Flüge: China [Mai - Juni] - Last-Minute - Hin- und Rückflug von Berlin nach Peking ab nur 388€ inkl. Gepäck
343°

Flüge: China [Mai - Juni] - Last-Minute - Hin- und Rückflug von Berlin nach Peking ab nur 388€ inkl. Gepäck

Redaktion 19
Redaktion
eingestellt am 25. Mai
Moin Moin,

ab Berlin geht es Last-Minute mit Egyptair ab nur 388€ inkl. Gepäck nach Peking!

Normalerweise werden Linientickets kurz vor Abflug teurer (bedingt durch die Fare Rules), hier hingegen könnt ihr noch in letzter Minute günstig nach Peking fliegen!
Bei der Suche der Egyptair Flüge, sind mir noch Flüge, ab so ziemlichen jeden Airport in Deutschland, nach Peking mit British Airways aufgefallen. Allerdings liegen die besten Preise bei 419€, was ich noch nicht würdig für einen Deal finde. Sofern die Preise etwas sinken, wird es aber auch dazu ein Deal geben!




Airline: Egyptair

Skytrax Bewertung:
6/10 Punkten (290 Reviews)

Reisemonat: Mai - Juni

Gepäckbestimmungen:


  • Personal Item: -
  • Handgepäck: bis 8kg - Kostenlos
  • Gepäckstück: bis 2 Stk. mit insgesamt 23 kg (L + B + H max. 158cm) - Kostenlos

Klima:‌ in Peking


Einreisebestimmungen: in China


Beispiel Daten:

1179008-UyN6i.jpg
Berlin - Peking - Berlin



Gute Reise!

der_seebaer
Zusätzliche Info
Momondo Angebote

Gruppen

19 Kommentare
Hallelujah genau was ich brauche aber egyptair??????
Moderator
@dani.chii Lass uns doch mal schnell nach China
boah 17 - 20 Stunden? :((
Redaktion
mydealz_fufuvor 1 m

@dani.chii Lass uns doch mal schnell nach China


Ne, ich steuere nur noch Ziele an, die einen ausgefallenen Namen haben. Hab ich schon mit @der_Seebaer geklärt
Verfasser Redaktion
Schnappi-Schnappvor 5 m

Hallelujah genau was ich brauche aber egyptair??????


Günstiger wirst du es so kurzfristig nicht bekommen. Alternativ hättest du Aeroflott (ab 450€) oder Air France/KLM (ab 480€). Egyptair führt die Flüge ab Cairo in einer B777-300 durch, ich persönlich bin noch nicht mit Egyptair geflogen, ich denke aber, dass der Unterschied zu den anderen Airlines nicht zu groß sein sollte.
Moderator
der_Seebaervor 4 m

Als Anregung von @HaiOPai für dich und @mydealz_fufu Als Anregung von @HaiOPai für dich und @mydealz_fufu Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch


Hahahaha, wie spricht man das denn bitte aus?
der_Seebaervor 5 m

Als Anregung von @HaiOPai für dich und @mydealz_fufu Als Anregung von @HaiOPai für dich und @mydealz_fufu Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch


Bei dem Namen können sie ju nur zuschlagen und für den Flug deal natürlich hot und danke an den seebaeren
Verfasser Redaktion
mydealz_fufuvor 1 m

Hahahaha, wie spricht man das denn bitte aus?




Moderator
der_Seebaervor 2 m

[Video]


Oh mein Gott
Schnappi-Schnappvor 34 m

Hallelujah genau was ich brauche aber egyptair??????



so schlecht sind die Bewertungen der Airline nicht
Verfasser Redaktion
Majo23vor 4 m

Viel Spaß.Sicherheit geht …Viel Spaß.Sicherheit geht vorhttp://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/turkish-airlines-egyptair-garuda-das-sind-die-unsichersten-airlines-der-welt/20896756.html


Das ist ja das schlechteste Ranking, dass ich je zur Flugsicherheit gesehen habe.
Schnappi-Schnappvor 1 h, 53 m

Hallelujah genau was ich brauche aber egyptair??????



Furleyvor 1 h, 19 m

so schlecht sind die Bewertungen der Airline nicht



der_Seebaervor 1 h, 0 m

Das ist ja das schlechteste Ranking, dass ich je zur Flugsicherheit …Das ist ja das schlechteste Ranking, dass ich je zur Flugsicherheit gesehen habe.



Bin früher (vor 10 - 20 Jahren) sehr häufig mit der Egyptair nach Ägypten geflogen, immer top Maschinen mit top Service ... null Probleme und null Verspätungen. Egyptair insgesamt hat sich in den letzten 10 Jahren leider SEHR verschlechtert ... insbesondere weil meist uralte Maschinen mit der Bestuhlung aus den 90ern und dem Personal aus den 60ern eingesetzt werden, und das auch noch weltweit (die meisten schlechten Bewertungen aus den letzten Jahren stammen von NICHT von Flügen Deutschland-Ägypten!!!).
Ich bin mit Sicherheit kein Angsthase und sehr reiseerfahren, aber in eine Egyptairmaschine würde ich mich momentan selbst für € 9,99 nicht setzen (o.k. hinsetzen ja, aber nicht losfliegen).

