Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen

Flüge: Bischkek, Kirgisistan [Feb.-Mär.] Hin- & Rückflug ab Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt ab 267€ / inkl. Gepäck 310€

eingestellt am 24. Jan 2022

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Buchung über Pegasus Airlines direkt bekommt ihr derzeit Flüge von Hamburg, Berlin, München, Düsseldorf & Frankfurt nach Bischkek zum Preis ab 267€ für Hin- und Rückflug. Inklusive 20kg Aufgabegepäck zahlt man ca. 22€ Aufpreis je Strecke.

Am einfachsten findet ihr die günstigsten Daten über die Flugsuche von google -> KLICK

Zielflughafen: Bischkek, Kirgisistan
Abflughafen: Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt
Reisezeitraum: November 2021 bis März 2022
Airline: Pegasus Airlines
Zwischenstopps: via Istanbul
Gepäck: Inkl. 1 Handgepäckstück (55x40x20 cm, 8kg) / 20kg Aufgabegepäck gegen Aufpreis von ca. 22€ je Strecke
Stornierung: sollte kostenlos bis zu 24h nach Buchung noch möglich sein (bei Buchung via Airline-Website), danach nicht möglich
Umbuchung: gegen Gebühr + Tarifdifferenz



Einreise
Kirgisistan: Reise- und Sicherheitshinweise - Auswärtiges Amt

Für die Einreise nach Kirgisistan muss ein Nachweis über eine vollständige Impfung oder ein aktueller negativer PCR-Test vorgelegt werden. Davon ausgenommen sind ausschließlich Kinder unter 6 Jahren.

Links
Kirgisistan – Reiseführer auf Wikivoyage

Beispiele

ab Frankfurt 267€
ab Hamburg 269€
ab Berlin 276€
ab Düsseldorf 273€

1937551-arDkf.jpg
1937551-RkWIG.jpg
Klima

In Kirgistan herrscht ein kontinental trockenes Klima mit eiskalten Wintern und heißen Sommern. Aufgrund der extremen Höhenunterschiede gibt es große Klimaunterschiede und Temperaturschwankungen von subtropisch heiß in den Beckenlandschaften und Vorgebirgen und gemäßigt in den mittleren Höhenlagen bis hin zu alpin im Hochgebirge. In den Beckenlandschaften (z. B. Fergana-Becken im Südwesten) sind mittlere Januartemperaturen von um die 2 bis -7 °C typisch und Juli- und Augustwerte von 20 bis 35 °C. In Höhenlagen über 3000 Metern findet sich dann das andere Extrem mit Januarwerten von um die -20 °C und Kälterekorden von -45 bis -50 °C sowie Juliwerten von gerade einmal 5 – 10 °C. Das Becken des Issyk-Kul hat ein besonders angenehmes Mikroklima mit warmen Sommern und vergleichsweise milden Wintern sowie rund 2700 Sonnenstunden im Jahr. Die unterirdisch warmen Quellen verhindern das Zufrieren des Sees, der zu den tiefsten der Erde zählt.

1937551-oP638.jpg
1937551-KenOr.jpg


Welcome to Kyrgyzstan 4k



Unseren Guide zum Thema "Flug annulliert – Deine Rechte als Passagier" findest du hier -> KLICK

Den Guide zum Thema "Gepäck verloren, beschädigt oder verspätet – Deine Rechte als Passagier" findest du hier -> KLICK
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
14 Kommentare
Dein Kommentar