Flüge: Brasilien [November] - Hin- und Rückflug von Frankfurt, Düsseldorf, München, Berlin uvm. nach Rio de Janeiro oder Sao Paulo ab nur 497€ inkl. Gepäck
1166°

Flüge: Brasilien [November] - Hin- und Rückflug von Frankfurt, Düsseldorf, München, Berlin uvm. nach Rio de Janeiro oder Sao Paulo ab nur 497€ inkl. Gepäck

53
eingestellt am 31. Jul
Moin Moin,

mit KLM und Air France geht es ab nur 497€ inkl. Gepäck nach Rio de Janeiro oder Sao Paulo!



Airline: KLM, Air France

Reisemonat: Mai / September

Allianz:‌


Skytrax Bewertung:


Gepäckbestimmungen:


  • Personal Item: (40 x 30 x 15) - Kostenlos
  • Handgepäck: Insgesamt mit Personal Item max. 12kg (55 x 35 x 25) - Kostenlos
  • Gepäckstück: bis 23kg (L + B + H nicht über 158cm) - Kostenlos


  • Personal Item: zusammen mit Handgepäck bis 12kg (40 x 30 x 15) - Kostenlos
  • Handgepäck: zusammen mit Personal Item bis 12kg (55 x 35 x 25) - Kostenlos
  • Gepäckstück: bis 23kg (L + B + H max. 158cm) - Kostenlos

Klima:



Einreisebestimmungen:‌ in Brasilien


Beispiel Daten:

1210897-uOKLu.jpg
Hamburg - Rio de Janeiro - Hamburg


weitere Ziele:


weitere Abflughäfen:


am besten findet ihr die Daten bei KLM.


Gute Reise!

der_seebaer
Zusätzliche Info
Idealo AngeboteIdealo Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Da ist es bestimmt kühler als hier
53 Kommentare
Da ist es bestimmt kühler als hier
Ist der Preis gut für die Saison?
Ganz ok. Standard Preis mit Latam und Lufthansa/Swiss derzeit
MatMatMatMatvor 2 m

Ganz ok. Standard Preis mit Latam und Lufthansa/Swiss derzeit


Wo gibt es denn bitte Latam+LH um 500€ ab FRA?
MatMatMatMatvor 12 m

Ganz ok. Standard Preis mit Latam und Lufthansa/Swiss derzeit


Quatsch.
Irgendjemand Tipps außer den Großstädten?
Fairfax91vor 38 m

Da ist es bestimmt kühler als hier


Ist es momentan tatsächlich, aber ist für diese Jahreszeit gar nicht unüblich. Im Bundesstaat São Paulo kann es im Winter nachts gar bis auf 0 Grad runtergehen, ich selbst habe direkt in São Paulo schon 4 Grad erlebt. Aber auch bei 15 Grad tagsüber fängt das Frieren aufgrund mangelnder Heizung und schlechter Isolation an Rio ist klimatisch schon bedeutend besser, allerdings kommt es momentan an unser tropisches Deutschland 2018 auch nicht ran
mazzrubyvor 5 m

Ist es momentan tatsächlich, aber ist für diese Jahreszeit gar nicht u … Ist es momentan tatsächlich, aber ist für diese Jahreszeit gar nicht unüblich. Im Bundesstaat São Paulo kann es im Winter nachts gar bis auf 0 Grad runtergehen, ich selbst habe direkt in São Paulo schon 4 Grad erlebt. Aber auch bei 15 Grad tagsüber fängt das Frieren aufgrund mangelnder Heizung und schlechter Isolation an Rio ist klimatisch schon bedeutend besser, allerdings kommt es momentan an unser tropisches Deutschland 2018 auch nicht ran


Aktuell würde ich mich über kühle Nächte freuen
In November Dezember ist in Brasilien vor Sommer. Also sehr gute Reisezeit zu einen guten Preis alle die was anderes behaupten haben keine Ahnung,falls doch zeigt was günstigeres oder gleichen Preis mit besseren Airline.
Hot, kann ich mich mit meinem Brazil Cut an der Cocakabana in die Sonne legen

@FliegendeRaupe kommst mit
suurfyvor 17 m

Hot, kann ich mich mit meinem Brazil Cut an der Cocakabana in die Sonne …Hot, kann ich mich mit meinem Brazil Cut an der Cocakabana in die Sonne legen @FliegendeRaupe kommst mit


Frag doch mal Micaela Schäfer.
Habe ich für 230 € mit Condor FFM - FORTALEZA bekommen. Zurück für 280 € von Rio nach Paris mit Azul. Letztlich auch nur ca. 510€.. und das kurzfristig im September 3 Wochen...
Tipp: Bei Condor kann man manche Flüge nicht buchen. Sind Voll Chartered Flüge. Einfach anrufen, und über die Hotline buchen. Das geht ohne Probleme bei Condor.
Sehr guter Preis!
Letztes Jahr habe ich im November ab Amsterdam nach Rio 626€ bezahlt.
Ab Deutschland hatte ich keine Flüge unter 700€ für meinen Zeitraum gesehen.
jsschmidvor 3 h, 4 m

Irgendjemand Tipps außer den Großstädten?


