Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Flixbus 5 € Rabatt bei Buchung über Google Assistant (bis zu 5 mal)
3044° Abgelaufen

Flixbus 5 € Rabatt bei Buchung über Google Assistant (bis zu 5 mal)

124
eingestellt am 22. OktBearbeitet von:"Samuel_Flg"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Die letzte Aktion ist schon etwas her.
Diese Funktioniert ähnlich.

FreeBies möglich.

1. Sprich über Google Assistant mit FlixBus, um Deine Strecke zum ersten Mal zu buchen. Der 5 €-Rabatt wird automatisch abgezogen.

2. Wenn Du die gleiche Strecke erneut buchen möchtest, gehe einfach zu Google Assistant, beginne mit FlixBus zu sprechen und bitte darum, Deine übliche Fahrt zu buchen. Google Assistant wird dann alle Einzelheiten Deiner üblichen Fahrt aufrufen.

3. Bestätige Deine Reise und bezahle Deine ermäßigte Fahrt. Jetzt bist Du bereit für den Beginn Deiner grünen Reise!

4. Denke daran, dass Du bis zum 31.12.2019 pro Buchung 5 € Rabatt erhältst (insgesamt maximal 25 €).

5. Vergiss nicht, dass dieser Rabatt nur für Buchungen über Google Assistant gilt, die ab sofort und bis zum 31.12.2019 getätigt werden.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Kluwe22.10.2019 17:55

Mit Google sprechen -> geht ja gar nicht. Ich installiere mir doch keine …Mit Google sprechen -> geht ja gar nicht. Ich installiere mir doch keine Wanze... Und das hat nichts mit Aluhüten zu tun, sondern mit dem heißerkämpften Recht auf informelle Selbstbestimmung. Aber damals gab es auch noch Pflichtveranstaltungen an der Uni zu "Informatik und Gesellschaft".


Naja, die Wanze hast du ja schon an deinem Smartphone installiert
Mit Google sprechen -> geht ja gar nicht.
Ich installiere mir doch keine Wanze... Und das hat nichts mit Aluhüten zu tun, sondern mit dem heißerkämpften Recht auf informationelle Selbstbestimmung.

Aber damals gab es auch noch Pflichtveranstaltungen an der Uni zu "Informatik und Gesellschaft".
Bearbeitet von: "Kluwe" 23. Okt
Flixbus hat mich gestern über den Tisch gezogen:
Hab ne Verbindung rausgesucht und wollte mit Apple Pay bezahlen, was nicht funktionierte. Währenddessen ist im Hintergrund die „Reservierung“ abgelaufen. Dann waren die beiden Fahrten auf einmal 8€ teurer. Hab dann zähneknirschend dennoch bestellt. Ca. 1h Später hab ich noch mal geschaut und der Preis war wieder auf den ursprünglichen gesunken.
War schon ne linke Nummer.
Aufpassen, Google fragt nicht extra für wen gebucht werden soll, also Name auf dem Ticket ist am Ende der, der bei Google hinterlegt ist.
Ist eigentlich kein Problem, nur als Hinweis
124 Kommentare
Flexbus*
Fliex fliex
Mega guter Deal, danke!
Mit Google sprechen -> geht ja gar nicht.
Ich installiere mir doch keine Wanze... Und das hat nichts mit Aluhüten zu tun, sondern mit dem heißerkämpften Recht auf informationelle Selbstbestimmung.

Aber damals gab es auch noch Pflichtveranstaltungen an der Uni zu "Informatik und Gesellschaft".
Bearbeitet von: "Kluwe" 23. Okt
Funktioniert das auch mit Flixtrain?
flaver7722.10.2019 18:26

Funktioniert das auch mit Flixtrain?



Gültig für alle Routen, die über die FlixBus Action in Google Assistant verfügbar sind, inklusive FlixBus und FlixTrain Strecken.



also ja
Aufpassen, Google fragt nicht extra für wen gebucht werden soll, also Name auf dem Ticket ist am Ende der, der bei Google hinterlegt ist.
Ist eigentlich kein Problem, nur als Hinweis
Kluwe22.10.2019 17:55

Mit Google sprechen -> geht ja gar nicht. Ich installiere mir doch keine …Mit Google sprechen -> geht ja gar nicht. Ich installiere mir doch keine Wanze... Und das hat nichts mit Aluhüten zu tun, sondern mit dem heißerkämpften Recht auf informelle Selbstbestimmung. Aber damals gab es auch noch Pflichtveranstaltungen an der Uni zu "Informatik und Gesellschaft".


