435°
ABGELAUFEN
Flixbus- 23 Strecken ab 9€
Flixbus- 23 Strecken ab 9€
Dies & DasFlixBus Angebote

Flixbus- 23 Strecken ab 9€

Preis:Preis:Preis:9€
Zum DealZum DealZum Deal
Wir haben kurzzeitig den Startpreis für 23 Strecken auf 9 € gesenkt!
Damit kannst Du bei einer Buchung bis Sonntag, 14.09.2014 kräftig sparen (bis zu 60%). Das Angebot gilt für Fahrten bis Ende November so lange der Vorrat reicht.



✔ Bremen – Dresden (statt 19 €)
✔ Bremen – Magdeburg (statt 11 €)
✔ Hamburg – Erfurt (statt 15 €)
✔ Hamburg – Chemnitz (statt 19 €)
✔ Hamburg – Jena (statt 15 €)
✔ Mainz – Hamburg (statt 23 €)
✔ Berlin – Fulda (statt 19 €)
✔ Berlin – Kiel (statt 15 €)
✔ Berlin – Flensburg (statt 17 €)
✔ Berlin – Oberhausen (statt 16 €)
✔ Berlin – Duisburg (statt 16 €)
✔ Bonn – Hamburg (statt 19 €)
✔ Koblenz – Hamburg (statt 21 €)
✔ Bremen – Frankfurt (statt 17 €)
✔ Frankfurt – Freiburg (statt 12 €)
✔ Bremen – Kassel (statt 13 €)
✔ Marburg – Freiburg (statt 15 €)
✔ Kassel – Freiburg (statt 17 €)
✔ Frankfurt – Leipzig (statt 13 €)
✔ Gießen – Dresden (statt 19 €)
✔ Berlin – Paderborn (statt 15 €)
✔ Köln – Freiburg (statt 15 €)
✔ Berlin – Darmstadt (statt 19 €)

Beste Kommentare

Lumumba

Ich kann allen nur davon abraten seine Kinder mit FlixBus verreisen zu lassen...


Auf so eine Idee würde ich als Vater auch im Traum nicht kommen. Frage mich, wer hier das Problem ist, Flixbus oder die Eltern ...

Lumumba

Preis und Komfort mögen ok sein. Unsere 11 Jährige Tochter wurde beim Aussteigen alleine am Busbahnhof stehen gelassen. Hinzu kam, dass der Busfahrer sie nicht einmal nach ihrem Koffer gefragt hat (Koffer blieb im Bus). Und das obwohl wir ihm bei der Abfahrt über alles informiert haben. Minderjähriges Kind, wird abgeholt, hier ist der Koffer,... Laut AGB muss der Busfahrer die Polizei rufen, wenn keine volljährige Person das Kind abholt. Ich weiss, das hat nichts mit "Hot oder Cold" zu tun. ich wollte nur darauf hinweisen. Ich kann allen nur davon abraten seine Kinder mit FlixBus verreisen zu lassen...



Hot und Cold ist das Voting für einen Deal und nicht, ob der unterbezahlte Busfahrer sich noch um Minderjährige kümmert, dessen Eltern sich nicht um die Abholung kümmern.
Wenn ich ein 11 jähriges Kind verreisen lasse, verlasse ich mich nicht auf ein Busfahrer, der mein Kind für 9 Euro chauffiert.

Lumumba

Preis und Komfort mögen ok sein. Unsere 11 Jährige Tochter wurde beim Aussteigen alleine am Busbahnhof stehen gelassen. Hinzu kam, dass der Busfahrer sie nicht einmal nach ihrem Koffer gefragt hat (Koffer blieb im Bus). Und das obwohl wir ihm bei der Abfahrt über alles informiert haben. Minderjähriges Kind, wird abgeholt, hier ist der Koffer,... Laut AGB muss der Busfahrer die Polizei rufen, wenn keine volljährige Person das Kind abholt. Ich weiss, das hat nichts mit "Hot oder Cold" zu tun. ich wollte nur darauf hinweisen. Ich kann allen nur davon abraten seine Kinder mit FlixBus verreisen zu lassen...


