Flüge: Costa Rica [Januar - April] - Hin- und Rückflug mit Air Canada von Amsterdam nach San Jose ab nur 399€ inkl. Gepäck
982°Abgelaufen

Flüge: Costa Rica [Januar - April] - Hin- und Rückflug mit Air Canada von Amsterdam nach San Jose ab nur 399€ inkl. Gepäck

Redaktion 38
Redaktion
eingestellt am 10. Nov 2017Bearbeitet von:"der_Seebaer"
Moin Moin,

Mittelamerika für unter 400€? Air Canada (meisten Flüge) und Edelweiss machen es möglich! Ab Amsterdam fliegt ihr nach San Jose ab nur 399€ inkl. Gepäck und angenehmen Flugzeiten




Airline: Air Canada, Edelweiss

Airline Bewertung von Skytrax:


Allianz:‌ Star Alliance

Reisemonat: Januar - April

Gepäckbestimmungen:


  • Personal Item: (43 x 16 x 33) - Kostenlos
  • Handgepäck: (55 x 40 x 23) - Kostenlos
  • Gepäckstück: bis 23kg (L x B x H nicht über 158cm) - Kostenlos

Klima: San Jose

1069454.jpg
Einreisebestimmungen: in Costa Rica


Beispiel Daten:

1069454.jpg
Amsterdam - San Jose - Amsterdam


weitere Daten sind verfügbar, ihr müsst euch lediglich ein wenig selbst durchklicken


allen einen schönen Urlaub!

der_seebaer
Zusätzliche Info
Momondo Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Bug.Menot10. Nov 2017

wurde das land nicht vom hurricane zerstört? oder war das ein anderes?


Du meinst wohl Puerto Rico..
38 Kommentare
Wie immer hot! Und ein extra Hot dafür, dass du auch schon immer so früh am arbeiten bist.
Plumpsack10. Nov 2017

Wie immer hot! Und ein extra Hot dafür, dass du auch schon immer so früh a …Wie immer hot! Und ein extra Hot dafür, dass du auch schon immer so früh am arbeiten bist.


Ein extrahot? Welcher Button ist das?
Doppelt hot, da nicht Iberia, was noch zu verschmerzen ist, aber auch nicht mit dem Imigration Gedöns USA!!!!
wurde das land nicht vom hurricane zerstört? oder war das ein anderes?
Verfasser Redaktion
Bug.Menot10. Nov 2017

wurde das land nicht vom hurricane zerstört? oder war das ein anderes?


Davon hätte ich nichts mitbekommen, hast du eine Quelle dazu?
Bug.Menot10. Nov 2017

wurde das land nicht vom hurricane zerstört? oder war das ein anderes?


Du meinst wohl Puerto Rico..
Auch Costa Rica wurde stark betroffen: "Der Tropensturm Nate hat viele Straßen und Brücken beschädigt und teilweise unpassierbar gemacht. Der Ausnahmezustand wurde aufgehoben, aber einige Teile des Landes sind noch ohne Strom bzw. Wasser und zum Teil auch nicht erreichbar. Dazu zählen Quepos (Nationalpark Manuel Antonio), Palmar Sur (Nationalpark Corcovado), Buenos Aires de Puntarenas, San Isidro sowie einige ländliche touristische Gebiete wie die Zona de los Santos, Monteverde und Santa María de Dota."
Quelle: auswaertiges-amt.de/DE/…tml
Verfasser Redaktion
rudeboy8210. Nov 2017

Auch Costa Rica wurde stark betroffen: "Der Tropensturm Nate hat viele …Auch Costa Rica wurde stark betroffen: "Der Tropensturm Nate hat viele Straßen und Brücken beschädigt und teilweise unpassierbar gemacht. Der Ausnahmezustand wurde aufgehoben, aber einige Teile des Landes sind noch ohne Strom bzw. Wasser und zum Teil auch nicht erreichbar. Dazu zählen Quepos (Nationalpark Manuel Antonio), Palmar Sur (Nationalpark Corcovado), Buenos Aires de Puntarenas, San Isidro sowie einige ländliche touristische Gebiete wie die Zona de los Santos, Monteverde und Santa María de Dota."Quelle: https://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/CostaRicaSicherheit.html


Vielen Dank für die Info! Gibt es Einschätzung ob bis 2018 alle Schäden behoben wurden sind?
Ich war im Mai dort. Wunderschönes Land und sehr freundliche und hilfsbereite Menschen! Hot!
Wie ist das Preis Verhältnis dort? Ich weiß das es das teuerste Mittelamerikanische Land ist, kenne aber die umliegende Länder auch noch nicht. Mit was kann ich pro Tag ungefähr rechnen wenn man Aktivitäten nicht einberechnet? Bin jetzt nicht so der Hostel Mensch und reisen immer zu zweit bevorzugt in Airbnb's oder Mittelklassen Hotels. Vielen Dank für die Infos schon mal
RayL10. Nov 2017

