Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Flüge: Bangkok / Thailand (Juli-Feb) Hin- und Rückflug mit Swiss von Amsterdam ab 331€ inkl. Gepäck
565°

Flüge: Bangkok / Thailand (Juli-Feb) Hin- und Rückflug mit Swiss von Amsterdam ab 331€ inkl. Gepäck

Expert (Beta)48
Expert (Beta)
eingestellt am 31. Mai
Die Star Alliance Partner Lufthansa und Swiss bieten momentan Tickets für Flüge nach Thailand reduziert an. Mit Abflug von Amsterdam kann man im Reisezeitraum Juli - Februar (die Rückkehr kann auch im März erfolgen) ab 331€(344€ direkt bei der Airline) nach Bangkok reisen. Hin- und Rückflug erfolgen idr via Zürich, es gibt aber auch Verbindungen mit Lufthansa via Frankfurt oder München. Aufgabegepäck ist inklusive.

Infos rund um Umbuchungen etc findet man hier.

Buchungsklasse: K / gültig bis zum 3.Juni

1596150-bjmnp.jpg
Reisezeitraum:

Juli - Februar

Beispieltermine:

Amsterdam - Bangkok - Amsterdam

1596150-uex6e.jpg
Für die Suche eignet sich google flights. Den besten Preis gibt es auf flug.idealo.de oder für etwas mehr direkt auf lufthansa.com/de/…age

Airlines:

Lufthansa / Swiss

Gepäckbestimmungen

Personal Item: Kostenlos
Handgepäck bis 8 Kg: Kostenlos
Aufgabegepäck bis 23 Kg: Kostenlos

Klima:


Reise- und Sicherheitshinweise:

Auswärtiges Amt

Infos:


Mydealz Reiseblog

Wikitravel

Mydealz Reisetipps

youtube.com/wat…vyQ
Zusätzliche Info
Idealo AngeboteIdealo Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Stu: "Ich hab einen Dämon in mir..."

Alan: "Du hast auch Samen in dir!"
48 Kommentare
Hot
Zwischen Zürich und Bangkok ist sicher viel teurer?
Katharsiz31.05.2020 18:32

Zwischen Zürich und Bangkok ist sicher viel teurer?


Ab etwa 440€ ohne Gepäck. Sprich etwa 560€ inkl. Gepäck.
Obiwaannn31.05.2020 18:35

Ab etwa 440€ ohne Gepäck. Sprich etwa 560€ inkl. Gepäck.


danke
Bearbeitet von: "Katharsiz" 31. Mai
Servus Zusammen, hat jemand Infos zu geplanten Lockerungen der Einreise nach Thailand oder gibt es einen offiziellen und veröffentlichten Zeitplan der thailändischen Regierung für eine schrittweise Öffnung der Grenzen?
#Fernweh
Stu: "Ich hab einen Dämon in mir..."

Alan: "Du hast auch Samen in dir!"
Klasse Preis
SebastianFriedrich31.05.2020 18:49

Servus Zusammen, hat jemand Infos zu geplanten Lockerungen der Einreise …Servus Zusammen, hat jemand Infos zu geplanten Lockerungen der Einreise nach Thailand oder gibt es einen offiziellen und veröffentlichten Zeitplan der thailändischen Regierung für eine schrittweise Öffnung der Grenzen?#Fernweh


Angeblich soll ab Juli eine Einreise auch für Angehörige einiger europäischer Staaten möglich sein, es gibt meiner Kenntnis nach aber noch nichts offizielles dazu.
Aus einer FB-Thaigruppe:

"Bedingungen für die Einreise ab 1. Juli, Stand heute:
Zunächst dürfen nur Leute ins Land, die einen Wohnsitz, Familie oder Arbeitserlaubnis haben.
Sie müssen eine Einreiseerlaubnis bei der Botschaft beantragen, einen Nachweis erbringen, dass sie zu der besagten Gruppe gehören (Hausbuch, Heiratsurkunde, Arbeitsgenehmigung), eine "fit-to-fly" Bescheinigung und eine Krankenversicherung haben, die 100.000 USD Deckungssumme hat und Covid-19 mitversichert.
Danach sind Einwohner von "sicheren" Staaten dran. "Sicher" ist ein Land, wenn es weniger als 20 Neuinfizierte (insgesamt, flächendeckend) pro Tag gibt. Zu den "sicheren" Staaten zählen derzeit China, Hong Kong, Taiwan, Südkorea und Vietnam.
Alle einreisenden Personen müssen in eine 14tätige staatliche Quarantäne, bei Thais bezahlt es der Staat, Ausländer zahlen selber."
Bearbeitet von: "1zweidrei" 31. Mai
1zweidrei31.05.2020 19:04