Gegen Rabeneltern kann auch FlixBus nichts machen.

Mit 11 Jahren kann man ja wohl mal nen par Stunden Bus fahren.

47 Kommentare

Ach ja die Newsletter Mail, gut das ich die auch bekommen habe. Reise übers WE nach Flensburg ist gebucht

War auch im August von Flensburg nach Berlin unterwegs. Dauert zwar 6 Stunden aber Preis und Komfort sind voll OK.

Preis und Komfort mögen ok sein.
Unsere 11 Jährige Tochter wurde beim Aussteigen alleine am Busbahnhof stehen gelassen.
Hinzu kam, dass der Busfahrer sie nicht einmal nach ihrem Koffer gefragt hat (Koffer blieb im Bus).
Und das obwohl wir ihm bei der Abfahrt über alles informiert haben.
Minderjähriges Kind, wird abgeholt, hier ist der Koffer,...
Laut AGB muss der Busfahrer die Polizei rufen, wenn keine volljährige Person das Kind abholt.

Ich weiss, das hat nichts mit "Hot oder Cold" zu tun.
ich wollte nur darauf hinweisen.
Ich kann allen nur davon abraten seine Kinder mit FlixBus verreisen zu lassen...

wie ist das Nachtleben so in Fulda, Kiel, Flensburg, Oberhausen, Duisburg, Paderborn, Darmstadt? (bzw. sind die Städte überhaupt ne Reise wert?)

blabla00

wie ist das Nachtleben so in Fulda, Kiel, Flensburg, Oberhausen, Duisburg, Paderborn, Darmstadt? (bzw. sind die Städte überhaupt ne Reise wert?)


Das ist nicht sehr präzise.
Je nach Erwartung und Altersgruppe lohnen sich alle Städte... :P

Der Preis ist übrigens nicht ok. Flixbus verkauft die Tickets nämlich mit massiv Verlust, um der Konkurrenz auf derselben Strecke um jeden Preis Kunden zu nehmen. Wenn die Konkurrenz dann aufgegeben hat, werden die Preise anziehen (müssen).

Das ist natürlich nicht verboten, wollte es trotzdem mal erwähnen.

Lumumba

Ich kann allen nur davon abraten seine Kinder mit FlixBus verreisen zu lassen...


Auf so eine Idee würde ich als Vater auch im Traum nicht kommen. Frage mich, wer hier das Problem ist, Flixbus oder die Eltern ...

Lumumba

[quote=blabla00]wie ist das Nachtleben so in Fulda



Nicht allzu sehr ausgeprägt, da Kleinstadt. So zumindest meine persönliche Meinung. Wohne in der Ecke.
Aber dennoch ein schickes Städtchen.

Lumumba

Preis und Komfort mögen ok sein. Unsere 11 Jährige Tochter wurde beim Aussteigen alleine am Busbahnhof stehen gelassen. Hinzu kam, dass der Busfahrer sie nicht einmal nach ihrem Koffer gefragt hat (Koffer blieb im Bus). Und das obwohl wir ihm bei der Abfahrt über alles informiert haben. Minderjähriges Kind, wird abgeholt, hier ist der Koffer,... Laut AGB muss der Busfahrer die Polizei rufen, wenn keine volljährige Person das Kind abholt. Ich weiss, das hat nichts mit "Hot oder Cold" zu tun. ich wollte nur darauf hinweisen. Ich kann allen nur davon abraten seine Kinder mit FlixBus verreisen zu lassen...


Gegen Rabeneltern kann auch FlixBus nichts machen.

Ginalisalol

Ach ja die Newsletter Mail, gut das ich die auch bekommen habe. Reise übers WE nach Flensburg ist gebucht


Dann gibt es die Bonus-Punkte aber nicht dazu X)

Lumumba

Preis und Komfort mögen ok sein. Unsere 11 Jährige Tochter wurde beim Aussteigen alleine am Busbahnhof stehen gelassen. Hinzu kam, dass der Busfahrer sie nicht einmal nach ihrem Koffer gefragt hat (Koffer blieb im Bus). Und das obwohl wir ihm bei der Abfahrt über alles informiert haben. Minderjähriges Kind, wird abgeholt, hier ist der Koffer,... Laut AGB muss der Busfahrer die Polizei rufen, wenn keine volljährige Person das Kind abholt. Ich weiss, das hat nichts mit "Hot oder Cold" zu tun. ich wollte nur darauf hinweisen. Ich kann allen nur davon abraten seine Kinder mit FlixBus verreisen zu lassen...