Die Iguazú-Wasserfälle fand ich gigantisch: de.wikipedia.org/wik…A7u

Kommt man entweder mit dem Flugzeug oder mit dem Bus hin.
Rio würde ich im Moment jedenfalls nicht empfehlen. Da herrscht quasi Bürgerkrieg.
Fairfax91vor 4 h, 6 m

Da ist es bestimmt kühler als hier


Das ist es - vor allem, da sich Brasilien auf der Südhalbkugel befindet und es dort zurzeit Winter ist.
Fairfax91vor 4 h, 20 m

Da ist es bestimmt kühler als hier


Valid! Viele Grüße aus ner 30 Grad Dachgeschosswohnung
Brasilien kann ich jedem empfehlen, der auch nur ansatzweise Interesse daran hat dahin zu reisen. Wer es "kühler" mag, sollte jetzt hin. Ansonsten halt zu unserer Winterzeit hinfliegen. Und super Preis, wenn ich überlege was meine Firma für den Flug bezahlt hatte... War glaube ich ungefähr das doppelte.
Gute Reise und viel Spaß an alle, die bei dem Schnapper zugeschlagen haben!
suurfyvor 2 h, 43 m

Hot, kann ich mich mit meinem Brazil Cut an der Cocakabana in die Sonne …Hot, kann ich mich mit meinem Brazil Cut an der Cocakabana in die Sonne legen @FliegendeRaupe kommst mit


An der Cokakabana? Du meinst doch sicherlich Cockacabana
DerDennisvor 26 m

Valid! Viele Grüße aus ner 30 Grad Dachgeschosswohnung


Auch Dachzimmer und bei mir sind es gerade durchgehend 34°C. Nur ab 22:00 Uhr "kühlt" das Zimmer um 2°C auf 32°C.
Bearbeitet von: "FliegendeRaupe" 31. Jul
FliegendeRaupevor 2 m

An der Cokakabana? Du meinst doch sicherlich Cockacabana An der Cokakabana? Du meinst doch sicherlich Cockacabana Auch Dachzimmer und bei mir sind es gerade durchgehend 34°C. Nur ab 22:00 Uhr "kühlt" das Zimmer um 2°C auf 32°C.


Such Dir mal nen "Vornado" der steht am Fenster, läuft ruhig und bläst kühle Luft rein. Vielleicht gibt's auch Nachbauten.
DerDennisvor 2 m

Such Dir mal nen "Vornado" der steht am Fenster, läuft ruhig und bläst k …Such Dir mal nen "Vornado" der steht am Fenster, läuft ruhig und bläst kühle Luft rein. Vielleicht gibt's auch Nachbauten.


Kannte ich noch nicht. Die Frage ist, ob es sich das lohnt für die paar Tage, die noch heiß werden. Werde eh bald in den Urlaub fliegen. Wenn ich zurück bin, ist es hoffentlich etwas kühler.
Bearbeitet von: "FliegendeRaupe" 31. Jul
CP1234vor 1 h, 6 m

Die Iguazú-Wasserfälle fand ich gigantisch: h …Die Iguazú-Wasserfälle fand ich gigantisch: https://de.wikipedia.org/wiki/Foz_do_Igua%C3%A7uKommt man entweder mit dem Flugzeug oder mit dem Bus hin.


In der Tat atemberaubend und um Welten imposanter als Niagara Fälle und Victoria Falls zusammen
Für Erstflieger sollte es auch eine Woche Rio tun mit einem Abstecher zu den Wasserfällen.
Sonst ist das ganze Land eine Empfehlung, in Brasilien braucht man eigentlich keine bestimmte "Ecke". Mietwagen nehmen, ein bisschen Vorsicht walten lassen und ab geht's. Ich fliege da jährlich hin seit 25 Jahren und entdecke das Land immer wieder neu.
Flugpreis passt, aktueller Wechselkurs passt. Und nie wieder Latam!
Bomben Preis. Habe vor 2 Wochen 17-30.12.18 von Amsterdam-Rio mit KLM 750€ bezahlt
Preis ist richtig gut, und Air France/KLM fliege ich eigentlich echt gerne, gerade nach Südamerika.
Was ich noch Mega cool beim letzten Brasilien Aufenthalt fand: Florianopolis - ist so je Halbinsel in Süden im Bundesstaat Santa Catarina, ziemlich Multi Culti und kulinarisch mein Highlite in Brasilien (jaja São Paolo natürlich auch, aber 20Mio Stadt sollte auch ein paar vernünftige Reataurants haben) - in Floripa gibt es einige Strände auf der Rückseite der Insel, wo man nur zu Fuß oder per Boot hinkommt. Folglich sind da dann 50 Leute verteilt auf 500 Meter Traumstrand.
Und Surfen lässt sich dort auch gut.
Iguazúwasserfälle wurde ja schon genannt. Wer die Zeit hat, sollte beide Seiten (Argentinisch und Brasilianisch) machen. Wenn man sich entscheiden muss, dann Argentinisch.
DerDennisvor 9 h, 45 m

Such Dir mal nen "Vornado" der steht am Fenster, läuft ruhig und bläst k …Such Dir mal nen "Vornado" der steht am Fenster, läuft ruhig und bläst kühle Luft rein. Vielleicht gibt's auch Nachbauten.


