Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Flüge: Bergen / Norwegen ( Nov ) Hin- und Rückflug von München und Hamburg mit Wideroe ab 55€
2336° Abgelaufen

Flüge: Bergen / Norwegen ( Nov ) Hin- und Rückflug von München und Hamburg mit Wideroe ab 55€

55€110€-50%Idealo Angebote
57
aktualisiert 13. Sep (eingestellt 19. Aug)
Update 2
Mit Abflug im November ist das Angebot wieder gültig.
Die norwegische Airline Wideroe hat seit heute Flüge von Deutschland nach Bergen im Angebot. Aktuell gibt es die Tickets beginnend bei 55€ anstatt zuletzt 110€. Somit kann man im Reisezeitraum November von München und Hamburg sehr günstig an die Südwestküste Norwegens reisen.

Auf den Strecken wird u.a. auch die neue Embraer E-190 E2 eingesetzt. Hin- und Rückflug erfolgen nonstop.

Bergen hat ca.280000 Einwohner und ist auch für sein Hafenviertel inkl. der bunten Holzhäuser bekannt. Ebenso natürlich für die umliegenden beeindruckenden Fjordlandschaften.

1422242.jpg
Reisezeitraum:

November

Beispieltermine:

ab München

1422242.jpg
ab Hamburg

skyexplorer.de hat hier zumindest bei mir noch nicht viele Termine geladen da das Angebot erst seit ein paar Stunden gilt deshalb empfehle ich hier google.com/flights zur Suche. Den besten Preis gibt es aktuell auf flug.idealo.de ; Direkt bei wideroe.no/ gibt es die Tickets ab 80€ im Light Tarif oder ab 100€ inkl. Aufgabegepäck.

Airline:

Wideroe

Skytrax: 6/10

Personal Item: Kostenlos
Handgepäck bis 8 Kg: Kostenlos
Aufgabegepäck bis 23 Kg: ca.10€ pro Strecke wenn man den Tarif auf wideroe Bucht ansonsten 30€ pro Strecke.

Klima:

1422242.jpg
Reise- und Sicherheitshinweise:

Auswärtiges Amt

Infos:

1422242.jpg
wikitravel

mydealz Reisetipps



Danke @OneManWolfPack
Zusätzliche Info
Update 1
Wer mal abseits der üblichen Ziele Urlaub machen will, sollte heute noch fix buchen.
Idealo AngeboteIdealo Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Norge! Jede Krone wert!

22644186-osVK6.jpg22644186-r74ht.jpg22644186-jcJ6d.jpg22644186-Q6t8v.jpg
Hot! Sehr schönes Land...
Bellum19.08.2019 18:47

Danke für die Info. Also nicht nur Alkohol und Kippen sind so teuer? …Danke für die Info. Also nicht nur Alkohol und Kippen sind so teuer? Glaub das muss ich fast in Kauf nehmen, es schaut einfach zu schön aus dort.


Nein, alles ist dort teurer. Normale Lebensmittel um ca. 100%. Es gibt jedoch im Supermarkt immer wieder Aktionen, die es hier auch gibt, bei denen Lebensmittel kurz vor dem MHD um ca. 30-50% günstiger sind. Dann macht das Abendessen auch Spaß. Lachs oder Rekensalat sind dagegen immer relativ günstig, sogar für unsere Verhältnisse. Ach, ein Tipp. Essengehen könnt ihr euch sparen. Ist unverhältnismäßig teuer und rechtfertigt sich in der Regel nicht. Lieber selbst kochen oder mit leckerem Fischsalat, Lachs und Polarbröd satt werden.

Bergen war gefühlt noch ein wenig teurer als der Süden / Oslo. Das Land ist jedoch wunderschön. Flüge lohnen sich, weil man sich so die Maut für die 2 Brücken bzw. die Fährengebühr spart. Aber Achtung. In Norwegen ist es ohne Auto nicht immer optimal. Mit Auto solltet ihr euch jedoch bewusst sein, dass es ohne Fähren schwer ist (Versicherungen und Mietwagen aufgepasst).

Ansonsten hat Bergen super Aussichtspunkte, gute Verbindungen und die Menschen waren auch alle nett. Oslo hat mir z.B. gar nicht gefallen, lag aber auch teilw. an den Leuten.

