258°
ABGELAUFEN
Fliegen wie der Chef: 2,5 Stunden Business Class für unter 90€
Fliegen wie der Chef: 2,5 Stunden Business Class für unter 90€

Fliegen wie der Chef: 2,5 Stunden Business Class für unter 90€

Preis:Preis:Preis:86,55€
Zum DealZum DealZum Deal
Wer möchte nicht mal selbst im Luxus schwelgen? LAN Airlines macht's derzeit möglich, ihr könnt in der Business Class für ca. 87€ von Madrid nach Frankfurt fliegen. Und zwar in der "echten" Business Class der neuen 787, kein Vergleich zu dem was man beim Kranich als "Business" verkauft. Unmöglich? Derzeit nicht!

Ich habe mal einen Flug am 16.10.2015 herausgesucht, auf den nachfolgenden Bildern seht ihr wie es geht. Wichtig ist, dass ihr nicht direkt über eDreams einsteigt sondern den Flug über Kayak oder Swoodoo sucht. So kommt ihr auf 24€ Rabatt bei Bezahlung mit Visa (!) und einen Endpreis von 86,55€. Andere Termine habe ich noch nicht durchgespielt, um 2 Uhr Nachts habe ich besseres zu tun. Vielleicht geht's ja noch günstiger, wer weiß.

Da es sich um einen Fehler handeln könnte würde ich euch raten, mit der Buchung des Hinflugs und des Hotels noch bis zur Ticketausstellung zu warten.

Beste Kommentare

Letzten Monat selbst gemacht für ca. 165€ return. Ist definitiv kein Fehler.

Je nach Spaß 2-3h Lounge vorher, insgesamt 85kg Freigepäck und Komfort/Service wie auf der Langstrecke. Und das zu nem Preis eines Economy Tickets. Kann nicht erkennen, wo das totaler Blödsinn sein soll!?

CaptainHook

5 Etüden Fitzgeraltts Fuß Fuß ruf fürs



Alles klar!
37 Kommentare

Verfasser

kpuft4py.jpg

usj7rro3.jpg

like a boss

Der Preis ist kein Fehler

Business Class auf der kurzen Strecke? Totaler Blödsinn.

P.S.
Bei der Kranich Aurline auf Langstrecke gibt es durchaus 'ne richtige Business Class.

.

5 Etüden Fitzgeraltts
Fuß Fuß ruf fürs

Letzten Monat selbst gemacht für ca. 165€ return. Ist definitiv kein Fehler.

Je nach Spaß 2-3h Lounge vorher, insgesamt 85kg Freigepäck und Komfort/Service wie auf der Langstrecke. Und das zu nem Preis eines Economy Tickets. Kann nicht erkennen, wo das totaler Blödsinn sein soll!?

Noch zwei Ergänzungen: Bei edreams entfällt das Zahlungsentgelt m.E. nicht bei der normalen Visa Kreditkarte sondern bei Visa Entropay. Gibt da aber sicher noch seriöse Buchungsplattformen ohne überzogene Gebühren.

Wer einen Return Fra-Mad-Fra buchen will, kann sich mal 31.10.-2.11. anschauen. Kostet Ca. 185€. Nicht so günstig wie vor ein paar Monaten, aber immer noch tolles Preis-Leistungs-Verhältnis.

Cold für den Dealpreis.Dersollte für die Allegrmeinheit gültig sein.

Wie kommt man denn wieder nach Hause? Die meisten Leute benötigen doch einen Rückflug. Ausserdem gab es denn Deal doch schon.

Ein Hot für das Produkt. Man sollte sich die Sache aber auch nicht schön rechnen. Wir machen das am nächsten WE zum dritten mal . Bis man aber Sprit zum Airport, Parken, Flugpreis, zwei Hotelübernachtungen, Wochenendticket für den Nahverkehr in Madrid, Essen und Trinken , Museumseintritte rechnet , dann hab ich da immer schnell nen Tausender an der Backe. Geht eigentlich noch der 20% Gutschein bei Ralf Lauren? Den sollte man beim Shopping im Outlet Las Rochas dann nicht vergessen.

Verfasser

daily

P.S. Bei der Kranich Aurline auf Langstrecke gibt es durchaus 'ne richtige Business Class.


Das stimmt natürlich. Innereuropäisch gibt es aber nur ein paar Millimeter mehr Sitzabstand und einen freien Nachbarsitz. Das als Business zu verkaufen ist schon etwas heftig.

_Brettermeier_

Bei edreams entfällt das Zahlungsentgelt m.E. nicht bei der normalen Visa Kreditkarte sondern bei Visa Entropay. Gibt da aber sicher noch seriöse Buchungsplattformen ohne überzogene Gebühren.


hicom200

Cold für den Dealpreis.Dersollte für die Allegrmeinheit gültig sein.


Die -24€ Abschlag gibt's mit der normalen Visa Kreditkarte und nicht mit Entropay. Steht so in der Dealbeschreibung und auch auf meinem Screenshot, wer's nicht glaubt kann den Flug ja selbst suchen. Lernt doch erst mal zu lesen, bevor ihr kalt votet.