Anders sieht es bei mir mit Turkish Airlines und Garuda aus ... die angeblich auch zu den unsichersten Airlines der Welt gehören sollen (ebenfalls schon mehrfach geflogen, gerade in der "Neuzeit" innerhalb der letzten 10 Jahre). Bei beiden Airlines immer neueste Maschinen mit toller Bestuhlung (ausreichend Platz), klasse Entertainment und super Service gehabt. Ich hatte niemals auch nur im Entferntesten ein "ungutes Gefühl". Und mit der Turkish absolut günstig in der BC zu fliegen und auch noch die Mega-Lounge in Istanbul nutzen zu dürfen ist und bleibt (normalweise) ein absolutes Highlight im positiven Sinne.
HaiOPaivor 2 h, 2 m

Bin früher (vor 10 - 20 Jahren) sehr häufig mit der Egyptair nach Ägypten g …Bin früher (vor 10 - 20 Jahren) sehr häufig mit der Egyptair nach Ägypten geflogen, immer top Maschinen mit top Service ... null Probleme und null Verspätungen. Egyptair insgesamt hat sich in den letzten 10 Jahren leider SEHR verschlechtert ... insbesondere weil meist uralte Maschinen mit der Bestuhlung aus den 90ern und dem Personal aus den 60ern eingesetzt werden, und das auch noch weltweit (die meisten schlechten Bewertungen aus den letzten Jahren stammen von NICHT von Flügen Deutschland-Ägypten!!!).Ich bin mit Sicherheit kein Angsthase und sehr reiseerfahren, aber in eine Egyptairmaschine würde ich mich momentan selbst für € 9,99 nicht setzen (o.k. hinsetzen ja, aber nicht losfliegen).Anders sieht es bei mir mit Turkish Airlines und Garuda aus ... die angeblich auch zu den unsichersten Airlines der Welt gehören sollen (ebenfalls schon mehrfach geflogen, gerade in der "Neuzeit" innerhalb der letzten 10 Jahre). Bei beiden Airlines immer neueste Maschinen mit toller Bestuhlung (ausreichend Platz), klasse Entertainment und super Service gehabt. Ich hatte niemals auch nur im Entferntesten ein "ungutes Gefühl". Und mit der Turkish absolut günstig in der BC zu fliegen und auch noch die Mega-Lounge in Istanbul nutzen zu dürfen ist und bleibt (normalweise) ein absolutes Highlight im positiven Sinne.


Da hast du sicher Recht; ich selber bin viel in den USA unterwegs gewesen. Bei delta oder US Airways war ich oft froh wieder am Boden zu sein. Im Grunde wird bei allen Fluggesellschaften nur noch auf Masse statt Klasse gesetzt. Die Wartung und Sicherheit (alter der Maschinen/Schulungen von Personals) hat auf der ganzen Welt gelitten und geht vor die Hunde.
...wenn man dann noch über bzw. in "Kriesenländer" fliegt; ich sage da nur Terrorismus/Bestechung etc. muss es dann letztendlich jeder selber wissen ob er in den Flieger steigt oder nicht.
Lasst euch das Reisen ob privat oder geschäftlich nicht verderben; Pech kann man immer haben


Wir in Berlin schaffen es nicht mal einen Flughafen zu eröffnen... Hauptsächlich wegen Sicherheitsproblemen
Bearbeitet von: "Majo23" 25. Mai
Auf dem Weg nach Thailand hatten wir einen Zwischenstopp in China und da hatte ich große Probleme gehabt bei der Einreise, weil ich in der Türkei Urlaub gemacht habe. Nach langer Diskussion konnte ich weiter.... Hohe Wahrscheinlichkeit, dass auch in Peking der Fall sein wird?
epunktvor 53 m

Auf dem Weg nach Thailand hatten wir einen Zwischenstopp in China und da …Auf dem Weg nach Thailand hatten wir einen Zwischenstopp in China und da hatte ich große Probleme gehabt bei der Einreise, weil ich in der Türkei Urlaub gemacht habe. Nach langer Diskussion konnte ich weiter.... Hohe Wahrscheinlichkeit, dass auch in Peking der Fall sein wird?


Kann auch an deinem Nachnamen liegen, falls es zutrifft. Die chinesischen Behörden sind ein wenig paranoid, da es eine uigurische Diaspora gibt, die z.B. in der Türkei Zuflucht gefunden hat. de.wikipedia.org/wik…ren
Bearbeitet von: "begruessungsgeld" 25. Mai
begruessungsgeldvor 17 m

Kann auch an deinem Nachnamen liegen, falls es zutrifft. Die chinesischen …Kann auch an deinem Nachnamen liegen, falls es zutrifft. Die chinesischen Behörden sind ein wenig paranoid, da es eine uigurische Diaspora gibt, die z.B. in der Türkei Zuflucht gefunden hat. https://de.wikipedia.org/wiki/Uiguren

Die haben explizit auf den Stempel gezeigt und gefragt was ich da gemacht habeund warum, richtig verhört...

Tipp: Sich einstellen, wer einen türkischen Stempel im Reisepass hat
Bearbeitet von: "epunkt" 25. Mai
epunktvor 17 h, 8 m

Die haben explizit auf den Stempel gezeigt und gefragt was ich da gemacht …Die haben explizit auf den Stempel gezeigt und gefragt was ich da gemacht habeund warum, richtig verhört...Tipp: Sich einstellen, wer einen türkischen Stempel im Reisepass hat


Ich habe eine Zeit lang in China gelebt und mein Reisepass war voll mit türkischen Stempeln - hat nie jemanden bei der Ein- oder Ausreise gestört..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text