177°
ABGELAUFEN
[Florida] Hin- und Rückflug Düsseldorf-Miami (direkt) mit Air Berlin im Februar/März 2017

[Florida] Hin- und Rückflug Düsseldorf-Miami (direkt) mit Air Berlin im Februar/März 2017

ReisenKayak Angebote

[Florida] Hin- und Rückflug Düsseldorf-Miami (direkt) mit Air Berlin im Februar/März 2017

Preis:Preis:Preis:471€
Zum DealZum DealZum Deal
Für Frühbucher, die im nächsten Jahr eine Florida-Reise planen und keine Lust haben aus dem benachbarten Ausland zu fliegen oder umzusteigen: Air Berlin bietet momentan recht günstige Direktflüge ab 471€ von Düsseldorf nach Miami an. Verfügbar sind diverse Termine im Februar und März 2017, sprich zur Hauptreisezeit für Miami/Florida.

Im Preis inbegriffen sind 23kg Aufgabegepäck, allerdings keine kostenlose Sitzplatzreservierung im Vorfeld.



UPDATE: Im gleichen Zeitraum gibts auch Flüge von Lufthansa nach Miami mit dem A380. Dann allerdings erst mit der Deutschen Bahn von Düsseldorf nach Frankfurt und anschließend direkt nach Miami. Mit dem nur noch heute gültigen 15€ Gutschein von flugladen.de und Zahlung mit Visa ergibt sich ein Preis von 446€.

kayak.de/fli…ble




- Davidoff86

26 Kommentare

Und wohl die engste Langstreckenmaschine in der ich bisher gesessen habe..... ;-)

chevycoupe

Und wohl die engste Langstreckenmaschine in der ich bisher gesessen habe..... ;-)


Da hast du nicht ganz unrecht

chevycoupe

Und wohl die engste Langstreckenmaschine in der ich bisher gesessen habe..... ;-)



+1!

Na also Hauptreisezeit sieht anders aus.
471.- ist wohl auch etwas übertrieben für nen AirBerlin Bomber.
Kein Wunder, das die pleite sind.

Hauptsache Herr Dobrindt verlängert wieder die Ethiad Zusammenkunft um ein paar Monate. Airberlin direkt auf so einen langen Zeitraum zu buchen find ich zu gefährlich. Dann lieber über einen Reiseveranstalter, der bringt dich dann notfalls mit der Delta über Atlanta zu den Alligatoren.

Platzangebot fand ich (als 1,86m) ganz ok. Hab da in der 747-8 bei der Lufthansa mehr Platzprobleme gehabt.

Ft. Myers soll wohl auch dabei sein. Aber scheints nicht ab Düsseldorf.

Edit: Hehe Haupreisezeit hab ich überlesen. Da is eher nix los um die Zeit. Kannst ja mal an Weihnachten rum schauen. Da gibts nix für unter 1000€, das ist die Hauptreisezeit.




DaHans

Edit: Hehe Haupreisezeit hab ich überlesen. Da is eher nix los um die Zeit. Kannst ja mal an Weihnachten rum schauen. Da gibts nix für unter 1000€, das ist die Hauptreisezeit.



war vllt. ein wenig unklar formuliert. Meinte zur besten klimatischen Reisezeit, sorry!

Kommentar

DaHans

Hauptsache Herr Dobrindt verlängert wieder die Ethiad Zusammenkunft um ein paar Monate. Airberlin direkt auf so einen langen Zeitraum zu buchen find ich zu gefährlich. Dann lieber über einen Reiseveranstalter, der bringt dich dann notfalls mit der Delta über Atlanta zu den Alligatoren. Platzangebot fand ich (als 1,86m) ganz ok. Hab da in der 747-8 bei der Lufthansa mehr Platzprobleme gehabt. Ft. Myers soll wohl auch dabei sein. Aber scheints nicht ab Düsseldorf. Edit: Hehe Haupreisezeit hab ich überlesen. Da is eher nix los um die Zeit. Kannst ja mal an Weihnachten rum schauen. Da gibts nix für unter 1000€, das ist die Hauptreisezeit.



Von Weihnachten bis März ist in FL Hauptreisezeit, weil die ganzen Rentner dort den Winter verbringen.

November und Dezember ist für mich die beste Floridazeit, da ist außer an Thanksgiving nix los. Es gibt billige Flüge und Motels. Und es gibt nix besseres als bei 26 Grad in Shorts von Frank Sinatra Let it Snow beim Shopping zu hören. Auf den Spruch Florida = autohot verzichte ich mal.

chevycoupe

Und wohl die engste Langstreckenmaschine in der ich bisher gesessen habe..... ;-)



und ich muss zufügen, dass ich die Ostküstenseite auch eher unspektakulär finde. Miami an sich ist halt ne Großstadt, und relativ teuer, Miami Beach ist überfüllt und irgendwie "prollig", und noch teurer, wobei man schön "People watching" machen kann.
Der Atlantik ist auf der Seite kühler, und, zumindest Miami Beach, geht doch recht steil ins Wasser.
Klar, der kurze Weg in die Everglades und in die Keys ist super, dazu Kennedy Space Center und Daytona Beach.

