Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Flüge: Fuerteventura ( Jan-Feb ) Hin- und Rückflug von Stuttgart und Düsseldorf nach Puerto del Rosario ab 18€
2925° Abgelaufen

Flüge: Fuerteventura ( Jan-Feb ) Hin- und Rückflug von Stuttgart und Düsseldorf nach Puerto del Rosario ab 18€

18€33€-45%KAYAK Angebote
Expert (Beta) 83
Expert (Beta)
aktualisiert 12. Dez 2019 (eingestellt 24. Nov 2019)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 2
Jetzt ab 18€, recht herzlichen Dank an @Dealexperte2.0
Fuerteventura ist die zweitgrößte der zu Spanien gehörenden Kanarischen Inseln. Sie liegt im Atlantischen Ozean, 100 km von der Nordküste Afrikas entfernt. Fuerteventura ist vor allem als Ferieninsel bekannt – wegen ihrer weißen Sandstrände und des idealen Wetters: Es ist ganzjährig warm und es weht stets ein kühlender Wind. Die Insel wird von einer Vielzahl von Stränden eingerahmt, zwischen denen jeweils Felsen und kleine geschützte Buchten liegen. Bei Wassersportlern ist Fuerteventura vor allem als Ziel zum Surfen, Windsurfen und Wasserskifahren beliebt.

Lauda bringt euch an ausgewählten Terminen Anfang 2020 ab 18€ von Stuttgart und Düsseldorf nach Puerto del Rosario. Hin- und Rückflug erfolgen nonstop.

1475521.jpg
Reisezeitraum:

Januar - Februar

Beispieltermine:

Stuttgart - Puerto del Rosario - Stuttgart

1475521.jpg
ab Düsseldorf

Den besten Preis gibt es auf kayak.de oder für etwas mehr direkt auf ryanair.de

Airline:

Lauda

Gepäckbestimmungen

Tasche / Rucksack bis 10 Kg: Kostenlos
Handgepäckkoffer bis 10 Kg: 8-10€ pro Strecke
Check-In Koffer bis 10 Kg: 10€ pro Strecke
Check-In Koffer bis 20 Kg: 25€ pro Strecke

Klima:

1475521.jpg
Reise- und Sicherheitshinweise:

Auswärtiges Amt

Infos:

1475521.jpg
wikitravel

Mydealz Reisetipps

mydealz Reiseblog

Zusätzliche Info
bei mir werden sogar nur 28€ angezeigt über Opodo

50026-N2t6U.jpg
Update 1
Jetzt nochmal günstiger geworden!
KAYAK Angebote
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
flughafen klingt wie ne pizzeria

hot
El_Quimico24.11.2019 18:18

Zum Baden sind die Kanaren ohnehin nur sehr bedingt geeignet. Das Wasser …Zum Baden sind die Kanaren ohnehin nur sehr bedingt geeignet. Das Wasser ist praktisch das ganze Jahr ziemlich kühl und stürmisch, da offener Atlantik. Wer baden will soll lieber ans Mittelmeer fahren.



Selten so ein Brei gehört ! ( gelesen )
El_Quimico24.11.2019 18:18

Zum Baden sind die Kanaren ohnehin nur sehr bedingt geeignet. Das Wasser …Zum Baden sind die Kanaren ohnehin nur sehr bedingt geeignet. Das Wasser ist praktisch das ganze Jahr ziemlich kühl und stürmisch, da offener Atlantik. Wer baden will soll lieber ans Mittelmeer fahren.


Das ist meiner Meinung nach vollkommener Quatsch.
Im Westen von fuerte gibt es stürmische Strände bei denen man nicht ins Wasser sollte.
Jandia oder Corralejo sind karibische Strände mit etwas Wellengang.
83 Kommentare
Jan & Feb ist es da aber auch noch relativ kühl für die kanarischen Inseln. Klar, wärmer als hier allemal, aber eben auch kein richtiges Badeurlaubswetter.
flughafen klingt wie ne pizzeria

hot
Im Januar würde ich nur in den Süden nach Jandia gehen. Für die Nacht sollte das Hotel eine Heizung haben, da wird es ordentlich kühl. Tagsüber kann man sicher schön am Strand spazieren gehen und vielleicht auch mal kurz ins Wasser springen. Sehr schön war das Iberostar Palace.
PuertoObi😁
Sowas für Lanzarote bitte!!!
über Jetcost.es ist der verlinkte Flug bei Buchung mit opodo für 28,- € bei AMEX-Zahlung verfügbar