Als Unterkunft kann ich AirBnb sehr empfehlen. Die Norweger sind sehr gastfreundlich, sauber und zuvorkommend. In der Nähe oder in Bergen gibt es die Unterkünfte bereits ab 50€ die Nacht.

Landschaftlich wunderschön. Drohnenflieger und Fotografen kommen auf ihre Kosten. Respektvolle und umsichtige Benutzung vorausgesetzt.
Bearbeitet von: "keinetastatur" 19. Aug
Ist auch sehr schön. Wenn man nix trinkt und nicht raucht geht es eigentlich. War aber zum Seminar von der Firma da, hatte also vieles frei. Am besten mal googeln
22643730-Ty0zF.jpg
57 Kommentare
Hot! Sehr schönes Land...
Sehr schöne Stadt. Aber verdammt teuer.
"Wideroe"?
Erinnert irgendwie an Durchfall...
nkyju19.08.2019 18:27

Sehr schöne Stadt. Aber verdammt teuer.


Was muss man da am Tag ca. kalkulieren, mit normal bis sparsamen Lebensstandard?
Preis ist sehr gut, Reisezeitraum naja.

Bist du dir bei den 10€ pro Strecke für's Gepäck sicher? Bei meinen letzten Wideroe-Flügen war der Tarif mit Gepäck in der Tat ca. 10€ pro Strecke teurer, aber später hinzugebucht (die OTAs bieten ja nur den HBO-Tarif an) deutlich teurer ...
Wenn Norwegen mal nicht so teuer wäre ...
Bellum19.08.2019 18:41

Was muss man da am Tag ca. kalkulieren, mit normal bis sparsamen …Was muss man da am Tag ca. kalkulieren, mit normal bis sparsamen Lebensstandard?


Das 2-3 fache von hier. War im April dort.... Das sind Kronen., kein Euro :-)/10 -heißt 6Pack 0,5l also ca. 17 €.
22643636.jpg22643636-KqA6s.jpg
Bearbeitet von: "nkyju" 19. Aug
noqipu19.08.2019 18:43

Preis ist sehr gut, Reisezeitraum naja. Bist du dir bei den 10€ pro S …Preis ist sehr gut, Reisezeitraum naja. Bist du dir bei den 10€ pro Strecke für's Gepäck sicher? Bei meinen letzten Wideroe-Flügen war der Tarif mit Gepäck in der Tat ca. 10€ pro Strecke teurer, aber später hinzugebucht (die OTAs bieten ja nur den HBO-Tarif an) deutlich teurer ...


Hm. Hast du das schon ausprobiert mit nachträglich auf wideroe.no hinzufügen?

Dort kostet es auf jeden Fall 10€ extra aber wie es beim nachträglichen hinzufügen ist kann ich erhlich gesagt nicht sagen da ich es ja selber noch nicht gebucht habe. Ab München kostet es auf jeden Fall direkt bei der Airline 100€ inkl Gepäck oder 80€ ohne.
nkyju19.08.2019 18:45

Das 2-3 fache von hier. War im April dort.... Das sind Kronen., kein Euro …Das 2-3 fache von hier. War im April dort.... Das sind Kronen., kein Euro :-) [Bild]


Danke für die Info. Also nicht nur Alkohol und Kippen sind so teuer? Glaub das muss ich fast in Kauf nehmen, es schaut einfach zu schön aus dort.
Bellum19.08.2019 18:47

Danke für die Info. Also nicht nur Alkohol und Kippen sind so teuer? …Danke für die Info. Also nicht nur Alkohol und Kippen sind so teuer? Glaub das muss ich fast in Kauf nehmen, es schaut einfach zu schön aus dort.