Hot und Cold ist das Voting für einen Deal und nicht, ob der unterbezahlte Busfahrer sich noch um Minderjährige kümmert, dessen Eltern sich nicht um die Abholung kümmern.
Wenn ich ein 11 jähriges Kind verreisen lasse, verlasse ich mich nicht auf ein Busfahrer, der mein Kind für 9 Euro chauffiert.

..war am WE in Berlin, Fahrt war Ok, bei der Rückfahrt wurden diverse Staus auf recht engen Landstrassen umfahren, hatten dann bei 3h Reisezeit trrotzdem eine Verspätung von 30min, für den Preis natürlich alles OK, nur wer pünktlich sein muss für den ist ein Bus nichts.

Mit 11 Jahren kann man ja wohl mal nen par Stunden Bus fahren.

Aber nicht ohne Aufsichtsperson. Und nein, das ist nicht der/die BusfahrerIn.

Ist die Frage wie lange die Busfahrt geht...
Finde die Reaktionen hier aber teilweise auch stark übertrieben.

Früher sind viele Kinder auf dem Land u.a. täglich über ne Stunde zur Schule gelaufen.
Heute würden manche Menschen anscheind lieber ihre Kinder einschließen, als Sie auch mal etwas auf das Leben vorzubereiten.

fgjcghvfdfhh

Aber nicht ohne Aufsichtsperson. Und nein, das ist nicht der/die BusfahrerIn.



Leute mir solchen Nicks, kann man nicht ernst nehmen. Sorry...

Andere Eltern schicken ihre Kinder in dem Alter alleine im Flugzeug ins Ausland.
Bei mir im Zugabteil war mal ein ähnlich altes Mädchen wie die allein gelassene, die mit 3x Umsteigen in ein Ferienlager nach Polen gefahren ist (von irgendwo mitten in Deutschland).
Insofern finde ich es schon in Ordnung, Kinder mit einem Fernreisebus loszuschicken, jedoch unter der Bedingung, dass die abholende Person überpünktlich da sein wird und nicht auf den letzten Drücker oder noch später ankommt. Schließlich sind die Busse manchmal auch pünktlich.
Man sollte den Kommentar als Warnung verstehen, dass man sich lieber auf die guten Freunde/Großeltern/anderen Elternteil bei der Abholung verlässt, anstatt auf den Busfahrer.
Bei meinen wenigen Fahrten mit Flixbus hatten wir zwei Fahrer, um ohne unnötige Pausen durchfahren zu können. Bei längeren Reise mit Meinfernbus war nur ein Fahrer dabei, der dementsprechend viele Pausen einlegen musste. Der hätte dann im Zweifel auch die Möglichkeit die Polizei zu rufen, sofern er denn weiß, dass er es machen müsste.
Dabei frage ich mich jedoch, ob die Bahn auch den Service für alleinreisende Minderjährige hat...

Das Thema kann man sicherlich umfangreich diskutieren.

Immer dieses "andere machen aber doch..." Argument. Ja, dadurch wirds gleich viel besser.

Und dann wundern, wenn das Kind entführt wird...

SweetNothings

Und dann wundern, wenn das Kind entführt wird...


So ein Schwachsinn! Wenn Du ne Entführung verhindern willst bräuchtest eine 24h Überwachung. Und da gibt es sicher besser geeignete Orte als aus einem Bus! Aber immer erstmal schwarz sehen. Da dürfte kein Kind mehr ins Ferienlager fahren, allein zur Schule gehen, allein auf den Spielplatz...
Meine Tochter ist 11, und sie hat Ihre Freiheiten. Und die braucht sie auch!
Aber danke für den Hinweis auf die nicht Erfolgte Kontrolle durch den Fahrer @ Lumumba

Cooke

Immer dieses "andere machen aber doch..." Argument. Ja, dadurch wirds gleich viel besser.