FlyGo ist Fake und die Rumbo-KK hat kaum einer
umstricker24.11.2019 17:30

über Jetcost.es ist der verlinkte Flug bei Buchung mit opodo für 28,- € be …über Jetcost.es ist der verlinkte Flug bei Buchung mit opodo für 28,- € bei AMEX-Zahlung verfügbarFlyGo ist Fake und die Rumbo-KK hat kaum einer


Ja hab ich gesehen aber weil hier in letzter Zeit nur noch über jetcost rumgemeckert wird hab ich es bewusst rausgelassen.
umstricker24.11.2019 17:22

dafür geht auch vom Flughafen mit dem öffentlichen Bus nach Corralejo und d …dafür geht auch vom Flughafen mit dem öffentlichen Bus nach Corralejo und dann mit der Fähre nach Lanzarote:Bus knapp 5,- € über Puerto Rosario nach Corralejo: https://fuerteinfo.net/fuerteventura/de/verkehrsmittel--oeffentlicher-nahverkehr--liste.html oder http://www.aena.es/en/fuerteventura-airport/public-transport.htmlFähre 18,- € oneway: https://www.lineasromero.com/en/ferries/proceso-reserva-seleccion/


Ich weiß, danke!
Hab ich aber kein Bock drauf ^^
Plusterhasi24.11.2019 16:36

Jan & Feb ist es da aber auch noch relativ kühl für die kanarischen I …Jan & Feb ist es da aber auch noch relativ kühl für die kanarischen Inseln. Klar, wärmer als hier allemal, aber eben auch kein richtiges Badeurlaubswetter.


Zum Baden sind die Kanaren ohnehin nur sehr bedingt geeignet. Das Wasser ist praktisch das ganze Jahr ziemlich kühl und stürmisch, da offener Atlantik. Wer baden will soll lieber ans Mittelmeer fahren.
Pesquera24.11.2019 16:52

Im Januar würde ich nur in den Süden nach Jandia gehen. Für die Nacht so …Im Januar würde ich nur in den Süden nach Jandia gehen. Für die Nacht sollte das Hotel eine Heizung haben, da wird es ordentlich kühl. Tagsüber kann man sicher schön am Strand spazieren gehen und vielleicht auch mal kurz ins Wasser springen. Sehr schön war das Iberostar Palace.


Meinst du das gegenüber Aldiana?
Meine Güte, was für Preise... Ich muss a) in Rente gehen um Zeit zu haben und b) in die Nähe eines Flughafens ziehen...
El_Quimico24.11.2019 18:18

Zum Baden sind die Kanaren ohnehin nur sehr bedingt geeignet. Das Wasser …Zum Baden sind die Kanaren ohnehin nur sehr bedingt geeignet. Das Wasser ist praktisch das ganze Jahr ziemlich kühl und stürmisch, da offener Atlantik. Wer baden will soll lieber ans Mittelmeer fahren.



Selten so ein Brei gehört ! ( gelesen )
wayan24.11.2019 18:50

Selten so ein Brei gehört ! ( gelesen )


Warst du überhaupt schon mal dort oder redest du selbst brei ohne irgendwelche rationalen Argumente.
Ich habe selbst lange auf Teneriffa gewohnt und gearbeitet und jedes Jahr ertrinken solche Touristen wie du die alles besser wissen.
Na dann bist du ja der geborne Experte. Gratulation!
El_Quimico24.11.2019 18:18

Zum Baden sind die Kanaren ohnehin nur sehr bedingt geeignet. Das Wasser …Zum Baden sind die Kanaren ohnehin nur sehr bedingt geeignet. Das Wasser ist praktisch das ganze Jahr ziemlich kühl und stürmisch, da offener Atlantik. Wer baden will soll lieber ans Mittelmeer fahren.


Warum sind die kanaren dann so beliebt? Also was machen die Touristen anstatt eines bade Urlaubs?
Also wir waren die letzten 3 Jahre in Folge im Januar in jandia. Tolles Wetter und das iberostar playa gaviotas Park war immer ein super hotel! Beheizter Pool muss vorhanden sein dann kann man auch baden. Meer ist schon eher kalt. Das Wetter war mindestens 18 Grad vormittags und abends den Tag über hat man auch schon mal 25 Grad.

Von daher sind die kanaren auch im Januar eine Reise wert
El_Quimico24.11.2019 18:18

Zum Baden sind die Kanaren ohnehin nur sehr bedingt geeignet. Das Wasser …Zum Baden sind die Kanaren ohnehin nur sehr bedingt geeignet. Das Wasser ist praktisch das ganze Jahr ziemlich kühl und stürmisch, da offener Atlantik. Wer baden will soll lieber ans Mittelmeer fahren.


