Flüge: Bali ab Amsterdam 451,- € hin und zurück mit Qatar Airways - Reise: 14 Tage Bali (Flug und gutes 3* Hotel) 571,- Euro p.P. (Juni-Dezember)
706°Abgelaufen

Flüge: Bali ab Amsterdam 451,- € hin und zurück mit Qatar Airways - Reise: 14 Tage Bali (Flug und gutes 3* Hotel) 571,- Euro p.P. (Juni-Dezember)

66
eingestellt am 8. Jan 2015heiß seit 8. Jan 2015
Sehr günstig und bequem mit nur einmaligem Umstieg geht es mit Qatar Airways aktuell von Amsterdam nach Bali und zurück für nur 451,- Euro. Wer möchte, kann auch für dann 472,- Euro auf dem Rückweg zurück nach Frankfurt, München oder Berlin fliegen. Die möglichen Termine für diese günstigen Flüge liegen meist von Oktober bis Dezember, aber auch im Juni/Juli gibt es eine Möglichkeit:

Beispieldaten:

22.10.-05.11. (451,- Euro)
29.10.-12.11. (451,- Euro)
5.11.-19.11. (451,- Euro)
19.11.-03.12. (451,- Euro)

18.06.-02.07. (460- Euro)

Es gibt ebenfalls günstige Hotels, die man - wer es einfach mag - z.B. über Expedia Click&Mix auch im Paket buchen kann. Ein Paket für 14 Tage inclusive eines gut bewerteten 3* Hotels bekommt man z.B. schon für 571,- Euro pro Person (Beispiel Alron Hotel / Tripadvisor 4,5/5 Punkte).

Beste Kommentare

Ansonsten nochmal ein paar Tipps:
Kuta kann man sich für 3-4 Tage Nachtleben mal geben, aber länger hält es der normale Mensch dort nicht aus. Immer größere Nachfrage gibt es für die Region Nusa Dua, bei der es sich südlich von Kuta um ein Strandgebiet handelt, das in Sachen Sicherheitsmaßnahmen einem Militärstützpunkt gleicht. Gerade dies macht aber für einige Urlauber den Reiz aus, der Strand gehört auf Bali noch zu den besseren, innerhalb der Nusa Dua Anlage gibt es neben einer Mall (mit überteuerten Shops und Restaurants) auch einige Luxushotels. Wer sich das leisten will und kann, dem empfehle ich die Suiten im Ayodya Palace Bereich des großen Ayodya Resorts.

Fotos, Video und Eindrücke hier: niedblog.de/erf…ua/

Recht spannend ist für viele Bali Touristen auch die Region um Ubud im Landesinneren, ein ehemaliges Künstlerdorf, das spätestens seit Eat Pray Love allerdings von Besuchern geflutet wird. Dennoch ist es vor allem abends sehr charmant und bietet immernoch bezahlbare gute Unterkünfte. Wir haben im Bayu Guest House etwa 35 EUR pro Nacht mit Frühstück bezahlt, sehr schön inmitten der Reisterrassen. Auch hier Fotos, Video und Eindrücke: niedblog.de/ubu…ve/

Ansonsten gibt es jederzeit die Möglichkeit von überall auf der Insel Tagesausflüge zu unternehmen, die Fahrer kosten meist mitsamt klimatisiertem Fahrzeug inklusive Benzin etc umgerechnet 40 EUR pro Tag. Sie erarbeiten gerne individuelle Touren und stehen euch exklusiv den ganzen Tag zur Verfügung. Ideal auch um mit dem Gepäck sich am Abend an einem anderen Ort absetzen zu lassen. Mit "Balisafestdriver" (kein Witz X) ) haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht. Bei den Sehenswürdigkeiten sind vor allem die vielen Tempel zu nennen, hier haben wir eine kleine Übersicht zusammengestellt: niedblog.de/bal…en/

Wer einfach mal Sonne, Strand und Meer genießen möchte ohne den Trubel der vielen Party-Beachclubs (z.B. Potato Head in Seminyak), der sollte unbedingt "Finn's Beach Club" aufsuchen. Gelegen unterhalb eines 5 Sterne Plus "Out of this World" Luxusresort, nur per Schienenbahn erreichbar und doch auch für Tagesbesucher geöffnet. Umgerechnet knapp 16 EUR (250.000 IDR) werden als Eintrittspreis aufgerufen, wobei dieser Betrag als “Credit” vollständig mit den verzehrten Speisen und Getränken verrechnet wird. Der Strand ist vielleicht sogar der schönste auf ganz Bali: niedblog.de/fin…nd/

Joa, ansonsten haben wir auch viele weitere Ecken der Insel gesehen, ebenso wie die sehr empfehlenswerte Nachbarinsel Lombok (http://niedblog.de/lombok-indonesien-das-urspruengliche-bali/) und die kleinen Gili Inseln. Definitives Muss, falls es der Zeitplan zulässt, ist Gili Air: niedblog.de/gil…ds/

Falls ihr Fragen habt, meldet euch. Ansonsten schlagt zu, der Preis ist heiß!

