Florabest kleiner Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung (Lotus Grill) [LIDL on- & offline)
446°Abgelaufen

Florabest kleiner Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung (Lotus Grill) [LIDL on- & offline)

50
eingestellt am 23. Mai 2017

1002867.jpgBei Lidl online und offline ab den 01.06. zu haben (online zzgl. Versand)

Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung (ähnlich Lotus Grill) in den Farben rot oder grün, jeweils mit Tragetasche!

Eigenschaften:

  • Schnellstart durch Aktivbelüftung – in wenigen Minuten perfekte, raucharme Glut
  • Regelbarer Ventilator zur einfachen Temperatursteuerung
  • Gesundes Grillen durch geschlossenen Holzkohlebehälter – abtropfendes Fett gelangt nicht in die Glut
  • Geringe Erwärmung des Gehäuses durch doppelschaligen Aufbau
  • Abnehmbarer Grillrost und Innenschale aus rostfreiem Edelstahl
  • Inklusive Tragetasche und 4 langlebiger Alkaline-Batterien
  • Ideal auch auf unterschiedliche Gartemperaturen abstimmbar
  • Stärke der Luftzufuhr per Drehknopf einstellbar
  • Einfache Reinigung durch herausnehmbare Fettauffangschale

Das Werbevideo gibt's hier zu sehen :-)


1002867.jpg
1002867.jpg
1002867.jpg
1002867.jpg

Zusätzliche Info
Die Versandkosten können gespart werden. Gibt dazu zwei Möglichkeiten:

1. für die ungeduldigen: Beim Newsletter anmelden lidl.de/de/…ter
Und um den MBW von 50€ zu erreichen noch einen Füllartikel dazu nehmen, z.B. Nudeln:
lidl.de/de/…ing


2. Am Mittwoch, 7.6. kann man wieder von 18-24 Uhr VSK-frei bestellen.

Gruppen

Beste Kommentare
is doch der Normalpreis?
Oder bin ich auf MyAvailablez gelandet?
Für Mydealzer ungeeignet, weil man zur Benutzung aus dem Haus gehen muß.
ZockerFreak23. Mai 2017

Ich nutze eine teflongrillmatte .... hat nur vorteile .... tropft kein …Ich nutze eine teflongrillmatte .... hat nur vorteile .... tropft kein fett runter und die matte kannst anschliessend leicht abwaschen. Dazu wird das ganze ein stück heisser und damit gelingt dann auch jedes fleisch perfekt


Warum nicht gleich ne Pfanne nehmen? Wozu der ganze Aufwasch mit dem Grill, wenn man dann doch nur ne heiße Platte daraus macht?
Tolles Teil, grille damit regelmäßig im Wohnzimmer, steht solide auf dem Fließentisch.

Nebenbei kann man so im Winter kostengünstig heizen.
50 Kommentare
is doch der Normalpreis?
Oder bin ich auf MyAvailablez gelandet?
Für Mydealzer ungeeignet, weil man zur Benutzung aus dem Haus gehen muß.
Eigentlich kann man sich mittlerweile die Deals sparen. Die Teile kosten immer zwischen 40-50euro. Nur weil das Original über 100 kostet ist es trotzdem kein Deal.
Hot
UFOsekte23. Mai 2017

Not:/ weil Normalpreis


Für mich schon weil ich sonst das angebot verpasst hätte
Gebannt
Kam der beim letzten Mal nicht 39,99€? Ich würde es fast beschwören.
nice für Würstchen, Schrott für Steaks
tf29723. Mai 2017

Kam der beim letzten Mal nicht 39,99€? Ich würde es fast beschwören.



ja schon öfters.
wurde in anderen Lotusgrillklondeals (wasn Wort) nicht geschrieben, dass der Kohlenkorb bei den billigeren Versionen aus einem Drahtgewebe ist und somit nach einiger Zeit durchbrennt?
Da sieht das Teil hier schon wesentlich haltbarer aus
tf29723. Mai 2017

Kam der beim letzten Mal nicht 39,99€? Ich würde es fast beschwören.



