Flüge auf die Galapagos Inseln ab München ab 600€
1658°Abgelaufen

Flüge auf die Galapagos Inseln ab München ab 600€

600€1.000€-40%Urlaubspiraten Angebote
73
eingestellt am 19. Sep 2018
@HarryHoliday hatte dazu im Sommer schonmal einen Deal, jetzt gibt es die Flüge nochmals und sogar etwas günstiger.

Wer einen once in a lifetime Trip sucht, kann zumindest beim Flug gerade rund 400€ pro Person sparen. Galapagos ist sicherlich nicht nur bei mir auf der Bucketlist. Allerdings kann man auch noch 2 Stopover in Quito (Hauptstadt von Ecuador) und Bogota einlegen. Für den Eintritt in den Nationalpark Galapagos werden nochmals 100$ pro Nase fällig, einfache Unterkünfte gibt es dagegen ziemlich günstig.

Geflogen wird mit Avianca (Star Alliance) - die Langstrecke im Dreamliner (inklusive 2 Gepäckstücken).

Reisezeitraum: 18.11. - 4.12.
Beispieltermine:
Alternative Routen:

Die Reisezeit ist auch gut für Galapagos, wobei es eigentlich das ganze Jahr über gut ist.
San Cristobal und Baltra Island sind 2 unterschiedliche Inseln in dem Archipel.

Quito und Galapagos gehören übrigens beide zum UNESCO Welterbe.



Hier noch eine Dokumentation über Galapagos:
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Mister_Fistervor 1 h, 29 m

Warum soll das nur ein once in a lifetime trip sein?


Eigentlich sollte es ein not in a lifetime sein. Das ist bekanntermaßen mit das naturbelassenste Gebiet der Welt, mit ultraspeziellem und -sensiblem Biologie-System. Warum kann man das nicht einfach in TV-Bildern genießen und gut ist?

Es wurde durch Tourismus schon sehr viel von der Ursprünglichkeit zerstört und Krankheiten eingeschleppt, mit denen die Lebewesen dort nicht ungehen können.

Aber der Mensch will ja nicht hören. Sonst hat man ja im Büro nichts zu erzählen...
Bearbeitet von: "veggie-spacken" 19. Sep 2018
Da gehören keine Menschen hin!
Alle nochmal schnell hinfahren. Bevor die Tiere am Tourismus zugrunde gehen.
Foppervor 18 h, 21 m

Gut, dass es das Internet gibt. Sonst könnte man andere nicht virtuell …Gut, dass es das Internet gibt. Sonst könnte man andere nicht virtuell verurteilen...


Vorverurteilen? Zu welchem anderen Zweck als rumgaffen fliegt man denn dahin?? Wenn ich das schon lese: Inselhopping - eine Wortschöpfung der Fraktion Massen-Kreuzfahrtler mit Camp David-Hemd
Bearbeitet von: "veggie-spacken" 20. Sep 2018
73 Kommentare
Wow! Von mir gibts ein hot!
Warum soll das nur ein once in a lifetime trip sein?
Mister_Fistervor 12 m

Warum soll das nur ein once in a lifetime trip sein?


Weil ein Galápagos Trip in der Regel für die meisten ein einmaliges Erlebnis ist.
Trauminseln .... Wer Zeit hat unbedingt machen ... und natürlich die Kreuzfahrt nicht vergessen ! aber auch Inselhopping ist der Hammer...
Mister_Fistervor 1 h, 29 m

Warum soll das nur ein once in a lifetime trip sein?


Eigentlich sollte es ein not in a lifetime sein. Das ist bekanntermaßen mit das naturbelassenste Gebiet der Welt, mit ultraspeziellem und -sensiblem Biologie-System. Warum kann man das nicht einfach in TV-Bildern genießen und gut ist?

Es wurde durch Tourismus schon sehr viel von der Ursprünglichkeit zerstört und Krankheiten eingeschleppt, mit denen die Lebewesen dort nicht ungehen können.

Aber der Mensch will ja nicht hören. Sonst hat man ja im Büro nichts zu erzählen...
Bearbeitet von: "veggie-spacken" 19. Sep 2018
Gibt es auch Termine um Februar 2019 - hab zumindest auf die Schnelle keine für nen ähnlichen Preis gefunden.
Mister_Fistervor 28 m

Warum soll das nur ein once in a lifetime trip sein?



weil der flug in der regel schon häufig weit jenseits der 1000€ liegt, dann ist der weg von Deutschland aus auch äußerst lang.

