Flug: FRA - Malediven 199€ (roundtrip)
207°Abgelaufen

Flug: FRA - Malediven 199€ (roundtrip)

17
eingestellt am 11. Jan 2012
Bei Ltur - Superlastminute gibt's gerade Flüge nach Male für 199€

Anreise: Sa., 14.01.2012
Abreise: Do., 26.01.2012
11 Tage

Man sollte aber berücksichtigen, dass die Resorts dann pro Nacht sehr teuer sind

ltur.com/de/…te/
Zusätzliche Info
L'tur AngeboteL'tur Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare

Hi,

wie schon bei dem anderen Deal heute:

Habe letztens den Flug für 230€ wahrgenommen und kann deshalb auch was aus eigener Erfahrung berichten: Auf Male selbst würde ich persönlich nie übernachten, das ist einfach nur eine total dreckige und überfüllte Stadt. Meine Empfehlung ist, einfach auf eine Nachbarinsel (wir waren auf Maafushi) zu fahren (mit der Fähre, ansonsten wird es schnell teuer...).
Dort kann man sich mit halbwegs passablem Englisch fix zu einem Hotel durchfragen. Wenn dort kein ein Zimmer zur Verfügung steht, wird der Hotelbesitzer mit hoher wahrscheinlichkeit trotzdem eine andere Unterkunft organisieren können. Wer natürlich keine Lust darauf hat, mit den Einheimischen Leuten in Kontakt zu treten, der sollte sich natürlich am besten gleich von Deutschland aus ein Resort suchen. Allerdings kostet das schnell das 3-4 Fache. Zur preislichen Übersich: Wir haben zu dritt pro Nacht inkl. Frühstück 95USD bezahlt. Das Hotel wurde erst vor einem Monat eröffnet und mir kann keiner sagen, dass knapp 25€ pro Nacht und Person viel für die Malediven/ ganz allgemein sind.

Also, am besten auf eigene Faust handeln. Ansonsten lieber gleich ne Komplettreise buchen.

Hier noch zwei Hoteltipps auf Maafushi
Rehendi Inn--->(erst im Januar eröffnet und Alles neu)
Whiteshell Beach Inn---> (gleich daneben und schon rel. bekannt, kann aber ausgebucht sein)

Das soll keine Werbung sein, einfach nur eine Hilfestellung, da ich den Stress bei der Suche, nach einem günstigen und guten Hotel, so kurz vor dem Abflug kenne.

Wenn Ihr dann dort seid, einfach nach Tagesausflügen fragen.

Was ich absolut empfehlen kann, ist ein Schnorcheltrip zur "sandbank"(einfach danach fragen, die wissen schon, welche Sandbank gemeint ist ...).

Dort angekommen, befindet Ihr eich auf einer ca. 50x50m großen Insel, mit nichts, als einem Sonnenschirm in der Mitte. Und rund herum ein wunderbares Riff mit einer Steilkante, von der aus man mit hoher Wahrscheinlichkein auf Riffhaie, Skorpoinfische, Muränen etc. beobachten kann.

Der Trip hat inkl. Ausrüstung 25 USD pro Nase gekostet und war absolut empfehlenswert. Schnorcheln am eigenenen Hausriff lohnt sich natürlich auch. (Tauchen ist natürlich noch empfehlenswerter, aber bitte nur mit entsprechender Lizenz).

Bitte nehmt euch Schwimm-/Strandschuhe aus Gummi Neopren mit Gummisohle mit, da man sich sonst sehr schnell Verletzungen durch Scherben/Müll/Riff etc. einfangen kann.


