436°
ABGELAUFEN
Flüge: Costa Rica ab Düsseldorf, Stuttgart, Frankfurt und München 381,- € hin und zurück - Kombireise mit New York 392,- € (November - März)
Flüge: Costa Rica ab Düsseldorf, Stuttgart, Frankfurt und München 381,- € hin und zurück - Kombireise mit New York 392,- € (November - März)
  1. Kayak Angebote
  2. Reisen
Kategorien
  1. Reisen

Flüge: Costa Rica ab Düsseldorf, Stuttgart, Frankfurt und München 381,- € hin und zurück - Kombireise mit New York 392,- € (November - März)

Preis:Preis:Preis:380,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Flüge für eine Woche New York ab/bis Düsseldorf, Stuttgart, Frankfurt oder München und dann noch etwas Abtenteuerurlaub in Costa Rica / Mittelamerika habe ich hier für nur 392,- Euro gefunden, buchbar über den Link zum Deal bei ebookers.de oder expedia.de

Wer nur nach Costa Rica will ohne längeren New York Aufenthalt, bekommt die Flüge auch schon für 381,- Euro hin und zurück, dann gebucht über flugladen.de (bringt auch nochmal 12,- Euro Cashback über qipu).

Die Flüge nach Costa Rica gehen mit Delta und haben ohnehin alle einen Zwischenstopp in Atlanta oder Detroit. ESTA nicht vergessen!

Ich habe jedoch momentan nur ein einzelnes Datum hier, mit dem der Preis aufzurufen ist, Beispielzeitraum: 18.02. - 06.03.

Hinflug ist generell buchbar im Zeitraum bis zum 17. Dezember 2013 und vom 6. Januar bis zum 31. März 2014
Minimumaufenthalt: 1 Sonntag, Maximalaufenthalt: 1 Monat, buchbar bis 08.11. oder solange Verfügbarkeit gegeben

Am besten mal mit Kayak nach Beispielterminen suchen, waren bei mir nur schlecht mit der Matrix zu finden.

Beste Kommentare

Das schönste Reiseland, das ich bisher gesehen habe. Unfassbar facettenreich, nette Leute, gutes Essen, sicherer als die Staaten drumherum, usw.

48 Kommentare

Verfasser

Beispiel ohne längeren Stopover in New York ab Düsseldorf:

kayak.de/fli…ble

[Fehlendes Bild]

Beispiel mit längerem Stopover in New York ab Düsseldorf:

kayak.de/fli…-06

[Fehlendes Bild]

Wenns nur 9 Tage nach Costa Rica gehen soll. Ohne NYC
18.02 - 26.02 400€
18.02 - 25.05 388€
kayak.de/fli…-26

Very HOT!


2898569-XP5QM

Das schönste Reiseland, das ich bisher gesehen habe. Unfassbar facettenreich, nette Leute, gutes Essen, sicherer als die Staaten drumherum, usw.

hab gestern abend gebucht und zwar eine Woche Costa Rica und 2 wochen Atlanta, wobei wir von Atlanta eine Floridarundreise machen, auf der Deltaseite gibt es viel mehr Flugmöglichkeiten, wir fliegen von Frankfurt am gleichen Tag mitz Stop nach Costa Rica, sonst sind fast immer ein stopover mit Übernachtung nötig.

Costa Rica = auto hot!

Freue mich für euch! würde auch gerne dort hin, wir waren in Mexiko, unterscheidet sich Costa Rica sehr von Mexico (Yucatan)?

welche Seite ist schöner Pazifik- oder Atlantikseite?

nur NY ohne costa rica geht wohl nicht oder?

mio

Freue mich für euch! würde auch gerne dort hin, wir waren in Mexiko, unterscheidet sich Costa Rica sehr von Mexico (Yucatan)?welche Seite ist schöner Pazifik- oder Atlantikseite?



ist die Frage ernst gemeint? Atlantikseite ? Denke du meinst das Karibische Meer. Zum Baden sicherlich die Karibikseite, aber ich würde eh eine Rundreise an deiner Stelle machen und mir das ganze Land anschauen.

Der PReis ist aber schon seeeeeeeeeeehr Hot. Normalerweise Kosten die Flüge um die 1000 €. Gerade in der Jahreszeit ist Hauptsaison. Nervig bei der Route sind nur die Einreiseformalitäten der USA. Daher genug Zeit für den Zwischenstopp einplanen.

mio

Freue mich für euch! würde auch gerne dort hin, wir waren in Mexiko, unterscheidet sich Costa Rica sehr von Mexico (Yucatan)?welche Seite ist schöner Pazifik- oder Atlantikseite?