13 Nächte Kuta oO Die Idee würde ich nochmal überdenken

Aber der Flugpreis ist natürlich ein Hammer!

66 Kommentare

Findest du was in den letzten 2 Ferienwochen in NRW?
Also ende Juli bis Mitte August

Verfasser

PeterCroach

Findest du was in den letzten 2 Ferienwochen in NRW? Also ende Juli bis Mitte August



Zeitraum 01.07.-16.08. sollte ausgenommen sein bei dem Tarif; finde da auch nichts.

PeterCroach

Findest du was in den letzten 2 Ferienwochen in NRW? Also ende Juli bis Mitte August

immer dasselbe...

Wie kann ich denn herausfinden welche Tage im Juli eventuell so günstig sind?

Bali + der Deal = Hot im Quadrat

13 Nächte Kuta oO Die Idee würde ich nochmal überdenken

Aber der Flugpreis ist natürlich ein Hammer!

Eine der schönsten Inseln der Welt, absolut zu empfehlen!!

14 kuta würde ich mir auch umsonst nicht antun. Aber der Preis für den Flug mit qatar ist echt sehr gut.

niedblog

13 Nächte Kuta oO Die Idee würde ich nochmal überdenken

Warum genau?

Ansonsten nochmal ein paar Tipps:
Kuta kann man sich für 3-4 Tage Nachtleben mal geben, aber länger hält es der normale Mensch dort nicht aus. Immer größere Nachfrage gibt es für die Region Nusa Dua, bei der es sich südlich von Kuta um ein Strandgebiet handelt, das in Sachen Sicherheitsmaßnahmen einem Militärstützpunkt gleicht. Gerade dies macht aber für einige Urlauber den Reiz aus, der Strand gehört auf Bali noch zu den besseren, innerhalb der Nusa Dua Anlage gibt es neben einer Mall (mit überteuerten Shops und Restaurants) auch einige Luxushotels. Wer sich das leisten will und kann, dem empfehle ich die Suiten im Ayodya Palace Bereich des großen Ayodya Resorts.

Fotos, Video und Eindrücke hier: niedblog.de/erf…ua/

Recht spannend ist für viele Bali Touristen auch die Region um Ubud im Landesinneren, ein ehemaliges Künstlerdorf, das spätestens seit Eat Pray Love allerdings von Besuchern geflutet wird. Dennoch ist es vor allem abends sehr charmant und bietet immernoch bezahlbare gute Unterkünfte. Wir haben im Bayu Guest House etwa 35 EUR pro Nacht mit Frühstück bezahlt, sehr schön inmitten der Reisterrassen. Auch hier Fotos, Video und Eindrücke: niedblog.de/ubu…ve/

Ansonsten gibt es jederzeit die Möglichkeit von überall auf der Insel Tagesausflüge zu unternehmen, die Fahrer kosten meist mitsamt klimatisiertem Fahrzeug inklusive Benzin etc umgerechnet 40 EUR pro Tag. Sie erarbeiten gerne individuelle Touren und stehen euch exklusiv den ganzen Tag zur Verfügung. Ideal auch um mit dem Gepäck sich am Abend an einem anderen Ort absetzen zu lassen. Mit "Balisafestdriver" (kein Witz X) ) haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht. Bei den Sehenswürdigkeiten sind vor allem die vielen Tempel zu nennen, hier haben wir eine kleine Übersicht zusammengestellt: niedblog.de/bal…en/

Wer einfach mal Sonne, Strand und Meer genießen möchte ohne den Trubel der vielen Party-Beachclubs (z.B. Potato Head in Seminyak), der sollte unbedingt "Finn's Beach Club" aufsuchen. Gelegen unterhalb eines 5 Sterne Plus "Out of this World" Luxusresort, nur per Schienenbahn erreichbar und doch auch für Tagesbesucher geöffnet. Umgerechnet knapp 16 EUR (250.000 IDR) werden als Eintrittspreis aufgerufen, wobei dieser Betrag als “Credit” vollständig mit den verzehrten Speisen und Getränken verrechnet wird. Der Strand ist vielleicht sogar der schönste auf ganz Bali: niedblog.de/fin…nd/