Alleinstellungsmerkmal Airberlin, und auf die Strecke bezog ich mich hauptsächlich, ist Deutschland direkt nach Fort Myers.
Westküstenseite,Cape Coral mit piwarmem Golf von Mexiko, großen, günstigen Ferienhäuser, Ziemlich leere und flachabfallende Strände. Einkaufsmöglichkeiten stehen denen in Miami und Umgebung in nichts nach.

War jetzt 4x da, zweimal im Mai, was mit die beste Reisezeit ist, 1x Weihnachten, was bei 20-25 Grad irgendwie skuril war. Dennoch konnte man im Meer schwimmen usw. Und zuletzt einmal, bedingt durch die inzwischen unumgängliche Schulpflicht, im Juli. Meines erachtens die wirklich "schlechteste" Reisezeit. Über 30°C, feucht-schwüle Luft bewegten sogar mich als Burgervernichter, den Grill nur einmal anzumachen. Mir war es schlicht zu warm um am warmen grill zu stehen.
Dazu war ab 16 Uhr jeden Tag mit Regen und Gewitter zu rechnen. Dann SCHÜTTETE es wirklich ein bis anderthalb stunden wie aus Kübeln. Danach war es noch schwüler....

Naja, hab mich nu etwas "verquatscht", will nur sagen, dass die Direktverbindunf nach Fort Myers für mich, die bessere Nummer ist, leider auch in diesem "engen" Flieger.

Nonstop ist natürlich Klasse, bleib aber lieber bei Britisch Airways oder Delta

Hauptreisezeit stimmt zwar, aber nur für US Bürger. Die Rentner aus dem Norden bevölkern da tatsächlich Florida, eben nach der Familien Weihnachtszeit.
Es gibt regelmäßig gute Angebote zu der Zeit aus Deutschland. Bei uns ist das eben keine beliebte Reisezeit und die Hotels in den Monaten in Florida unbezahlbar (Ausnahme Orlando) - daher der günstige Flugpreis.

Hat schon einmal jemand auf ein Upgrade in die Business-Class geboten und war erfolgreich? Wenn ja, welche Beträge habt ihr gesetzt?

Bin für einen Flug im Mai konservativ mit 600 Euro pro Person rangegangen. Schätze meinen Chancen jedoch für gering ein.

Also würde passen ich sage nur

Ultra Music Festival - Mar 24, 25, 26, 2017

Wie schaut es denn mit stornieren aus wenn man keine Karte bekommt?

murbanek1

Hauptreisezeit stimmt zwar, aber nur für US Bürger. Die Rentner aus dem Norden bevölkern da tatsächlich Florida, eben nach der Familien Weihnachtszeit. Es gibt regelmäßig gute Angebote zu der Zeit aus Deutschland. Bei uns ist das eben keine beliebte Reisezeit und die Hotels in den Monaten in Florida unbezahlbar (Ausnahme Orlando) - daher der günstige Flugpreis.



+1
Die sogenannten "Snowbirds". Hauptreisezeit für US-Rentner oder die noch im Alter etwas dazuverdienen wollen.

Mag jeder anders sehen aber wenn man zwischen Februar und April 2016 noch Flüge für rund 550 Euro bekam dann ist das nicht die Hauptreisezeit. Airberlin selber hat im März noch nen Sonntagsdeal gehabt mit Preisen unter 600 Euro. Da können die ihren Frühbucherrabatt gerne behalten.

Gerade bei der aktuellen Finanzlage, mit einem Aktienwert unter einem Euro, buch ich nicht 10 Monate im Voraus.

Miami ist super um billig nach Südamerika zu kommen

kein guter preis

DanFi

kein guter preis


Amen

chevycoupe

Und wohl die engste Langstreckenmaschine in der ich bisher gesessen habe..... ;-)



ich bin heute morgen grade mit just dem flug in dtl angekommen .. fand es nicht unbequem! preis Leistung top!

Normalpreis KEIN DEAL

Preis ist echt nichts besonderes. Hatten doch vor ein paar Wochen erst Deals nach Miami um die 300 Euro. Frage mich wie sowas hot gehen kann.

Kommentar

totmacher

Preis ist echt nichts besonderes. Hatten doch vor ein paar Wochen erst Deals nach Miami um die 300 Euro. Frage mich wie sowas hot gehen kann.


Es geht um einen Direktflug. Da ist der Preis sehr wohl günstig!
Und wer AirBerlin als eng bezeichnet, sollte Business Class fliegen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text