Kann ich nur unterschreiben, quasi jede Ecke von Costa Rica hat was Sehenswertes zu bieten, nicht nur schöne Strände. Nicht von der Hauptstadt abschrecken lassen, fand ich zwar auch nett, manch einer findets eher aber hässlich. Aber selbst dort gibts nette Sache zu unternehmen.

Persönlicher Tipp: unbedingt "Cas en agua" probieren. Ist eine Guave, die es nur in Costa Rica gibt, ein geiles Getränk

brauch man f costarica nicht bestimmte Impfungen etc? Erst recht bei einer Tour

Ich bin auch gerade am Suchen. Wollte im März eh in die Karibik. Gibt es das Angebot vielleicht auch mit Aufenthalt von 2-3 Tagen in New York? Finde da leider keine günstigen Tarife (geht erst ab 950.-€ los) ab München. Die ganze Reisezeit sollte 2-2,5 Wochen sein?!

Biddy11

brauch man f costarica nicht bestimmte Impfungen etc? Erst recht bei einer Tour



Soweit ich weiß reicht das "Standard"-Tropenpaket (Hep. A+B, Typhus, Diphterie, evtl. noch Tollwut aber das hab ich noch nie gemacht...)

LG

Kriz84

Das schönste Reiseland, das ich bisher gesehen habe. Unfassbar facettenreich, nette Leute, gutes Essen, sicherer als die Staaten drumherum, usw.



Wobei die Kriminalitätrsraten in Nicaragua sich von denen Costa Ricas nur unwesentlich unterscheiden.

...sind gerade zurück. Costa Rica + Miami ...Traumkombi! CR mit Mietauto ab Jan Jose, Geheimtip Drake bay, Südpazific! Gerade "Regenzeit" kein Problem, wenig Touristen, gute Preise, super Wetter ...Machen!!!!

Kriz84

Das schönste Reiseland, das ich bisher gesehen habe. Unfassbar facettenreich, nette Leute, gutes Essen, sicherer als die Staaten drumherum, usw.



Mag sein, bin eh familienbedingt vorbelastet, die bessere Hälfte kommt aus Costa Rica :-D
Sagen wir es mal so, CR und Nicaragua sind sicherer als Mexico ;-)

Drake Bay ist übrigens wirklich ein Top-Tipp, dort gibts auch ein paar wirklich unbekannte Lagunen etc (selbst Einheimische kennen diese nicht alle)... Lohnt sich auf jeden Fall

Ich hab letztes Jahr einen Monat dort in einer Gastfamilie in einem Vorort von San Jose gewohnt und bin am WE und hinterher noch eine Woche alleine dort rumgereist. Auch als Frau super machbar und nicht gefährlich oder so (im Dunkeln sollte man nicht unbedingt raus, aber das ist ja in Ländern dieser Art eigentlich immer der Fall).
Am schönsten war es in Samara - da sind wir zwei WE hintereinander hingefahren, weil wir es so toll fanden.

Das Land ist einfach nur toll. War zweimal für 4 Wochen dort. Undebdingt auch nach Cahuitaan die Karibikküste reisen. Dort ist es eher wie auf Jamaika. Man spricht dort auch fast nur Englisch. Aber man sollte dort etwas vorsichtiger sein. Ansonsten gilt es als sehr sicheres Reiseland. Ich glaube kaum, dass man die Kriminalität mit der in Nicaragua vergleichen kann.

mio

Freue mich für euch! würde auch gerne dort hin, wir waren in Mexiko, unterscheidet sich Costa Rica sehr von Mexico (Yucatan)?welche Seite ist schöner Pazifik- oder Atlantikseite?



Ja ich meinte die Karibikseite, ich dachte man unterscheidet die zwei großen Meere (Seiten), so wie man es bei Honduras macht.

Ich war vor ein paar Monaten in Mexico (Yucatan / Tulum)
Lohnt sich nocheinmal Mittelamerika? Ich weiss, jedes Land ist Einzigartig und Unterschiedlich (Kultur, Menschen) Ich war allerdings schon 3 mal in der Karibik und es gibt noch so viele wundervolle Orte die man sehen könnte. Unterscheidet sich die Natur / Landschaft drastisch zu Mexiko? Oder könnte man z.B. Belize, Honduras, Mexico und Costa Rica vergleichen (Tiere / Natur / Landschaft / Menschen)




Sehr gutes Angebot! Ist das ganze auch mit einem längeren Stopover in Atlanta möglich?