Joa, ansonsten haben wir auch viele weitere Ecken der Insel gesehen, ebenso wie die sehr empfehlenswerte Nachbarinsel Lombok (http://niedblog.de/lombok-indonesien-das-urspruengliche-bali/) und die kleinen Gili Inseln. Definitives Muss, falls es der Zeitplan zulässt, ist Gili Air: niedblog.de/gil…ds/

Falls ihr Fragen habt, meldet euch. Ansonsten schlagt zu, der Preis ist heiß!

Avatar

GelöschterUser178172

Achja, da kommen Erinnerungen auf. Lohnt sich auf jeden Fall darunter zu fliegen. Auch der Besuch einiger anderer Inseln schadet nicht. Sehr geiles Land.

Kann meinem Vorredner nur zustimmen. Bali reicht für ein paar Tage - am besten nach Ubud. Wer tauchen will, fährt nach Menjangan. Dann weiter nach Lombok und auf die Gilis.
Wie sieht es eigentlich mit Rail&Fly bei Qatar ab AMS aus? Ist das auch inklusive, oder gilt das nur für Abflüge ex FRA, TXL & MUC?

Vergesst mit Lovina im Norden nicht und Amed im Osten ist auch top.
Hab mir letztes Jahr einen Roller gemietet und hab nen Roadtrip durch Bali gemacht.
Absoluter Geheimtipp der Balangan Beach und die Stransbars dort, der absolute Hammer und Surferspot schlechthin.

blöde frage, aber was ist da denn der normalpreis den man sonst zahlen würde?? bin gerade am überlegen wos hingeht lg

Dischei

blöde frage, aber was ist da denn der normalpreis den man sonst zahlen würde?? bin gerade am überlegen wos hingeht lg



Ab Deutschland würdest du mit Qatar wohl mindestens 800€ zahlen.

mgdealer

Vergesst mit Lovina im Norden nicht und Amed im Osten ist auch top. Hab mir letztes Jahr einen Roller gemietet und hab nen Roadtrip durch Bali gemacht. Absoluter Geheimtipp der Balangan Beach und die Stransbars dort, der absolute Hammer und Surferspot schlechthin.



Naja Lovina fand ich 2012 eher zum Vergessen, viele runtergekommene Hotels, ein schlecht gepflegter Strand und Händler am Strand, die die wenigen Touristen belagert haben, vor allem letzteres mag aber auch an der Reisezeit gelegen haben.

Ich kann noch Bedugul in den Bergen empfehlen für 2-3 Tage. Ist ein guter Ausflugspunkt für Treks im Landesinneren und liegt oft wolkenverhangenen an einem schönen See. Allerdings ist es dort aufgrund der Höhe deutlich kälter, was aber auch mal ganz nett sein kann.

Außerdem fand ich die kleine Insel Lembongan top! Ist auch deutlich näher als die Gilis (kurzer Boottrip von Sanur aus) und absolut entspannt, wobei man da sicher auch etwas auf die Reisezeit achten muss, allzu viele Unterkünfte schien es da nicht zu geben.

Naja und wie meine Vorredner schon sagten, bloß nicht 14 Tage in Kuta bleiben, mir waren drei schon zu viel

War nen halbes Jahr auf der Insel und bald wieder für nen paar Monate! Es gibt nichts Schöneres! Aber in Kuta wohnen würde ich auch nicht gerne... Jimbaran ist ne nette Adresse, m.M.n.

Im April wäre perfekt...
Mich würde auch interessieren wie das bei Qatar mit Rail&Fly aussieht wenn man von außerhalb Deutschland fliegt.
Weiß da jemand mehr?

hmm die Klimatabelle sagt für Bali wenig Sonne vorher aber auf den Fotos im Blog sieht das ganz anders aus.

Hat jemand eigene Erfahrungen? In welchem Monat ist es am besten? Ich will nur ungern den Monsunregen erleben

Kenne mich mit den Preise leider überhaupt nicht aus.. Sind 580€ im Mai auch noch ein Deal?

Sind ja geile Kommentare. Na als Surfer interessieren die mich ja nicht. Für den normal Pauschal reisenden schon. Übernachtung für 2 8 Euro... Mopped ca. 2,5 Euro. Nusa Dua? Da ist bei Ebbe ja kein Wasser mehr im Meer...

