708°
Fleischatlas 2014
Fleischatlas 2014
FreebiesBoell Angebote

Fleischatlas 2014

Gestern wurde der neue aktuelle Fleischatlas veröffentlicht.
Die PDF-Datei ist kostenlos auf der Seite der Heinrich-Böll-Stiftung herunterzuladen.

Der Fleischatlas behandelt die Auswirkungen des hohen Fleischkonsums auf Umwelt, Menschheit und Tierreich.
Informationen, die einem von den Fleischproduzenten vorenthalten und als Privatmann schwierig selber zu erheben sind.

Mit Tierbildchen

Beste Kommentare

Wie wir mit Lebewesen und unserer Erde umgehen ist eine unsägliche Sauerei, ohne Moral stopfen wir uns mit allem voll was wir kriegen können und die Grünen sind näher an der Welt (nicht am Geld) dran als irgend eine andere Partei. Wie kann man nur so dumme und ignorante Kommentare hier ablassen das regt mich echt auf!

AR88

Vegetarier essen mein Essen das Essen weg X)



essen%2Bweg%2Bessen.jpg

Bei einigen niveauvollen Kommentaren hier, fällt mir nur folgenden Spruch ein:

Weil Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Der Beweis ist somit mal wieder erbracht.

Philosoraptor.jpg

135 Kommentare

FLEISCH = AUTOHOT!

jukong

Mit Tierbildchen




nam nam, fleisch

Vegetarier essen mein Essen das Essen weg X)

Ich frag mich manchmal echt wie weltfremd diese ganzen Grünen noch werden können! oO

Wie wir mit Lebewesen und unserer Erde umgehen ist eine unsägliche Sauerei, ohne Moral stopfen wir uns mit allem voll was wir kriegen können und die Grünen sind näher an der Welt (nicht am Geld) dran als irgend eine andere Partei. Wie kann man nur so dumme und ignorante Kommentare hier ablassen das regt mich echt auf!

Zuviel Intelligenz ist schlecht für die Umwelt.

Und im übrigen kann man sich dort auch eine Buchausgabe kostenlos zusenden lassen wenn ich das richtig verstanden habe.

Ist jetzt jedes Gratis-PDF im Internet ein Freebie?

josc84

Und im übrigen kann man sich dort auch eine Buchausgabe kostenlos zusenden lassen wenn ich das richtig verstanden habe.



Sicherlich auch gut für die Umwelt, wenn das alle 229741 MyDealz Mitglieder machen würden. oO

inputs

Wie wir mit Lebewesen und unserer Erde umgehen ist eine unsägliche Sauerei, ohne Moral stopfen wir uns mit allem voll was wir kriegen können und die Grünen sind näher an der Welt (nicht am Geld) dran als irgend eine andere Partei. Wie kann man nur so dumme und ignorante Kommentare hier ablassen das regt mich echt auf!



Ist Parteiwerbung hier erlaubt?

Bei einigen niveauvollen Kommentaren hier, fällt mir nur folgenden Spruch ein:

Weil Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Der Beweis ist somit mal wieder erbracht.

kasimir246

Bei einigen niveauvollen Kommentaren hier fällt mir nur folgender Spruch ein:Weil Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.Der Beweis ist somit mal wieder erbracht.



Bei solchen Spruechen bekomme ich richtig Lust auf ein schoenes Stueck Fleisch!

Philosoraptor.jpg

AR88

Vegetarier essen mein Essen das Essen weg X)



essen%2Bweg%2Bessen.jpg

AR88

Vegetarier essen mein Essen das Essen weg X)



Nicht jeder, der Fleisch isst, isst automatisch Tiefkuehlprodukte fuer 99 Cent ausm Netto (mit Hund)... oder etwa doch? oO

Find ich gut, schön viele Fakten um solche dämlichen Diskussionen wie hier im keim zu ersticken.

Und ich frag mich wieso du einfach so einen Satz raushaust ohne dich mal eingehend mit der Materie zu beschäftigen den dann würdest du sehr wahrscheinlich nicht von weltfremd schreiben sondern dein Verhalten überdenken müssen. Es sei den dir ist eh alles egal Hauptsache der Tank der Ducati ist voll und ansonsten nach dem Motto "nach mir die Sinnflut"

Ducatisti

Ich frag mich manchmal echt wie weltfremd diese ganzen Grünen noch werden können! oO

plissk3n

Find ich gut, schön viele Fakten um solche dämlichen Diskussionen wie hier im keim zu ersticken.



Bleibt nur das Problem das man gegen Dummheit und Ignoranz, selbst mit den besten Argumenten, nicht anreden kann.

Ducatisti

Ich frag mich manchmal echt wie weltfremd diese ganzen Grünen noch werden können! oO


Was genau hat das Thema jetzt mit weltfremd zu tun?