Vor 2 oder 3 Wochen bei Penny mit der Penny-App für 39,95
MOT23. Mai 2017

Eigentlich kann man sich mittlerweile die Deals sparen. Die Teile kosten …Eigentlich kann man sich mittlerweile die Deals sparen. Die Teile kosten immer zwischen 40-50euro. Nur weil das Original über 100 kostet ist es trotzdem kein Deal.



Das Original gibt es so gut wie kaum noch. Und das Ding hat auch nie über 100€ gekostet ..
ZockerFreak23. Mai 2017

Für mich schon weil ich sonst das angebot verpasst hätte


Gibt es doch fast überall. Hier in Berlin auch in Baumärkten
G0LDBA3R23. Mai 2017

Das Original gibt es so gut wie kaum noch. Und das Ding hat auch nie über …Das Original gibt es so gut wie kaum noch. Und das Ding hat auch nie über 100€ gekostet ..



naja.. in Dülmen, Coesfeld etc. findest du den Original noch in jedem Baumarkt... als Set kostet der glaube ich 109 €. Ich bin auch am überlegen ob ich einen kaufen soll.. aber dann den großen... ich habe immer ein ganzes halbes Schwein am Stück, das passt auf die kleinen nicht drauf.
Nele.VanDelm23. Mai 2017

naja.. in Dülmen, Coesfeld etc. findest du den Original noch in jedem …naja.. in Dülmen, Coesfeld etc. findest du den Original noch in jedem Baumarkt... als Set kostet der glaube ich 109 €. Ich bin auch am überlegen ob ich einen kaufen soll.. aber dann den großen... ich habe immer ein ganzes halbes Schwein am Stück, das passt auf die kleinen nicht drauf.



Ich kann mir nur schwerlich vorstellen, dass der Wedermann [regional begrenzt] in jedem Baumarkt steht.
Bearbeitet von: "G0LDBA3R" 23. Mai 2017
Hab das Teil schon ein Jahr funktioniert prima für Würstchen und kleinere Sachen. Hab die Wanne während dem Grillen mit Silberpapier ausgekleidet das fliegt einfach nach dem grillen weg und alles ist wie neu. Außen bleibt es schön kalt, so dass er einfach auf dem Tisch stehen kann.
okolyta23. Mai 2017

Gibt es doch fast überall. Hier in Berlin auch in Baumärkten


Der rote sieht gut aus deswegen wollen meine bekannten den gleichen ... dazu habe ich mit Florabest gute erfahrungen gemacht was umtausch oder garantie betrifft

Da zahle ich dann gerne 10€ mehr als für die dinger aus dem baumarkt!


Zigasi23. Mai 2017

Hab das Teil schon ein Jahr funktioniert prima für Würstchen und kleinere S …Hab das Teil schon ein Jahr funktioniert prima für Würstchen und kleinere Sachen. Hab die Wanne während dem Grillen mit Silberpapier ausgekleidet das fliegt einfach nach dem grillen weg und alles ist wie neu. Außen bleibt es schön kalt, so dass er einfach auf dem Tisch stehen kann.


Ich nutze eine teflongrillmatte .... hat nur vorteile .... tropft kein fett runter und die matte kannst anschliessend leicht abwaschen. Dazu wird das ganze ein stück heisser und damit gelingt dann auch jedes fleisch perfekt
Wer einen Originalen Lotusgrill möchte und das zum guten Preis, let me know. Arbeite unweit der Hauptstelle Deutschlands. Als Nachbar gibts immer gute Preise :P
SammyILM23. Mai 2017

Wer einen Originalen Lotusgrill möchte und das zum guten Preis, let me …Wer einen Originalen Lotusgrill möchte und das zum guten Preis, let me know. Arbeite unweit der Hauptstelle Deutschlands. Als Nachbar gibts immer gute Preise :P

​was wäre denn ein guter Preis?
ZockerFreak23. Mai 2017

Ich nutze eine teflongrillmatte .... hat nur vorteile .... tropft kein …Ich nutze eine teflongrillmatte .... hat nur vorteile .... tropft kein fett runter und die matte kannst anschliessend leicht abwaschen. Dazu wird das ganze ein stück heisser und damit gelingt dann auch jedes fleisch perfekt


Warum nicht gleich ne Pfanne nehmen? Wozu der ganze Aufwasch mit dem Grill, wenn man dann doch nur ne heiße Platte daraus macht?
Tolles Teil, grille damit regelmäßig im Wohnzimmer, steht solide auf dem Fließentisch.