Angeblich soll ab Juli eine Einreise auch für Angehörige einiger e …Angeblich soll ab Juli eine Einreise auch für Angehörige einiger europäischer Staaten möglich sein, es gibt meiner Kenntnis nach aber noch nichts offizielles dazu.Aus einer FB-Thaigruppe: "Bedingungen für die Einreise ab 1. Juli, Stand heute:Zunächst dürfen nur Leute ins Land, die einen Wohnsitz, Familie oder Arbeitserlaubnis haben.Sie müssen eine Einreiseerlaubnis bei der Botschaft beantragen, einen Nachweis erbringen, dass sie zu der besagten Gruppe gehören (Hausbuch, Heiratsurkunde, Arbeitsgenehmigung), eine "fit-to-fly" Bescheinigung und eine Krankenversicherung haben, die 100.000 USD Deckungssumme hat und Covid-19 mitversichert.Danach sind Einwohner von "sicheren" Staaten dran. "Sicher" ist ein Land, wenn es weniger als 20 Neuinfizierte (insgesamt, flächendeckend) pro Tag gibt. Zu den "sicheren" Staaten zählen derzeit China, Hong Kong, Taiwan, Südkorea und Vietnam.Alle einreisenden Personen müssen in eine 14tätige staatliche Quarantäne, bei Thais bezahlt es der Staat, Ausländer zahlen selber."


Naja gut, damit kann man Juli/August auch vergessen für den "klassischen Tourismus" ohne Kontakte nach Thailand, denke ich.
SebastianFriedrich31.05.2020 19:08

Naja gut, damit kann man Juli/August auch vergessen für den "klassischen …Naja gut, damit kann man Juli/August auch vergessen für den "klassischen Tourismus" ohne Kontakte nach Thailand, denke ich.


Sehe ich ähnlich, wir sitzen auch auf "heißen Kohlen", meine Frau ist Thailänderin und wir wären normalerweise schon zwei Monate dort und würden morgen zurück fliegen. Anfang August wird ein Kind eingeschult, das Zeitfenster ist arg eng, wird wohl nix mehr dieses Jahr :-)
Krasse Preise, wenn das doch nur so bleiben würde und in den Ferien.
Blablabla

Ich mag dich, trotzdem sollen die langsam mal das Beamen erfinden
Ich will am 6.2.21 mit Emirates nach Thailand, ist auch schon gebucht ✌🏽mal sehen ob es klappt
Ich habe zwar auch noch ein (noch) gültiges Ticket mit der Thai am 30.07. aber neu buchen würde ich aktuell nicht für 2020. Für Ostern 2021 Evtl interessant aber selbst Weihnachten ist Glücksspiel.

thailandtip.info/202…li/
MarcOhh31.05.2020 19:21

Ich will am 6.2.21 mit Emirates nach Thailand, ist auch schon gebucht Ich will am 6.2.21 mit Emirates nach Thailand, ist auch schon gebucht ✌🏽mal sehen ob es klappt


Wo ist der Bus?
Zwischen der Möglichkeit einzureisen und es zu wollen ist ja auch ein Unterschied. Ehrlich gesagt kann ich dir Preise in diesen Zeiten weder cold noch hot voten, es ist einfach ein Ausnahmezustand.
Aber das die Deals zum Großenteil so heiß werden, scheinen ja einige aufzuspringen. Nur liest man von denen nichts...hm..
15 Tage noch bis zur Insolvenz der Lufthansa wenn sich alle beteiligten Parteien nicht vorher einigen. Also die Lufthansa samt Aufsichtsrat und Aktionären, die EU und schließlich die deutsche Bundesregierung.