Meine Meinung...

Nusa Dua ist weit vom schlag.
Wer was erleben will sollte in:
Kuta, Seminyak, Jimbaran bleiben.
Auf und um Bali gibt es einige Ecken die sich lohnen,es ist für fast jeden Geschmack was dabei.

Merken

Ich las schon gerade Qipu-Airways

niedblog

Ansonsten nochmal ein paar Tipps: Kuta kann man sich für 3-4 Tage Nachtleben mal geben, aber länger hält es der normale Mensch dort nicht aus. Immer größere Nachfrage gibt es für die Region Nusa Dua, bei der es sich südlich von Kuta um ein Strandgebiet handelt, das in Sachen Sicherheitsmaßnahmen einem Militärstützpunkt gleicht. Gerade dies macht aber für einige Urlauber den Reiz aus, der Strand gehört auf Bali noch zu den besseren, innerhalb der Nusa Dua Anlage gibt es neben einer Mall (mit überteuerten Shops und Restaurants) auch einige Luxushotels. Wer sich das leisten will und kann, dem empfehle ich die Suiten im Ayodya Palace Bereich des großen Ayodya Resorts. Fotos, Video und Eindrücke hier: http://niedblog.de/erfahrungen-ayodya-resort-bali-nusadua/ Recht spannend ist für viele Bali Touristen auch die Region um Ubud im Landesinneren, ein ehemaliges Künstlerdorf, das spätestens seit Eat Pray Love allerdings von Besuchern geflutet wird. Dennoch ist es vor allem abends sehr charmant und bietet immernoch bezahlbare gute Unterkünfte. Wir haben im Bayu Guest House etwa 35 EUR pro Nacht mit Frühstück bezahlt, sehr schön inmitten der Reisterrassen. Auch hier Fotos, Video und Eindrücke: http://niedblog.de/ubud-bali-eat-pray-love/ Ansonsten gibt es jederzeit die Möglichkeit von überall auf der Insel Tagesausflüge zu unternehmen, die Fahrer kosten meist mitsamt klimatisiertem Fahrzeug inklusive Benzin etc umgerechnet 40 EUR pro Tag. Sie erarbeiten gerne individuelle Touren und stehen euch exklusiv den ganzen Tag zur Verfügung. Ideal auch um mit dem Gepäck sich am Abend an einem anderen Ort absetzen zu lassen. Mit "Balisafestdriver" (kein Witz X) ) haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht. Bei den Sehenswürdigkeiten sind vor allem die vielen Tempel zu nennen, hier haben wir eine kleine Übersicht zusammengestellt: http://niedblog.de/bali-schoenste-tempel-sehenswuerdigkeiten/ Wer einfach mal Sonne, Strand und Meer genießen möchte ohne den Trubel der vielen Party-Beachclubs (z.B. Potato Head in Seminyak), der sollte unbedingt "Finn's Beach Club" aufsuchen. Gelegen unterhalb eines 5 Sterne Plus "Out of this World" Luxusresort, nur per Schienenbahn erreichbar und doch auch für Tagesbesucher geöffnet. Umgerechnet knapp 16 EUR (250.000 IDR) werden als Eintrittspreis aufgerufen, wobei dieser Betrag als “Credit” vollständig mit den verzehrten Speisen und Getränken verrechnet wird. Der Strand ist vielleicht sogar der schönste auf ganz Bali: http://niedblog.de/finns-beach-club-bali-schoenster-strand/ Joa, ansonsten haben wir auch viele weitere Ecken der Insel gesehen, ebenso wie die sehr empfehlenswerte Nachbarinsel Lombok (http://niedblog.de/lombok-indonesien-das-urspruengliche-bali/) und die kleinen Gili Inseln. Definitives Muss, falls es der Zeitplan zulässt, ist Gili Air: http://niedblog.de/gili-air-prinzessin-der-gili-islands/ Falls ihr Fragen habt, meldet euch. Ansonsten schlagt zu, der Preis ist heiß!



Meine baldige Frau und ich spielen mit dem Gedanken, die Hochzeitsreise nach Bali zu machen, ab 20.07. für 2 oder3 Wochen.
Wenn ich dich verstanden habe ist Bali dann eher nicht so zu empfehlen, weil der Aufenthalt zu lang ist, oder?

@guido: Doch, der Plan ist gut

Irgendwie funktioniert die Site flugladen.de bei mir mit Firefox und AdBlock nicht
Mit Google Chrome auch nicht... supi!!

