338°
ABGELAUFEN
Flüge Frankfurt - Kuala Lumpur (return) für 344€ im April (11 Tage) mit Emirates
14 Kommentare

krass!! ist das ein error fare?

Denn der reguläre tiefpreis liegt für die Strecke return eigentlich niemals unter 500€

Der A380-Deal für 380 EUR nach Singapur (2011/2012) war schon spottbillig.

Aber 11 Tage, von denen 1-2 für den Flug drauf gehen, sind mir zu wenig.

Kleiner Tipp: Ein Stopover in Dubai kostet bei emirates nur ca. 20 Euro extra. Ein paar Tage in der Wüste kann ich nur empfehlen!!

Klappt eh nicht ... Habe gestern versucht ein vergleichbares Angebot bei AIDU / Flüge zu buchen ...

Antado

Kleiner Tipp: Ein Stopover in Dubai kostet bei emirates nur ca. 20 Euro extra. Ein paar Tage in der Wüste kann ich nur empfehlen!!



Kuala Lumpur und Dubai als Kombi. Gehören auf jeden Fall für mich zu den zwei langweiligsten Städten in denen ich war bzw. sein musste...

HOT. 3 - 4 Tage Dubai ein muss! Wenn man will sieht und kann man einiges erleben dort. Man muss sich nur schlau machen.

Dubai fand ich auch ziemlich lahm. Kuala Lumpur ist ganz nett, allerdings längst nicht so spannend wie Bangkok oder Jakarta.

Schon vorbei? Sehe nur Flüge ab 580€.
Geht es auch an anderen Daten? Habe bisher nichts gefunden.

merk

mexxol

HOT. 3 - 4 Tage Dubai ein muss! Wenn man will sieht und kann man einiges erleben dort. Man muss sich nur schlau machen.



Da bin ich wohl immer dumm gewesen als ich in Dubai war... War geschäftlich 6 mal und privat 1 mal da. Definitiv ein Ziel was ich so brauche wie ein Loch im Kopf. Muscat im Oman dagegen absolut zu empfehlen.

chriscross007

Muscat im Oman dagegen absolut zu empfehlen.



Ehrlich gesagt ist im Oman auch alles andere empfehlenswerter als Maskat
Mein Highlight: Im 4x4 durch die Wahiba Sands selbstfahren!

chriscross007

Muscat im Oman dagegen absolut zu empfehlen.



Definitiv ist Muscat empfehlenswerter als Dubai mit seiner langen Geschichte....

Antado

Kleiner Tipp: Ein Stopover in Dubai kostet bei emirates nur ca. 20 Euro extra. Ein paar Tage in der Wüste kann ich nur empfehlen!!


Fand ich nicht. Es gibt wirklich viel zu sehen, du musst dich nur vorher ordentlich schlau machen. Klar, jeden Tag ne andere Mall, da wärs mir dann auch schnell langweilig. Dubai hat allerding noch viel mehr zu bieten. Und wenn dir die Sehenswürdigkeiten und Märkte dann doch mal ausgehen, dann fahr halt mit dem Zug nach Abu Dhabi. Sogar ein Abstecher nach Muscat wär nicht all zu weit.

Kuala Lumpur hatte da durchaus weniger zu bieten. Nur auch hier musst du nicht nach China Town und Batu Caves Schluss machen. Wenn der Urlaub lang genug dauert, bietet sich ein Flug nach Langkawi oder Penang an. (Tipp: KL hat zwei Flughäfen: KUL und SZB. Die Flüge von SZB kosten da p.P. nur ca. 10-20 Euro, je nach Fluggesellschaft)

Edit: Was natürlich totaler quatsch ist, sind die 11 Tage in der Dealbeschreibung. Davon gehen allein 2 Tage für die int. Flüge drauf. Wir empfanden unsere 14 Tage schon als zu kurz...


Antado

Kleiner Tipp: Ein Stopover in Dubai kostet bei emirates nur ca. 20 Euro extra. Ein paar Tage in der Wüste kann ich nur empfehlen!!



Dubai war ich oft genug um für mich sagen zu können dass ich es langweilig finde. Malls interessieren mich nicht. Abu Dhabi war ich noch nicht, soll aber wesentlich interessanter sein. Kenne niemanden aus dem Freundes-/Bekanntenkreis der Dubai interessant findet.

Kuala Lumpur ist langweilig. Von anderen Orten in Malaysia habe ich nicht gesprochen. Wobei ich allerdings auch nicht mit irgendwelchen Billig Airlines für 10-20 Euro fliegen würde. Ist einfach eine Einstellungssache. You get what you pay for.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text