165°
ABGELAUFEN
Flüge: Asien/Australien Rundreise ab Stuttgart (Dubai, Mumbai/Delhi, Singapur, Perth) 757,- € für alle Flüge (z.B. Mai/Juni)

Flüge: Asien/Australien Rundreise ab Stuttgart (Dubai, Mumbai/Delhi, Singapur, Perth) 757,- € für alle Flüge (z.B. Mai/Juni)

ReisenKayak Angebote

Flüge: Asien/Australien Rundreise ab Stuttgart (Dubai, Mumbai/Delhi, Singapur, Perth) 757,- € für alle Flüge (z.B. Mai/Juni)

Preis:Preis:Preis:757€
Zum DealZum DealZum Deal
Ab Dubai gibt es aktuell günstige Tarife nach Perth / Westaustralien, die mehrere Stopover erlauben, so dass man Indien und Südostasien mit einbauen kann in einen schönen Rundreisetrip.

Nimmt man dann noch die günstigen "Zubringer" von Pegasus z.B. von Stuttgart nach Dubai hinzu, kann man sich eine solche Asien/Australien Rundreise mit mehreren Stopps schon für 756,- Euro ab/bis Deutschland zusammenstellen (Endpreis für alle Flüge im Beispielzeitraum 09.05. bis 18.06.). Die Flüge ab Dubai bis Singapur gehen dabei mit der indischen Jet Airways, ab Singapur bis Perth geht es mit Quantas.

Zielgruppe für den Trip sind alle, die möglichst viele Stopps auf Ihrer Reise nach Australien einbauen wollen.

Ich habe mal eine solche Rundreise auf Basis der im Mai und Juni noch günstigen Dubaiflüge von Pegasus zusammengestellt. Man kann jedoch auch früher starten und jeweils länger bleiben, zahlt dann nur gut 100,- bis 150,- Euro mehr für die dann teureren Flüge Deutschland - Dubai.

Im Beispiel geht es zunächst am 9.5. von Stuttgart nach Dubai und weiter von dort nach Mumbai (alternativ kann auch stattdessen Delhi eingbaut werden). Man sollte nur rechtzeitig vor der Monsunzeit ab Mitte Juni seinen Indienaufenthalt abgeschlossen haben. Anschließend geht es z.B. am 17.05. weiter von Mumbai nach Perth, wo man im Mai noch mit ca. 22°C und Wasser 20°C rechnen kann, ggf. plant man seine Rundreise ja auch früher. Empfehlenswert ab Perth wäre es auch, die Westküste Richtung Norden hochzufahren. Nach zwei Wochen an der traumhaft schönen Westküste Australiens geht es z.B. am 31.05. nochmal nach Südostasien, vom Ausgangspunkt in Singapur kann man ggf. mit den Airlines AirAsia oder Tiger Airways auch noch weiter innerhalb Südostasiens umherstreifen. Im Anschluss an die Rückreise nach Dubai kann man vor der Rückkehr nach Hause nochmal eine Woche eine "Erholungspause" in Dubai machen.

Die Flüge können wie gesagt auch alle schon früher durchgeführt werden, wodurch sich eigentlich nur die "Zubringer"preise Deutschland-Dubai erhöhen.

3 Kommentare

Beispiel "Zubringer" Deutschland - Dubai als Klammer für die eingeschlossenen Weiterflüge:

kayak.de/fli…ble

140509_STR_DXB_mit_Pegasus.jpg

Weiterreise Dubai - Perth mit Stopps in Mumbai und Singapur:

kayak.de/fli…-08

140510_DXB_BOM_PER_SIN_DXB_mit_Jet_A.jpg

32BayofFirestoWineglassBayDay471.jpg

Nach der Tour hab ich Angst vor Flugzeugen, aber der Preis ist schon ok für diese Leistung

Endlich mal was ab Stuttgart
Bitte mehr davon

Hot hot hot

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text