Naja, die Wanze hast du ja schon an deinem Smartphone installiert
Ohne MBW?
Flixbus hat mich gestern über den Tisch gezogen:
Hab ne Verbindung rausgesucht und wollte mit Apple Pay bezahlen, was nicht funktionierte. Währenddessen ist im Hintergrund die „Reservierung“ abgelaufen. Dann waren die beiden Fahrten auf einmal 8€ teurer. Hab dann zähneknirschend dennoch bestellt. Ca. 1h Später hab ich noch mal geschaut und der Preis war wieder auf den ursprünglichen gesunken.
War schon ne linke Nummer.
Kluwe22.10.2019 17:55

Mit Google sprechen -> geht ja gar nicht. Ich installiere mir doch keine …Mit Google sprechen -> geht ja gar nicht. Ich installiere mir doch keine Wanze... Und das hat nichts mit Aluhüten zu tun, sondern mit dem heißerkämpften Recht auf informelle Selbstbestimmung. Aber damals gab es auch noch Pflichtveranstaltungen an der Uni zu "Informatik und Gesellschaft".


Dann benutze doch bitte auch kein Smartphone. Danke.
Kluwe22.10.2019 17:55

Mit Google sprechen -> geht ja gar nicht. Ich installiere mir doch keine …Mit Google sprechen -> geht ja gar nicht. Ich installiere mir doch keine Wanze... Und das hat nichts mit Aluhüten zu tun, sondern mit dem heißerkämpften Recht auf informelle Selbstbestimmung. Aber damals gab es auch noch Pflichtveranstaltungen an der Uni zu "Informatik und Gesellschaft".



Tja, lieber mal aufgepasste. Das ist ein Grundrecht, was sind Grundrechte? Abwehrrechte gegen den STAAT, ist google oder Flixtrain der Staat? Nein!


Das ist ja auch keine Grundrechtsverletzung, wenn ich jemanden umbringe, obwohl es ein Grundrecht und Menschenrecht auf Leben gibt.
Bearbeitet von: "JoHan222" 22. Okt
Ich hasse diese Methode, mache es nur wegen dem Geld und würde es niemals ohne die Perks machen
Hot🔥
WillyW22.10.2019 18:59

Flixbus hat mich gestern über den Tisch gezogen:Hab ne Verbindung …Flixbus hat mich gestern über den Tisch gezogen:Hab ne Verbindung rausgesucht und wollte mit Apple Pay bezahlen, was nicht funktionierte. Währenddessen ist im Hintergrund die „Reservierung“ abgelaufen. Dann waren die beiden Fahrten auf einmal 8€ teurer. Hab dann zähneknirschend dennoch bestellt. Ca. 1h Später hab ich noch mal geschaut und der Preis war wieder auf den ursprünglichen gesunken.War schon ne linke Nummer.



Daher immer im privaten Fenster final buchen
WillyW22.10.2019 18:59

Flixbus hat mich gestern über den Tisch gezogen:Hab ne Verbindung …Flixbus hat mich gestern über den Tisch gezogen:Hab ne Verbindung rausgesucht und wollte mit Apple Pay bezahlen, was nicht funktionierte. Währenddessen ist im Hintergrund die „Reservierung“ abgelaufen. Dann waren die beiden Fahrten auf einmal 8€ teurer. Hab dann zähneknirschend dennoch bestellt. Ca. 1h Später hab ich noch mal geschaut und der Preis war wieder auf den ursprünglichen gesunken.War schon ne linke Nummer.


...zähneknirschend dennoch bestellt!? Dann trägst du wohl selbst ein wenig Schuld am höheren Preis oder?
Ist bei Buchung über Google immernoch eine Kreditkarte notwendig?
US2722.10.2019 19:30

Ist bei Buchung über Google immernoch eine Kreditkarte notwendig?


Also in Google Pay war mein Paypal nicht wählbar
Wer sich sowas in's Haus stellt, der hat den Verstand verloren!
Kluwe22.10.2019 17:55

Mit Google sprechen -> geht ja gar nicht. Ich installiere mir doch keine …Mit Google sprechen -> geht ja gar nicht. Ich installiere mir doch keine Wanze... Und das hat nichts mit Aluhüten zu tun, sondern mit dem heißerkämpften Recht auf informelle Selbstbestimmung. Aber damals gab es auch noch Pflichtveranstaltungen an der Uni zu "Informatik und Gesellschaft".


