322°
ABGELAUFEN
Flug nach New York ab Oslo im Dezember für 250€

Flug nach New York ab Oslo im Dezember für 250€

ReisenEDreams Angebote

Flug nach New York ab Oslo im Dezember für 250€

Preis:Preis:Preis:250€
Zum DealZum DealZum Deal
Habe auf der Seite edreams.de einen Round-Trip von Oslo nach New York für 250€ entdeckt.
Reisezeit ist vom 3 bis zum 24 Dezember mit Norwegian Airlines, die auf dieser Route den Dreamliner 787 einsetzen.
Alternativ ginge auf vom 1.Dezember bis zum 24.Dezember. Ansonsten sind die Preise zu anderen Zeiten um einiges teurer.
Flüge aus Deutschland Flughafen in Oslo kosten um die 60€-100€ in dem Zeitraum.
Die Flüge von Oslo nach New York hin und zurück sind jeweils Direktflüge.

Beliebteste Kommentare

Sind das Betatester für das Flugzeug?

Wegen 3,46€ hätte ich jetzt noch nichtmal diese Zeilen getippt

17 Kommentare

Top.

AFAIK ist bei Norwegian kein Gepäck im Preis incl. Da bist dann mit dem Zubringer auch schnell bei 500+

Und überhaupt: Vom 3. - 24., was hat dich denn da geritten?!

Wäre eher was für mydealz.no

Flüge aus Deutschland Flughafen in Oslo kosten um die 60€-100€ in dem Zeitraum.

Von wo bis wo (Returnflight) das denn, und mit welcher Airline?
Und wie schon gesagt, das Gepäck nicht vergessen ....

Sind das Betatester für das Flugzeug?

Also da riskier ich sicher gern mal 250 Euro, bei so einer renommierten Firma...

ImpressumDieser Service wird betrieben vonVacaciones eDreams S.L.World Trade Center Nord 601Moll de Barcelona, s/n08039 Barcelona, Spanieneingetragen im Handelsregister von Barcelona Band 31.908, Blatt 69, Nummer B200.680Reisebüro-Lizenz GC88MDSpanische Umsatzsteuer-ID: B-61965778Vertretungsberechtigt: Javier Pérez TenessaUnternehmensprofil Kontaktadresse für Deutschland, Österreich und die Schweiz:eDreamsMönckebergstraße 2720095 Hamburg, Deutschlandkundenservice@edreams.com



de.wikipedia.org/wik…ams

eDreams ist mehrfach durch unlautere Methoden in der Flugbuchung aufgefallen. Dazu gehört die Anwerbung von Kunden mit Flugpreisen die nicht dem Endpreis entsprechen, was gegen geltendes EU Recht verstoesst.



spiegel.de/rei…tml

Hab bei edreams einen Flug gebucht (wo ist unwichtig), der zufällig exakt 170€ Endpreis haben sollte, wobei die "Bearbeitungsgebühren" und ähnliche Gebühren schon aufgeführt und im Endpreis enthalten sein sollten. Letzten Endes wurden mir einmal 170€ von der Kreditkarte abgebucht und einmal separat 3,46€, auch von edreams. Vorher war von dieser zusätzlichen Gebühr keine Rede. Da der Betrag so klein ist, habe ich nicht nachgehakt, aber in Zukunft werde ich die Finger von der Firma lassen oder nur buchen, wenn der preisliche Abstand zum nächsten Anbieter so groß ist, dass irgendwelche dubiose Mini-Abbuchungen nicht weiter ins Gewicht fallen...

Wegen 3,46€ hätte ich jetzt noch nichtmal diese Zeilen getippt

eDreams ist mehrfach durch unlautere Methoden in der Flugbuchung aufgefallen. Dazu gehört die Anwerbung von Kunden mit Flugpreisen die nicht dem Endpreis entsprechen, was gegen geltendes EU Recht verstoesst.


ach komm, das haben doch alle gemacht.

Finde den Flug nicht..

Edit: Ausversehen auf November geklickt. Der Preis ist ja mal der überhammer...

Sehr gut, bin zufällig in Oslo, da kommt mir dieser Deal gerade recht. Hot!!!

Müsste es ähnliche Preise nicht auch woanders oder von Norwegian selbst geben? Glaube kaum, dass edreams drauflegt.

Im Dreamliner? Ist das nicht gefährlich?

Aur0ra

Hab bei edreams einen Flug gebucht (wo ist unwichtig), der zufällig exakt 170€ Endpreis haben sollte, wobei die "Bearbeitungsgebühren" und ähnliche Gebühren schon aufgeführt und im Endpreis enthalten sein sollten. Letzten Endes wurden mir einmal 170€ von der Kreditkarte abgebucht und einmal separat 3,46€, auch von edreams. Vorher war von dieser zusätzlichen Gebühr keine Rede. Da der Betrag so klein ist, habe ich nicht nachgehakt, aber in Zukunft werde ich die Finger von der Firma lassen oder nur buchen, wenn der preisliche Abstand zum nächsten Anbieter so groß ist, dass irgendwelche dubiose Mini-Abbuchungen nicht weiter ins Gewicht fallen...



Waren das vielleicht einfach die KK-Gebühren wegen bspw. Auslandseinsatz? (du schreibst:wo ist unwichtig)
Die werden zumindest bei mir (keine mntl. Abrechnung) immer in separater Buchung aufgeführt.

X-Mas Shopping in NY ist Hardcore im Dezember, man sollte wissen worauf man sich einlässt !!!

gruetzi

Wegen 3,46€ hätte ich jetzt noch nichtmal diese Zeilen getippt



Klugscheißer. Es ging mir, wie ich gesagt habe, nicht um die Höhe des Betrages, sondern dass überhaupt noch zusätzlich etwas abgebucht wurde, was keinen ersichtlichen Ursprung hat. Sowas ist doch ärgerlich und daher wollte ich wenigstens vor den Praktiken des Anbieters "warnen". Und wegen 3,46€ Preisunterschied machen hier auf der Seite andere Leute einen Deal auf Natürlich nicht in der Dimension 150-200€, aber 3,46€ bleiben 3,46€.

tfk011

Waren das vielleicht einfach die KK-Gebühren wegen bspw. Auslandseinsatz? (du schreibst:wo ist unwichtig)Die werden zumindest bei mir (keine mntl. Abrechnung) immer in separater Buchung aufgeführt.



Könnte sein, kann es aber nicht mit Gewissheit sagen, weil beide Male die Belastung einfach nur "EDREAMS LIMITEDedreams.com" hieß. Flug habe ich aus Deutschland gebucht, wobei das Zielland keinen Euro hat. Mir wurde während des Buchungsprozesses aber meiner Erinnerung nach nie gesagt, dass der angezeigte Preis nur eine Umrechnung einer Fremdwährung in Euro ist und damit Auslandseinsatz anfällt. Wenn ich es mit meinem gängigen Prozentsatz für Auslandszahlung umrechne, komme ich trotzdem nicht auf den belasteten Betrag.

oO Nun nenn' mir doch endlich deine Paypal Adresse, damit ich dir deine 3,46€ zahle, um deinen Redefluss zu stoppen!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text