VG Vivian

17 Kommentare

Hi,

wie schon bei dem anderen Deal heute:

Habe letztens den Flug für 230€ wahrgenommen und kann deshalb auch was aus eigener Erfahrung berichten: Auf Male selbst würde ich persönlich nie übernachten, das ist einfach nur eine total dreckige und überfüllte Stadt. Meine Empfehlung ist, einfach auf eine Nachbarinsel (wir waren auf Maafushi) zu fahren (mit der Fähre, ansonsten wird es schnell teuer...).
Dort kann man sich mit halbwegs passablem Englisch fix zu einem Hotel durchfragen. Wenn dort kein ein Zimmer zur Verfügung steht, wird der Hotelbesitzer mit hoher wahrscheinlichkeit trotzdem eine andere Unterkunft organisieren können. Wer natürlich keine Lust darauf hat, mit den Einheimischen Leuten in Kontakt zu treten, der sollte sich natürlich am besten gleich von Deutschland aus ein Resort suchen. Allerdings kostet das schnell das 3-4 Fache. Zur preislichen Übersich: Wir haben zu dritt pro Nacht inkl. Frühstück 95USD bezahlt. Das Hotel wurde erst vor einem Monat eröffnet und mir kann keiner sagen, dass knapp 25€ pro Nacht und Person viel für die Malediven/ ganz allgemein sind.

Also, am besten auf eigene Faust handeln. Ansonsten lieber gleich ne Komplettreise buchen.

Hier noch zwei Hoteltipps auf Maafushi
Rehendi Inn--->(erst im Januar eröffnet und Alles neu)
Whiteshell Beach Inn---> (gleich daneben und schon rel. bekannt, kann aber ausgebucht sein)

Das soll keine Werbung sein, einfach nur eine Hilfestellung, da ich den Stress bei der Suche, nach einem günstigen und guten Hotel, so kurz vor dem Abflug kenne.

Wenn Ihr dann dort seid, einfach nach Tagesausflügen fragen.

Was ich absolut empfehlen kann, ist ein Schnorcheltrip zur "sandbank"(einfach danach fragen, die wissen schon, welche Sandbank gemeint ist ...).

Dort angekommen, befindet Ihr eich auf einer ca. 50x50m großen Insel, mit nichts, als einem Sonnenschirm in der Mitte. Und rund herum ein wunderbares Riff mit einer Steilkante, von der aus man mit hoher Wahrscheinlichkein auf Riffhaie, Skorpoinfische, Muränen etc. beobachten kann.

Der Trip hat inkl. Ausrüstung 25 USD pro Nase gekostet und war absolut empfehlenswert. Schnorcheln am eigenenen Hausriff lohnt sich natürlich auch. (Tauchen ist natürlich noch empfehlenswerter, aber bitte nur mit entsprechender Lizenz).

Bitte nehmt euch Schwimm-/Strandschuhe aus Gummi Neopren mit Gummisohle mit, da man sich sonst sehr schnell Verletzungen durch Scherben/Müll/Riff etc. einfangen kann.


VG Vivian

klasse sache, dann für den Tipp.
Wenn endlich mal so ein Flug in dem Zeitraum liegt in dem ich auch nix zu tun habe, werd ich mir den mal holen.

Wie lange warst du denn insgesamt da?

Also wenn ich Spasseshalber auf Buchen gehe kommt ein Gesamtpreis von ca 390€...???

Ich habs nun auch mal prbiert und bei mit kommt 199€
evtl 2 Personen ausgewählt?

ups stimmt nur schnell auf seinen Link geklickt und nicht gesehn dass er (oder standart) 2 per. ausgewählt hat "sorry"!

ICH WILL DAHIN!!!

Andy_

klasse sache, dann für den Tipp. Wenn endlich mal so ein Flug in dem … klasse sache, dann für den Tipp. Wenn endlich mal so ein Flug in dem Zeitraum liegt in dem ich auch nix zu tun habe, werd ich mir den mal holen. Wie lange warst du denn insgesamt da?




Leider nur 4 Tage über Silvester (2011/2012). Wir hatten allerdings, wegen der Wartezeit auf die Fähre in Male, ausreichend Zeit, fast die komplette Stadt per Fuß anzuschauhen. Da war es dann auf der ca. 30km entferten Nachbarinsel schon gemütlicher. Wobei man sagen muss, dass die Strände doch schon sehr verschmutzt sind. Da es so gut wie nirgendwo Mülleimer gibt, handhaben die Einwohner das mit dem Müll folgendermaßen: entweder ins Meer werfen, oder diesen zu einem großen Haufen formen und dann verbrennen. Allerdings muss ich sagen, dass es trotzdem noch um einiges sauberer war als in Afrika (ich speziell war in Tansania/Sansibar).