Klar, es ist Erziehungssache, wie viel man dem Kind und den Mitmenschen zu- und vertraut. Ich wollte nur hervorheben, dass es mittlerweile nichts außergewöhnliches mehr ist, ein Kind alleine wegzuschicken.

SweetNothings

Und dann wundern, wenn das Kind entführt wird...



Ich dachte sie war nach Ankunft alleine an der Haltestelle. AUS dem Bus müsste sie daher niemand entführen.
Und wenn sie sowieso ihre Freiheiten hat, warum regst du dich so sehr über den Busfahrer auf? Seit wann ist es seine Pflicht sich um fremde Kinder zu kümmern, wenn er bereits weiter muss?

blabla00

wie ist das Nachtleben so in Fulda, Kiel, Flensburg, Oberhausen, Duisburg, Paderborn, Darmstadt? (bzw. sind die Städte überhaupt ne Reise wert?)


in Darmstadt finden noch ganz andere Sachen als Nachtleben im Darm statt.

Schade kaum nrw

Avatar

GelöschterUser167586

Lumumba

Preis und Komfort mögen ok sein. Unsere 11 Jährige Tochter wurde beim Aussteigen alleine am Busbahnhof stehen gelassen. Hinzu kam, dass der Busfahrer sie nicht einmal nach ihrem Koffer gefragt hat (Koffer blieb im Bus). Und das obwohl wir ihm bei der Abfahrt über alles informiert haben. Minderjähriges Kind, wird abgeholt, hier ist der Koffer,... Laut AGB muss der Busfahrer die Polizei rufen, wenn keine volljährige Person das Kind abholt. Ich weiss, das hat nichts mit "Hot oder Cold" zu tun. ich wollte nur darauf hinweisen. Ich kann allen nur davon abraten seine Kinder mit FlixBus verreisen zu lassen...



Also entweder du bekommst das als Erziehungsberechtigter selbst gebacken, dich um dein Kind zu kümmern, du hast jemanden, der dein Kind dort abholt, oder dein Kind bekommt es alleine hin von dort aus weiterzureisen.
Falls das alles nicht klappt, solltest du dir überlegen, ob dein Kind wirklich mit einem Fernbus ohne Aufsichtsperson reisen muss.
Ich find die Verantwortung auf den Busfahrer (der mein Gott besseres zu tun hat, um sich um DEIN Kind zu kümmern) abzuwälzen, total daneben.

Noch ein paar Gedanken:
-Wieso bekommt es dein Kind nicht hin, sebstständig ans Gepäck zu denken und dieses aus dem Gepäckfach auszuladen? Bist du dir sicher, dass es schon alleine Reisen sollte?
-Wieso hat dein Kind kein Handy bei sich, um im Notfall selbst die Polizei rufen zu können?

SweetNothings

Und dann wundern, wenn das Kind entführt wird...


Niemand hat sich hier aufgeregt, Lumumbal hat lediglich darauf hingewiesen, daß man sich auf die zugesagte Übergabe des Kindes nicht verlassen kann! Wenn ich seinen Post richtig verstanden habe hat sie auch ihren Koffer nicht erhalten, der blieb im Bus. Für berufstätige Eltern, die Ihr Kind nicht selber wohin fahren können denke ich ein wichtiger Hinweis, mehr nicht.

Von einem Klassenlehrer der 5.Klasse erwartest du doch auch nicht, dass er sich bei jedem einzelnen Kind darum sorgt, dass es auch ja seinen Schulranzen mitnimmt und seinen Turnbeutel nicht vergisst. Und dann noch bei jedem Kind aufpasst, dass es auch von Mutti oder Papa abgeholt wird und sonst die Polizei ruft.
Aber von einem Flixbus Busfahrer erwartest du das...

Ich wundere mich viel mehr darüber, dass eine 11-jabrige vergisst, dass sie mit Gepäck reist und noch mehr, dass ihre Eltern sie nicht abholen bei der Ankunft sondern dies lieber von der Polizei erledigt hätten.

