Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Flüge: Cancun / Mexiko-Stadt ( Okt - März ) Hin- und Rückflug von Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf, Berlin, München uvm. ab 335€ inkl. Gepäck
1731° Abgelaufen

Flüge: Cancun / Mexiko-Stadt ( Okt - März ) Hin- und Rückflug von Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf, Berlin, München uvm. ab 335€ inkl. Gepäck

116
aktualisiert 22. Jun (eingestellt 18. Jun)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 2
Bevor der Spaß vorbei ist...das Angebot gilt auch in Bezug auf das Ziel Mexiko Stadt.
Bedingt durch einen Fehler im Buchungssystem (s.u.) von KLM und AirFrance gibt es momentan ein ziemlich interessantes Gesamtpaket für Flüge nach Mexiko.

Zum einen bieten die Airlines das Ziel aktuell deutlich reduziert an, zum anderen haben sie dabei offensichtlich den Light und Standar(t)d ( Danke @art1909 und @johnybanane du bist n Geier ) Tarif vertauscht ;-)

Derzeit kann man jedenfalls Flüge von Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf, Berlin, Stuttgart, Bremen, Nürnberg, Hannover oder München nach Cancun oder Mexiko Stadt ab 335€inkl. Gepäck buchen. Das gilt für den Reisezeitraum Oktober - März.

Flüge nach Puerto Rico gibt's auch sehr günstig. Auch inklusive Gepäck. Die findet Ihr hier GJ @Dealexperte2.0

Buchungsklasse: V

1394957.jpg
Reisezeitraum:

Oktober - März

Beispieltermine:

ab Hamburg

7230868871560848077.jpg
ab Frankfurt

ab Düsseldorf

6299382091560848068.jpg
ab München

ab Berlin

13166913571560851593.jpg
ab Stuttgart

ab Bremen

ab Nürnberg

ab Hannover

Mexiko Stadt

1394957-RATZZ.jpg
Für die Suche eignet sich auch Google flights obwohl auch dort nicht alles korrekt angezeigt wird. Besser noch eignen sich AirFrance.de oder KLM.de wo es auch den besten Preis gibt.

Airlines:

KLM / Air France

Allianz: Skyteam

Gepäckbestimmungen:

Personal Item: Kostenlos
Handgepäck bis 12 Kg: Kostenlos
Aufgabegepäck bis 23 Kg: Kostenlos

Normalerweise kostet Gepäck bei den Airlines auf Flügen in die Karibik extra, hier nicht

1394957.jpg
1394957.jpg
Klima:

1394957.jpg
Reise- und Sicherheitshinweise:

Auswärtiges Amt

Infos:

1394957.jpg
Wikitravel

Mydealz Reisetipps

Zusätzliche Info
Update 1
Was auch immer bei AirFrance und KLM los war - jetzt funktioniert die Buchung wieder
Skyscanner Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
eiksen18.06.2019 09:06

Wollte eigentlich in die Richtung Kolumbien. Nachdem ich die 4 Seiten vom …Wollte eigentlich in die Richtung Kolumbien. Nachdem ich die 4 Seiten vom auswärtigen Amt durch hatte, wollte ich das nicht mehr...


Also ich war Anfang des Jahres 4 Wochen in Kolumbien. Ich habe mich zu 99% sicher gefühlt. Da ist es mir in so manch Eck in Deutschland unsicherer. Das auswärtige Amt muss natürlich jeden und alles warnen. Ist wie mit der Packungsbeilage bei Arzneimitteln. Egal wie klein die Chance einer Nebenwirkung ist, sie muss aufgeführt werden.

So ist es bei den Reisewarnungen auch. Wenn du dich als Reisender an ein paar einfache Regeln hältst, solltest du sicher sein. Wenn du natürlich rumrennst und jeden Einheimischen fragst, ob er mit Escobar verwandt ist oder ob er einen echten Drogenboss kennt, damit du deine Instagram Story etwas aufpäppeln kannst - selbst schuld.
Bearbeitet von: "rbr" 18. Jun
eiksen18.06.2019 09:06

Wollte eigentlich in die Richtung Kolumbien. Nachdem ich die 4 Seiten vom …Wollte eigentlich in die Richtung Kolumbien. Nachdem ich die 4 Seiten vom auswärtigen Amt durch hatte, wollte ich das nicht mehr...


wenn es danach geht, kannste auch nicht nach Freiburg...alles Krisengebiet!
Welche Standart ist gemeint? Hochkant stehend oder liegend?
Derwinddreht18.06.2019 11:04

Ich habe es gebucht für Januar - HH - Cancun für 335,- genau das, wonach i …Ich habe es gebucht für Januar - HH - Cancun für 335,- genau das, wonach ich gesucht habe. Vielen Dank Obiwaann!