Nebenbei kann man so im Winter kostengünstig heizen.
Ich hoffe das mit dem Wohnzimmer ist ein Witz, schon mal was von Kohlenmonoxidvergiftung gehört. Sind vor ein paar Wochen erst ein paar Jugendliche so gestorben.
SammyILM23. Mai 2017

Wer einen Originalen Lotusgrill möchte und das zum guten Preis, let me …Wer einen Originalen Lotusgrill möchte und das zum guten Preis, let me know. Arbeite unweit der Hauptstelle Deutschlands. Als Nachbar gibts immer gute Preise :P

Wo ist denn die Hauptstelle?

Edit weil zu schnell gesendet:

Gibt's da nen Werksverkauf o. ä.?
Bearbeitet von: "Geko_71" 23. Mai 2017
ktxjg23. Mai 2017

Tolles Teil, grille damit regelmäßig im Wohnzimmer, steht solide auf dem F …Tolles Teil, grille damit regelmäßig im Wohnzimmer, steht solide auf dem Fließentisch.Nebenbei kann man so im Winter kostengünstig heizen.

​Wirklich sehr multifunktional. Ich grille auch gerne im Auto damit. Während der Fahrt sollte man allerdings aufpassen, der Grill sollte mit dem Sicherheitsgurt befestigt sein und die Fenster muss man geschlossen halten wegen des Fahrtwindes.
dau023. Mai 2017

Warum nicht gleich ne Pfanne nehmen? Wozu der ganze Aufwasch mit dem …Warum nicht gleich ne Pfanne nehmen? Wozu der ganze Aufwasch mit dem Grill, wenn man dann doch nur ne heiße Platte daraus macht?


Weil es keine heiße platte oder pfanne ist. Alles schmeckt genau so gut wie ohne die unterlage. Wie auf einem grill eben
Irgendwer ne günstige Empfehlung für eine größere Version?
Zuschlagen oder ist die Aldi (Süd?Nord?) Version, die vermutlich auch bald wieder ins Angebot kommen wird, im Vergleich noch besser?

Insgesamt sind diese Modelle die vermeintlich optimale (weil raucharme) Grilllösung für den Balkon, korrekt?
Bearbeitet von: "Jokill" 23. Mai 2017
Geko_7123. Mai 2017

Wo ist denn die Hauptstelle?Edit weil zu schnell gesendet:Gibt's da nen …Wo ist denn die Hauptstelle?Edit weil zu schnell gesendet:Gibt's da nen Werksverkauf o. ä.?



LotusGrill GmbH
Rheingönheimer Weg 3-5
D-67117 Limburgerhof


Ja, gibt es. Preislich geht immer bisschen was. Zubehör bekommt man meist zu Hauf dazu geschenkt
50 Euro und das soll ein Deal sein? Träumt weiter ....
Und es gibt immer noch Leute, die dieses kleine Teil einen Grill nennen
Mal ein ganz kurzer Erfahrungsbericht, der sicherlich keine großen Neuigkeiten enthält, aber vielleicht für den Thread hier interessant ist:

Ich hab das Teil seit einem Jahr und nutze es auf dem Balkon.

Positiv:
+ tatsächlich erstaunlich wenig Rauchentwicklung
+ mit der Brennpaste und dem Lüfter wirklich für jeden leicht entzündbar
+ Hitze ist sehr schnell da
+ sehr leicht zu reinigen (große Edelstahlschüssel in den Spüler + Rost mit Spülbürste anschrubben und ebenfalls in den Spüler, fertig)

Negativ:
- Hitze ist wirklich gering und auch nur in einem relativ kurzen Zeitfenster (max. 30 Minuten) einigermaßen akzeptabel
- viel mehr als Würstchen schafft man nicht
- für größere Fleischstücke ungeeignet
- extrem unterschiedliche Hitzeverteilung - außen völlig kalt, dann wirds heißer, in der Mitte dann aber wieder kälter, weil dort das Rost direkt über der Kohle geschlossen ist

