Flüge: Bali ab Amsterdam 592,- € hin und zurück (Januar - April)
247°Abgelaufen

Flüge: Bali ab Amsterdam 592,- € hin und zurück (Januar - April)

12
eingestellt am 25. Sep 2013heiß seit 25. Sep 2013
Malaysia Airlines hat nur heute wieder einen guten 24h Sale ab Amsterdam, der insbesondere für Flüge nach Bali interessant ist mit kurzen Flugzeiten und Preisen unter 600,- Euro.

Die Flüge sind diesmal buchbar für den Abflugszeitraum vom 15.01. bis 30.04. und noch relativ gut verfügbar, dazu muss man Flüge mit einer Basefare von jeweils 115,- Euro auswählen.

Mindestaufenthalt 5 Tage, maximal 1 Monat, leider kein Stopover möglich.

12 Kommentare

Verfasser

Beispiel im März:

[Fehlendes Bild]

Schade, such noch was mit 3 Monaten ab Juni.. aber Preis ist dennoch sehr gut, auch wenn für mich persönlich Bali der unatraktivste Teil Indonesiens ist X)

za666

Schade, such noch was mit 3 Monaten ab Juni.. aber Preis ist dennoch sehr gut, auch wenn für mich persönlich Bali der unatraktivste Teil Indonesiens ist X)


was immer alle gegen bali haben...

ich mag bali gern und der preis ist top, haben für gabelflug jakarta hin, bali zurück knapp 1000 gezahlt. waren jedoch auch mit malaysian unterwegs wegen der klasse flugzeiten, sonst wäre es noch bischen günstiger geworden. von malaysian selbst war ich leider nicht so überzeugt trotz 5 sternen, keine schlechte airline aber "alte" flugzeuge und das essen hat mich auch nicht vom hocker gerissen, da fand ich etihad, emirates oder singapore airlines deutlich besser. aber das ist jammern auf sehr hohem niveau...

Ha!
Das Bild könnte aus meinem Fotoabum sein.

Schliesse mich aber "za666" an: Bali ist überbewertet.... war doch ne Enttäuschung. Was da schon viel besser in Asien unterwegs

za666

Schade, such noch was mit 3 Monaten ab Juni.. aber Preis ist dennoch sehr gut, auch wenn für mich persönlich Bali der unatraktivste Teil Indonesiens ist X)



Singapore airlines, Etihad, Emirates findest Du also deutlich besser?
Singapore Airline ist für mich top. Bessere Airlines gibt es wohl nicht. Es sei denn Du charterst Dir ne Privatmaschine.

top Preis für Bali, aber falsche Jahreszeit...

So wie ich des Lebe deut, gehts de Mensche wie de Leut.

Ist doch alles Geschmackssache! Ich fand Bali toll und möchte noch einmal hin. Quantas war damals die Fluglinie: Spitze! Etihad, von der viele auch soooo begeistert sind, fand ich bei meinem letzten Urlaub auch nur durchschnittlich. Vielleicht wars aber auch nur die älteste aller Maschinen und die blödeste Truppe an Bord. Is mir Latte! Die paar Stunden halte ich auch im Mittelmaß aus. Selbst in einer Air France Maschine, was mein bisher schlechtestes Flugerlebnis war.

In diesem Sinne,
fliegt vorsichtig, Mädels

Wer natürlich 2 Wochen nur in einer Ferienanlage in Ubud abhängt und es maximal bis an den Strand schafft, der ist selbst schuld!
Villa mit Fahrer mieten und dann einmal quer über die Insel, da gibt es einiges zu entdecken! Touristenorte gilt es grundsätzlich im Urlaub zu meiden, wenn man Land, Leute und Geschichte entdecken/erleben möchte! Abenteuerlust vorausgesetzt...

Preis ist wirklich gut, aber mit Glück kommt man öfter auch von Deutschland aus für knappe 600€ nach Jakarta oder Singapur und von da aus mit Air Asia für weitere 30-50€ nach Bali (und Zwischenstopps laden ja auch gern mal zum mehrtägigen verweilen ein...)

Genion

Wer natürlich 2 Wochen nur in einer Ferienanlage in Ubud abhängt und es maximal bis an den Strand schafft, der ist selbst schuld! Villa mit Fahrer mieten und dann einmal quer über die Insel, da gibt es einiges zu entdecken! Touristenorte gilt es grundsätzlich im Urlaub zu meiden, wenn man Land, Leute und Geschichte entdecken/erleben möchte! Abenteuerlust vorausgesetzt...Preis ist wirklich gut, aber mit Glück kommt man öfter auch von Deutschland aus für knappe 600€ nach Jakarta oder Singapur und von da aus mit Air Asia für weitere 30-50€ nach Bali (und Zwischenstopps laden ja auch gern mal zum mehrtägigen verweilen ein...)



Gut, dass du weißt wie andere ihren Urlaub (oder was auch immer sie in andere Länder treibt) verbringen X)

was auch immer alle gegen die "touristenorte" haben. ich bin auch gern mal in ubud oder in kuta am strand und lass mir surfen beibringen. klar da ist jetzt nicht so viel kultur, aber kultur ist ja nicht das einzige um das es geht im urlaun, jedenfalls nicht bei mir...
alle wollen immer ohne touristen sein, dabei könnte man ja da gar nicht hin wenn nicht für touristen vorgesorgt wäre, sei es für pauschaler oder backpacker.

tomsan

Ha!Das Bild könnte aus meinem Fotoabum sein.Schliesse mich aber "za666" an: Bali ist überbewertet.... war doch ne Enttäuschung. Was da schon viel besser in Asien unterwegs



Gib mal ein paar Tipps!

manupee

Gib mal ein paar Tipps!


zB viiiiiel besser uns auch nicht teurer war ich auf der Ostseite der Insel Koh Samui/ Thailand unterwegs.

Weissere Strände Vs. Seetang und extre Ebbe/Flut
Extrem schmackhafte Küche Vs. recht fades Essen

Und dann kamen viele Ecken Bali halt vor die der Ballermann für Australier. Aber falsche Ecken gibts überall

Tipp:
Über Bangkok fliegen. Dort vielleicht 2 Tage Stop-over. Liebäugeln mit Anzug kaufen und den nach Deutschland schicken lassen. Habe dort netten massgeschneiderten für um die 300,- anfertigen lassen.

Hotel auf Koh Samui kann ich das Impiana Samui Resort empfehlen. Einsam, aber wollte ich nicht raus, sondern den weissen Sandstrand, die Ruhe dort und einige sehr günstige Massagen geniessen. Essen Hotel war OK, besser aber in den Nachbarrestaurant. Speisen direkt abends bei Kerzen mit Tisch/Stühlen aufm Strand
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text