Gerne und viel Spaß. Schau dir mal Cozumel an. Liegt direkt vor Cancun. Traumhaft schöne Insel...entweder mit der Fähre ab Playa del Carmen oder mit ner Cessna ab Cancun erreichbar. Jeweils recht günstig. Es lohnt sich.
116 Kommentare
Hot! Wenn das mal kein klasse Angebot ist.
Wenns nicht so gefährlich wäre...
eiksen18.06.2019 09:00

Wenns nicht so gefährlich wäre...


Ach was, war letztes Jahr da. Ich fands total entspannt und hab mich sicher gefühlt. Kommt halt drauf an wo man sich aufhält....gerade in Mexiko.
Bearbeitet von: "Obiwaannn" 18. Jun
Welche Standart ist gemeint? Hochkant stehend oder liegend?
Obiwaannn18.06.2019 09:04

Ach was, war letztes Jahr da. Ich fands total entspannt und hab mich …Ach was, war letztes Jahr da. Ich fands total entspannt und hab mich sicher gefühlt. Kommt halt drauf an wo man sich aufhält....gerade in Mexiko.


Wollte eigentlich in die Richtung Kolumbien. Nachdem ich die 4 Seiten vom auswärtigen Amt durch hatte, wollte ich das nicht mehr...
eiksen18.06.2019 09:06

Wollte eigentlich in die Richtung Kolumbien. Nachdem ich die 4 Seiten vom …Wollte eigentlich in die Richtung Kolumbien. Nachdem ich die 4 Seiten vom auswärtigen Amt durch hatte, wollte ich das nicht mehr...


wenn es danach geht, kannste auch nicht nach Freiburg...alles Krisengebiet!
Scheisst euch bitte nicht an ... als ob Cancun oder allgemein jetzt Yucatan so gefährlich ist.

Wenns danach geht sollte man auch nicht mehr auf Weihnachtsmärkte gehen oder auf irgendwelche Promenaden...
eiksen18.06.2019 09:06

Wollte eigentlich in die Richtung Kolumbien. Nachdem ich die 4 Seiten vom …Wollte eigentlich in die Richtung Kolumbien. Nachdem ich die 4 Seiten vom auswärtigen Amt durch hatte, wollte ich das nicht mehr...



Ach komm, da fehlt sich nix. Man muss halt sein Hirn einschalten...
eiksen18.06.2019 09:06

Wollte eigentlich in die Richtung Kolumbien. Nachdem ich die 4 Seiten vom …Wollte eigentlich in die Richtung Kolumbien. Nachdem ich die 4 Seiten vom auswärtigen Amt durch hatte, wollte ich das nicht mehr...


Also ich war Anfang des Jahres 4 Wochen in Kolumbien. Ich habe mich zu 99% sicher gefühlt. Da ist es mir in so manch Eck in Deutschland unsicherer. Das auswärtige Amt muss natürlich jeden und alles warnen. Ist wie mit der Packungsbeilage bei Arzneimitteln. Egal wie klein die Chance einer Nebenwirkung ist, sie muss aufgeführt werden.

So ist es bei den Reisewarnungen auch. Wenn du dich als Reisender an ein paar einfache Regeln hältst, solltest du sicher sein. Wenn du natürlich rumrennst und jeden Einheimischen fragst, ob er mit Escobar verwandt ist oder ob er einen echten Drogenboss kennt, damit du deine Instagram Story etwas aufpäppeln kannst - selbst schuld.
Bearbeitet von: "rbr" 18. Jun
Haben ne Rundreise letztes Jahr Dezember gemacht. Beim ersten Mal tanken abgezockt worden, da hab ich mich aber vorher auch nicht ausreichend informiert.
Danach noch einmal von nem "korrupten" Cop in Cancun. Beides aber nur knapp 20€ je. Sonst war alles gut und absolut kein Unsicherheitsgefühl.
Unbedingt bacalar mitnehmen
eiksen18.06.2019 09:00

Wenns nicht so gefährlich wäre...