Habs gerade über die Mobilseite nachgespielt und bin daher zu dem Ergebnis gekommen. Aber stimmt, ich habe Deinen Screenshot nicht gesehen. Vielleicht gibt es da Unterschiede.

Und ich habe nicht kalt gevotet. Ich finde den Deal gut, würde aber warten, bis LAN wieder Angebots-Kontingente einstellt. Letztens war der komplette August/September für rund 165€ verfügbar. Das wird sicher noch einmal für andere Zeiträume kommen.

CaptainHook

5 Etüden Fitzgeraltts Fuß Fuß ruf fürs



Alles klar!

da gibt es denn auch ein kleines Sektchen und Häppchen ?

Verfasser

_Brettermeier_

Und ich habe nicht kalt gevotet. Ich finde den Deal gut, würde aber warten, bis LAN wieder Angebots-Kontingente einstellt. Letztens war der komplette August/September für rund 165€ verfügbar. Das wird sicher noch einmal für andere Zeiträume kommen.


Na dann passt's ja, wollte nicht pampig werden.

Wer einen Hinflug mit etwas Abwechslung sucht, kann es mal mit Air Europa versuchen. Einige (wenige) der Frühflüge um 11:05 Uhr werden mit einem A330 anstatt einer 737 durchgeführt. Natürlich nur in Cattle Class, aber dafür günstiger. Dummerweise kostet Return weniger als One Way, ob man den Rückflug verfallen lassen kann und sollte muss jeder für sich entscheiden.

Diejenigen, die eine Fluege.de-Mastercard haben suchen und buchen Air Europa nicht über Kayak und eDreams, sondern über cheapfly24 und ab-in-den-urlaub. Das bringt grob geschätzt 10€ Rabatt.

Kommentar

daily

P.S. Bei der Kranich Aurline auf Langstrecke gibt es durchaus 'ne richtige Business Class.


Und vor dem Flug Zutritt in entsprechende Lounge sowie während des Fluges richtiges Essen.
Lohnt sich aber dennoch nicht, das zu buchen, wenn man innereuropäisch fliegt. Ist aber halt bei Langstrecke als Zubringer dabei.

Habs auch schon gemacht für 240 hin und rück.
Lohnt sich, um die Erfahrung zu machen.
Lounges sind gut, an Board ists auch super!

Cold, ich nehm den Privatjet X)

Verfasser

Aus die Maus, jetzt gibt's nur noch die Eco für den Preis. Vermutlich war's doch ein Fehler, Glückwunsch an alle die Business auf ihrem Ticket stehen haben.

Sternenflottenkommando

da gibt es denn auch ein kleines Sektchen und Häppchen ?



Eher Champanger. :-)

Und vom Essen her gibt es ein kaltes aber sehr hochwertiges Gericht. Und wenn Du warm essen möchtest, machst Du das auf dem Hinweg in der Air Canada Lounge in Frankfurt oder auf dem Rückweg in der Iberia Lounge in Madrid.

Hummelbrummel

Aus die Maus, jetzt gibt's nur noch die Eco für den Preis. Vermutlich war's doch ein Fehler, Glückwunsch an alle die Business auf ihrem Ticket stehen haben.



Noch mal: Es ist kein Fehler. Aber der Platz in der Business ist natürlich beschränkt. Wenn da zwei buchen, kannst Du direkt nen anderen Preis haben.

schade ist jetzt nur noch ab 104 euro verfügbar. Was ist denn Normalpreis für die Strecke in der Business-Class?

Holzroller

schade ist jetzt nur noch ab 104 euro verfügbar. Was ist denn Normalpreis für die Strecke in der Business-Class?



Ist ja bei Flügen immer schwer zu sagen, da stark vom Zeitraum, der Airline und der Buchungssituation abhängig. Lufthansa zahlste One-way bestimmt so 300€ und hast nach meinem Wissen keine Langstrecken-Bestuhlung.

Bei LAN buchste für 85€ richtig günstig. Im Oktober haste aber noch zig Optionen für 110€, was für die Leistung immer noch richtig gut ist.

daily

Business Class auf der kurzen Strecke? Totaler Blödsinn.



sagt der, der nie Business geflogen ist ?

Fast Lane / Priority Check in, mehr Gepäck, Lounge Zutritt, anständiges Essen im Flieger, genug Alkohol und ich rede hier nicht von Dosenbier und 0,25L Wein Fläschle, Liegesitze, Priority Gepack Ausgabe - einfach Arsch pudern lassen

warum soll sich dies für 90€ bei einer Kurzstrecke nicht lohnen "und totaler Blödsinn sein " ?

sorry - Deine Aussage ist totaler Blödsinn

_Brettermeier_

[oder auf dem Rückweg in der Iberia Lounge in Madrid.



Derejenige sollte lieber in Madrid lecker Tapas essen gehen.

Loungeessen ist seltenst wirklich gut, sondern meistens Convenice Food. Ich gehe trotzdem rein. Wegen der kostenlosen Getränke und der extrem überhöhten Flughafenpreise.

Produkt und Preis sind jedoch immer wieder gut und eine klare Empfehlung.