Bullshit so eine Pauschalisierung...
Flo12.524.11.2019 18:59

Warum sind die kanaren dann so beliebt? Also was machen die Touristen …Warum sind die kanaren dann so beliebt? Also was machen die Touristen anstatt eines bade Urlaubs?


Weil vielleicht manche Leute nicht nur zum Baden Urlaub machen?
El_Quimico24.11.2019 18:18

Zum Baden sind die Kanaren ohnehin nur sehr bedingt geeignet. Das Wasser …Zum Baden sind die Kanaren ohnehin nur sehr bedingt geeignet. Das Wasser ist praktisch das ganze Jahr ziemlich kühl und stürmisch, da offener Atlantik. Wer baden will soll lieber ans Mittelmeer fahren.


Das ist meiner Meinung nach vollkommener Quatsch.
Im Westen von fuerte gibt es stürmische Strände bei denen man nicht ins Wasser sollte.
Jandia oder Corralejo sind karibische Strände mit etwas Wellengang.
CerialK24.11.2019 18:18

Meinst du das gegenüber Aldiana?



Ganau um die Ecke. Da kann man schön am Starnd nach Morro Jable laufen.
Tollev_7324.11.2019 19:18

https://www.fuerteventurazeitung.de/2019/07/erste-kalifornische-kettennatter-auf-fuerteventura-entdeckt/aktuell sehr viele Schlangen unterwegs!


Weisst du, was Mallorca für eine Schlangenplage hat? Natter= ungiftig afaik...
Flo12.524.11.2019 18:59

Warum sind die kanaren dann so beliebt? Also was machen die Touristen …Warum sind die kanaren dann so beliebt? Also was machen die Touristen anstatt eines bade Urlaubs?


Sie gehen Kiten...<3
BoWo8724.11.2019 19:02

Das ist meiner Meinung nach vollkommener Quatsch.Im Westen von fuerte gibt …Das ist meiner Meinung nach vollkommener Quatsch.Im Westen von fuerte gibt es stürmische Strände bei denen man nicht ins Wasser sollte.Jandia oder Corralejo sind karibische Strände mit etwas Wellengang.


Wir waren bis gestern vor Ort und ja, im Westen ist es lebensgefährlich und der Atlantik ist nie zu unterschätzen, aber grundsätzlich ist baden bei 18-23 Grad Wassertemperatur an der Ostküste das ganze Jahr über möglich. Mit "karibischen Stränden" hatte es für mich trotzdem nichts zu tun. Wir hatten das zuvor auch von vielen gelesen und wahrscheinlich waren unsere Erwartungen dann einfach zu hoch. Wir haben in 2 Wochen alle Strände abgefahren und die Playa de Sotavento ist ganz nett, ja, alles schön weitläufig, feiner Sand, flach abfallend. Karibikfeeling kam für mich durch den Wind, die Temperaturen und das Umland trotzdem nie auf. Viele Fotos zeigen überbelichtete Aufnahmen, auf denen der Sand weiß erscheint, tatsächlich ist er gelb. Vielleicht meckern auf hohem Niveau, aber ich frage mich immer, ob diejenigen, die von karibischen Stränden auf Fuerteventura schwärmen, tatsächlich schon mal in der Karibik waren.
Ich kam mir auf Fuerte die letzten zwei Wochen eher vor, wie an einer etwas wärmeren Ostsee. Denn alle naselang kommen einem irgendwelche seltsamen Nacktläufer am Strand entgegen und in den Steinburgen rundherum erleben einige Rentner offenbar ihren dritten Frühling. Teilweise schon sehr befremdlich, aber wer's mag
Es ist wohl tatsächlich so: entweder man kommt einmal nach Fuerteventura und immer wieder oder einmal und nie wieder. Für uns gibt es reizvollere Ziele, vor allem landschaftlich, aber das ist halt Geschmackssache.
Preis ist top
El_Quimico24.11.2019 19:00

Weil vielleicht manche Leute nicht nur zum Baden Urlaub machen? Weil vielleicht manche Leute nicht nur zum Baden Urlaub machen?