Ich fühlte mich in Mexiko wohler und sicherer als in Europa. Kein Scherz.
Bearbeitet von: "Selinja" 18. Jun
Ich habe es gebucht für Januar - HH - Cancun für 335,- genau das, wonach ich gesucht habe. Vielen Dank Obiwaann!
Derwinddreht18.06.2019 11:04

Ich habe es gebucht für Januar - HH - Cancun für 335,- genau das, wonach i …Ich habe es gebucht für Januar - HH - Cancun für 335,- genau das, wonach ich gesucht habe. Vielen Dank Obiwaann!


Gerne und viel Spaß. Schau dir mal Cozumel an. Liegt direkt vor Cancun. Traumhaft schöne Insel...entweder mit der Fähre ab Playa del Carmen oder mit ner Cessna ab Cancun erreichbar. Jeweils recht günstig. Es lohnt sich.
Obiwaannn18.06.2019 11:05

Gerne und viel Spaß. Schau dir mal Cozumel an. Liegt direkt vor Cancun. …Gerne und viel Spaß. Schau dir mal Cozumel an. Liegt direkt vor Cancun. Traumhaft schöne Insel...entweder mit der Fähre ab Playa del Carmen oder mit ner Cessna ab Cancun erreichbar. Jeweils recht günstig. Es lohnt sich.



War ich schon vor etlichen Jahren - werde den Flug nutzen um die Küste runter Richtung Belize und Guatemala zu erkunden. Ist ja so gesehen tatsächlich dann nur noch einen Katzensprung und Flüge in die Richtung eher selten bis gar nicht günstig zu finden.
rbr18.06.2019 09:28

Also ich war Anfang des Jahres 4 Wochen in Kolumbien. Ich habe mich zu 99% …Also ich war Anfang des Jahres 4 Wochen in Kolumbien. Ich habe mich zu 99% sicher gefühlt. Da ist es mir in so manch Ecke in Deutschland unsicherer. Das auswärtige Amt muss natürlich jeden und alles warnen. Ist wie mit Packungsbeilage bei Arzneimitteln. Egal wie klein die Chance einer Nebenwirkung ist, sie muss aufgeführt werden. So ist es bei den Reisewarnungen auch. Wenn du dich als Reisender an ein paar einfache Regeln hälst, solltest du sicher sein. Wenn du natürlich rumrennst und jeden einheimischen fragst, ob er mit Escobar verwandt ist oder ob er einen echten Drogenboss kennt, damit du deine Instagram Story etwas aufpäppeln kannst - selbst schuld.


99% wage ich zu bezweifeln. Es sei den du warst nur tagsüber unterwegs und sprichst/siehst aus wie ein Latino. Cancun ist mega sicher.
Kolumbien auch im Vergleich zu Brasilien oder anderen Lateinstaten aber dennoch ist Cali, Bogota, Cartagena nicht ohne.
Cancun geht immer. Habe mich sogar dort zu dem favelas verlaufen und ist nichts passiert.
Biddy1118.06.2019 11:41

99% wage ich zu bezweifeln. Es sei den du warst nur tagsüber unterwegs und …99% wage ich zu bezweifeln. Es sei den du warst nur tagsüber unterwegs und sprichst/siehst aus wie ein Latino. Cancun ist mega sicher.Kolumbien auch im Vergleich zu Brasilien oder anderen Lateinstaten aber dennoch ist Cali, Bogota, Cartagena nicht ohne.


War auch letztes Jahr in Kolumbien, sind von Bogota hoch zur Karibikküste gefahren. Wir wurden gleich am ersten Abend mit einem Messer bedroht und man wollte Geld von uns. Wir konnten aber noch weglaufen, was eigentlich gar nicht mal so schlau war. Im Rest des Urlaubs ist nichts dergleichen mehr passiert.

