Flüge: Eurowings Sale [April - Oktober] - Innerdeutsche Flüge ab 24,99€ pro Strecke / Langstrecke ab 179,99€ pro Strecke
999°Abgelaufen

Flüge: Eurowings Sale [April - Oktober] - Innerdeutsche Flüge ab 24,99€ pro Strecke / Langstrecke ab 179,99€ pro Strecke

21
aktualisiert 22. Apr (eingestellt 19. Apr)
Update 1
Heute ist der letzte Tag der Aktion, also schaut nochmal nach passenden Flügen für euch!
Moin Moin,

Eurowings hat bis Sonntag wieder einen Sale am Start! Vor allem für innerdeutsche Flüge oder Flüge nach Afrika kann sich dieser Sale lohnen! Die günstigsten Tickets auf der Langstrecke findet ihr meist von April - Juni. Innerdeutsch oder innerhalb von Europas sind viele Tickets durchgängig (außerhalb der Sommerferien) von April - Oktober zu haben (auch die Kontingente - auf manchen Strecken - können sich sehen lassen)!

Schaut einfach mal in der Übersicht bei Eurowings vorbei!

1162741.jpg

Airline: Eurowings

Skytrax Bewertung:‌‌‌4/10 Punkten (125 Reviews)

Reisezeitraum: April

Gepäckbestimmungen:


  • Personal Item: (40 x 30 x 10) - Kostenlos
  • Handgepäck: bis zu 8kg (55 x 40 x 23 ) - Kostenlos
  • Gepäckstück 1: bis 23kg - Gegen Aufpreis


Beispiele:

1162741.jpg
  • Berlin <-> Düsseldorf ab 29,99€ pro Strecke
  • Berlin <-> Köln ab 24,99€ pro Strecke
  • Köln <-> Windhoek ab 179,99€ pro Strecke
  • Köln <-> Bangkok ab 169,99€ pro Stecke
  • München <-> Windhoek ab 179,99€ pro Strecke
  • München <-> Bangkok ab 169,99€ pro Strecke

Eurwoings bietet euch einen schöne Übersicht (außerdem funktioniert die Verlinkung nicht). Deshalb ist hier der Link, um zur Übersicht zu gelangen: Eurowings Übersicht


Schönen Urlaub!

der_seebaer
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Moin! Handgepäckbestimmungen stimmen nicht. Was du als Handgepäck aufführst ist die Maximalgröße für Kleidersäcke. Klassische Handgepäckstücke (Trolley, etc.) sind bis 55 x 40 x 23 cm frei.
Ich weiß jetzt ehrlich gesagt nicht, wo genau der Deal sein soll. Die angezeigten Preise sind one-way. Die Rückflüge dazu sind meistens wesentlich teurer. Wären die angezeigten Preise Return-Preise, dann wäre es imo ein Deal. So sehe ich ihn ehrlich gesagt nicht.

STR-BIA kostet beispielsweise 69,99€, BIA-STR dann 119,99€. Macht einen Gesamtpreis von knapp 190€ für Handgepäck-Flüge ohne Sitzplatzwahl.

Edit: Okay, zu den 29,99€-Tickets gibt es teilweise 29,99€ Rückflug-Tickets. Aber selbst für DUS-TXL-DUS finde ich 60€ jetzt nicht so herausragend. Easyjet will dafür auch nur ca. 60€.
Bearbeitet von: "d_m_n_k" 19. Apr
21 Kommentare
Moin! Handgepäckbestimmungen stimmen nicht. Was du als Handgepäck aufführst ist die Maximalgröße für Kleidersäcke. Klassische Handgepäckstücke (Trolley, etc.) sind bis 55 x 40 x 23 cm frei.
Ich weiß jetzt ehrlich gesagt nicht, wo genau der Deal sein soll. Die angezeigten Preise sind one-way. Die Rückflüge dazu sind meistens wesentlich teurer. Wären die angezeigten Preise Return-Preise, dann wäre es imo ein Deal. So sehe ich ihn ehrlich gesagt nicht.

