351°
Flug London - Manila, Flugzeit 20 Std., Reisezeitraum: 7.5.-29.5.2017, Stop-over in Peking, Air China, VGP: 427

Flug London - Manila, Flugzeit 20 Std., Reisezeitraum: 7.5.-29.5.2017, Stop-over in Peking, Air China, VGP: 427

ReisenMomondo Angebote

Flug London - Manila, Flugzeit 20 Std., Reisezeitraum: 7.5.-29.5.2017, Stop-over in Peking, Air China, VGP: 427

Preis:Preis:Preis:303€
Zum DealZum DealZum Deal
Wer es als Direktflug mag, der hat mit Philippine Airlines und eine Flugzeit von 14 Stunden 414 Euro zu zahlen.

Buchung in beiden Fällen über OmegaFlightStore. Ist seriös.

Zubringerflug nach London: 58 Euro (Buchung über opodo etc.).

VGP Frankfurt - Manila: mit Stop-Over in Kanton und Flugzeit 20 Stunden: 427 Euro.

VGP Frankfurt - Manila als Direktflug wird nicht angeboten. VGP Amsterdam - Manila als Direktflug mit KLM wird für 747 Euro (Flugzeit: 17 Stunden) angeboten.

Ich persönlich halte den Direktflug von Philippine Airlines (die besser geworden sind in den letzten 2 Jahren) für 414 Euro von London aus für wirklich interessant.

Preisersparnis Stop-Over: 427 - 303 - 58 = 66 Euro beim Stop-over-Flug (also 15,5 %).

Preisersparnis Direktflug: 747 - 414 - 58 = 275 Euro (also 36,8 %).

Diese Daten habe ich selber gesucht und nicht von Urlaubspiraten oder Flynder oder oder erhalten.

UPDATE 16.11.2016 23:45
Die Preise sind gestiegen. Von 303 auf 340 Euro und von 414 auf 442 Euro.

12 Kommentare

Ab London sicher guter Preis in meine zweite Heimat, aber wegen des extra Zubringerfluges (welche Airline, Gepäckobergrenze, Umsteigezeit, welcher London-Airport?) würde ich mir den Stress wegen 66 Euro nicht machen.

Tomtom69vor 1 m

Ab London sicher guter Preis in meine zweite Heimat, aber wegen des extra Zubringerfluges (welche Airline, Gepäckobergrenze, Umsteigezeit, welcher London-Airport?) würde ich mir den Stress wegen 66 Euro nicht machen.



So siehts aus!

Tomtom69vor 2 m

Ab London sicher guter Preis in meine zweite Heimat, aber wegen des extra Zubringerfluges (welche Airline, Gepäckobergrenze, Umsteigezeit, welcher London-Airport?) würde ich mir den Stress wegen 66 Euro nicht machen.



Die Gedanken hatte ich auch. Gepäckobergrenze 23 kg, British Airways ist der Zubringer, Umsteigezeit ist 3 Std., Heathrow ist der London-Airport.

Wenn ein Paar fliegt, sind es auch schon 132 Euro Ersparnis, mit einem Kind dann etwa 180 Euro. Ich finde das viel Geld.

Aber es stimmt schon: man kann auch mit Cathay Pacific von Frankfurt aus für 800 Euro fliegen.

hkl001vor 19 m

Die Gedanken hatte ich auch. Gepäckobergrenze 23 kg, British Airways ist der Zubringer, Umsteigezeit ist 3 Std., Heathrow ist der London-Airport.Wenn ein Paar fliegt, sind es auch schon 132 Euro Ersparnis, mit einem Kind dann etwa 180 Euro. Ich finde das viel Geld.Aber es stimmt schon: man kann auch mit Cathay Pacific von Frankfurt aus für 800 Euro fliegen.




Oder auch ab Berlin mit China Southern für 442 Euro, wen man ein bisschen leidensfähig ist, was das Essen betrifft

Meine Nachbarin kommt gebürtig von den Philippinen und die fliegt jährlich direkt von Amsterdam oder Frankfurt für etwa 400-500€ return. Sie wartet immer bis das passende Angebot kommt (3-5 mal jährlich ein Angebot zu dem Preis). Nur mal so um den Preis einschätzen zu können

Tomtom69vor 5 m

Oder auch ab Berlin mit China Southern für 442 Euro, wen man ein bisschen leidensfähig ist, was das Essen betrifft



Naja... ab Berlin habe ich ja auch mal geschaut... aber für 442 Euro (was vor zwei Jahren noch extrem gut gewesen wäre) braucht man das nicht. Dann lieber einen Zubringer nach Frankfurt oder Amsterdam (je nachdem, wo man wohnt und was günstiger ist). Cathay Pacific ist von Amsterdam zur Zeit nicht so teuer, was Manila angeht. Cebu ist zwar auch möglich, aber da ist es besser, man fliegt nach Manila und holt sich dann über Cebu Pacific ein Ticket von Manila nach Cebu.

Übrigens: die Erde bebt um Cebu herum wieder etwas stärker (so um die 4 - 4,5). Ist dort zwar normal, aber wen es interessiert...

In der Reisezeit Mai sind üblicherweise keine Extrem-Taifune zu erwarten. Die kommen erst zwischen Juli und November. Extrem-Taifun heisst: Windgeschwindigkeiten ab 300 km/h und Starkregen ab 300 mm.

Ich muss mal sagen, dass ichs klasse finde, dass das hier kein geklauter Deal von Urlaubspiraten o.ä. ist
Bearbeitet von: "me1337" 13. November

Thrilla in Manila.

RAFFELvor 7 h, 45 m

Thrilla in Manila.



Hoher Informationswert. Reimen tut es sich auch nicht...

hkl001vor 4 h, 19 m

Hoher Informationswert. Reimen tut es sich auch nicht...

​Oha, da kennt jemand die englische Aussprache nicht.

RAFFELvor 13 m

​Oha, da kennt jemand die englische Aussprache nicht.



Meine ungenügende englische Aussprache gebe ich zu. Ich kenne den englischen Gossenjargon nicht. Und ganz ehrlich: ich will ihn auch nicht kennen. Die normale englische Sprache hat mir in den letzten 30 Jahren sowohl in Texas als auch in Manila als auch in amerikanischen Kasernen ermöglicht, mich dort normal verständigen zu können.

Ist ja mal interessant: 62 Bewertungen ergeben 326 Bewertungspunkte. Wenn man noch rechnet, dass da einige den Deal als negativ sehen, dann ergibt sich ja, dass für jedes Like etwa 5 Punkte gegeben werden. Wieso ist das so?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text