298°
Flüge: Berlin - San Francisco im September 482 Euro

Flüge: Berlin - San Francisco im September 482 Euro

ReisenNorwegian Airlines Angebote

Flüge: Berlin - San Francisco im September 482 Euro

Preis:Preis:Preis:487€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich war auf der Suche nach Flügen an die Westküste der USA. Hab jetzt ein Angebot von Norwegian Airlines gefunden, günstiger hab ich bisher nicht gesehen:

Im August/September ab Oslo nach Oakland schon ab 360 Euro.

Flüge von Berlin nach Oslo gibt es im Angebot schon ab 33 Euro pro Strecke, ich habe etwas für 70 Euro mit AirBerlin gebucht, also 470 Euro.

Im Link gibt es ein Angebot Berlin - Oakland schon für 482 Euro mit Stop in Oslo.

Die Angebote sind von Norwegian Airlines, die kenne ich soweit nicht. hat jemand Erfahrungen?
So wies aussieht ist das wohl eine Billigairline, es fallen nämlich Extragebühren für Gepäck (45 Euro) und die Mahlzeit an Bord (35 Euro) an.
Buchungsgebühren mit VISA 5,00 Euro.
Cashback über qipu gibt es, wenn man diesen Flug bei fluege.de bucht, allerdings sind da höhere Kreditkartengebühren.

16 Kommentare

Bord Essen 35€. Von Block House oder was?

Futter ist in Norwegen eben etwas teurer als in Deutschland...

Norwegian soll nicht grad das gelbe vom Ei sein..

Norwegian ist nicht nicht das gelbe vom Ei. Ich würd sagen für Kurzstrecken okay, aber mehr auch nicht.

14 stunden mit einer billigairline? sorry aber nee danke

California = autohot und zu der Jahreszeit wird da auch das Auto hot (vorsicht schlechtes wortspiel!)

Wie ist denn nun der ENDPREIS? Natürlich mit Koffern. Hin und zurück. Und bitte: Mit ALLEN Zusatzkosten für den Umweg. Und wie viel länger wird die Reisezeit? Alles andere ist Hilfsmurks.

Endpreis mit Business Deluxe Class, 34 Koffern und Champagner ist 5.671,93 Euro.

Preis ohne Koffer, mit Snickers in der Brusttasche und Buchungsgebühren hin und zurück ist insgesamt 490,00 Euro. Reisezeit ab Berlin 14 Stunden hin, 16 Stunden zurück.
Mit 1 Koffer 580 Euro pro Person.
Mit Sitzreservierung, Koffer und Essen 610 Euro
Vergleichspreis ab Berlin ist ~700 Euro.

So wird ein Schuh daraus, danke. Also wegen 90 Euro Zeitverzögerung, Gepäckverlustrisiko und Umsteigerisiko? Ist Geld, aber für mich nicht genug Schmerzensgeld.

Wer sich die ohnehin schon stressige reise noch verschlimmern will, der spart sich hier im vergleich das kleingeld ab, dann lieber den überdimensionierten Mietwagen oder das airportnahe luxushotel ne nummer kleiner buchen..

Ob über 200 Euro Kleingeld ist, entscheidet wohl jeder mit seinem eigenen Geldbeutel.

Und ob ein Flug in einer 787 mit persönlichem Entertainmentsystem stressig ist, das werd ich ja noch herausfinden. Müssen.

Von Oakland aus gibts den mit Abstand günstigsten Getaway nach Hawaii. So zahlt man im September return ab 330 Euro mit Hawaiian Airlines.
(Preisbeispiel für 3.9.-10.9.2014)
BTW: Norwegian ist die etwas bessere Billigairline. Und mit nem nagelneuen Dreamliner zu fliegen kann nicht das schlechteste sein!

Zu norwegian: Ja, es ist eine Billigairline. Nach meinen Erfahrungen etwa auf dem Niveau von Easyjet. norwegian wirbt mit WLAN an Bord, welches auf meinen Kanaren-Flüge tatsächlich funktionierte. Jedenfalls hat es für E-Mails gereicht. Verpflegung an Bord nur gegen Bezahlung, wobei das Essen sehr teuer ist. Das Kabinenpersonal war freundlich, das Check-in-Prozedere in Hamburg sehr chaotisch. Tipp: Den Online-Check-in meiden, da Sitzplätze (sofern nicht kostenpflichtig vorreserviert) automatisch zugewiesen werden. Bei rechtzetigem Check-in am Schalter kann man ggf. noch einen Sitzplatz auswählen.

Norwegian soll nicht so schlecht sein, die haben angeblich kostenlose W-Lan Nutzung in den Fliegern. Stimmt das?

W-Lan ist auf einigen Flügen verfügbar, leider nicht auf allen. So toll/stabil ist die Verbindung auch nicht.

Auf meinen Flügen von Muc nach Stockholm und retour hat es nicht mal für whatsapp gereicht, soviel dazu. Nach Oslo gings zumindest nach mehrmaligem Probieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text