Siehe meine Frage: Was macht man auf fuerteventura?
Surfen .... ähhh vielleicht ?
Rowohlt24.11.2019 19:35

Wir waren bis gestern vor Ort und ja, im Westen ist es lebensgefährlich …Wir waren bis gestern vor Ort und ja, im Westen ist es lebensgefährlich und der Atlantik ist nie zu unterschätzen, aber grundsätzlich ist baden bei 18-23 Grad Wassertemperatur an der Ostküste das ganze Jahr über möglich. Mit "karibischen Stränden" hatte es für mich trotzdem nichts zu tun. Wir hatten das zuvor auch von vielen gelesen und wahrscheinlich waren unsere Erwartungen dann einfach zu hoch. Wir haben in 2 Wochen alle Strände abgefahren und die Playa de Sotavento ist ganz nett, ja, alles schön weitläufig, feiner Sand, flach abfallend. Karibikfeeling kam für mich durch den Wind, die Temperaturen und das Umland trotzdem nie auf. Viele Fotos zeigen überbelichtete Aufnahmen, auf denen der Sand weiß erscheint, tatsächlich ist er gelb. Vielleicht meckern auf hohem Niveau, aber ich frage mich immer, ob diejenigen, die von karibischen Stränden auf Fuerteventura schwärmen, tatsächlich schon mal in der Karibik waren. Ich kam mir auf Fuerte die letzten zwei Wochen eher vor, wie an einer etwas wärmeren Ostsee. Denn alle naselang kommen einem irgendwelche seltsamen Nacktläufer am Strand entgegen und in den Steinburgen rundherum erleben einige Rentner offenbar ihren dritten Frühling. Teilweise schon sehr befremdlich, aber wer's mag Es ist wohl tatsächlich so: entweder man kommt einmal nach Fuerteventura und immer wieder oder einmal und nie wieder. Für uns gibt es reizvollere Ziele, vor allem landschaftlich, aber das ist halt Geschmackssache.Preis ist top


Das stimmt. Verklemmt darf man auf keiner kanarischen Insel sein... Denn dort gibt es viele FKK Bereiche. Egal ob jandia/ Fuerteventura oder maspalomas / Gran Canaria.

Also die karibischen Strände die wir gesehen haben sind bis auf wenige Ausnahmen (vllt trunk bay st. Johns oder Mexiko) vergleichbar mit Fuerteventura.
Seien es die Bahamas oder Dom rep. da muss sich weder jandia noch Corralejo verstecken!

Das feeling ist halt ein anderes in der Karibik da gebe ich dir recht dafür fliegt man doppelt so lang und zahlt definitiv mehr als 33€ für die Flüge
Meine Lieblingsinsel
Pesquera24.11.2019 16:52

Im Januar würde ich nur in den Süden nach Jandia gehen. Für die Nacht so …Im Januar würde ich nur in den Süden nach Jandia gehen. Für die Nacht sollte das Hotel eine Heizung haben, da wird es ordentlich kühl. Tagsüber kann man sicher schön am Strand spazieren gehen und vielleicht auch mal kurz ins Wasser springen. Sehr schön war das Iberostar Palace.


Kann ich absolut unterschreiben! War vor zwei Wochen noch im Iberostar Palace - extrem tolles Hotel, an einem der schönsten Stränden der Insel.
Hot. Für alle die im Winter einen Sommerurlaub machen wollen.

Besonders empfehlen kann ich die Insel für Leute, die gerne lange Spaziergänge machen oder Joggen gehen wollen. Traumhaft ausgebaute Strand-Promenade.
Plusterhasi24.11.2019 16:36

Jan & Feb ist es da aber auch noch relativ kühl für die kanarischen I …Jan & Feb ist es da aber auch noch relativ kühl für die kanarischen Inseln. Klar, wärmer als hier allemal, aber eben auch kein richtiges Badeurlaubswetter.


Nein... ca 22 Grad Schatten und in der Sonne mehr als heiß genug und durch den immer wehenden Wind Sonnenbrandgarantie und der Atlantik ist angenehm erfrischend und wird dort eh nicht so warm...
HOLLERIDUDOEDLDI24.11.2019 19:55

Meine Lieblingsinsel


Echt? Was findest du an Fuerteventura so toll? Wir waren vor drei Jahren dort mit kleinem Kind und kurzer Vorbereitungszeit, so dass es durchaus ok und erholsam war, insbesondere weil wir Anfang Dezember da waren und einfach nur froh über eine gute last minute Lösung waren . Aber alles in allem finde ich die meisten anderen Kanarischen Inseln landschaftlich deutlich reizvoller. Strand mäßig waren wir unten in sotavento allerdings tatsächlich gut aufgehoben, selbst zu dieser Zeit konnte man mit etwas gutem Willen ins Meer gehen.
Flo12.524.11.2019 19:51

Siehe meine Frage: Was macht man auf fuerteventura?