STR-BIA kostet beispielsweise 69,99€, BIA-STR dann 119,99€. Macht einen Gesamtpreis von knapp 190€ für Handgepäck-Flüge ohne Sitzplatzwahl.

Edit: Okay, zu den 29,99€-Tickets gibt es teilweise 29,99€ Rückflug-Tickets. Aber selbst für DUS-TXL-DUS finde ich 60€ jetzt nicht so herausragend. Easyjet will dafür auch nur ca. 60€.
Bearbeitet von: "d_m_n_k" 19. Apr
d_m_n_kvor 18 m

Ich weiß jetzt ehrlich gesagt nicht, wo genau der Deal sein soll. Die …Ich weiß jetzt ehrlich gesagt nicht, wo genau der Deal sein soll. Die angezeigten Preise sind one-way. Die Rückflüge dazu sind meistens wesentlich teurer. Wären die angezeigten Preise Return-Preise, dann wäre es imo ein Deal. So sehe ich ihn ehrlich gesagt nicht.STR-BIA kostet beispielsweise 69,99€, BIA-STR dann 119,99€. Macht einen Gesamtpreis von knapp 190€ für Handgepäck-Flüge ohne Sitzplatzwahl.Edit: Okay, zu den 29,99€-Tickets gibt es teilweise 29,99€ Rückflug-Tickets. Aber selbst für DUS-TXL-DUS finde ich 60€ jetzt nicht so herausragend. Easyjet will dafür auch nur ca. 60€.



bei eurowings, ehemals germanwings, gibts öfters nur one-way
d_m_n_kvor 4 h, 33 m

Ich weiß jetzt ehrlich gesagt nicht, wo genau der Deal sein soll. Die …Ich weiß jetzt ehrlich gesagt nicht, wo genau der Deal sein soll. Die angezeigten Preise sind one-way. Die Rückflüge dazu sind meistens wesentlich teurer. Wären die angezeigten Preise Return-Preise, dann wäre es imo ein Deal. So sehe ich ihn ehrlich gesagt nicht.STR-BIA kostet beispielsweise 69,99€, BIA-STR dann 119,99€. Macht einen Gesamtpreis von knapp 190€ für Handgepäck-Flüge ohne Sitzplatzwahl.Edit: Okay, zu den 29,99€-Tickets gibt es teilweise 29,99€ Rückflug-Tickets. Aber selbst für DUS-TXL-DUS finde ich 60€ jetzt nicht so herausragend. Easyjet will dafür auch nur ca. 60€.



Für Vielreisende und auch meist Individualisten sind gerade One-Way-Tickets sehr interessant ... inbesondere dann solche Deals ...und gegenüber andern Flugpreisen ist das hier schon ein guter Deal!

Wenn ich nicht alle Destinationen zu dem günstigsten Flupreis bekomme, ist da nicht Schuld des Deal-Erstellers ... und schon gar nicht gibt es ein Muss für den Hinweis auf günstige Rückflüge.

Es muss halt jeder selbst entscheiden, ob es persönlich "passt" oder eher nicht.
Innerdeutsch fliegen ist einfach unnötig.
Mit der Bahn dauert Düsseldorf - Berlin 4h20, im Stundentakt. Effektiv spart man wahrscheinlich 2h Zeit. Es mag Buisness Fälle geben wo es nicht anders geht, aber der einfache Privatmann ist mit dem Zug besser bedient.

Und ja, Zug fahren ist m.M.n. häufig zu teuer. Aber deswegen die Umwelt zerstören für solche Kurzstrecken ist unmöglich.
Eurowings Langstrecke... da fängt der Urlaub richtig gut an... ehrlich lieber 200€ mehr und inklusive Gepäck + Mahlzeiten mit ner ordentlichen Airline fliegen
kraitx3vor 13 m