„Beim Bund hat Lufthansa schon mal angemeldet, dass sie nur noch Geld bis zum 15. Juni habe. Danach drohe der Airline die Insolvenz.“ Quelle für Spiegel-Abonnenten
Bearbeitet von: "Aushilfsmafiosi" 31. Mai
Aushilfsmafiosi31.05.2020 22:31

15 Tage noch bis zur Insolvenz der Lufthansa wenn sich alle beteiligten …15 Tage noch bis zur Insolvenz der Lufthansa wenn sich alle beteiligten Parteien nicht vorher einigen. Also die Lufthansa samt Aufsichtsrat und Aktionären, die EU und schließlich die deutsche Bundesregierung.„Beim Bund hat Lufthansa schon mal angemeldet, dass sie nur noch Geld bis zum 15. Juni habe. Danach drohe der Airline die Insolvenz.“ Quelle für Spiegel-Abonnenten


Buch halt direkt bei swiss
Simon118631.05.2020 23:19

Buch halt direkt bei swiss


Gehören auch zur Lufthansa. Erschwerend nicht zur EU, was die Beihilfen angeht. Da sind die Schweizer Regierungen beteiligt. Merkwürdige Konstellation.
Nicht zu vergessen, dass Hotels jederzeit dicht machen können. Hatte auch für Juli gebucht und auf Nachfrage die Info erhalten, dass eines der gebuchten Hotels bis August dicht gemacht hat. Zur Quarantäne hat ja schon jemand was geschrieben. Angeblich möchte Thailand künftig nur noch Luxustouris. Es gibt einfach viel zu viele Fragezeichen bei einer Buchung.. Hab im Januar auch gedacht, dass wird schon werden. Nun fehlen mir 2000€. Viel Spaß beim Buchen
Aushilfsmafiosi31.05.2020 23:27

Gehören auch zur Lufthansa. Erschwerend nicht zur EU, was die Beihilfen …Gehören auch zur Lufthansa. Erschwerend nicht zur EU, was die Beihilfen angeht. Da sind die Schweizer Regierungen beteiligt. Merkwürdige Konstellation.


Die sind nur über Star Alliance verbunden.

Hab auch vor über 1 Monat direkt bei Swiss gebucht um den 50 Stutz Gutschein bei Umbuchung mitzunehmen. Somit landet man effektiv bei etwa 300€.
Ich warte aber noch bis Ende August damit, bis dahin sollte man hoffentlich nen ungefähres Datum haben ab wann die Einreise nach TH wieder möglich ist.
Lufthansa hab ich mich nicht getraut zu buchen, da hätte man Singapur ab AMS inkl. Gepäck für 304€ bekommen minus 50€ Gutschein = 254€
Die Flugzeiten der günstigsten Angebote sind zu lang. Aber auch gut 400 € mit Gepäck ist sicherlich interessant, wenn man im Westen wohnt.

Viel Glück dem Kollegen, der mit Thai gebucht hat. Die haben Insolvenz angemeldet.
Problem an internationalen Reisen ist aktuell die Quarantäne Zeit nach dem Urlaub.
Diese entfällt nur bei Aufenthalt im europäischen Ausland.
Habe über Amsterdam nach BKK für den Feb 2021 zu gleichen Konditionen gebucht. Direkt bei Swiss nach den Erfahrungen im März - da bsiher noch kein Geld zurück vom Vermittler. Vorteil SWISS hat schon Anfang Main Staatshilfe erhalten von der Schweiz
svizzera01.06.2020 08:03

Die sind nur über Star Alliance verbunden. Hab auch vor über 1 Monat d …Die sind nur über Star Alliance verbunden. Hab auch vor über 1 Monat direkt bei Swiss gebucht um den 50 Stutz Gutschein bei Umbuchung mitzunehmen. Somit landet man effektiv bei etwa 300€. Ich warte aber noch bis Ende August damit, bis dahin sollte man hoffentlich nen ungefähres Datum haben ab wann die Einreise nach TH wieder möglich ist. Lufthansa hab ich mich nicht getraut zu buchen, da hätte man Singapur ab AMS inkl. Gepäck für 304€ bekommen minus 50€ Gutschein = 254€


Die Swiss gehört zum LH-Konzern. swiss.com/cor…fil
dschamboumping31.05.2020 20:34

Wo ist der Bus?