Du gehörst wahrscheinlich auch zu denjenigen, die aufschreien beim Thema Veggieday. Ist ja so viel einfacher alles abzublocken mit "Die blöden Ökospinner" als mal sein eigenes Verhalten zu reflektieren.
Sowas regt mich tierisch (höhö) auf!
Ich würde niemals irgendwem vorschreiben, was er zu essen hat, aber ich finde man kann durchaus auf bestimmte Themen aufmerksam machen ohne gleich immer als Weltverbesserer oder militanter Öko dargestellt zu werden.

AR88

Vegetarier essen mein Essen das Essen weg X)



Nicht nur die Tiere die im Netto Tiefkühler landen bekommen Abfälle zu fressen und werden mit Medikamenten vollgepumpt. So große Unterscheide gibt es da nicht, außer vielleicht Bio Fleisch oder Fleischwaren vom kleinen Erzeuger um die Ecke. Wenn ich dran denke welchen Weg der Inhalt z.B. einer Currywurst aus der Pommesbude gegangen ist vergeht mir der Appetit auf jegliches totes Tier.

Grahf

Wenn ich dran denke welchen Weg der Inhalt z.B. einer Currywurst aus der Pommesbude gegangen ist vergeht mir der Appetit auf jegliches totes Tier.



Aber lebendige Tiere zu essen muss nun wirklich nicht sein.

inputs

Wie wir mit Lebewesen und unserer Erde umgehen ist eine unsägliche Sauerei, ohne Moral stopfen wir uns mit allem voll was wir kriegen können und die Grünen sind näher an der Welt (nicht am Geld) dran als irgend eine andere Partei. Wie kann man nur so dumme und ignorante Kommentare hier ablassen das regt mich echt auf!



Hmmmm Fleisch. Deswegen bin ich so groß und stark geworden

BobbyPeru

Es sei den dir ist eh alles egal Hauptsache der Tank der Ducati ist voll und ansonsten nach dem Motto "nach mir die Sinnflut"



Der mit Sinnflut war gut xD

Es geht nicht darum, dass Fleisch per se schlecht sei, sondern dass der derart gestiegene Konsum jede Menge negative Konsequenzen nach sich zieht, sowohl für Mensch als auch für Tier und Umwelt. Allein die vielen Gammelfleischskandale etc. letztes Jahr zeigen das doch.

Ducatisti

Ich frag mich manchmal echt wie weltfremd diese ganzen Grünen noch werden können! oO



Stimme dir zu, nur leider sind hier die Leute, die Fleischverzicht predigen, haeufig die groessten intoleranten Spinner (oder 14-jaehrige Teenager, die seit 2 Wochen Vegetarier sind), die meinen mit plakativen Spruechen ihre Ueberlegenheit demonstrieren zu muessen.

plissk3n

Find ich gut, schön viele Fakten um solche dämlichen Diskussionen wie hier im keim zu ersticken.



Versuch es doch mal!

Wer Fleisch essen will sollte den wahren Preis dafür zahlen. So wie mit vielen anderen Sachen auch.
Vielleicht ändert sich da ja was in die Richtung bevor es zu spät wird.

Dann regelt sich das schon mit dem Überkonsum.

Fleisch zu essen an sich ist jedenfalls nicht verkehrt. Aber vielleicht sollte man weniger essen und dafür besseres Fleisch (in jeder Hinsicht) kaufen.

Ich sehe hier keinen Deal.
Der Atlas war schon immer zugänglich.

AR88

Vegetarier essen mein Essen das Essen weg X)


meinem
Vielleicht doch weniger Fleisch essen? oO

sideshow

Stimme dir zu, nur leider sind hier die Leute, die Fleischverzicht predigen, haeufig die groessten intoleranten Spinner (oder 14-jaehrige Teenager, die seit 2 Wochen Vegetarier sind), die meinen mit plakativen Spruechen ihre Ueberlegenheit demonstrieren zu muessen.



Ich weiß jetzt nicht genau was du mit "hier" meinst, aber wenn ich mal so von meinem Umfeld ausgehe, in dem relativ viele Leute Vegetarier sind, ist da eigentlich niemand so unterwegs, dass er irgendwas predigt.
Ich kriege zwar innerlich auch regelmäßig Anfälle, wenn ich sehe wie mein Mitbewohner tonnenweise Ja! Salami isst und Ja! fertige Hackfleischbällchen kauft, aber deswegen belehre ich ihn da noch lange nicht (was sollte das auch bringen?!).
Man erreicht da viel mehr, indem man einfach mal "praktisch" was macht. Vorgestern bei dieser Mittagskochsendung auf ARD haben sie z.B. vegan gekocht (gebratener Blumenkohl mit habichvergessen). Ich glaube das sind dann eher solche Sachen, bei denen die Leute merken, dass vegetarische/vegane Ernährung nicht schlimmes ist und auch keinen Verzicht bedeutet.