Juni bis August ist für Bali die beste Reisezeit, für alle die es wissen wollten

guido0603

Meine baldige Frau und ich spielen mit dem Gedanken, die Hochzeitsreise nach Bali zu machen, ab 20.07. für 2 oder3 Wochen. Wenn ich dich verstanden habe ist Bali dann eher nicht so zu empfehlen, weil der Aufenthalt zu lang ist, oder?



Ich würde den Flug nehmen und dann direkt weiter auf die Gilis. Absolut Traumhaft. Für eine Hochzeitsreise ist wohl Gili Meno am besten. Ich selbst war auf Gili Air und würde jederzeit wieder dort hin gehen.
Ich weiß ja nicht was ihr da genau machen wollt, aber wenn ihr Tagsüber keine Aktion braucht (oder euch Tauchen und Schnorcheln reicht) dann ist das da gut.

Ich persönlich finde Bali nicht so toll, überlaufen und Kuta ist der letzte Ort auf Erden.

Gilis sind ziemlich überlaufen und Gili Meno hat mich überhaupt nicht gefallen. Es gibt ein paar schöne Ecken, aber die Trauminseln schlechthin sind sie leider nicht mehr.

Lombok kann ich auf jeden Fall noch empfehlen. War vor 2 Monaten da und haben den Mount Rinjani bestiegen.

Um diese Jahrszeit sind die Gilis mit Sicherheit nicht überlaufen. Ausnahme der Juni/ Juli Termin.
Die Preise sind top! Wir sind letztes Jahr Oktober mit Singapore Airlines für 820,- € inkl R&F geflogen.

Kann aber auch nur empfehlen Inselhopping zu machen und ggf. nach Java / Yogyakarta rüber zu fliegen. Evtl. dann mit dem Zug nach Jakarta und von dort dann wieder nach Europa zu fliegen.

Das Land bietet zu viel.
Vor allem freundliche Menschen!

München - Denpasar - München kostet auch nur 557€. Da man den Zubringer nach Amsterdam eh nicht viel günstiger als 100€ bekommt kann man sich den Umweg doch eigentlich sparen, oder?

Gibt es dort auch ruhige Ecken zur Erholung? Außerdem würde ich gern Surfen (Wellenreiten) in Strandnähe, ohne mit 100 anderen auf die Welle zu warten. Oder ist Bali grundsätzlch immer Massentourismus?

Ab München für ca. 550,-: kayak.de/fli…ble

VIE und FRA gibt es auch zu ähnlichen Preisen, ich würde dann gleich direkt fliegen, falls nicht in der Nähe von AMS zu Hause.

Später als Mitte Oktober hat man ziemlich hohe Monsumgefahr. Sollte man sich bewusst sein.

Ich habe vor im April ab FRA zu fliegen für zwei Wochen hauptsächlich zum Tauchen (jemand Tipps?), muss nur noch auf das OK meiner lieben Arbeitskollegin warten, dass ich da Urlaub bekomme

doersam

Um diese Jahrszeit sind die Gilis mit Sicherheit nicht überlaufen. Ausnahme der Juni/ Juli Termin. Die Preise sind top! Wir sind letztes Jahr Oktober mit Singapore Airlines für 820,- € inkl R&F geflogen.



Also ich war letztes Jahr im Juni auf Gili Air und habe noch nen sehr netten Bungalow für faire 25€ die Nacht bekommen. Überlaufen war die Insel auch nicht, war eigentlich gar nicht viel los.

für den kleinen Geldbeutel eine gute Seite, kann ich empfehlen, haben dort letztes Jahr die Überfahrt auf die Gillis gebucht.
thingstodoinbali.com
ist die neue Seite von auslandssemester-bali.de

zur Info für alle die noch überlegen, letztes Jahr mit Emirates ab FRA nach Bali für 490€ geflogen hukd.mydealz.de/dea…780 also zuschlagen, der Preis is HOT.

Noch jemand hier mit Monsun Erfahrung zwischen 20.10. und 5.11.???
Und hat noch einer spontan Empfehlungen für eine Reiserücktrittsversicherung. Bucht man die einfach bei flugladen mit oder irgendwo extern (habe bisher nie eine gebucht und mich daher nie damit beschäftigt).

Ich war Ende Oktober... Bullenheiß und fast keine Wolken! Das lässt sich aber nicht Voraussagen.. Ich war auch schon im April. Ebenfalls alles toll. Regen kommt meistens nur Nachts...

Reiserücktritt kannst du bei Flugladen im Buchungsprozess dazu buchen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text