Die Tiefstpreise wie dieses jahr sind mir auch nur dieses jahr bisher aufgefallen, sonst gabs das eifnach nicht
Was würde ich so etwas gerne mal machen. Leider haben wir uns für Kinder entschieden.
Deal ist natürlich hot.
Taschenigelvor 5 m

Was würde ich so etwas gerne mal machen. Leider haben wir uns für Kinder e …Was würde ich so etwas gerne mal machen. Leider haben wir uns für Kinder entschieden. Deal ist natürlich hot.



Wir müssen dir etwas mitteilen... du wurdest adoptiert...

Und wer sind meine richtigen Eltern???

Wir, du wirst gleich abgeholt...


In diesem Sinne guten Flug
Da gehören keine Menschen hin!
Alle nochmal schnell hinfahren. Bevor die Tiere am Tourismus zugrunde gehen.
wuestenschweinvor 2 m

Alle nochmal schnell hinfahren. Bevor die Tiere am Tourismus zugrunde …Alle nochmal schnell hinfahren. Bevor die Tiere am Tourismus zugrunde gehen.


Danke für den Tipp , hab schnell zugeschlagen und Flüge für die ganze sippe gebucht
DaliJonesvor 29 m

Gibt es auch Termine um Februar 2019 - hab zumindest auf die Schnelle …Gibt es auch Termine um Februar 2019 - hab zumindest auf die Schnelle keine für nen ähnlichen Preis gefunden.


Ne, leider nicht.
Man muss noch eintritt bezahlen und denkt dran, Galapagos sind teuer aber geil...
44 Std Flug? Boah, das ist krass. Denke mir, dass Galapagos nice wird, aber 44Std. Dann braucht man weitere 48 Std, um sich vom Jetlag zu erholen.
darwin würde sich im grabe umdrehen, wenn der entstehungsort der evolution zu einer art disneyland für linke abenteuerlustige verkommt
Bearbeitet von: "DerProfessor" 19. Sep 2018
beneschuetzvor 7 m

44 Std Flug? Boah, das ist krass. Denke mir, dass Galapagos nice wird, …44 Std Flug? Boah, das ist krass. Denke mir, dass Galapagos nice wird, aber 44Std. Dann braucht man weitere 48 Std, um sich vom Jetlag zu erholen.



Stopover ist das Stichwort. Also zumindest Quito sollte man meiner Meinung nach einplanen. Bogota kann man vermutlich skippen.
Mister_Fistervor 1 h, 28 m

Warum soll das nur ein once in a lifetime trip sein?


Weil es die Inseln so wie sie heute sind nach alle den Tourideppen einfach nie wieder geben wird...
veggie-spackenvor 1 h, 6 m

Eigentlich sollte es ein not in a lifetime sein. Das ist das bekannter …Eigentlich sollte es ein not in a lifetime sein. Das ist das bekannter naturbelassenste Gebiet der Welt mit ultraspeziellem und -sensiblen Biologie-System. Warum kann man das nicht einfach in TV-Bildern genießen und gut ist?Es wurde durch Tourismus schon sehr viel von der Ursprünglichkeit zerstört und Krankheiten eingeschleppt, mit denen die Lebewesen dort nicht ungehen können.Aber der Mensch will ja nicht hören. Sonst hat man ja im Büro nichts zu erzählen...


Gut, dass es das Internet gibt. Sonst könnte man andere nicht virtuell verurteilen...
Na toll, jetzt werden auch noch die Galapagos Inseln gemydealzt?
Foppervor 18 h, 21 m

Gut, dass es das Internet gibt. Sonst könnte man andere nicht virtuell …Gut, dass es das Internet gibt. Sonst könnte man andere nicht virtuell verurteilen...


Vorverurteilen? Zu welchem anderen Zweck als rumgaffen fliegt man denn dahin?? Wenn ich das schon lese: Inselhopping - eine Wortschöpfung der Fraktion Massen-Kreuzfahrtler mit Camp David-Hemd
Bearbeitet von: "veggie-spacken" 20. Sep 2018
Die Bilder sind ein Traum
Die neue Strecke von Avianca Bog-Muc ab Oktober machts möglich. Hoffentlich gibt es zukünftig weitere Angebote die Südamerika damit erschwinglich machen
Wenn ich schon lese :"ist sicher nicht hat nur auf meiner bucketlist" Bleibt doch einfach mal zu Hause im Garten und scheisst nicht jeden Ort der Welt zu nur damit ihr schöne Fotos auf FB und co. posten könnt. Fliegen ist viel zu billig.
scuba2k3vor 27 m

Wenn ich schon lese :"ist sicher nicht hat nur auf meiner bucketlist" …Wenn ich schon lese :"ist sicher nicht hat nur auf meiner bucketlist" Bleibt doch einfach mal zu Hause im Garten und scheisst nicht jeden Ort der Welt zu nur damit ihr schöne Fotos auf FB und co. posten könnt. Fliegen ist viel zu billig.


