flatex: monatlich 2 Ausgaben von "Der Aktionär" gratis als e-paper durch Newsletteranmeldung
312°Abgelaufen

flatex: monatlich 2 Ausgaben von "Der Aktionär" gratis als e-paper durch Newsletteranmeldung

27
eingestellt am 2. Jul 2017Bearbeitet von:"TeamCanada"
Wer sich für den kostenlosen, monatlichen flatex-Newsletter anmeldet, erhält seit geraumer Zeit in jedem Newsletter (runterscrollen!) auch einen Link zum Ausgabe von "Der Aktionär" aus der aktuellen und vergangenen Woche als e-paper.

Der Newsletter erscheint jeweils am Monatsanfang (01./02. des Monats), ein Abruf der e-papers ist über einen Zeitraum von einer Woche nach Erscheinen des Newsletters möglich.
Einzelpreis einer Ausgabe von "Der Aktionär" ist 5,90 €.
Das ist monatlich immerhin ein Gegenwert von 11,80 € gratis.

Es ist nicht erforderlich, ein Konto bei flatex zu eröffnen, auch die Einwilligung zur Übermittlung von Werbung ist nicht verpflichtend.
Zusätzliche Info

Gruppen

27 Kommentare
super, war mir nicht bekannt - Danke
Perfekt, vielen Dank. Hat jemand vielleicht den Link zu den letzten beiden Ausgaben?
win, win! und dann gleich die attraktive aktie via flatex ordern
Hot danke. Auch wenn der Aktionär eher so die Bild unter den Investoren Zeitschriften ist.
n8f4LL12. Jul 2017

Hot danke. Auch wenn der Aktionär eher so die Bild unter den Investoren …Hot danke. Auch wenn der Aktionär eher so die Bild unter den Investoren Zeitschriften ist.



Stichwort "Finanzpornographie". Jede Ausgabe der einmalige Tipp zum reich werden...
dieses Schinkenblatt nehm ich nicht mal geschenkt
creater142. Jul 2017

dieses Schinkenblatt nehm ich nicht mal geschenkt


Was würdest du denn empfehlen?
Matze1512. Jul 2017

Was würdest du denn empfehlen?

Ich lese gerne Capital. Aber Der Aktionär ist auch okay, schon eher reiserisch, aber man muss ja nicht blind irgendwelchen Empfehlungen folgen
Ich lese auch Capital
Also auch nur weils ein Jahr gratis auf mydealz gab da 8 Euro echt viel für eine Zeitung ist.
Aber die Artikel in der Capital sind sehr gut . Ist aber keine reine Börsen/Aktien Zeitung . Mehr ein Wirtschaftmagazin mit börsenteil
Bearbeitet von: "creater14" 2. Jul 2017
danke für den Hinweis. Aber wo steht bei der Newsletteranmeldung, dass es ein e-paper dazu gibt??
Bearbeitet von: "Heidschnucke_23" 2. Jul 2017
Matze1512. Jul 2017

Was würdest du denn empfehlen?



creater14 liest Börse Online
Ich selber lese fast alles aus diesem Bereich ( außer BO )

PS: Der ePaper Tip stimmt , habe auf diese Weise schon einige Aktionär Ausgaben für lau gelesen
Am liebsten lese ich allerdings zwei Börsenbriefe ( Stuttgarter Aktienbrief und MoneyMoney )
Bearbeitet von: "Steve096" 2. Jul 2017
Heidschnucke_232. Jul 2017

danke für den Hinweis. Aber wo steht bei der Newsletteranmeldung, dass es …danke für den Hinweis. Aber wo steht bei der Newsletteranmeldung, dass es ein e-paper dazu gibt??


Es steht nicht explizit in der Anmeldung. Es steht in jeder Mail als Werbeaktion, läuft aber schon seit ein paar Monaten.
Euro am Sonntag bzw Euro Monatsmagazin
Guter Kontraindikator. Immer wenn Flatex agressiv wirbt, brechen kurze Zeit später die Märkte massiv ein.
Bearbeitet von: "littlebigidefix" 3. Jul 2017
littlebigidefix3. Jul 2017

Guter Kontraindikator. Immer wenn Flatex agressiv wirbt, brechen kurze …Guter Kontraindikator. Immer wenn Flatex agressiv wirbt, brechen kurze Ziet später die Märkte massiv ein.



Demnach müssten die Märkte aber ständig einbrechen.
Horst.Schlaemmer3. Jul 2017

Demnach müssten die Märkte aber ständig einbrechen.


Ob Flatex ständig agressive Werbung macht oder nicht - dazu kann ich nix sagen. Allerdings sind die Märkte in der Vergangenheit immer stark eingebrochen, wenn meinereiner auf selbige aufmerksam wurde, sie also mir ganz persönlich irgendwo begegnete - ohne das ich explizit danach gesucht hätte...
Bearbeitet von: "littlebigidefix" 3. Jul 2017
Das 'Aktien' Magazin von Traderfox ist meiner Meinung nach das beste Blatt
Hat irgendjemand was bekommen?
JohnDi17. Aug 2017

Hat irgendjemand was bekommen?



Was meinst du?
JohnDi17. Aug 2017

Den Newsletter mit den Links zum Aktionär.


Der ist zuletzt am 6. August erschienen, unten rechts im Newsletter war der Link.
das steht da nun:

gutschein-leider-abgelaufen

jemand eine Idee?
JohnBoy26. Aug 2017

das steht da nun:gutschein-leider-abgelaufenjemand eine Idee?



Ja, der Link ist immer nur eine gewisse Zeit gültig, musst auf den nächsten Newsletter mit Zugang warten.
ah ok, danke!
Im Newsletter, der heute verschickt wurde, war kein Link mehr vorhanden ...
Wie jetzt ganz vorbei?
hmpf
Bearbeitet von: "blubb2k" 7. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text