Alkohol und Kippen sind sehr teuer

Bei den anderen Sachen kann man schon sparen wenn man will ;-)
Bearbeitet von: "Obiwaannn" 19. Aug
Ist auch sehr schön. Wenn man nix trinkt und nicht raucht geht es eigentlich. War aber zum Seminar von der Firma da, hatte also vieles frei. Am besten mal googeln
22643730-Ty0zF.jpg
Norwegen ist landschaftlich überragend. Letztes Jahr auf eine Kreuzfahrt eingeladen worden und das Land (leider zu kurz) bewundern dürfen. Werde definitiv noch einmal dahin reisen, dann aber mit mehr Zeit im Gepäck. Und ja, für den schmalen Geldbeutel ist Norwegen nichts, der Lebensstandard ist dort anders und somit auch wesentlich teurer als bei uns.
HOT! Mit dem Fahrrad oder via Trekking ein absoluter Schmankerle! Nordseeküste von Bergen an runter ist eine wunderbare Empfehlung meinerseits
Bellum19.08.2019 18:47

Danke für die Info. Also nicht nur Alkohol und Kippen sind so teuer? …Danke für die Info. Also nicht nur Alkohol und Kippen sind so teuer? Glaub das muss ich fast in Kauf nehmen, es schaut einfach zu schön aus dort.


Nein, alles ist dort teurer. Normale Lebensmittel um ca. 100%. Es gibt jedoch im Supermarkt immer wieder Aktionen, die es hier auch gibt, bei denen Lebensmittel kurz vor dem MHD um ca. 30-50% günstiger sind. Dann macht das Abendessen auch Spaß. Lachs oder Rekensalat sind dagegen immer relativ günstig, sogar für unsere Verhältnisse. Ach, ein Tipp. Essengehen könnt ihr euch sparen. Ist unverhältnismäßig teuer und rechtfertigt sich in der Regel nicht. Lieber selbst kochen oder mit leckerem Fischsalat, Lachs und Polarbröd satt werden.

Bergen war gefühlt noch ein wenig teurer als der Süden / Oslo. Das Land ist jedoch wunderschön. Flüge lohnen sich, weil man sich so die Maut für die 2 Brücken bzw. die Fährengebühr spart. Aber Achtung. In Norwegen ist es ohne Auto nicht immer optimal. Mit Auto solltet ihr euch jedoch bewusst sein, dass es ohne Fähren schwer ist (Versicherungen und Mietwagen aufgepasst).

Ansonsten hat Bergen super Aussichtspunkte, gute Verbindungen und die Menschen waren auch alle nett. Oslo hat mir z.B. gar nicht gefallen, lag aber auch teilw. an den Leuten.

Als Unterkunft kann ich AirBnb sehr empfehlen. Die Norweger sind sehr gastfreundlich, sauber und zuvorkommend. In der Nähe oder in Bergen gibt es die Unterkünfte bereits ab 50€ die Nacht.

Landschaftlich wunderschön. Drohnenflieger und Fotografen kommen auf ihre Kosten. Respektvolle und umsichtige Benutzung vorausgesetzt.
Bearbeitet von: "keinetastatur" 19. Aug
Wie siehts aus mit Nordlichtern? Oder noch zu weit südlich?
Bitte nur um kurze Antwort: Lohnt sich ein Winterurlaub, also in den Weihnachtsferien, in Bergen? Landschaft ist ja td schön, nur die wenigen Stunden Tageslicht machen mir Sorgen. Polarlichter sollte man sehen können? Danke:)
ShanGara19.08.2019 18:54

Norwegen ist landschaftlich überragend. Letztes Jahr auf eine Kreuzfahrt …Norwegen ist landschaftlich überragend. Letztes Jahr auf eine Kreuzfahrt eingeladen worden und das Land (leider zu kurz) bewundern dürfen. Werde definitiv noch einmal dahin reisen, dann aber mit mehr Zeit im Gepäck. Und ja, für den schmalen Geldbeutel ist Norwegen nichts, der Lebensstandard ist dort anders und somit auch wesentlich teurer als bei uns.


Der Mehrwertsteuersatz ist auch deutlich höher, könnte auch ein Faktor sein.
Obiwaannn19.08.2019 18:46

Hm. Hast du das schon ausprobiert mit nachträglich auf wideroe.no …Hm. Hast du das schon ausprobiert mit nachträglich auf wideroe.no hinzufügen?Dort kostet es auf jeden Fall 10€ extra aber wie es beim nachträglichen hinzufügen ist kann ich erhlich gesagt nicht sagen da ich es ja selber noch nicht gebucht habe. Ab München kostet es auf jeden Fall direkt bei der Airline 100€ inkl Gepäck oder 80€ ohne.



habe leider aktuell keine Buchung bei Wideroe offen, aber die Gepäck-Seite auf wideroe.no spricht von 299 Kronen für ein Gepäckstück im Light-Tarif, nach meiner Interpretation pro Strecke.
Norge! Jede Krone wert!