Du wirst es nicht glauben, aber mein letzter Fotopost auf Facebook und Co. ist sicherlich schon 5 Jahre her. Ich reise um neue Kulturen kennenzulernen und neue Eindrücke zu sammeln. Aber ich wünsch Dir viel Spaß auf Balkonien. Es wäre doch super, wenn man seine eigene Meinung nicht anderen Leuten aufdrücken würde.
adminvor 27 m

Du wirst es nicht glauben, aber mein letzter Fotopost auf Facebook und Co. …Du wirst es nicht glauben, aber mein letzter Fotopost auf Facebook und Co. ist sicherlich schon 5 Jahre her. Ich reise um neue Kulturen kennenzulernen und neue Eindrücke zu sammeln. Aber ich wünsch Dir viel Spaß auf Balkonien. Es wäre doch super, wenn man seine eigene Meinung nicht anderen Leuten aufdrücken würde.


Ja sicher...die Kulturen

"Die meisten Leute kommen genauso doof zurück wie sie hingeflogen sind" Hagen Rether

Ausserdem hat es nichts mit Meinungen aufdrücken zu tun. Es gibt in diesem speziellen Fall auch keine unterschiedlichen Meinungen sondern nur ein Richtig und ein Falsch.
Bearbeitet von: "scuba2k3" 19. Sep 2018
Wie reist man in diesem Land ? Auto ?
Hat keine Infrastruktur ?
Kann man dort gute Kitesurfen ?

Ist Hotels etc. leistbar ? Bin interessiert :-)
Bearbeitet von: "Heribert0815" 19. Sep 2018
adminvor 8 m

Du wirst es nicht glauben, aber mein letzter Fotopost auf Facebook und Co. …Du wirst es nicht glauben, aber mein letzter Fotopost auf Facebook und Co. ist sicherlich schon 5 Jahre her. Ich reise um neue Kulturen kennenzulernen und neue Eindrücke zu sammeln. Aber ich wünsch Dir viel Spaß auf Balkonien. Es wäre doch super, wenn man seine eigene Meinung nicht anderen Leuten aufdrücken würde.


Es wäre super wenn du begreifen würdest welche Orte man vielleicht nicht besuchen sollte. Na dann lerne du Mal die Kultur der Galapagos-Inseln kennen.....
Gibt nur richtig und falsch. Soso. Und wer bestimmt das? Vom Thron der Selbstgerechtigkeit lässt sich prima auf die anderen herunterschauen.

Wie seid ihr denn drauf?!
DerProfessor19. Sep

darwin würde sich im grabe umdrehen, wenn der entstehungsort der evolution …darwin würde sich im grabe umdrehen, wenn der entstehungsort der evolution zu einer art disneyland für linke abenteuerlustige verkommt



Ich glaube, das mit der Evolution hast du noch nicht so richtig verstanden ...

Einfach bei Oma abstellen oder
adminvor 2 h, 10 m

Stopover ist das Stichwort. Also zumindest Quito sollte man meiner Meinung …Stopover ist das Stichwort. Also zumindest Quito sollte man meiner Meinung nach einplanen. Bogota kann man vermutlich skippen.


Wer feiern gehen will ist in Bogota genau richtig!
scuba2k3vor 1 h, 18 m

Ja sicher...die Kulturen "Die meisten Leute kommen genauso doof …Ja sicher...die Kulturen "Die meisten Leute kommen genauso doof zurück wie sie hingeflogen sind" Hagen RetherAusserdem hat es nichts mit Meinungen aufdrücken zu tun. Es gibt in diesem speziellen Fall auch keine unterschiedlichen Meinungen sondern nur ein Richtig und ein Falsch.


toll, irgendwelche Zitate von irgendwelchen Künstlern als Argument zu benutzen ist schon ziemlich lächerlich. In diesem speziellen Fall geht es genau ums Meinung aufdrücken.
Vermutlich machst du Urlaub nur in westlichen Ländern, oder irgendwo schön pauschal, am Besten all-inclusive.
veggie-spackenvor 3 h, 16 m

Eigentlich sollte es ein not in a lifetime sein. Das ist bekanntermaßen …Eigentlich sollte es ein not in a lifetime sein. Das ist bekanntermaßen mit das naturbelassenste Gebiet der Welt, mit ultraspeziellem und -sensiblem Biologie-System. Warum kann man das nicht einfach in TV-Bildern genießen und gut ist?Es wurde durch Tourismus schon sehr viel von der Ursprünglichkeit zerstört und Krankheiten eingeschleppt, mit denen die Lebewesen dort nicht ungehen können.Aber der Mensch will ja nicht hören. Sonst hat man ja im Büro nichts zu erzählen...