Ich erzähl Google alles wenn ich im Bett liege, sogar Geheimnisse die sonst niemand weis
gario622.10.2019 19:11

Dann benutze doch bitte auch kein Smartphone. Danke.


Es kommt darauf an, wie Du es nutzt und welche Dienste drauf laufen. Das Aktivieren der Firewall, das Nutzen der Privacy Einstellungen (wozu sollte z. B. die Taschenlampe Zugriff aufs Internet, die Kontakte oder das Mikro haben?) sowie die konsequente Verwendung von OpenSource Anwendungen und Betriebssystem helfen schon recht viel.
Mit Rabatten kombinierbar? Ich hätte noch einen 10% Gutschein im Angebot MBW 0€ über App.
WillyW22.10.2019 18:59

Flixbus hat mich gestern über den Tisch gezogen:Hab ne Verbindung …Flixbus hat mich gestern über den Tisch gezogen:Hab ne Verbindung rausgesucht und wollte mit Apple Pay bezahlen, was nicht funktionierte. Währenddessen ist im Hintergrund die „Reservierung“ abgelaufen. Dann waren die beiden Fahrten auf einmal 8€ teurer. Hab dann zähneknirschend dennoch bestellt. Ca. 1h Später hab ich noch mal geschaut und der Preis war wieder auf den ursprünglichen gesunken.War schon ne linke Nummer.


Einfach das alte stornieren... Gutschein einsacken und nochmal neu buchen...
dye22.10.2019 20:15

Mit Rabatten kombinierbar? Ich hätte noch einen 10% Gutschein im Angebot …Mit Rabatten kombinierbar? Ich hätte noch einen 10% Gutschein im Angebot MBW 0€ über App.


Würde mich auch gerne interessieren
Selten so einen dämliche Konversation geführt. Habe zwar nur Erfahrung mit Siri aus 2012 aber die Alte von Apple hatte zumindest eine Intelligenz einer 5 jährigen. Googles Alte ist wie nach einer Lobotomy.

An die jenigen die den Quatsch auch nicht mitmachen und an dieser künstlichen Intelligenz gerne Ihre Wut rauslassen würden.

Man muss genau folgendes sagen:

"Ok Google, frage FlixBus nach dem nächsten Bus nach StadtXY"


Alles andere lässt die Google Maps, Nahverbindungen und sonstigen Unsinn anzeigen.
Und bloß nicht mit den Gedanken spielen die Reihenfolge der Reisedaten selber zu bestimmen.

Danke ansonst für den Deal
tarsonis22.10.2019 20:41

Selten so einen dämliche Konversation geführt. Habe zwar nur Erfahrung mit …Selten so einen dämliche Konversation geführt. Habe zwar nur Erfahrung mit Siri aus 2012 aber die Alte von Apple hatte zumindest eine Intelligenz einer 5 jährigen. Googles Alte ist wie nach einer Lobotomy.An die jenigen die den Quatsch auch nicht mitmachen und an dieser künstlichen Intelligenz gerne Ihre Wut rauslassen würden.Man muss genau folgendes sagen:"Ok Google, frage FlixBus nach dem nächsten Bus nach StadtXY"Alles andere lässt die Google Maps, Nahverbindungen und sonstigen Unsinn anzeigen.Und bloß nicht mit den Gedanken spielen die Reihenfolge der Reisedaten selber zu bestimmen.Danke ansonst für den Deal


Buche mit Flixbus geht auch. Aber ja, ich hasse es auch. Nehme halt jede Aktion mit, aber danach wird es wieder ignoriert
Ach ja. Wer sich wie ich einen lustigen Fantasienamen ausgedacht hat für Google. Der landet auch auf dem Ticket von Flixbus....

Ich kann mich nicht mehr so gut erinnern aber die busfahrer schauen in der Regel nicht auf den Perso...
Bearbeitet von: "tarsonis" 22. Okt
tarsonis22.10.2019 20:58

Ach ja. Wer sich wie ich einen lustigen Fantasienamen ausgedacht hat für …Ach ja. Wer sich wie ich einen lustigen Fantasienamen ausgedacht hat für Google. Der landet auch auf dem Ticket von Flixbus.... Ich kann mich nicht mehr so gut erinnern aber die busfahrer schauen in der Regel nicht auf den Perso...


