321°
Flixbus ausgewählte Strecken für 9€
12 Kommentare

Angebot: 9 Strecken ab 9 €

Wir haben kurzzeitig den Sparpreis für 9 Strecken auf 9 € gesenkt!
Damit kannst Du bei einer Buchung bis Sonntag, 20.7. kräftig sparen (bis zu 60%).

Folgende Strecken sind im Angebot:

✔ Frankfurt - Passau (statt 19 €)
✔ Hamburg - Gera (statt 19 €)
✔ Hannover - Chemnitz (statt 19 €)
✔ Karlsruhe - Leipzig (statt 19 €)
✔ Berlin - Heidelberg (statt 23 €)
✔ Berlin - Paderborn (statt 14 €)
✔ Berlin - Regensburg (statt 21 €)
✔ Berlin - Fulda (statt 19 €)
✔ Berlin - Kiel (statt 17 €)

Einfach gewünschte Fahrt in der Buchungsmaske auswählen und los geht's!
Buchbar ist das Angebot so lange der Vorrat reicht.

oftmals kann man so seine gewünschte strecke günstig bekommen wenn man längere strecken bucht

zb dieses mal Berlin-Fulda für 9€
und dann einfach in Braunschweig einsteigen und in Göttingen wieder raus(ja das geht^^)
und so statt 11€ nur 9€ zahlen

hierk önnt ihr schauen welche haltestellen die jeweilige verbindung anfährt
flixbus.de/str…cht
(einfach abfahrtsort(zb berlin) und zielort(zb fulda) eintragen, dann weiter und danach auf "fahrpläne"

@subwayne: Die meisten Fernbusbetreiber haben Klauseln, laut denen nicht eingenommene Plätze weiterverkauft werden können und deshalb ein späterer Zustieg nicht oder nicht immer möglich ist.

Korrekt! War früher, glaube ich, aber einmal anders.

Jetzt heißt es in den FAQ von Flixbus auf die Frage:

Kann ich später zusteigen oder früher aussteigen?

"FlixBus möchte Dir maximale Flexibilität ermöglichen, deshalb sind kürzere Fahrten auf allen von uns verkauften Strecken immer möglich: Das heißt, Du kannst auch an einer früheren Haltestelle aussteigen, als dies auf Deinem Ticket verzeichnet ist. Ein späterer Zustieg als der gebuchte Startort ist leider nicht möglich, da bei Nicht-Erscheinen von Fahrgäste Plätze anderweitig vergeben werden.."

Ach ja, ich hätte noch unbefristet gültige10€ Flixbus-Coupons anzubieten.

Die Details findet Ihr hier: hukd.mydealz.de/kle…607 .

Bei Interesse, einfach per PN melden.


Giovanni

@subwayne: Die meisten Fernbusbetreiber haben Klauseln, laut denen nicht eingenommene Plätze weiterverkauft werden können und deshalb ein späterer Zustieg nicht oder nicht immer möglich ist.

Auf diese Rumsucherei habe ich kein Bock, COLD für Schnitzeljagd

Wer bei FlixBus eine Fahrt bucht, muss von Glück reden, wenn er am Abfahrtsort überhaupt einen Sitzplatz bekommt (eigene Erfahrung: 5 Leute konnten nicht mitfahren, weil keine Plätze mehr frei waren). Später zusteigen dürfte dann wohl eine neue Extremsportart werden. Wir sind damals ca. 5km vorm Ziel mit 3 Stunden Verspätung abgeladen worden, weil der Fahrer sonst seine Lenkzeiten überschritten hätte. Der Kundenservice ist dann noch die Krönung des Ganzen, aber das kann jeder Abenteuerlustige ja dann für sich selbst herausfinden X)

Mit dem Sch**ssverein fahr ich nie wieder! Dann zahl ich lieber des doppelte und sitz im Bus. Letzte woche 5min zu früh losgefahren - mir und fünf anderen Personen passiert.

Meine Tochter stand da letzte Woche und der Sch...bus kam nicht. Nach einer Stunde ist sie wieder nach Hause und dann am nächsten Tag mit der Bahn gefahren.

Ich bin gerade diese Woche und vor 2 Wochen gefahren, alles super pünktlich und korrekt, auch Sitzplätze waren für Leute am letzten Zustieg vorhanden.

iSuu

Wer bei FlixBus eine Fahrt bucht, muss von Glück reden, wenn er am Abfahrtsort überhaupt einen Sitzplatz bekommt (eigene Erfahrung: 5 Leute konnten nicht mitfahren, weil keine Plätze mehr frei waren). Später zusteigen dürfte dann wohl eine neue Extremsportart werden. Wir sind damals ca. 5km vorm Ziel mit 3 Stunden Verspätung abgeladen worden, weil der Fahrer sonst seine Lenkzeiten überschritten hätte. Der Kundenservice ist dann noch die Krönung des Ganzen, aber das kann jeder Abenteuerlustige ja dann für sich selbst herausfinden X)




War die Fahrt nach der 1€ Aktion?
Hatte vorher bestellt, aber ich hatte das das "Vergnügen" 5 Tage nach der 1 Euro Aktion mit Flixbus zu fahren.
Bus kam zu spät war voll, stickig und Fahrer motzte weil er für Kollegen einspringen musste.
Dann kam noch das er uns(reservierte Plätze) nicht einchecken liess biss er die 15 min. Lenkpause gemacht hatte.Musten 15. minuten in der Hitze mit Gepäck am ZOB stehen.
Dann musste er alle die gebucht haben noch mal abzählen um zu schauen ob alle reinpassen.
Die Spontan Reisenden waren schon alle ausgewichen auf andere Busse , da der Fahrer am Anfang gesagt hat das der Bus voll ist.

Wollte Flixbus noch eine chance geben,vllt wars ja ein Einzelfall und die 1Euro Aktion.

Aber nachdem was so einige hier schildern....
Dann Lieber MFB.

AVV

War die Fahrt nach der 1€ Aktion?


Wann genau war die 1 Euro Aktion? Ich bin im Mai für 21 Euro von Frankfurt nach München gefahren. Bei einem Fahrpreis von einem Euro wäre ich wohl etwas kulanter gewesen, wobei es selbst dafür eine Frechheit war, was die sich geleistet haben.

Mein Fernbus fand ich auch nicht sonderlich viel besser. Defekte Klimaanlage, 1:40h Verspätung und das WLAN ging auch nicht. Am besten hat mir bisher city2city gefallen.

abgelaufen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text