Vor den Hotels ist jedoch meistens der Strand beräumt (dennoch kann man sich schnell etwas eintreten). Mal davon abgesehen, entschädigt einen das Wasser und der Ausblick schnell...

VG Vivian

BEEF

ups stimmt nur schnell auf seinen Link geklickt und nicht gesehn dass … ups stimmt nur schnell auf seinen Link geklickt und nicht gesehn dass er (oder standart) 2 per. ausgewählt hat "sorry"!



und wenn man 2 Personen auswählt verschwindet das Angebot - kann das jemand bestätigen? oder mache ich etwas falsch

bestätige

hmm, dann heisst es schnell zugreifen, wenn man nur noch 1 Ticket brauch

Vivian

Hi,wie schon bei dem anderen Deal heute:Habe letztens den Flug für 230€ wa … Hi,wie schon bei dem anderen Deal heute:Habe letztens den Flug für 230€ wahrgenommen und kann deshalb auch was aus eigener Erfahrung berichten: Auf Male selbst würde ich persönlich nie übernachten, das ist einfach nur eine total dreckige und überfüllte Stadt. Meine Empfehlung ist, einfach auf eine Nachbarinsel (wir waren auf Maafushi) zu fahren (mit der Fähre, ansonsten wird es schnell teuer...).Dort kann man sich mit halbwegs passablem Englisch fix zu einem Hotel durchfragen. Wenn dort kein ein Zimmer zur Verfügung steht, wird der Hotelbesitzer mit hoher wahrscheinlichkeit trotzdem eine andere Unterkunft organisieren können. Wer natürlich keine Lust darauf hat, mit den Einheimischen Leuten in Kontakt zu treten, der sollte sich natürlich am besten gleich von Deutschland aus ein Resort suchen. Allerdings kostet das schnell das 3-4 Fache. Zur preislichen Übersich: Wir haben zu dritt pro Nacht inkl. Frühstück 95USD bezahlt. Das Hotel wurde erst vor einem Monat eröffnet und mir kann keiner sagen, dass knapp 25€ pro Nacht und Person viel für die Malediven/ ganz allgemein sind.Also, am besten auf eigene Faust handeln. Ansonsten lieber gleich ne Komplettreise buchen.Hier noch zwei Hoteltipps auf MaafushiRehendi Inn--->(erst im Januar eröffnet und Alles neu)Whiteshell Beach Inn---> (gleich daneben und schon rel. bekannt, kann aber ausgebucht sein)Das soll keine Werbung sein, einfach nur eine Hilfestellung, da ich den Stress bei der Suche, nach einem günstigen und guten Hotel, so kurz vor dem Abflug kenne.Wenn Ihr dann dort seid, einfach nach Tagesausflügen fragen.Was ich absolut empfehlen kann, ist ein Schnorcheltrip zur "sandbank"(einfach danach fragen, die wissen schon, welche Sandbank gemeint ist ...).Dort angekommen, befindet Ihr eich auf einer ca. 50x50m großen Insel, mit nichts, als einem Sonnenschirm in der Mitte. Und rund herum ein wunderbares Riff mit einer Steilkante, von der aus man mit hoher Wahrscheinlichkein auf Riffhaie, Skorpoinfische, Muränen etc. beobachten kann.Der Trip hat inkl. Ausrüstung 25 USD pro Nase gekostet und war absolut empfehlenswert. Schnorcheln am eigenenen Hausriff lohnt sich natürlich auch. (Tauchen ist natürlich noch empfehlenswerter, aber bitte nur mit entsprechender Lizenz).Bitte nehmt euch Schwimm-/Strandschuhe aus Gummi Neopren mit Gummisohle mit, da man sich sonst sehr schnell Verletzungen durch Scherben/Müll/Riff etc. einfangen kann.VG Vivian




Danke für die tollen Infos, aber leider finde ich zu dem von dir Erwähnten Rehendi Inn keine Infos. Haste vielleicht ein Link?

finde keine günstigen mehr


ltur.com/de/…s2=


für eine Person ist noch was da
Hier gibts auch noch Flüge zu späteren Zeitpunkten im Januar ab 229,- Euro von Frankfurt aus, dann auch für 2 Personen.