Innerdeutsch fliegen ist einfach unnötig.Mit der Bahn dauert Düsseldorf - B …Innerdeutsch fliegen ist einfach unnötig.Mit der Bahn dauert Düsseldorf - Berlin 4h20, im Stundentakt. Effektiv spart man wahrscheinlich 2h Zeit. Es mag Buisness Fälle geben wo es nicht anders geht, aber der einfache Privatmann ist mit dem Zug besser bedient.Und ja, Zug fahren ist m.M.n. häufig zu teuer. Aber deswegen die Umwelt zerstören für solche Kurzstrecken ist unmöglich.



das problem ist das bahn fahren sogar deutlich teurer ist zumindest war es immer so wenn ich irgendwo hin musste
also wenn ich mich entscheiden muss zwischen günstiger/viel schneller und teuer/langsam dann wähle ich ersteres
kraitx3vor 20 m

Innerdeutsch fliegen ist einfach unnötig.Mit der Bahn dauert Düsseldorf - B …Innerdeutsch fliegen ist einfach unnötig.Mit der Bahn dauert Düsseldorf - Berlin 4h20, im Stundentakt. Effektiv spart man wahrscheinlich 2h Zeit. Es mag Buisness Fälle geben wo es nicht anders geht, aber der einfache Privatmann ist mit dem Zug besser bedient.Und ja, Zug fahren ist m.M.n. häufig zu teuer. Aber deswegen die Umwelt zerstören für solche Kurzstrecken ist unmöglich.


Das ist Quatsch. Setzt dich mal mit der Reisehöhe und dem Kerosinausstoss auseinander.
BanRayvor 15 m

Das ist Quatsch. Setzt dich mal mit der Reisehöhe und dem Kerosinausstoss …Das ist Quatsch. Setzt dich mal mit der Reisehöhe und dem Kerosinausstoss auseinander.


Wie bitte? Du sagst also fliegen ist nicht umweltschädlicher als Zug fahren?
Ich habe mich bereits mehrmals damit auseinander gesetzte und komme immer zu dem gleichen Ergebnis: Fliegen ist schädlicher, unter Einbezug des eigentlich Ausstoßes an CO2 sowie der alternativen Faktoren, siehe:

"Flugzeuge in großer Höhe können Kondensstreifen und Schleierwolken bilden, die zur Erwärmung beitragen und die Stickoxide aus den Abgasen bilden das Treibhausgas Ozon. Daher empfiehlt das Umweltbundesamt die Treibhauswirkung des CO2 aus Flügen mit dem Faktor 3 zu multiplizieren, um die tatsächliche Klimabelastung zu berücksichtigen."
co2online.de/kli…ch/


Das war jetzt der nächstbeste Link, auf dem die Strecke CGN - Berlin (DUS war nicht dabei) übrigens mit 42kg (Zug) vs 300 kg (Flug) CO2 angegeben war (Hin- und Rück).
Kraitvor 24 m

Wie bitte? Du sagst also fliegen ist nicht umweltschädlicher als Zug …Wie bitte? Du sagst also fliegen ist nicht umweltschädlicher als Zug fahren?Ich habe mich bereits mehrmals damit auseinander gesetzte und komme immer zu dem gleichen Ergebnis: Fliegen ist schädlicher, unter Einbezug des eigentlich Ausstoßes an CO2 sowie der alternativen Faktoren, siehe: "Flugzeuge in großer Höhe können Kondensstreifen und Schleierwolken bilden, die zur Erwärmung beitragen und die Stickoxide aus den Abgasen bilden das Treibhausgas Ozon. Daher empfiehlt das Umweltbundesamt die Treibhauswirkung des CO2 aus Flügen mit dem Faktor 3 zu multiplizieren, um die tatsächliche Klimabelastung zu berücksichtigen."https://www.co2online.de/klima-schuetzen/mobilitaet/bahn-oder-flugzeug-der-vergleich/Das war jetzt der nächstbeste Link, auf dem die Strecke CGN - Berlin (DUS war nicht dabei) übrigens mit 42kg (Zug) vs 300 kg (Flug) CO2 angegeben war (Hin- und Rück).