mio

[quote=Tastentoelpel][quote=mio]Honduras macht.Ich war vor ein paar Monaten in Mexico (Yucatan / Tulum)Lohnt sich nocheinmal Mittelamerika? Ich weiss, jedes Land ist Einzigartig und Unterschiedlich (Kultur, Menschen) Ich war allerdings schon 3 mal in der Karibik und es gibt noch so viele wundervolle Orte die man sehen könnte. Unterscheidet sich die Natur / Landschaft drastisch zu Mexiko? Oder könnte man z.B. Belize, Honduras, Mexico und Costa Rica vergleichen (Tiere / Natur / Landschaft / Menschen)



Ohne in CR oder Mexico gewesen zu sein, würde ich die Natur nicht gleichsetzen, CostaRica ist für den Regenwald bekannt, ebenso die Strände und Buchten. Mexico ist da doch sehr karger und trockener, auch Yucatan.
Menschen ? Sind alle oft freundlich und sprechen spanisch ;-) Verstehe Deine Frage wohl nicht

mio

Freue mich für euch! würde auch gerne dort hin, wir waren in Mexiko, unterscheidet sich Costa Rica sehr von Mexico (Yucatan)?welche Seite ist schöner Pazifik- oder Atlantikseite?



also ich hab diesen frühling belize, guatemala, honduras & nicaragua gemacht - landschaftlich hast du schon bei dem recht kurzen trip viele unterschiede!
kulturmäßig ist alles aber ziemlich ähnlich

also um mal deine aufteilung zu berücksichtigen:
Tiere: ähnlich
Natur/Landschaft: fand ich abwechslungsreich
Menschen: schon ähnlich überall

da würd ich lieber mal noch die typische südostasien reise dranhängen... da hat man dann definitiv abwechslung

mio

Freue mich für euch! würde auch gerne dort hin, wir waren in Mexiko, unterscheidet sich Costa Rica sehr von Mexico (Yucatan)?welche Seite ist schöner Pazifik- oder Atlantikseite?



Hey Fishbong ich habe nächstes Jahr 6 Monate vor Nicaragua Honduras Belize Guatemala El Salvador zu bereisen. Ich kenne schon Panama und Costa Rica. Wie lange warst du in MA unterwegs ?

geht nicht mehr mir langem stopover in nyc...

Kommt jemand auf den genannten Preis mit einem 2-3 Tage Stop-Over in NYC?

LG

Kriz84

Das schönste Reiseland, das ich bisher gesehen habe. Unfassbar facettenreich, nette Leute, gutes Essen, sicherer als die Staaten drumherum, usw.



Naja Yucatan ist (statistisch) sicherer als Costa Rica ;-)

Flugtickets p.P 12,10€,,,,Steuer p.P 368,84€

???
Krass. Was verdienen die Fluggeselschaften?

mio

[quote=Tastentoelpel][quote=mio]Honduras macht.Ich war vor ein paar Monaten in Mexico (Yucatan / Tulum)Lohnt sich nocheinmal Mittelamerika? Ich weiss, jedes Land ist Einzigartig und Unterschiedlich (Kultur, Menschen) Ich war allerdings schon 3 mal in der Karibik und es gibt noch so viele wundervolle Orte die man sehen könnte. Unterscheidet sich die Natur / Landschaft drastisch zu Mexiko? Oder könnte man z.B. Belize, Honduras, Mexico und Costa Rica vergleichen (Tiere / Natur / Landschaft / Menschen)



Ich denke schon, das Mexiko einen Regenwald hat, dort gibt es Jaguare, Tucane (wie oben im Bild), Tropenfrösche, etc... gerade im Süden Yucatans, an der Grenze zu Belize (Sian Kaan) ist meiner Meinung nach tropischer Regenwald. Ich denke zwar auch, das es einen Unterschied gibt zu Costa Rica, welches ja voll im Regenwaldgürtel liegt, aber so trocken und karg ist es in teilen von Mexiko doch nicht...

1nsane

Hey Fishbong ich habe nächstes Jahr 6 Monate vor Nicaragua Honduras Belize Guatemala El Salvador zu bereisen. Ich kenne schon Panama und Costa Rica. Wie lange warst du in MA unterwegs ?



ich hatte leider nur 1,5 Monate Zeit, bin deswegen etwas durchgehetzt
bei 6 Monaten sollte auch noch locker genug zeit für mexiko übrig bleiben

Braucht man 2x ESTA für Hin- und Rückflug in die USA oder 1xESTA reicht es?
Danke

Verfasser

mussraus11

Braucht man 2x ESTA für Hin- und Rückflug in die USA oder 1xESTA reicht es?Danke



Einmal registrieren reicht.

"Wie lange gilt die Registrierung und Genehmigung?