MUC und DD wurden wieder mal vergessen

Jap München sieht oft in die Röhre

Lohnt sich mehr als ein Taxi

Unfassbar diese Kommentare hier.
ich wollte die Leute hier lediglich darauf aufmerksam machen, dass man sich genau überlegen sollte, ob man seine Kinder dort alleine fahren lässt.
Wenn ihr keine Kinder habt (was man bei eurer vulgären Ausdrucksweise nur hoffen kann) dann solltet ihr erst das Gehirn einschalten, bevor ihr hier einen Kommentar abgebt.
Ich habe explizit darauf hingewiesen, dass mein Kommentar nichts mit Hot oder Cold zu tun hat.
Ich habe auch weder Hot noch Cold gevotet.
Übrigens ist es durchaus normal, dass man seine Kinder zu alleine Reisen lässt.
Diejenigen unter euch, die einen Job haben sollten wissen, dass das eine sehr gute Lösung ist.
ich als berufstätiger Mensch habe leider nicht immer die Zeit meine Tochter mal eben 650km zu ihren Grosseltern zu bringen.
Ich möchte ihr dies dennoch ermöglichen...
Von Bahn und Lufthansa kann ich nur gutes berichten.
Bei beiden werden die Kinder am Flughafen / Bahnhof in Empfang genommen, und am Zielort an eine volljährige Person übergeben.
In den AGB aller Gesellschaften (auch in der von Flixbus) steht, dass die Polizei informiert wird, wenn dies nicht möglich ist.
Da die Grosseltern meiner Tochter sich verspätet haben, hätte ich erwartet, dass die AGB eingehalten werden und dem entsprechend die Polizei informiert wird.
Geschieht dies nicht, ist es eine Verletzung der Aufsichtspflicht, die der Busfahrer bei Übergabe akzeptiert und einzuhalten hat!

EarlGreyHot

Von einem Klassenlehrer der 5.Klasse erwartest du doch auch nicht, dass er sich bei jedem einzelnen Kind darum sorgt, dass es auch ja seinen Schulranzen mitnimmt und seinen Turnbeutel nicht vergisst. Und dann noch bei jedem Kind aufpasst, dass es auch von Mutti oder Papa abgeholt wird und sonst die Polizei ruft. Aber von einem Flixbus Busfahrer erwartest du das... Ich wundere mich viel mehr darüber, dass eine 11-jabrige vergisst, dass sie mit Gepäck reist und noch mehr, dass ihre Eltern sie nicht abholen bei der Ankunft sondern dies lieber von der Polizei erledigt hätten.


Erst denken, dann schreiben.
Der Busfahrer hat mir (wie in den AGB vorgeschrieben) versichert, sich genau um diese Dinge zu kümmern!
Und es ist seine verdammte Pflicht genau diese Dinge einzuhalten!!!
Desweiteren steht der Schulranzen in der Klasse vermutlich an ihrem Platz, der Koffer jedoch befindet sich im Gepäckfach!
Du vergleichst Äpfel mit Birnen!

PumaVB

Also entweder du bekommst das als Erziehungsberechtigter selbst gebacken, dich um dein Kind zu kümmern, du hast jemanden, der dein Kind dort abholt, oder dein Kind bekommt es alleine hin von dort aus weiterzureisen. Falls das alles nicht klappt, solltest du dir überlegen, ob dein Kind wirklich mit einem Fernbus ohne Aufsichtsperson reisen muss. Ich find die Verantwortung auf den Busfahrer (der mein Gott besseres zu tun hat, um sich um DEIN Kind zu kümmern) abzuwälzen, total daneben. Noch ein paar Gedanken: -Wieso bekommt es dein Kind nicht hin, sebstständig ans Gepäck zu denken und dieses aus dem Gepäckfach auszuladen? Bist du dir sicher, dass es schon alleine Reisen sollte? -Wieso hat dein Kind kein Handy bei sich, um im Notfall selbst die Polizei rufen zu können?