Das habe ich nie gesagt. Im Fernverkehr wird Ökostrom genutzt. Meine Nachricht bezog sich auf deine Aussage mit der immensen Luftverschmutzung. Wenn ich von Frankfurt nach Berlin fliege, befinde ich mich nur wenige Minuten in der Reisehöhe.
kraitx3vor 1 h, 26 m

Innerdeutsch fliegen ist einfach unnötig.Mit der Bahn dauert Düsseldorf - B …Innerdeutsch fliegen ist einfach unnötig.Mit der Bahn dauert Düsseldorf - Berlin 4h20, im Stundentakt. Effektiv spart man wahrscheinlich 2h Zeit. Es mag Buisness Fälle geben wo es nicht anders geht, aber der einfache Privatmann ist mit dem Zug besser bedient.Und ja, Zug fahren ist m.M.n. häufig zu teuer. Aber deswegen die Umwelt zerstören für solche Kurzstrecken ist unmöglich.


Nicht jeder wohnt in Düsseldorf...
HaiOPai19. Apr

Für Vielreisende und auch meist Individualisten sind gerade …Für Vielreisende und auch meist Individualisten sind gerade One-Way-Tickets sehr interessant ... inbesondere dann solche Deals ...und gegenüber andern Flugpreisen ist das hier schon ein guter Deal!Wenn ich nicht alle Destinationen zu dem günstigsten Flupreis bekomme, ist da nicht Schuld des Deal-Erstellers ... und schon gar nicht gibt es ein Muss für den Hinweis auf günstige Rückflüge. Es muss halt jeder selbst entscheiden, ob es persönlich "passt" oder eher nicht.


Schrottdeal!
Gilt der deal auch für österreichische rechnungsadresse?
Kraitvor 1 h, 43 m

Wie bitte? Du sagst also fliegen ist nicht umweltschädlicher als Zug …Wie bitte? Du sagst also fliegen ist nicht umweltschädlicher als Zug fahren?Ich habe mich bereits mehrmals damit auseinander gesetzte und komme immer zu dem gleichen Ergebnis: Fliegen ist schädlicher, unter Einbezug des eigentlich Ausstoßes an CO2 sowie der alternativen Faktoren, siehe: "Flugzeuge in großer Höhe können Kondensstreifen und Schleierwolken bilden, die zur Erwärmung beitragen und die Stickoxide aus den Abgasen bilden das Treibhausgas Ozon. Daher empfiehlt das Umweltbundesamt die Treibhauswirkung des CO2 aus Flügen mit dem Faktor 3 zu multiplizieren, um die tatsächliche Klimabelastung zu berücksichtigen."https://www.co2online.de/klima-schuetzen/mobilitaet/bahn-oder-flugzeug-der-vergleich/Das war jetzt der nächstbeste Link, auf dem die Strecke CGN - Berlin (DUS war nicht dabei) übrigens mit 42kg (Zug) vs 300 kg (Flug) CO2 angegeben war (Hin- und Rück).


Aber gerade auf CGN - Berlin sind mit Ryanair, Eurowings und Easyjet so billig das sich die Bahn niemals rentiert außer mit Gepäck. Ob ich jetzt nach Berlin fliege oder zum Wochenendtrip nach Mailand ist doch auch egal oder? Dagegen ist doch mit dem Auto zur Arbeit täglich viel schlimmer. Der schlimmste Co2 Sünder sind doch sowieso Rinder.
kraitx3vor 2 h, 45 m

Innerdeutsch fliegen ist einfach unnötig.Mit der Bahn dauert Düsseldorf - B …Innerdeutsch fliegen ist einfach unnötig.Mit der Bahn dauert Düsseldorf - Berlin 4h20, im Stundentakt. Effektiv spart man wahrscheinlich 2h Zeit. Es mag Buisness Fälle geben wo es nicht anders geht, aber der einfache Privatmann ist mit dem Zug besser bedient.Und ja, Zug fahren ist m.M.n. häufig zu teuer. Aber deswegen die Umwelt zerstören für solche Kurzstrecken ist unmöglich.