Die Genehmigung gilt für 2 Jahre oder bis zum Ende der Gültigkeit Ihres Passes, je nachdem, was früher eintritt. Ein- und Ausreisen sind während dieser Zeit ohne eine neue Registrierung möglich, sofern die Voraussetzungen für die visumfreie Einreise weiterhin vorliegen."

Impfungen? Beim Auswärtigen Amt bekommt man einige Horror-Warnungen, aber wir waren mit einem Kleinkind in CR. Völlig problemlos!

Man muss nur auf die Bekloppten am Strand von Jaco aufpassen, die mit dem Jeep über demn Strand heizen. Oder die Typen, die ihren Rottweiler etc frei am Stand laufen lassen. Vom Aussehen waren das aber kein Einheimischen. Meine Empfehlung: am Fluss findet sich immer Treibholz in brauchbaren Dimensionen!!

Verfasser

Die Urlaubspiraten haben den Deal übernommen und auch noch weitere Termine herausgesucht, wer also noch sucht und nicht findet, ich zitiere mal aus den möglichen Terminen:

Deutschland nach New York:

November: 4, 5, 6, 7, 8
Januar: 13, 14, 15, 16, 17, 23, 24, 25, 26, 27
Februar: 1, 2, 3, 16, 17, 18, 19, 20, 26, 27, 28
März: 2, 3, 4, 5, 6, 7, 10, 11, 12, 13, 14

New York nach San Jose:

November: 12, 13, 14,
Januar: 21, 22, 23, 31
Februar: 2, 5, 6, 7, 23, 25, 26
März: 4, 5, 6, 12, 13, 18, 19, 20

San Jose nach Deutschland.:

November: 19, 20, 27, 28, 29, 30
Februar: 6, 7, 10, 11, 12, 13,
März: 4, 6, 13, 18, 19, 20, 24, 26, 27

Braucht man für den Transit in den Staaten ein Visum?

Verfasser

Osmonek

Braucht man für den Transit in den Staaten ein Visum?



Ja, leider. Entweder Du brauchst ein ESTA oder für andere Staatsangehörige wie z.B. aus der Türkei brauchst Du ein Besuchervisum für die USA, selbst wenn es nur um Umsteigen geht. US-Flughäfen haben keine Transitbereiche.

Kann man auch einen New-York Flug buchen, bei dem der Heimflug einen Umweg über Costa Rica in Anspruch nimmt?
Oder geht das von den Aufenthaltsdauern nicht=

Osmonek

Braucht man für den Transit in den Staaten ein Visum?



Vielen Dank.

Dann können die mich halt weiterhin kreuzweise

Edit: Ich hoffe die NSA liest mit und einer von denen verwirklicht wirklich mein Angebot

Esta ist ja gerade noch so erschwinglich ;-)

Flugtickets p.P 12,10€,,,,Steuer p.P 368,84€



Warscheinlich nix, die wollen vielleicht nur die Maschine vollkriegen, kenne die Auslastung nicht.
Allerdings dürten die 360€ nicht nur Steuern sein, sondern auch Treibstoffzuschläge, Serviceentgelte, usw.
Also man lässt der Airline am Ende warscheinlich doch mehr zukommen als nur 12€

Costa Rica ist traumhaft. Die haben vor 60 Jahren die Armee abgeschafft (das sagt schon alles) und sind das relativ reichste Land in der Ecke. Dadurch dass sich die Berge in der Mitte quer durchziehen hat man viele verschiedene Klima- und Lebenszonen. Nirgendwo auf der Welt ist der Artenreichtum auf einer so kleinen Fläche höher. Der Lage entsprechend ist aber auch immer irgendwo Trocken- oder Regenzeit, egal wann man fährt. Wobei auch Regenzeit nicht heisst, dass es den ganzen Tag schüttet. Wichtig immer: Das Fahrzeug sollte vierradgetrieben sein.
Gesundheit: Recht problemlos, fast wie in Europa, man braucht auch keine zusätzlichen Impfungen. Wer viel reist sollte eh Hep A/B haben.
Ausnahme bei der Gesundheit: Dengue Fieber tritt seit einem Jahr überall auf der Welt extrem häufig auf, in Costa Rica betrifft das besonders die nördlichen Regionen zu Nicaragua hin und eben auch die pazifischen Strände von Guanacaste, wo auch die ganzen Amis hinfahren, also Mückenschutz beachten. Aber Samara ist schon klasse, wenn man da badet, es klatscht 5 m neben einem und dann taucht der Pelikan seinen Fisch mampfend neben einem auf. Endgeiler Tip: Corcovaro Nationalpark, wenn man einmal die Aras frei fliegen sah, kann man in keinen Zoo mehr gehen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text