Wie ist das Preis Verhältnis dort? Ich weiß das es das teuerste M …Wie ist das Preis Verhältnis dort? Ich weiß das es das teuerste Mittelamerikanische Land ist, kenne aber die umliegende Länder auch noch nicht. Mit was kann ich pro Tag ungefähr rechnen wenn man Aktivitäten nicht einberechnet? Bin jetzt nicht so der Hostel Mensch und reisen immer zu zweit bevorzugt in Airbnb's oder Mittelklassen Hotels. Vielen Dank für die Infos schon mal


Mein Sohn war letztes Jahr dort und hat 3 Wochen eine Rundreise auf eigene Faust gemacht , er ist mit 800€ ausgekommen für Hotels , essen und Transfer für verschiedene Orte
ekieh10. Nov 2017

Mein Sohn war letztes Jahr dort und hat 3 Wochen eine Rundreise auf eigene …Mein Sohn war letztes Jahr dort und hat 3 Wochen eine Rundreise auf eigene Faust gemacht , er ist mit 800€ ausgekommen für Hotels , essen und Transfer für verschiedene Orte


Hat aber auch Ausflugs Touren , surfen und reiten gemacht
ekieh10. Nov 2017

Mein Sohn war letztes Jahr dort und hat 3 Wochen eine Rundreise auf eigene …Mein Sohn war letztes Jahr dort und hat 3 Wochen eine Rundreise auf eigene Faust gemacht , er ist mit 800€ ausgekommen für Hotels , essen und Transfer für verschiedene Orte


Preislich ist das ähnlich wie in Deutschland, würde ich sagen.
Wir haben zu zweit in 10 Tagen dort locker 4000 Euro gelassen (Inkl. Flügen, Mietwagen, ..).
Wieso kann man eigentlich seine einmal abgegeben Bewertung nicht mehr ändern. Hab ausversehen aufm Handy auf cold gedrückt, finde den Deal aber eigentlich extrem hot
hvq10. Nov 2017

Du meinst wohl Puerto Rico..


Oder wie Trump sagen würde: Puweto Wico
Bearbeitet von: "JoeyJones" 10. Nov 2017
Klasse Deal! Ich glaube langsam der seebaer ist eine KI;) immer da und immer gute Angebote
Costa Rica ist ein Bombenland, preislich allerdings schon hochklassig. Für individuelle Infos gerne per PM, habe da familiär ein paar Insights
Costa Rica bekommt von mir auf ewig auto hot! War im Sommer für drei Wochen dort: perfekt, traumhaft, alles
Pura Vida!
Wir lieben Costa Rica.

2013 sind wir mit Lufthansa für 400€ pro Person hingeflogen. Von Düsseldorf aus.

Vor Ort haben wir auch nicht sehr viel ausgegeben bzw. ausgeben müssen. Ist nicht günstig, aber auch nicht teuer. Aber kommt natürlich alles immer auf die Ziele und auch die eigenen Ansprüche und Wünsche an.
Bearbeitet von: "hebul99" 10. Nov 2017
Fliege im Dezember und suche noch Tipps zu Route, Top Highlights etc
Das Video hat sicher ein paar schöne Ausnahmen, aber bei dem Schnitt stehen mir alle Haare zu Berge. Nicht nur, dass kaum ein Cut länger als ein Bruchteil einer Sekunde ist, es ist auch noch völlig willkürlich zusammengeschnitten.
Solche Collagen kann man ja kurz für ein paar Sekunden dazwischen packen, aber mehrere Minuten lang? Vielleicht bin ich auch einfach zu alt...
Ich buuuch uns mit der Visaaaa einen Flug direkt nach COSTAAARICAAA
Wir überlegen auch nächstes Jahr einen Abstecher von Mexiko aus nach CR zu machen, können uns nur nicht entscheiden welches Meer da sinnvoller ist...

Kann da jemand vllt mal die Vorzüge der jeweiligen Seite verraten?
Wir hätten so 8-10 Tage im Sinn
Von den beiden Meeren würde ich den Indischen Ozean empfehlen.
Arat10. Nov 2017

Von den beiden Meeren würde ich den Indischen Ozean empfehlen.


Da hat aber einer Ahnung - jetzt vielleicht wer der sich wirklich auskennt?
danke!
Ap0kalypt10. Nov 2017

Wir überlegen auch nächstes Jahr einen Abstecher von Mexiko aus nach CR zu …Wir überlegen auch nächstes Jahr einen Abstecher von Mexiko aus nach CR zu machen, können uns nur nicht entscheiden welches Meer da sinnvoller ist...Kann da jemand vllt mal die Vorzüge der jeweiligen Seite verraten?Wir hätten so 8-10 Tage im Sinn


Atlantikseite ist wärmer und feuchter, dadurch aber auch schmutziger. Ich bin nicht so ein großer Fan dieses schwülen Klimas, mag die Pazifikseite daher lieber.
makrom10. Nov 2017

Atlantikseite ist wärmer und feuchter, dadurch aber auch schmutziger. Ich …Atlantikseite ist wärmer und feuchter, dadurch aber auch schmutziger. Ich bin nicht so ein großer Fan dieses schwülen Klimas, mag die Pazifikseite daher lieber.