Und wo kommt die kühle Luft her? Außer in der Nacht wohl nicht wirklich vorhanden haha
StefanF79vor 10 h, 54 m

Rio würde ich im Moment jedenfalls nicht empfehlen. Da herrscht quasi …Rio würde ich im Moment jedenfalls nicht empfehlen. Da herrscht quasi Bürgerkrieg.


So ein Quatsch!
Die Wasserfälle auf jeden Fall! Und ich empfehle auch beide Seiten. Also Argentinien und Brasilien. Auf der Argentinischen Seite unbedingt die Bootstour an die Wasserfälle machen. Aber Badehose nicht vergessen. :-P
Nicht schlecht, aber ein anderer Deal hier von Juli war deutlich besser

mydealz.de/dea…333

Bin für jeweils 1€ direkt von Paris nach Campinas (São Paulo) geflogen. Da es ebenfalls der erste Flug der Fluggesellschaft nach Brasilien war, gab es am Terminal noch kostenloses Frühstück und Samba. Danke Mydealz .

P.S. Musste noch 76€ Gebühren bezahlen, also ingesamt 78€ für den Direktflug hin und zurück. Ebenfalls konnte man noch 1/4 des Preises einsparen, indem man in BRL bezahlt. Mit dem aktuellen Währungskurs 4:1 hätte man dann nur ca. 25€ bezahlt. Diesen Tipp werde ich dann bei der nächsten Buchung beachten 😁




18153915-DzazI.jpg18153915-xZWSf.jpg18153915-cGPit.jpg18153915-uo1Gq.jpg
Bearbeitet von: "BlueMahib" 1. Aug
jsschmidvor 14 h, 56 m

Irgendjemand Tipps außer den Großstädten?


Foz do Iguazú...die größten Wasserfälle der Welt! Lohnt sich! Von São paolo nochmal ne Stunde Flugzeit
DspasirtallezindeinBirnevor 5 m

Foz do Iguazú...die größten Wasserfälle der Welt! Lohnt sich! Von São paol …Foz do Iguazú...die größten Wasserfälle der Welt! Lohnt sich! Von São paolo nochmal ne Stunde Flugzeit


Oder ilha grande vor Rio de Janeiro! Die Insel ohne Straßen8)
jsschmidvor 15 h, 24 m

Irgendjemand Tipps außer den Großstädten?


Trindade
kann Brasilien auch nicht jedem empfehlen, besonders ohne Sprachenkenntnisse wird's schwer.

Zur Zeit ist echt angespannte Situation. z.b Streiks etc., Air France ja sowieso. Und gefährlich ist es auch..

kulinarisch ist es interessant? Da bräuchte ich ein paar Beispiele. Konnte nichts entdecken ausser acai
Hat hier auch mal jemand versucht zu buchen anstatt einfach nur Hot zu voten? Bei mir sind alle Angebote nur mit Handgepäck. Es kommen also nochmals 80 Euro oben drauf. Preise liegen also eher bei 600+ Euro. Da ist man dann auch schon fast bei TAP Preisen bei den kleineren Flughäfen.
Guckt hier keiner Liveleak?
Jedes 5. Video kommt da aus Brasilien, immer Mord und Totschlag, da ist das leben nicht alzuviel wert.
Nicht alle über einen kamm scheren... lasst euch das mit der reise gut durch den kopf gehen.
StefanF79vor 4 m

Ich lebe in Brasilien ... Und …Ich lebe in Brasilien ... Und Du?https://g1.globo.com/rj/rio-de-janeiro/noticia/numero-de-mortes-por-intervencao-policial-no-rj-tem-aumento-de-263.ghtmlhttp://riotimesonline.com/brazil-news/rio-politics/military-intervention-in-rio-de-janeiro-enters-new-phase/


Wo?
twodancevor 15 h, 7 m

Für Erstflieger sollte es auch eine Woche Rio tun mit einem Abstecher zu …Für Erstflieger sollte es auch eine Woche Rio tun mit einem Abstecher zu den Wasserfällen. Sonst ist das ganze Land eine Empfehlung, in Brasilien braucht man eigentlich keine bestimmte "Ecke". Mietwagen nehmen, ein bisschen Vorsicht walten lassen und ab geht's. Ich fliege da jährlich hin seit 25 Jahren und entdecke das Land immer wieder neu.Flugpreis passt, aktueller Wechselkurs passt. Und nie wieder Latam!


Nie wieder!
Garciavor 10 m

Wo?


São Paulo, komme dienstlich aber auch ein bisschen herum. Ende August geht's aber zurück nach Deutschland.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text