Das Problem ist nicht immer zwingend, dass es Tourismus gibt, sondern dass er so stattfindet, wie er eben stattfindet. Ich glaube in der Guinea-Region war das, wo sehr auf nachhaltigen Tourismus gesetzt wird z.B.. Dort gibt es strenge und sinnvolle Touri-Regeln, um die Region zu schützen so gut es nur geht - meiner Meinung nach ist das ausreichend.
Zumindest hab ich vor Jahren mal ne GEZ-Doku darüber gesehen und da waren die Reporter auch beeindruckt
Bearbeitet von: "rolfdafiftynine" 19. Sep 2018
Was haben dort touris verloren??
Waschivor 1 h, 8 m

Ich glaube, das mit der Evolution hast du noch nicht so richtig verstanden …Ich glaube, das mit der Evolution hast du noch nicht so richtig verstanden ...


ich weiss, dass die wiege der menscheit dort ihren ursprung hat. darwin hat in gallapagos mit seiner evolutionstheorie bewiesen, dass der mensch vom affen stammt und dass genau die äusseren umstände dort dazu geführt haben, dass der affe sich zum menschen entwickelt hat. alle die das leugnen sind religiös fanatisch oder einfach ungebildet.
DerProfessor19. Sep

ich weiss, dass die wiege der menscheit dort ihren ursprung hat. darwin …ich weiss, dass die wiege der menscheit dort ihren ursprung hat. darwin hat in gallapagos mit seiner evolutionstheorie bewiesen, dass der mensch vom affen stammt und dass genau die äusseren umstände dort dazu geführt haben, dass der affe sich zum menschen entwickelt hat. alle die das leugnen sind religiös fanatisch oder einfach ungebildet.



Du hast es immer noch nicht verstanden .... Darwin ist (unter anderem) auf Galapagos auf die Evolutionstheorie gekommen. Das war es aber auch schon.

Die "Wiege der Menschheit" befindet sich wahrscheinlich im heutigen Afrika (ein wenig weit weg von Galapagos, denn da gibt es natürlicherweise weder Affen noch Menschen) und die Evolution begann schon vor ein paar hundert millionen Jahren bei ein paar Einzellern in irgendeiner Ursuppe irgendwo auf unserem Planeten. Die Evolution hat also keineswegs ihren "Entstehungsort" auf Galapagos ...

Wenn du schon wissenschaftlich werden willst, dann bitte aber auch richtig
DerProfessor19. Sep

ich weiss, dass die wiege der menscheit dort ihren ursprung hat. darwin …ich weiss, dass die wiege der menscheit dort ihren ursprung hat. darwin hat in gallapagos mit seiner evolutionstheorie bewiesen, dass der mensch vom affen stammt und dass genau die äusseren umstände dort dazu geführt haben, dass der affe sich zum menschen entwickelt hat. alle die das leugnen sind religiös fanatisch oder einfach ungebildet.





Lustig dass es noch Theorie heißt?!
Wäre sie bewiesen, würde sich das wohl sehr sehr fix ändern.

Da gibts schon so ein oder sehr viele Argumente, die einfach für nur eine „Theorie“ sprechen.

Ließe sich irgend ein zusammengesetztes Organ nachweisen, dessen Vollendung nicht möglicherweise durch zahlreiche kleine aufeinanderfolgende Modifikationen hätte erfolgen können, so müßte meine Theorie unbedingt zusammenbrechen. Ich vermag jedoch keinen solchen Fall aufzufinden.“

– Charles Darwin[6]


Gleich Menschen als ungebildet zu bezeichnen, zeugt nicht von Bildung.

Mein Saft dazu.

btt: Die Inseln müssen der Hammer sein. Freue mich, wenn endlich alles wieder uf der Erde schick is
scuba2k3vor 3 h, 26 m

Wenn ich schon lese :"ist sicher nicht hat nur auf meiner bucketlist" …Wenn ich schon lese :"ist sicher nicht hat nur auf meiner bucketlist" Bleibt doch einfach mal zu Hause im Garten und scheisst nicht jeden Ort der Welt zu nur damit ihr schöne Fotos auf FB und co. posten könnt. Fliegen ist viel zu billig.



ich behalte die bilder lieber für mich selbst
tatanka19vor 2 h, 51 m

Es wäre super wenn du begreifen würdest welche Orte man vielleicht nicht b …Es wäre super wenn du begreifen würdest welche Orte man vielleicht nicht besuchen sollte. Na dann lerne du Mal die Kultur der Galapagos-Inseln kennen.....



Manche interessiert "Kultur" nicht so wirklich, soll es auch geben...viel spaß in den urbanen betonburgen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text