Ist das ganzjährig so? Werden im März hin...
Hätte ich jedenfalls generell nicht gedacht bei dem kleinen Land
Ap0kalypt10. Nov 2017

Ist das ganzjährig so? Werden im März hin...Hätte ich jedenfalls generell n …Ist das ganzjährig so? Werden im März hin...Hätte ich jedenfalls generell nicht gedacht bei dem kleinen Land


Meine Erfahrung beschränkt sich auf die Sommermonate, wird im März wohl schon etwas anders sein. Aber mir hat z. B. Limon nicht so gut gefallen, auch sonst sieht man an der Ostküste an den Häusern recht gut, dass Fruchtigkeit ein Problem ist.
Ist aber sicher auch eine Frage von persönlichen Vorlieben. Im Frühling sind vermutlich auch Mücken weniger problematisch
Bearbeitet von: "makrom" 10. Nov 2017
Ap0kalypt10. Nov 2017

Da hat aber einer Ahnung - jetzt vielleicht wer der sich wirklich auskennt?


Hehe.
Bin im übrigen in 3 Wochen auch in Mexico.
Bearbeitet von: "Arat" 10. Nov 2017
Dann solltest du nochmal den Atlas aufschlagen, nicht dass du in Norwegen landest...
makrom10. Nov 2017

Meine Erfahrung beschränkt sich auf die Sommermonate, wird im März wohl s …Meine Erfahrung beschränkt sich auf die Sommermonate, wird im März wohl schon etwas anders sein. Aber mir hat z. B. Limon nicht so gut gefallen, auch sonst sieht man an der Ostküste an den Häusern recht gut, dass Fruchtigkeit ein Problem ist.Ist aber sicher auch eine Frage von persönlichen Vorlieben. Im Frühling sind vermutlich auch Mücken weniger problematisch


Naja März ist in Mexiko ja die beste Reisezeit - dachte eigentlich das ist da nicht soviel anders, ist ja nicht weit weg...
Oder meinst du die deutschen Sommermonate?

Na notfalls teile ich das auf 5 und 5 tage
Ap0kalypt10. Nov 2017

Wir überlegen auch nächstes Jahr einen Abstecher von Mexiko aus nach CR zu …Wir überlegen auch nächstes Jahr einen Abstecher von Mexiko aus nach CR zu machen, können uns nur nicht entscheiden welches Meer da sinnvoller ist...Kann da jemand vllt mal die Vorzüge der jeweiligen Seite verraten?Wir hätten so 8-10 Tage im Sinn


Find Pazifik spannender, den Atlantik hast Du auch von Europa aus. Ansonsten kann man das nicht vergleichen, Atlantik ist irgendwie karibischer, touristisch aber nicht so fit wie die andere Seite. Reizvoll sind beide Küsten.
Kriz8410. Nov 2017

Costa Rica ist ein Bombenland, preislich allerdings schon hochklassig. Für …Costa Rica ist ein Bombenland, preislich allerdings schon hochklassig. Für individuelle Infos gerne per PM, habe da familiär ein paar Insights



Kann ich nicht bestätigen. Klar: es geht sauteuer, es geht aber auch "zweckmäßig" (nicht "einfach"), und das ist dann nicht teuer.
Bearbeitet von: "Griestopf" 10. Nov 2017
Ap0kalypt10. Nov 2017

Naja März ist in Mexiko ja die beste Reisezeit - dachte eigentlich das ist …Naja März ist in Mexiko ja die beste Reisezeit - dachte eigentlich das ist da nicht soviel anders, ist ja nicht weit weg...Oder meinst du die deutschen Sommermonate?Na notfalls teile ich das auf 5 und 5 tage


Meinte die deutschen Sommermonate (Jun-Aug). Ist für die Westküste durchaus eine gute Zeit, Ostküste kanns gut sein, dass März besser ist. Aber das etwas Heruntergekommene wird man wohl auch dann haben. Das Land ist durchaus vielfältig und gibt auch abseits der Küsten viel zu sehen. Arenal ist sicher eine Reise wert, aber gibt auch viele weitere sehr schöne Nationalparks.
An der Ostküste ist sicherlich Tortugero ein Highlight. Ist nicht so leicht zu erreichen aber die Bootsfahrt ist auch ein schönes Erlebnis. Brutzeit der Schildkröten ist aber höchst wahrscheinlich Jahreszeitabhängig
Gebannt
hvq10. Nov 2017

Du meinst wohl Puerto Rico..


Solche Kommentare gehören verboten.
Gebannt
hvq8. Dez 2017

Alles klar, Eure Hoheit.



Nice. Defintiv.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text