrssichere Fahrräder dürfen im Einzelfall von der Polizei sichergestellt werden. Mit dieser Begründung hat das Verwaltungsgericht Berlin die Klage des Eigentümers eines sog. Fixie-Fahrrads (fixed-gear-bike) abgewiesen, mit der dieser die Herausgabe des zuvor polizeilich sichergestellten Fahrzeugs hatte erreichen wollen.

Die aus dem Bahnradsport stammenden „Fixie-Fahrräder“ zeichnen sich dadurch aus, dass sie über eine starre Hinterradnabe ohne Gangschaltung oder Freilauf verfügen. Die Pedale und Räder sind hierdurch in ständiger Verbindung. Die Geschwindigkeit lässt sich ausschließlich über die Trittfrequenz regulieren. Eine separate Hand- oder Rücktrittbremse fehlt. Nachdem die Polizei den Kläger bereits einmal im Juli 2009 mit einem derartigen Bahnrad im öffentlichen Straßenverkehr angetroffen und ihm für den Wiederholungsfall die Sicherstellung angedroht hatte, stoppte ihn die Polizei drei Monate später erneut im Straßenverkehr und stellte das Bahnrad mit der Begründung sicher, es sei wegen der fehlenden Bremsen nicht ausreichend verkehrssicher. Gegen die Maßnahme hatte der Kläger eingewandt, die starre Nabe sei mit einer Bremse vergleichbar. Hierdurch werde der Fahrer gerade zu vorausschauender und vorsichtiger Fahrweise angehalten.

Die 1. Kammer des Verwaltungsgerichts ist der Argumentation nicht gefolgt. Die Sicherstellung könne zulässigerweise aus Gründen der Gefahrenabwehr verfügt werden. Ein Bahnrad, welches nicht über zwei voneinander unabhängige Bremsen verfügt, sei nicht verkehrssicher. Die starre Nabe des Bahnrades sei keine Bremse im Sinne der Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO). Im Übrigen fehle dem Rad sowohl eine Anlage für Schallzeichen (Klingel) und die erforderliche lichttechnische Einrichtung."

berlin.de/sen…tml

"Rainer Paetsch, bei der Berliner Polizei für Verkehr zuständig, regt diese Einstellung auf: "Bei einigermaßen durchschnittlicher Intelligenz muss klar sein, dass ein Rad gänzlich ohne Bremsen im dichten Großstadtverkehr extrem gefährlich ist." Neben Sportwagen, Motorrädern und zahllosen Rollern stehen in einer riesigen Halle der Berliner Polizei deshalb inzwischen auch 17 Fixies."
welt.de/lif…tml

die fixies von der stange werden alle mit flipflopnabe (eine seite mit freilaut, die andere seite fixed) und 2 paar bremsen ausgeliefert

Amicello

Kein Dynamo, kein Gepäckträger, kein Licht.. schade Wohl eher was für eine spezielle Zielgruppe



Ist was für coolen Berlin-Mitte-Hipster, die ein Rad als Stylingaccessoire begreifen. Der braune Streifen auf der Hose bei Regen gehört ebenso zum Erscheinungsbild wie das unbeleuchtete Fahren über rote Ampeln grosser Kreuzungen bei Dunkelheit den nötigen Thrill im Leben verschafft. Wobei: Im Dunkeln fährt man ja dann doch eher U-Bahn, da sieht ja keiner was für ein cooles Rad man hat... Solange es keine Befestigungsvorrichtung für Jutebeutel gibt braucht man auch keinen Gepäckträger. ein Bionadehalter wäre halt noch schön.

Im Ernst: Die Idee eines Singlespeeders (was was anderes ist als ein Fixie) als leichtes, billiges, robustes Stadtrad hat was und klappt sehr gut. Insbesondere für pragmatische Radfahrer. 27 Gänge braucht in der Innenstadt keiner. Die Fashion-Victims allerdings, die heute zumeist mit sowas rumfahren sind hingegen oft eher eine Gefahr für sich selbst und ihre Umwelt, meistens auch ein lebendiges Verkehrshindernis für andere Radfahrer. Ich freu mich immer auf den Herbst, wenn diese Klientel ihr Rad wieder einmottet... Ein echtes Fixie ohne Freilauf und Bremsen im Strassenverkehr einzusetzen erfordert wiederum ein gesundes Mass an Selbstüberschätzung und Blödheit.