Imho sollte man schon davon ausgehen, dass man in der Zeit dort ausgeraubt wird. Aber dann gibt man halt die 20-30-40€ die man mit sich trägt ab und ansonsten wird schon nichts passieren. Man muss nicht gleich den Teufel an die Wand malen und so ein wunderschönes Land mit teils noch wundervolleren Menschen auszulassen
Hallo , hat jemand nen guten Tipp wie ich das ganze umgekehrt bekomme und möglichst günstig . Von Mexico nach Deutschlald so um den Dezember rum ?

MEX - MUC
MEX - FRA
CUN - MUC
CUN - FRA

vielen Dank.
HotWeil18.06.2019 11:46

Cancun geht immer. Habe mich sogar dort zu dem favelas verlaufen und ist …Cancun geht immer. Habe mich sogar dort zu dem favelas verlaufen und ist nichts passiert.


Wo sind da favelas?
Wenn nur das elendige Algenproblem nicht wäre
masolina18.06.2019 12:40

Wenn nur das elendige Algenproblem nicht wäre


Hat es sich denn massiv verschlechtert und wenn ja seit wann?
saintmaartin18.06.2019 12:35

Hallo , hat jemand nen guten Tipp wie ich das ganze umgekehrt bekomme und …Hallo , hat jemand nen guten Tipp wie ich das ganze umgekehrt bekomme und möglichst günstig . Von Mexico nach Deutschlald so um den Dezember rum ? MEX - MUCMEX - FRACUN - MUCCUN - FRAvielen Dank.


Das kostet aktuell leider so um die 600€.

flug.idealo.de/flu…UC/
Selinja18.06.2019 12:41

Hat es sich denn massiv verschlechtert und wenn ja seit wann?


Angefangen hat es 2014 und es wird jedes Jahr zunehmend schlimmer.
Google mal „Sargassum aktuell“ bei Google Bilder. Da will so schnell keiner mehr an die ehemaligen Traumstrände
Traumkonditionen Schade, kann die Woche nicht noch eine Fernreise buchen (Donations welcome lel)
Patrick.K18.06.2019 12:44

Angefangen hat es 2014 und es wird jedes Jahr zunehmend schlimmer. Google …Angefangen hat es 2014 und es wird jedes Jahr zunehmend schlimmer. Google mal „Sargassum aktuell“ bei Google Bilder. Da will so schnell keiner mehr an die ehemaligen Traumstrände


Es kommt halt drauf an wo. Auf Martinique und Guadeloupe hatte ich das nur an der Ostküste, in Cancun ebenfalls. Auf Cozumel hingegen wiederum gar nicht. Hängt halt auch stark von den teils lokalen und jahreszeitlichen Strömungen ab.
Wie sieht es mit der Unterkunft aus ?
Und zwecks Kinder ? Wären 5 und 3, eher nichts für die ?
Ansomat300018.06.2019 12:46

Traumkonditionen Schade, kann die Woche nicht noch eine Fernreise …Traumkonditionen Schade, kann die Woche nicht noch eine Fernreise buchen (Donations welcome lel)


Dann wärst du immernoch unter 600€ für zwei Fernreisen. Und ab Berlin sind die Flugzeiten doch Bombe. Gönn dir
Obiwaannn18.06.2019 12:51

Dann wärst du immernoch unter 600€ für zwei Fernreisen. Und ab Berlin sind …Dann wärst du immernoch unter 600€ für zwei Fernreisen. Und ab Berlin sind die Flugzeiten doch Bombe. Gönn dir


Klima dankt! Muss nochmal 2 Minuten drüber powernappen
Obiwaannn18.06.2019 12:49

Es kommt halt drauf an wo. Auf Martinique und Guadeloupe hatte ich das nur …Es kommt halt drauf an wo. Auf Martinique und Guadeloupe hatte ich das nur an der Ostküste, in Cancun ebenfalls. Auf Cozumel hingegen wiederum gar nicht. Hängt halt auch stark von den teils lokalen und jahreszeitlichen Strömungen ab.