- Mein Kind war überfordert, weil die Grosseltern nicht wie erwartet dort waren.
- Mein Kind hat immer ein Handy dabei und hat als erstes natürlich bei uns angerufen und wir haben uns um alles Weitere gekümmert
- Wieder mal der Verweis auf die AGB - ich wälze die Verantwortung nicht ab, vielmehr macht die Busgesellschaft mir die Reise aufgrund der Preisstruktur und der AGB bezüglich Beförderung von Minderjährigen schmackhaft.
Dass Du Dich hier auf der Seite befindest suggeriert mir, dass Du auch gerne Angebote in Anspruch nimmst...
- Ich habe all meine Pflichten erledigt, ich habe mein Kind zur Bushaltestelle gebracht, mich persönlich mit dem Busfahrer unterhalten, ihm mitgeteilt, dass meine Tochter erst 11 ist und er sich bitte um ihr Gepäck kümmern soll, ihm die Haltestelle genannt wo sie aussteigen soll, die Namen der Grosseltern standen incl. Handynummern auf dem Zettel, den ich ihm mitgegeben habe.

Wenn es bei der Bahn so viel besser ist dann musst du halt weiter Bahn fahren und 120 Euro für die Strecke Hamburg München bezahlen.
Für 25 Euro für die Strecke muss man halt Abstriche machen.

Sind halt nur trottelige Leute ohne jegliches Gefühl für Empathie hier unterwegs. Der Busfahrer hatte die Aufgabe ein Auge auf das Mädchen zu haben, mehr nicht. Es fahren nicht täglich unzählige Mädchen mit sondern dies wird wohl eher selten sein. Wenn man also nicht einmal solch eine lächerliche Herausfordung meistert, dann hat man als Mensch versagt.

Snaku

Sind halt nur trottelige Leute ohne jegliches Gefühl für Empathie hier unterwegs. Der Busfahrer hatte die Aufgabe ein Auge auf das Mädchen zu haben, mehr nicht. Es fahren nicht täglich unzählige Mädchen mit sondern dies wird wohl eher selten sein. Wenn man also nicht einmal solch eine lächerliche Herausfordung meistert, dann hat man als Mensch versagt.


Nicht nur, aber offensichtlich deutlich zu viele.
btw. Generell habe ich nichts gegen solche Busgesellschaften.
Es ist in meinen Augen eine willkommene Konkurrenz für Bahn und Co.
Es ging mir auch nur um den Umgang mit allein reisenden Kindern.

Wo ist das Popcorn ? Böser Busfahrer. Sich einfach nicht um das Gepäck und um das Kind kümmern wenns die Eltern nicht gebacken bekommen sich um die Abholung zu kümmern ^^
Ich würd dem Kind einfach 100 Euro in die Hand drücken, dann soll es sich selbst um seine Reise kümmern

Verfasser

Nicht umsonst gibt es bei der Bahn die Bahnhofsmission.

Sich in einem Discountmarkt auf den Busfahrer zu verlassen ist vielleicht nicht die beste Idee. Ob die Geschichte bei deinbus , meinfernbus etc. anders gelaufen wäre ist ebenfalls fraglich. Wie dem auch sei, hier steht der Deal im Vordergrund.

Bitte runterkommen und über den günstigen Preis freuen!

Kohloe

Mit 11 Jahren kann man ja wohl mal nen par Stunden Bus fahren.


Klar. Soll das Kind doch sehen, wo es bleibt. Abgesehen davon kriegt doch der Busunternehmer Geld, um sich um die Kinder zu kümmern und aufzupassen, dass alles glatt geht.

Schön, dass meine Kinder ein anderes Leben führen dürfen.

auch ohne kind ist Flixbus mit Vorsicht zu geniessen. Als ich das vorletzte Mal mit denen von Berlin nach Leipzig fahren wollte, da standen um 10Uhr Vormittags immer noch Leute rum die um 7Uhr Morgens abfahren sollten. Vom Bus davor!
Erst gestern stand ich wieder unten in Leipzig, diesmal zum Glück zum MfB. Denn wieder irrten Leute umher die seit Stunden auf Flixbus warteten.
Zudem wurden ja nun schon oft 9,- Gutscheine von denen zB. auf LIDL verkauft, die auch für Langstrecken gelten. Also ist der Preis nichts Neues.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text