FlixBus - 1.000.000 Tickets für 9,99€ nach Europa (Reisezeitraum Februar bis März)

ReisenFlixBus Angebote

FlixBus - 1.000.000 Tickets für 9,99€ nach Europa (Reisezeitraum Februar bis März)

Redaktion

Search85 hat gemeldet, dass Flixbus jetzt 1.000.000 Tickets für 9,99€ für Fahrten nach Europa verkauft. Die Tickets müssen bis zum 13ten Februar per FlixBus App gebucht werden:



Die Buchung muss per App erfolgen. So gehts z.B. günstig nach Mailand, Wien, Paris für 9,99€ von unterschiedlichen Städten aus. Problematisch ist natürlich die Dauer der Fahrt. Ab einer bestimmten Strecke wird es halt anstrengend langwierig, dafür ist es billig. Es gibt aber natürlich auch Fahrten innerhalb Deutschlands!


Super_App_Aktion__FlixBus_2016-02-10_11-


Die Busse sind mit WLAN ausgestattet, haben mehr Beinfreiheit als die Sitze im Zug, auf manchen Strecken gibt es sogar ein Entertainmentsystem in der Kopfstütze des Vordersitzes und man hat je nach Bus entweder Steckdosen oder USB Ports zum Laden des Smartphones.

Beliebteste Kommentare

Denkt dran, bei Flixbus gibts oft Gepäckdiebstähle! Um auf dem Schaden nicht sitzen zu bleiben:

- Fotographieren was man in den Koffer packt
- nach dem Verladen, Koffer im Kofferraum des Busses fotographieren
- bei Diebstahl: Sofort Fahrer melden und bei der Polizei Anzeige erstatten
- Flixbus beruft sich dann auf die AGB, wonach sie keine Schuld trifft
- dann entweder zum Anwalt (http://www.rechtsindex.de/reiserecht/5344-urteil-fernbusreiseunternehmen-muessen-fuer-gepaeckverlust-haften)
- oder an die SÖP wenden (https://soep-online.de/)

ndr.de/fer…tml

mdr.de/ums…tml

Finde nach wie vor dass Bahnfahren deutlich komfortabler ist. Mit dem 19€ Spezial der Bahn bleib ich erstmal auf der Schiene

38 Kommentare

In der Überschrift fehlt eine 0
Edit: Und auch in der Beschreibung.

Bin schon in Europa oO. Abgesehen davon: Hot!

Gebe doch lieber 10€ mehr für die Bahn aus :-)

Finde nach wie vor dass Bahnfahren deutlich komfortabler ist. Mit dem 19€ Spezial der Bahn bleib ich erstmal auf der Schiene

Flux

In der Überschrift fehlt eine 0


Nicht nur in der Überschrift

appleimac

Finde nach wie vor dass Bahnfahren deutlich komfortabler ist. Mit dem 19€ Spezial der Bahn bleib ich erstmal auf der Schiene



Ja, mit 19 € kann ich auch leben. Aber die normalen Preise der Bahn sind meiner Meinung nach viel zu überteuert.

Redaktion


Flux

In der Überschrift fehlt eine 0 Edit: Und auch in der Beschreibung.

Flux

In der Überschrift fehlt eine 0



Krass... Einfach komplett überlesen So viele Tickets? ^^

Auch für innerdeutsche Fahrten?

Edith: scheint so, nachdem als Bsp Berlin aufgeführt ist^^

4 bis 4,5 Stunden von Mannheim nach Düsselddorf ohne möglichen Staus zu beachten, ist zu lang. Ich zahle lieber 10 euro mehr und fahre mit Ice 2 Stunden, oder 4 bis 5 euro mehr mit Blablacar.

Denkt dran, bei Flixbus gibts oft Gepäckdiebstähle! Um auf dem Schaden nicht sitzen zu bleiben:

- Fotographieren was man in den Koffer packt
- nach dem Verladen, Koffer im Kofferraum des Busses fotographieren
- bei Diebstahl: Sofort Fahrer melden und bei der Polizei Anzeige erstatten
- Flixbus beruft sich dann auf die AGB, wonach sie keine Schuld trifft
- dann entweder zum Anwalt (http://www.rechtsindex.de/reiserecht/5344-urteil-fernbusreiseunternehmen-muessen-fuer-gepaeckverlust-haften)
- oder an die SÖP wenden (https://soep-online.de/)

ndr.de/fer…tml

mdr.de/ums…tml

Fahrten "nach" Europa? Doch wohl eher Fahrten "durch" Europa.

cerelac82

4 bis 4,5 Stunden von Mannheim nach Düsselddorf ohne möglichen Staus zu beachten, ist zu lang. Ich zahle lieber 10 euro mehr und fahre mit Ice 2 Stunden, oder 4 bis 5 euro mehr mit Blablacar.



Bin schon mal HH-Düsseldorf mit MFB gefahren, 6-6,5 Stunden. war günstig, aber zu lang.
Kiel-Berlin mit etwa 5-5,5 Stunden. Bei Stau gern mal 6 Stunden. Mit ICE/EC in nur 3-3,5 Stunden. Man kann zwischendurch aufstehen, sich im Gang die Beine vertreten, ins Bordrestaurant gehen. Mit Bahncard 25 lohnt es sich umso mehr. Ich habe gelesen, die Verbindung soll bis Jahresende noch ausgebaut werden. Evtl. fährt dann ein ICE direkt nach Berlin statt EC. der wäre dann etwa 20 Min. schneller, schätze ich.

Nur bei "kurzen" Strecken 100-150km z.B. Kiel-Lübeck, würde ich schon MFB bevorzugen, je nach Verbindung.

upsausversehen

Gebe doch lieber 10€ mehr für die Bahn aus :-)


Warum?

cerelac82

4 bis 4,5 Stunden von Mannheim nach Düsselddorf ohne möglichen Staus zu beachten, ist zu lang. Ich zahle lieber 10 euro mehr und fahre mit Ice 2 Stunden, oder 4 bis 5 euro mehr mit Blablacar.



Ja gut klar da stimme ich dir überein. Wenn man allerdings die Zeit mitbringt und schön Laptop am start hat und keine Zugverbindungen wechseln muss dann sind die Fernbusse schon top

upsausversehen

Gebe doch lieber 10€ mehr für die Bahn aus :-)



- Bequemer
- (ich) habe weniger Probleme (Bus kommt nicht o.Ä.)
- schönere Toilette (ICE)
- Weniger Fahrtzeit (kommt halt auf die Strecke an)

Ich z.B. fahre seit knapp zwei Jahren runter nach Frankfurt am Main (von Berlin).
Bus dauert min. 6,5h.

Der ICE dauert im Mittel 4,5h manche sogar 3,5h.

Mainz - Amsterdam für 18,99€ was mache ich falsch?

upsausversehen

Gebe doch lieber 10€ mehr für die Bahn aus :-)


Verständlich. Ich mag es im Zug das mann dort etwas rum laufen kann. Im Bus sähe das blöd aus.

echt billig!

KommentarMainz - Amsterdam für 18,99€ was mache ich falsch?

Musst den Reisezeitraum beachten.

upsausversehen

Gebe doch lieber 10€ mehr für die Bahn aus :-)



Und im Zug nicht oder wie?

Solange du keine Fahrkarten kontrollierst, sieht es im Zug genauso blöd aus, wenn dort Leute rumlaufen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text