Eigentlich fast nur wenn es in ein anderes Land geht.
Kluwe22.10.2019 17:55

Mit Google sprechen -> geht ja gar nicht. Ich installiere mir doch keine …Mit Google sprechen -> geht ja gar nicht. Ich installiere mir doch keine Wanze... Und das hat nichts mit Aluhüten zu tun, sondern mit dem heißerkämpften Recht auf informelle Selbstbestimmung. Aber damals gab es auch noch Pflichtveranstaltungen an der Uni zu "Informatik und Gesellschaft".



Ist mir aber geradezu egal
D.h. 5x5=25 euro Rabatt auf eine Buchungen?
davidflo22.10.2019 19:29

Daher immer im privaten Fenster final buchen


Habs extra noch mal auf anderen Endgeräten mit anderem Netz geprüft, hab den Braten ja schon gerochen. Aber es scheint, als ob der Preis zeitweise wirklich Systemweit angehoben wurde.
tondino22.10.2019 19:29

...zähneknirschend dennoch bestellt!? Dann trägst du wohl selbst ein wenig …...zähneknirschend dennoch bestellt!? Dann trägst du wohl selbst ein wenig Schuld am höheren Preis oder?


Der Logik kann ich jetzt nicht so folgen. Das würde ja ziehen, wenn ich ne Wahl gehabt hätte, also z.B. bei nem Handykauf etc. Aber ich brauchte die Fahrt ja. Ich beschwere mich auch nur, weils extra angehoben und wieder abgesenkt wurde.
jeanyoo122.10.2019 20:24

Einfach das alte stornieren... Gutschein einsacken und nochmal neu …Einfach das alte stornieren... Gutschein einsacken und nochmal neu buchen...


Hätte leider 5€ pro Person & Strecke gekostet.
Apple User hassen diesen Trick
WillyW22.10.2019 21:50

Habs extra noch mal auf anderen Endgeräten mit anderem Netz geprüft, hab d …Habs extra noch mal auf anderen Endgeräten mit anderem Netz geprüft, hab den Braten ja schon gerochen. Aber es scheint, als ob der Preis zeitweise wirklich Systemweit angehoben wurde.Der Logik kann ich jetzt nicht so folgen. Das würde ja ziehen, wenn ich ne Wahl gehabt hätte, also z.B. bei nem Handykauf etc. Aber ich brauchte die Fahrt ja. Ich beschwere mich auch nur, weils extra angehoben und wieder abgesenkt wurde.Hätte leider 5€ pro Person & Strecke gekostet.


Wenn der Preis plötzlich so viel teurer war, hätte ich den Buchungsvorgang einfach gleich oder später wiederholt. Ein so ungewöhnlicher Preissprung sollte doch immer mißtrauisch machen...
WillyW22.10.2019 18:59

Flixbus hat mich gestern über den Tisch gezogen:Hab ne Verbindung …Flixbus hat mich gestern über den Tisch gezogen:Hab ne Verbindung rausgesucht und wollte mit Apple Pay bezahlen, was nicht funktionierte. Währenddessen ist im Hintergrund die „Reservierung“ abgelaufen. Dann waren die beiden Fahrten auf einmal 8€ teurer. Hab dann zähneknirschend dennoch bestellt. Ca. 1h Später hab ich noch mal geschaut und der Preis war wieder auf den ursprünglichen gesunken.War schon ne linke Nummer.


Und? Kannste einfache stornieren.
WheelerDealer22.10.2019 18:35

Aufpassen, Google fragt nicht extra für wen gebucht werden soll, also Name …Aufpassen, Google fragt nicht extra für wen gebucht werden soll, also Name auf dem Ticket ist am Ende der, der bei Google hinterlegt ist.Ist eigentlich kein Problem, nur als Hinweis


Oh, danke. Schnieker Wiener sieht dann auf dem Ticket wohl schon komisch aus.
Was muss man dem denn sagen das der Gutschein aktiviert wird? Bei mir öffnet er die ganze Zeit google oder der Gutschein wird nicht angezeigt?
Kluwe22.10.2019 19:56

Es kommt darauf an, wie Du es nutzt und welche Dienste drauf laufen. Das …Es kommt darauf an, wie Du es nutzt und welche Dienste drauf laufen. Das Aktivieren der Firewall, das Nutzen der Privacy Einstellungen (wozu sollte z. B. die Taschenlampe Zugriff aufs Internet, die Kontakte oder das Mikro haben?) sowie die konsequente Verwendung von OpenSource Anwendungen und Betriebssystem helfen schon recht viel.


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text