Kommentar

daily

Business Class auf der kurzen Strecke? Totaler Blödsinn.

Werd erstmal erwachsen, bevor du dich mit selbigen unterhälst.
Ich fliege, um von A nach B zu kommen. Auf Langstrecke auch desöfteren mal Business Class. Das, um entspannt am Ziel anzukommen und nicht um damit rumzuprahlen (wie die Kiddies in diesem Deal), daß man Business geflogen ist.
Auf Kurzstrecke spare ich mir lieber das Geld.
Und wer meint, daß man hier für 104€ den gleichen Service bekommt wie auf Business Langstrecke, sollte mal besser in der Schule aufpassen. Wie soll das bitteschön gehen, ohne das die Airline kräftig draufzahlt und pleite geht?

wenns echte C ist mein Lieber ist das Business Angebot so wie auf Langstrecke



Du kennst mich nicht - wieso greifst Du mich an, dass ich erstmal erwachsen werden und in der Schule aufpassen sollte ?

mein Einleitungssatz war mit einem Fragezeichen versehen und entspricht der Netikette

wenn ich rumspullern wollen würde würde ich hier sicher nicht den kürzeren ziehen ...

daily

Business Class auf der kurzen Strecke? Totaler Blödsinn.



Als derjenige, der sowohl auf Langstrecke als auch auf diesem Flug Erfahrung mit BC hat, kann ich bestätigen, dass Deine Aussage totaler Blödsinn ist. Da es sich hierbei um den Zubringer nach Chile handelt, genießt Du genau den Service einer Langstrecken BC. Wie vorhin schon geschrieben mit einem kleinen Abstrich: es gibt kein Mehrgänge-Menü sondern ein kaltes Gericht. Mit Nachtisch, Porzellan, der vollen Getränkeauswahl, etc.

daily

Business Class auf der kurzen Strecke? Totaler Blödsinn.



Stichwort Yield Management.

Und eine vernünftige Erklärung, warum man für den gleichen oder geringfügig besseren Preis besser Eco buchen sollte, weil es dann ja kein "Blödsinnn" mehr ist, hast du auch noch nicht geliefert.

Verfasser

daily

Und wer meint, daß man hier für 104€ den gleichen Service bekommt wie auf Business Langstrecke, sollte mal besser in der Schule aufpassen. Wie soll das bitteschön gehen, ohne das die Airline kräftig draufzahlt und pleite geht?


Der Flug geht von Santiago über Madrid nach Frankfurt und zurück. Die meisten Südamerikaner wollen eher nach Madrid, drum werden die leeren Plätze zwischen MAD und FRA gesondert verkauft. Es gibt aber den ganz normalen Langstreckenservice, LAN unterscheidet nicht zwischen Passagieren die nur zwischen FRA und MAD fliegen und jenen die FRA-SCL gebucht haben. Auch bei der Maschine handelt es sich natürlich um eine Langstreckenmaschine mit echter Business Class.

Es gibt übrigens bei LAN / LATAM aktuell auch gute Business Angebote nach Südamerika, z.B. von Frankfurt nach Rio de Janeiro für 1.494 €, Montevideo für 1.581 € oder Buenos Aires für 1.599 €. Buchbar noch bis 13.09. für Flüge zwischen 01.12.-29.02.

Kommentar

daily

Business Class auf der kurzen Strecke? Totaler Blödsinn.

Wenn man zufällig gerade diese Strecke zu diesem Zeitraum fliegen will/muß, bucht man natürlich Business anstatt Economy.
Dem Dealersteller geht es (wenn man sich die reißerische Überschrift mal ansieht) eher darum, damit zu prahlen, daß man Business geflogen ist. Da steht in der Überschrift nicht das Flugziel, auf das rs bei einem Flug ja wohl primär ankommt, sonder "x Stunden fliegen in der Businisclass".

Sind die Schulferien nicht inzwischen endlich in allen Bundesländern beendet ... ?

Sternenflottenkommando

da gibt es denn auch ein kleines Sektchen und Häppchen ?


Ja das gibt es.

daily

Business Class auf der kurzen Strecke? Totaler Blödsinn.


Totaler Schwachsinn, mehr Freigepäck, Lounge Zugang, richtiges Essen & Trinken, priority check-in+ boarding und kostet nicht wirklich mehr als economy und richtige biz class und nicht Kurzstrecke biz Sitze, bei dem nur ein Mittelsitz freigehalten wird oder exit row ist (siehe BA / AB)

daily

Und wer meint, daß man hier für 104€ den gleichen Service bekommt wie auf Business Langstrecke, sollte mal besser in der Schule aufpassen. Wie soll das bitteschön gehen, ohne das die Airline kräftig draufzahlt und pleite geht?


Ganz einfach, nennt sich 5th freedom flight, dabei geht es nicht um Kohle machen.
War letztes Wochenende auch ein Beitrag in der FAZ zu.

LAN ist auf der Strecke FRA-MAD die beste Wahl. Vor ein paar Jahren gab es für 80 Euro hin und zurück in der Economy im A340 ein warmes Essen mit Metallbesteck und Wein aus einem Glas-Glas(SiO2).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text