Hab das Ding seit einem Jahr, bin 1,85m groß und hab es in 60cm Rahmenhöhe... Das passt mir ganz gut, aber auf- und absteigen muss ich indem ich das Bein hinten rum schwinge, sonst ist es zu hoch Sattel kann man auch ordentlich hoch einstellen, also sollte es für die großen unter uns kein Problem sein. Zum Rad selber: bin begeistert, war mein erstes singlespeed und hab mit Absicht nicht das 100€ Ding von dunlop gekauft. Dort gibt's wohl schnell achter in der Felge durch die wenigen Speichen, hier ist die Felge massiv und da passiert gar nichts, selbst wenn ich mal härter über den Bordstein bretter. Nutze es in der Stadt und da ist es perfekt durch den wirklich sehr schlanken Lenker (meiner Beine sind breiter als der Lenker!) im Stadtverkehr.

Wieviel wiegt es?

Filmtipp für Einsteiger und Besteller:

PRO7
Premium Rush
So 28.06. 20:15 - 22:10 ProSieben
tvspielfilm.de/tv-…tml

Also ich bin Profi Radfahrer und kann aus erfahrung sagen: Leute, solche Räder gehören in den radrennsport und nicht auf die strasse! Die b00ns die in der Innenstadt damit rumfahren oder hipster, die es nur schieben... Omg!

jungergott

Also ich bin Profi Radfahrer und kann aus erfahrung sagen: Leute, solche Räder gehören in den radrennsport und nicht auf die strasse! Die b00ns die in der Innenstadt damit rumfahren oder hipster, die es nur schieben... Omg!



Für welches Team fährst du?

Hab das Rad auch seit letztem Jahr und bin positiv überrascht worden. Neben meinem Rennrad, Cyclocrosser und MTB nutze ich das Rad nur für den Weg zur Arbeit (8km flach durch Köln).
Könnte mir für den Verwendungszweck nichts besseres vorstellen. Ist nichts dran was geklaut werden kann und läuft und läuft und läuft. Fahre allerdings die Singlespeedseite nicht fixed Gear, das war mir nach ein paar Testrunden zu unsicher.
Habe mir zwei Räder schicken und eins zurückgeschickt, so konnte ich die Rahemgröße zu Hause testen. Rückversand problemlos kostenlos.

ich überhole die single-speed fahrer immer, besonders an der ampel ausm stand... schon doof mit nur einem gang, strampeln bis der arzt kommt oder drücken bis die kette reißt. naja, wers mag

Das war eine ernste Frage, wie schwer sich das Bike treten lässt? Finde ich nicht mal komisch, muss doch einen Vergleich geben. z.B. wie der erste Gang oder wie der schwerste Gang bei einer 3x7 Schalter.

Und wie kann ich mir das vorstellen mit Fixed Gear und Singlespeedseite ?

Freue mich wirklich über Infos.

manuelbaruschke

Das war eine ernste Frage, wie schwer sich das Bike treten lässt? Finde ich nicht mal komisch, muss doch einen Vergleich geben. z.B. wie der erste Gang oder wie der schwerste Gang bei einer 3x7 Schalter. Und wie kann ich mir das vorstellen mit Fixed Gear und Singlespeedseite ? Freue mich wirklich über Infos.




Vorne 46 Ritzel, hinten 17 --> macht eine Übersetzung von 1:2,7058. Jetzt musst Du schon selbst nachsehen, welcher Gang das bei Deinem Rad ist; üblicherweise sind aber die "normalen" Schaltungen heutzutage bis etwa 1:4 übersetzt.

// Jemand nen Vergleich z.B. zu den Tretwerk-Rädern da, die es ja ab 180€ neu gibt? Also außer, dass das Fixie Floater nen Alu-Rahmen (statt Stahl, was ja eigentlich eher besser wäre) hat?

manuelbaruschke

Das war eine ernste Frage, wie schwer sich das Bike treten lässt? Finde ich nicht mal komisch, muss doch einen Vergleich geben. z.B. wie der erste Gang oder wie der schwerste Gang bei einer 3x7 Schalter. Und wie kann ich mir das vorstellen mit Fixed Gear und Singlespeedseite ? Freue mich wirklich über Infos.



Indem du das hintere Rad drehst wechselst du zwischen fixed und singelspeed. Bei fixed drehen die Pedalen, Kette & Ritzel immer mit und du kannst so auch bremsen oder rückwärts fahren. Die hintere Nabe hat auf beiden Seiten ein Ritzel...

Was bringt einen eigentlich dazu ohne Freilauf zu fahren?

Kann den Lenker eigentlich höher stellen oder muss man in gebückter Haltung fahren?

manuelbaruschke

Das war eine ernste Frage, wie schwer sich das Bike treten lässt? Finde ich nicht mal komisch, muss doch einen Vergleich geben. z.B. wie der erste Gang oder wie der schwerste Gang bei einer 3x7 Schalter. Und wie kann ich mir das vorstellen mit Fixed Gear und Singlespeedseite ? Freue mich wirklich über Infos.



Selberrechnen macht schlau: ritzelrechner.de/
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text