22644186-osVK6.jpg22644186-r74ht.jpg22644186-jcJ6d.jpg22644186-Q6t8v.jpg
Hier kannste auch prüfen ohne hoppen
nkyju19.08.2019 18:45

Das 2-3 fache von hier. War im April dort.... Das sind Kronen., kein Euro …Das 2-3 fache von hier. War im April dort.... Das sind Kronen., kein Euro :-)/10 -heißt 6Pack 0,5l also ca. 17 €. [Bild] [Bild]


Dir fehlt noch die richtige MyDealz Mentalität wenn du zum 17€ Carlsberg greifst. Daneben Pokal für 12,90€ und darunter Hanse für 11,6x€.
Die hatte ich am Vortag schon
Habe den letzten Deal mit Wideroe in den Norden Norwegens verpasst... wenn es noch was gibt mit oder ohne Zwischenlandung in Bergen wäre ich dankbar für jeden Tip. Am liebsten zu Silvester, natürlich mit dem Bewusstsein dass es nicht zum Dealpreis klappen wird.
Wenn man sparen will, kann man in Norwegen besonders gut too good to go nutzen!
App: too good to go

Haben wir 2-3 mal gemacht innerhalb einer Woche. Zum Teil so viel zu Essen bekommen für 50NOK, dass wir es zu zweit nicht wegbekommen haben und einer Bettlerin geschenkt haben
Bearbeitet von: "wurst91" 19. Aug
tobasxxl19.08.2019 19:17

Bitte nur um kurze Antwort: Lohnt sich ein Winterurlaub, also in den …Bitte nur um kurze Antwort: Lohnt sich ein Winterurlaub, also in den Weihnachtsferien, in Bergen? Landschaft ist ja td schön, nur die wenigen Stunden Tageslicht machen mir Sorgen. Polarlichter sollte man sehen können? Danke:)



Für die Aurora würde ich weiter nördlich reisen. Auf die Lofoten zum Beispiel. In Bergen wird es schwierig. Ansonsten fand ich Bergen ok. Die Altstadt ist nett, aber für mehr als einen Tag lohnt es sich nicht meiner Meinung nach. Man kommt aber von dort aus gut zur Trolltunga und Preikestolen, Hardangervidda etc
Tim19.08.2019 21:15

Für die Aurora würde ich weiter nördlich reisen. Auf die Lofoten zum Be …Für die Aurora würde ich weiter nördlich reisen. Auf die Lofoten zum Beispiel. In Bergen wird es schwierig. Ansonsten fand ich Bergen ok. Die Altstadt ist nett, aber für mehr als einen Tag lohnt es sich nicht meiner Meinung nach. Man kommt aber von dort aus gut zur Trolltunga und Preikestolen, Hardangervidda etc


Gut danke, dann ist der deal hier leider raus, dann geht's weiter in den Norden:D dennoch hot✌
wurst9119.08.2019 20:59

Wenn man sparen will, kann man in Norwegen besonders gut too good to go …Wenn man sparen will, kann man in Norwegen besonders gut too good to go nutzen!App: too good to goHaben wir 2-3 mal gemacht innerhalb einer Woche. Zum Teil so viel zu Essen bekommen für 50NOK, dass wir es zu zweit nicht wegbekommen haben und einer Bettlerin geschenkt haben


Welche Lokale waren da so dabei? Also traditionell, italienisch, usw.
35P20.08.2019 07:28

Welche Lokale waren da so dabei? Also traditionell, italienisch, usw.


Sind oft/fast nur Läden die fertige Waren anbieten. Eine Tankstellenkette ist dabei, in Deutschland macht z. B. Nordsee mit.