Effektiv spart man in Deutschland Tür zu Tür mit dem Flieger quasi gar nichts.
Ich fliege regelmäßig MUC-HAM. Flugzeit 1,25 Stunden. Bis ich überhaupt am Flughafen bin ist schon mal mindestens eine Stunde vergangen. Selbst die hartgesottenen sind nicht sehr viel später als eine Stunde vor Flug am Flughafen. Bis du dann in Hamburg draußen und in der Stadt bist sind wieder 1,5 Stunden rum. Damit sind 5 Stunden im Prinzip rum und nutzbare Zeit (im Vergleich zum Zug) ist keine dabei.
Preislich verstehe ich es auch nicht. Seit der AirBerlin Pleite gibt es eigentlich quasi keine Flüge mehr für <400€ hin und zurück. (Spohr: die Tickets werden auf keinen Fall teurer..)
Der einzige Grund für mich ist, dass ich mit der Bahn keinen Termine am früheren Vormittag wahrnehmen kann. Für mich unverständlich. Wenn es von hier aus einen Zug gäbe, der um neun dort ankommt, dann würde ich das regelmäßig machen. Der letzte zurück um 18.00 geht sogar einigermaßen.
Die Rechnung ändert sich natürlich ein wenig wenn es auf der Strecke auch Billigflieger gibt..
st3in22. Apr

Effektiv spart man in Deutschland Tür zu Tür mit dem Flieger quasi gar n …Effektiv spart man in Deutschland Tür zu Tür mit dem Flieger quasi gar nichts.


Immer diese pauschalen Verallgemeinerungen.
Nummer1vor 29 m

Immer diese pauschalen Verallgemeinerungen.


Gegenbeispiel?
st3invor 9 m

Gegenbeispiel?


NUE-HAM
Nummer1vor 19 m

NUE-HAM


Hervorragende Zugverbindung. Da darfst du vor und nach dem Flug nicht sonderlich viel Zeit verlieren um schneller zu sein. Und das bei, wie ich finde, nicht sonderlich gut nutzbarer Zeit.
st3invor 2 h, 44 m

Effektiv spart man in Deutschland Tür zu Tür mit dem Flieger quasi gar n …Effektiv spart man in Deutschland Tür zu Tür mit dem Flieger quasi gar nichts.Ich fliege regelmäßig MUC-HAM. Flugzeit 1,25 Stunden. Bis ich überhaupt am Flughafen bin ist schon mal mindestens eine Stunde vergangen. Selbst die hartgesottenen sind nicht sehr viel später als eine Stunde vor Flug am Flughafen. Bis du dann in Hamburg draußen und in der Stadt bist sind wieder 1,5 Stunden rum. Damit sind 5 Stunden im Prinzip rum und nutzbare Zeit (im Vergleich zum Zug) ist keine dabei.Preislich verstehe ich es auch nicht. Seit der AirBerlin Pleite gibt es eigentlich quasi keine Flüge mehr für <400€ hin und zurück. (Spohr: die Tickets werden auf keinen Fall teurer..)Der einzige Grund für mich ist, dass ich mit der Bahn keinen Termine am früheren Vormittag wahrnehmen kann. Für mich unverständlich. Wenn es von hier aus einen Zug gäbe, der um neun dort ankommt, dann würde ich das regelmäßig machen. Der letzte zurück um 18.00 geht sogar einigermaßen.Die Rechnung ändert sich natürlich ein wenig wenn es auf der Strecke auch Billigflieger gibt..


Jo, ich komme meistens am Flughafen an, wenn Boarding los geht: Max 15min vorher
Str - Berlin
15min an Flughafen in Berlin 30min
In Stuttgart von mir zum hbf 40min in Berlin selbe Zeit
Zug 5:30h Flug 1:00h
Differenz immens

Sind auch wieder nur individualfälle
st3invor 3 h, 49 m

Gegenbeispiel?


Bremen - Stuttgart. 15 min zum Flughafen, kannst auch 20 min vor Abflug kommen ist eh nicht viel los. Vom Flughafen Stuttgart brauchst du 30 min. Alles in allem 2-3 Stunden vs 6 Stunden ice bzw 8 mit spartickets
Bearbeitet von: "Kiinasu" 23. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text