Keine Ahnung, aber einkauefer100 sitzt schon drin und will's unbedingt wissen.
jam8231.05.2020 23:39

Nicht zu vergessen, dass Hotels jederzeit dicht machen können. Hatte auch …Nicht zu vergessen, dass Hotels jederzeit dicht machen können. Hatte auch für Juli gebucht und auf Nachfrage die Info erhalten, dass eines der gebuchten Hotels bis August dicht gemacht hat. Zur Quarantäne hat ja schon jemand was geschrieben. Angeblich möchte Thailand künftig nur noch Luxustouris. Es gibt einfach viel zu viele Fragezeichen bei einer Buchung.. Hab im Januar auch gedacht, dass wird schon werden. Nun fehlen mir 2000€. Viel Spaß beim Buchen


Wieso wer hat dein Geld jetzt?
svizzera01.06.2020 08:03

Die sind nur über Star Alliance verbunden.


Da solltest du noch mal nachschauen, afaik ist die Swiss ein Teil der LH Group.
coffee_cream01.06.2020 10:38

Da solltest du noch mal nachschauen, afaik ist die Swiss ein Teil der LH …Da solltest du noch mal nachschauen, afaik ist die Swiss ein Teil der LH Group.


Shit, dann hätte ich ja doch Singapur buchen können bzw. kann ich ja immernoch
Das
svizzera01.06.2020 10:54

Shit, dann hätte ich ja doch Singapur buchen können bzw. kann ich ja i …Shit, dann hätte ich ja doch Singapur buchen können bzw. kann ich ja immernoch


Das wird schon mit der LH, ab und zu haben die ja auch Mal einen Lichtblick in Berlin, im Moment schießt ja "nur" Brüssel gegen die Unterstützung.
coffee_cream01.06.2020 10:33

Wieso wer hat dein Geld jetzt?


Qatar Airways und die Hotels, die schon abgebucht haben. Alles kostenfrei stornierbar. Die Realität sieht aber anders aus, da ich bisher keinen Cent gesehen habe. Mal abwarten
Simon118601.06.2020 11:03

[Bild] Bitte sehr


Na dann viel Glück. Auf den Kanaren sind am Wochende 300 Fluggäste in Quarantäne gekommen.
Wegen 1 Infizierten Fluggast.
Vie
jam8201.06.2020 11:09

Qatar Airways und die Hotels, die schon abgebucht haben. Alles kostenfrei …Qatar Airways und die Hotels, die schon abgebucht haben. Alles kostenfrei stornierbar. Die Realität sieht aber anders aus, da ich bisher keinen Cent gesehen habe. Mal abwarten


Viel Glück noch dabei! Hoffentlich kommt noch was rüber? Eventuell von der Kreditkarte erstatten lassen?
jam8231.05.2020 23:39

Angeblich möchte Thailand künftig nur noch Luxustouris.



Wobei man dazu sagen sollte, dass das nicht so gemeint ist wie wir das gemeinhin verstehen. Da gehts eher um die Gruppierungen, die mehr Ärger als Umsatz bringen, z.B. Begpacker, die Elefantenhosenfraktion auf der Khao San Road, Leute die illegal arbeiten, maximal noch die unterste Kategorie der Pauschalurlauber aber definitiv nicht der normale 08/15 Tourist.

Das ist allerdings auch nichts Neues, da wurden schon in den vergangenen paar Jahren Maßnahmen ergriffen, z.B. als man an der Khao San Road etwas "aufgeräumt" hat, sich bei den "üblichen Verdächtigen" bei der Einreise einen nicht ganz unwesentlichen Bargeldbetrag vorweisen hat lassen, usw.
Wie sieht es aus mit erst in Frankfurt einsteigen? Ist für mich näher als Amsterdam:)
moddinsky01.06.2020 13:58

Wie sieht es aus mit erst in Frankfurt einsteigen? Ist für mich näher als A …Wie sieht es aus mit erst in Frankfurt einsteigen? Ist für mich näher als Amsterdam:)


Das geht nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text