Alles in allem: eher ein Spielzeug für den Gelegenheits-Würstchen-Heißmacher auf dem Balkon.
Bearbeitet von: "derinitiator" 1. Jun 2017
casa18871. Jun 2017

Und es gibt immer noch Leute, die dieses kleine Teil einen Grill nennen …Und es gibt immer noch Leute, die dieses kleine Teil einen Grill nennen



Naja wenn man damit zu nem See Läuft freut man sich darüber nicht nen 6 flammigen Gas-"Grill" mitschleppen zu müssen :P

Zum Thema: Wie schlägt der sich hier im Vergleich zu den anderen Kompakt Grills ? (son of Hibachi , der Lotus von Aldi Süd etc.)
Bräuchte auch mal nen stabileren Mobilen Grill, als die einweg 15€ Baumarkt Version^^
derinitiator1. Jun 2017

Mal ein ganz kurzer Erfahrungsbericht, der sicherlich keine großen …Mal ein ganz kurzer Erfahrungsbericht, der sicherlich keine großen Neuigkeiten enthält, aber vielleicht für den Thread hier interessant ist:Ich hab das Teil seit einem Jahr und nutze es auf dem Balkon.Positiv:+ tatsächlich erstaunlich wenig Rauchentwicklung+ mit der Brennpaste und dem Lüfter wirklich für jeden leicht entzündbar+ Hitze ist sehr schnell da+ sehr leicht zu reinigen (große Edelstahlschüssel in den Spüler + Rost mit Spülbürste anschrubben und ebenfalls in den Spüler, fertig)Negativ:- Hitze ist wirklich gering und auch nur in einem relativ kurzen Zeitfenster (max. 30 Minuten) einigermaßen akzeptabel- viel mehr als Würstchen schafft man nicht- für größere Fleischstücke ungeeignet- extrem unterschiedliche Hitzeverteilung - außen völlig kalt, dann wirds heißer, in der Mitte dann aber wieder kälter, weil dort das Rost direkt über der Kohle geschlossen istAlles in allem: eher ein Spielzeug für den Gelegenheits-Würstchen-Heißmacher auf dem Balkon.




Dem "viel mehr als Würstchen schafft man nicht" muss ich leider widersprechen
Wenn man die Kohle vorher klein bröselt wird der Grill knackeheiß, es passt mehr Kohle in den Behälter und der hält damit auch etwas länger.

Ich habe da jetzt mehrfach mit 4-6 Personen gegrillt (Würstchen, Steaks, gefüllte Taschen, Lendchen, usw.), erst wenn man mit 5/6 hungrigen Männern grillt muss noch ein zweites Mal Kohle rein (da reicht dann die Hälfte), selbst die Steaks werden perfekt medium rare mit schöner Kruste. Muss nur wissen wie

Tipp: Innenschale mit Alufolie auslegen, dann braucht man nachher nur den Rost reinigen
Bearbeitet von: "m4xx" 1. Jun 2017
"Grill"
Hat jemand einen Tipp für einen Deckel mit Temperaturanzeige (ggf. auch ohne)? Der originale ist ja mal viel zu teuer.
Für Innenbetrieb geeignet?
McDin19881. Jun 2017

Für Innenbetrieb geeignet?

Dir ist schon bewusst, dass hier Kohle verbrannt wird?
Jokill23. Mai 2017

Zuschlagen oder ist die Aldi (Süd?Nord?) Version, die vermutlich auch bald …Zuschlagen oder ist die Aldi (Süd?Nord?) Version, die vermutlich auch bald wieder ins Angebot kommen wird, im Vergleich noch besser?Insgesamt sind diese Modelle die vermeintlich optimale (weil raucharme) Grilllösung für den Balkon, korrekt?


Stichwort Cobb-Grill wenn du dir sowas kleines kaufen willst...
Gebannt
Offline gibst den nicht. War bei 2 Lidl und online steht auch nur online erhältlich
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text