Wie waren letzte Woche kurz vorm buchen bis ich auf die Bilder auf HolidayCheck gestoßen bin.
Ich habe mich dann ein wenig belesen und auf dem Blog google.de/amp…mp/
kommen regelmäßig neue Bilder rein.
Aktuell ist wohl von Cancun bis Tulum alles betroffen.
Kann mir evtl. jemand die Angst nehmen? Ist die Lage im Dezember evtl. etwas entspannter?
Patrick.K18.06.2019 12:55

Wie waren letzte Woche kurz vorm buchen bis ich auf die Bilder auf …Wie waren letzte Woche kurz vorm buchen bis ich auf die Bilder auf HolidayCheck gestoßen bin. Ich habe mich dann ein wenig belesen und auf dem Blog https://www.google.de/amp/s/www.travelgrapher.de/reiseberichte/das-braunalgen-problem-in-mexiko-entlag-der-kueste-playa-maya/amp/kommen regelmäßig neue Bilder rein.Aktuell ist wohl von Cancun bis Tulum alles betroffen.Kann mir evtl. jemand die Angst nehmen? Ist die Lage im Dezember evtl. etwas entspannter?


Ich war im Januar da...da war es wirklich sehr überschaubar und wie gesagt auf Cozumel wirklich gar nix.
Obiwaannn18.06.2019 11:05

Gerne und viel Spaß. Schau dir mal Cozumel an. Liegt direkt vor Cancun. …Gerne und viel Spaß. Schau dir mal Cozumel an. Liegt direkt vor Cancun. Traumhaft schöne Insel...entweder mit der Fähre ab Playa del Carmen oder mit ner Cessna ab Cancun erreichbar. Jeweils recht günstig. Es lohnt sich.


Vor Cancun liegt die Isla Mujeres und Cozumel liegt gegenüber von Playa del Carmen. Beides sehenswert!
Wie teuer sind die Flüge normalerweise so?
lassebullerbu18.06.2019 13:16

Wie teuer sind die Flüge normalerweise so?


Die KLM/AirFrance Preise schwankten zuletzt zwischen ca 440€ und 600€ ohne Gepäck. Je nach Angebot.
Hä, ich habe ein Angebot von Frankfurt aus genommen, das bei 400€ lag. Dann geht's weiter und der Preis ist bei 593€?!
Drizzt18.06.2019 13:38

Hä, ich habe ein Angebot von Frankfurt aus genommen, das bei 400€ lag. Da …Hä, ich habe ein Angebot von Frankfurt aus genommen, das bei 400€ lag. Dann geht's weiter und der Preis ist bei 593€?!


Ja das liegt daran weil standardmäßig der light Tarif ausgewählt wird welcher aber in diesem Fall deutlich teurer ist. Du musst dann den Standard Tarif auswählen. Siehe Dealbeschreibung.
Bearbeitet von: "Obiwaannn" 18. Jun
Der Hinflug reicht vollkommen aus, zurück geht es eh mit der Holzklasse
Bearbeitet von: "1Team1LH44" 18. Jun
Algenalarm
eiksen18.06.2019 09:00

Wenns nicht so gefährlich wäre...


Waren vor kurzem da und klar es ist nicht Deutschland aber wirklich unsicher ist es da nicht. Haben nichts davon gemerkt. Die Leute sind alle nett, es sein den du willst als Fußgänger über die Straße und sonst hammer Land
Patrick.K18.06.2019 12:55

Wie waren letzte Woche kurz vorm buchen bis ich auf die Bilder auf …Wie waren letzte Woche kurz vorm buchen bis ich auf die Bilder auf HolidayCheck gestoßen bin. Ich habe mich dann ein wenig belesen und auf dem Blog https://www.google.de/amp/s/www.travelgrapher.de/reiseberichte/das-braunalgen-problem-in-mexiko-entlag-der-kueste-playa-maya/amp/kommen regelmäßig neue Bilder rein.Aktuell ist wohl von Cancun bis Tulum alles betroffen.Kann mir evtl. jemand die Angst nehmen? Ist die Lage im Dezember evtl. etwas entspannter?


Ich kann dir zu 100% die Angst nehmen. Ihr werdet immer Strände finden, die saubere Bereiche haben.

Auf dem von dir genannten Blog wird sogar geschrieben, dass beispielsweise Isla Muheres in Ordnung ist. Nur eins von vielen Beispielen.

Es ist kein unwichtiger Faktor aber es ist definitiv nicht so massiv und flächendeckend, dass der Urlaub sich nicht lohnen würde
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text