In Norge haben wir 1x in einer Bäckerei was geholt, 1x in einem Imbiss (Burger und Sandwich) und 1x in einem Asia Imbiss (Asianudeln gab es da plus Frühlingsrollen)

Lad dir die App runter und schau, was es in der Gegend gibt, wo du bist.
wurst9120.08.2019 07:47

Sind oft/fast nur Läden die fertige Waren anbieten. Eine Tankstellenkette …Sind oft/fast nur Läden die fertige Waren anbieten. Eine Tankstellenkette ist dabei, in Deutschland macht z. B. Nordsee mit.In Norge haben wir 1x in einer Bäckerei was geholt, 1x in einem Imbiss (Burger und Sandwich) und 1x in einem Asia Imbiss (Asianudeln gab es da plus Frühlingsrollen) Lad dir die App runter und schau, was es in der Gegend gibt, wo du bist.


Ok, danke dir
Bellum19.08.2019 18:41

Was muss man da am Tag ca. kalkulieren, mit normal bis sparsamen …Was muss man da am Tag ca. kalkulieren, mit normal bis sparsamen Lebensstandard?


Ich war vor 2 Jahren in Bergen, wenn man viel Zeit mit Preisrecherche verplempert, kommt man ungefähr mit deutschen Preisen + 50% weg. Es gibt ein ganz tolles Restaurant, da gehen viele Studenten hin, das ist verhältnismäßig günstig - waren wir jeden abend.
nkyju19.08.2019 18:53

War aber zum Seminar von der Firma da, hatte also vieles frei. Am besten …War aber zum Seminar von der Firma da, hatte also vieles frei. Am besten mal googeln


Wenn ich nur "seminar + norwegen" google, find ich nichts passendes - sag mal bitte, wie deine Firma genau heißt, damit das klappt...
Bearbeitet von: "FUFumdas" 20. Aug
MiLaEsa20.08.2019 08:07

Ich war vor 2 Jahren in Bergen, wenn man viel Zeit mit Preisrecherche …Ich war vor 2 Jahren in Bergen, wenn man viel Zeit mit Preisrecherche verplempert, kommt man ungefähr mit deutschen Preisen + 50% weg. Es gibt ein ganz tolles Restaurant, da gehen viele Studenten hin, das ist verhältnismäßig günstig - waren wir jeden abend.


Willst du nicht sagen wie es heißt oder muss man erst fragen?
35P20.08.2019 10:43

Willst du nicht sagen wie es heißt oder muss man erst fragen?


Ich tippe auf Kafe spesial. Ist im Studentenviertel nahe der Uni. Haben dort auch 3 mal innerhalb von 2 Tagen gegessen. Pizza hat ca. 100 Kronen gekostet und war echt lecker.
Frage an Bergen-/Osloexperten:

Gibt es in Bergen oder Oslo Buslinien (ähnlich wie in Berlin, die bei Touristen beliebte 100er Linie), die in der Innenstadt herumrumfahren?
Zu der Zeit, wo wir dort sein werden, fahren leider die Hop-On Hop-Off Stadtrundfahrten nicht mehr.
Bearbeitet von: "diiilz" 21. Aug
Guten Morgen!

Das Angebot gilt in dieser Form nur noch heute.

@team
Wenn ich das grüne sehe denke ich an mein verlorenes geld bei germania 😡
War in Bergen in einem Restaurant. 2 kleine Kartoffeln mit einer kleinen Scheibe Fisch: 40 EUR, nicht satt geworden.

Besser auf dem Marktplatz an einer Bude Fish&Chips kaufen: 10 EUR, super leckerer Fisch und man wird satt.
Um Kosten zu sparen 3 Nächte reichen oder?
Xiaomi_Tempel19.08.2019 19:22

Der Mehrwertsteuersatz ist auch deutlich höher, könnte auch ein Faktor s …Der Mehrwertsteuersatz ist auch deutlich höher, könnte auch ein Faktor sein.


Die gleichen Preise hätten wir hier auch, wäre der EURO nicht so schwach. Das verdanken wir der Abschaffung der DM.
Wer in die USA fährt, oder nur nach GB bekommt das auch schnell zu spüren. Nowegen hat halt grundsolide Staatsfinanzen und keinen Euro.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text