Wobei es beim Fleischatlas ja nicht darum geht, die Vegan-Keule zu schwingen, sondern einfach darum zu bewusstem Konsum anzuregen. Und bewusster Konsum heißt ja nicht zwingend vegetarische Ernährung.

inputs

Wie wir mit Lebewesen und unserer Erde umgehen ist eine unsägliche Sauerei, ohne Moral stopfen wir uns mit allem voll was wir kriegen können und die Grünen sind näher an der Welt (nicht am Geld) dran als irgend eine andere Partei. Wie kann man nur so dumme und ignorante Kommentare hier ablassen das regt mich echt auf!


Lol ein saurer ökö Was meinst du denn wie unsere vorfahren überlebt haben? bestimmt nicht weil sie nur gras gegessen haben und wenn die was gekillt haben war es bestimmt nicht so schnell und schmerzlos tot wie heutzutage

kaitzo

Lol ein saurer ökö Was meinst du denn wie unsere vorfahren überlebt haben? bestimmt nicht weil sie nur gras gegessen haben und wenn die was gekillt haben war es bestimmt nicht so schnell und schmerzlos tot wie heutzutage


Du sagst es ja schon selbst: sie haben das Essen selbst erlegt und das hat doch wohl sehr wenig mit dem Fleischkonsum im Jahr 2014 zu tun.
Und zum Thema "schnell und schmerzlos tot": du hast wahrscheinlich noch keinen Schlachthof von innen gesehen, aber mit schmerzlos ist da nichts. Wir waren mit der Schule mal bei Tönnies, Europas größtem Schlafthof (schlachten u.a. für Aldi, 2.000 Schweine am Tag wenn ich mich recht erinner) und haben da u.a. auch die Schlachtung angeguckt. Die Tiere, vor allem Schweine, sind ja nicht blöd und merken was da passiert (mal abgesehen vom Transport vorher dort hin).

kaitzo

Lol ein saurer ökö Was meinst du denn wie unsere vorfahren überlebt haben? bestimmt nicht weil sie nur gras gegessen haben und wenn die was gekillt haben war es bestimmt nicht so schnell und schmerzlos tot wie heutzutage



naja wenn du mit nem speer abgestochen wirst und langsam ausblutest ist das bestimmt besser ...not

inputs

Wie wir mit Lebewesen und unserer Erde umgehen ist eine unsägliche Sauerei, ohne Moral stopfen wir uns mit allem voll was wir kriegen können und die Grünen sind näher an der Welt (nicht am Geld) dran als irgend eine andere Partei. Wie kann man nur so dumme und ignorante Kommentare hier ablassen das regt mich echt auf!



LOL Grossartige Logik! "unsere Vorfahren" haben dafuer ohne Whatsapp und 40" Fernseher ueberlebt.

inputs

Wie wir mit Lebewesen und unserer Erde umgehen ist eine unsägliche Sauerei, ohne Moral stopfen wir uns mit allem voll was wir kriegen können und die Grünen sind näher an der Welt (nicht am Geld) dran als irgend eine andere Partei. Wie kann man nur so dumme und ignorante Kommentare hier ablassen das regt mich echt auf!


was hat denn ein fernseher oder whatsapp jetzt damit zu tun? in der damaligen zeit wärst du doch bestimmt der natürlich selektion zum opfer gefallen

josc84

Und im übrigen kann man sich dort auch eine Buchausgabe kostenlos zusenden lassen wenn ich das richtig verstanden habe.



kostenlos nicht! Versandkosten kommen noch oben drauf. Also bleibts beim ebook :P

kaitzo

naja wenn du mit nem speer abgestochen wirst und langsam ausblutest ist das bestimmt besser ...not


Was ist das denn für eine Logik? Sterben ist natürlich nie schön, aber wenn wir jetzt mal beim Steinzeitbeispiel bleiben wäre ich a) wenn nicht von einem Menschen, dann aber von einem anderen Feind in meinem natürlichen Lebensraum getötet worden und b) hatte ich davor ein normales Leben. Das war doch früher eben ein ganz normaler Kreislauf.
Und grad von diesem Kreislauf sind wir heutzutage eben weit entfernt. Die Tiere werden speziell dafür gezüchtet usw.. Mal abgesehen davon haben wir inzwischen zum Glück auch noch andere Alternativen in Bezug auf Nahrung & Lifestyle und müssen auch nicht mehr mit Fell behangen in irgendwelchen Höhlen hocken.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text