Mitte Februar (Semesterferien ;)) zu dem Preis wär Bombe

Vivian

Hi, wie schon bei dem anderen Deal heute: Habe letztens den Flug für … Hi, wie schon bei dem anderen Deal heute: Habe letztens den Flug für 230€ wahrgenommen und kann deshalb auch was aus eigener Erfahrung berichten: Auf Male selbst würde ich persönlich nie übernachten, das ist einfach nur eine total dreckige und überfüllte Stadt. Meine Empfehlung ist, einfach auf eine Nachbarinsel (wir waren auf Maafushi) zu fahren (mit der Fähre, ansonsten wird es schnell teuer...). Dort kann man sich mit halbwegs passablem Englisch fix zu einem Hotel durchfragen. Wenn dort kein ein Zimmer zur Verfügung steht, wird der Hotelbesitzer mit hoher wahrscheinlichkeit trotzdem eine andere Unterkunft organisieren können. Wer natürlich keine Lust darauf hat, mit den Einheimischen Leuten in Kontakt zu treten, der sollte sich natürlich am besten gleich von Deutschland aus ein Resort suchen. Allerdings kostet das schnell das 3-4 Fache. Zur preislichen Übersich: Wir haben zu dritt pro Nacht inkl. Frühstück 95USD bezahlt. Das Hotel wurde erst vor einem Monat eröffnet und mir kann keiner sagen, dass knapp 25€ pro Nacht und Person viel für die Malediven/ ganz allgemein sind. Also, am besten auf eigene Faust handeln. Ansonsten lieber gleich ne Komplettreise buchen. Hier noch zwei Hoteltipps auf Maafushi Rehendi Inn--->(erst im Januar eröffnet und Alles neu) Whiteshell Beach Inn---> (gleich daneben und schon rel. bekannt, kann aber ausgebucht sein) Das soll keine Werbung sein, einfach nur eine Hilfestellung, da ich den Stress bei der Suche, nach einem günstigen und guten Hotel, so kurz vor dem Abflug kenne. Wenn Ihr dann dort seid, einfach nach Tagesausflügen fragen. Was ich absolut empfehlen kann, ist ein Schnorcheltrip zur "sandbank"(einfach danach fragen, die wissen schon, welche Sandbank gemeint ist ...). Dort angekommen, befindet Ihr eich auf einer ca. 50x50m großen Insel, mit nichts, als einem Sonnenschirm in der Mitte. Und rund herum ein wunderbares Riff mit einer Steilkante, von der aus man mit hoher Wahrscheinlichkein auf Riffhaie, Skorpoinfische, Muränen etc. beobachten kann. Der Trip hat inkl. Ausrüstung 25 USD pro Nase gekostet und war absolut empfehlenswert. Schnorcheln am eigenenen Hausriff lohnt sich natürlich auch. (Tauchen ist natürlich noch empfehlenswerter, aber bitte nur mit entsprechender Lizenz). Bitte nehmt euch Schwimm-/Strandschuhe aus Gummi Neopren mit Gummisohle mit, da man sich sonst sehr schnell Verletzungen durch Scherben/Müll/Riff etc. einfangen kann. VG Vivian



Hi,

weiss nich, ob ich die Anbieterhomepage als Link bei mydealz einstellen darf. Will ja keine Werbung oder so betreiben, zudem weiss ich nicht, ob das noch direkt zum Deal gehört. Ich poste es einfach mal und bitte den Admin dies einfach zu löschen, wenn es gegen irgendwelche Regeln verstößt. miniconmaldives.com/ Preisinformationen scheinen da keine angegeben zu sein. Am besten wird es wohl sein, einfach mal per Mail anzufragen.

LG Vivian

Jetzt nur noch 179 €

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text