Die süßen Atlashörnchen füttern.
(Ja, ich weiß, dass die eine Plage sind und man sie nicht füttern soll.)
Avatar
GelöschterUser133589
Pesquera24.11.2019 16:52

Im Januar würde ich nur in den Süden nach Jandia gehen. Für die Nacht so …Im Januar würde ich nur in den Süden nach Jandia gehen. Für die Nacht sollte das Hotel eine Heizung haben, da wird es ordentlich kühl. Tagsüber kann man sicher schön am Strand spazieren gehen und vielleicht auch mal kurz ins Wasser springen. Sehr schön war das Iberostar Palace.


Hat das eine Heizung in den Zimmern?
El_Quimico24.11.2019 18:18

Zum Baden sind die Kanaren ohnehin nur sehr bedingt geeignet. Das Wasser …Zum Baden sind die Kanaren ohnehin nur sehr bedingt geeignet. Das Wasser ist praktisch das ganze Jahr ziemlich kühl und stürmisch, da offener Atlantik. Wer baden will soll lieber ans Mittelmeer fahren.


Ich bin wohl der einzige hier, der Dir zustimmen muss. Der Strand in Nizza ist mir angenehmer als ein durchschnittlicher Strand auf den Kanaren
maroviher24.11.2019 23:20

Ich bin wohl der einzige hier, der Dir zustimmen muss. Der Strand in Nizza …Ich bin wohl der einzige hier, der Dir zustimmen muss. Der Strand in Nizza ist mir angenehmer als ein durchschnittlicher Strand auf den Kanaren


Auch im Januar/Februar?
BoWo8724.11.2019 19:54

Das stimmt. Verklemmt darf man auf keiner kanarischen Insel sein... Denn …Das stimmt. Verklemmt darf man auf keiner kanarischen Insel sein... Denn dort gibt es viele FKK Bereiche. Egal ob jandia/ Fuerteventura oder maspalomas / Gran Canaria.Also die karibischen Strände die wir gesehen haben sind bis auf wenige Ausnahmen (vllt trunk bay st. Johns oder Mexiko) vergleichbar mit Fuerteventura.Seien es die Bahamas oder Dom rep. da muss sich weder jandia noch Corralejo verstecken!Das feeling ist halt ein anderes in der Karibik da gebe ich dir recht dafür fliegt man doppelt so lang und zahlt definitiv mehr als 33€ für die Flüge


FKK Bereiche? Schön wäre es. Es sind dort leider nicht nur bestimmte Bereiche, sondern FKK wird eigentlich auf der gesamten Insel praktiziert. Ausgewiesene Bereiche, die man gezielt aufsuchen oder je nach Gusto eben auch meiden könnte, gibt es nicht. Man muss quasi überall mit "Nacktläufern" rechnen und irgendwann hat es mich einfach nur noch genervt, dabei habe ich mich eigentlich nie für prüde gehalten und "normales" Nacktbaden/sonnen anderer hat mich nie gestört. Aber auf Fuerte fand ich es vor allem von älteren Herren schon recht offensiv und was wir in den Dünen von Corralejo alles unfreiwillig gesehen haben, war mir dann teilweise doch too much... Wir haben leider erst hinterher auf einschlägigen Seiten nachgelesen, mit welcher Motivation einige dort hin reisen, wobei es auf Gran Canaria noch "schlimmer" sein soll.
Versteht mich nicht falsch, ich gönne jedem seinen Spaß, aber als junge Familie fand ich es dann schon irgendwie befremdlich, wenn irgendwelche alten Herren mit Cockringen *Achtung Flachwitz* um uns herumschwänzelten
Klingt jetzt, als wären wir in den übelsten Ecken unterwegs gewesen, aber wir haben wirklich nur die traumhaft beschriebenen "karibischen" Strände gesucht und waren dann selbst irritiert, dass die Steinburgen nicht in erster Linie als Windschutz dienen, sondern regelrechte Treffpunkte sind.
Aber ich gebe dir insofern recht, dass die Kanaren in den Wintermonaten zu diesem Preis und bei der kurzen Entfernung ziemlich konkurrenzlos sind. Sotavento kann ich auch empfehlen, da war das Baden in der Lagune fast vergleichbar mit den Temperaturen am Mittelmeer im Sommer (meine ich nicht ironisch)
Also Thailand oder Dom.Rep sind die Strände um längen schöner. Definitiv. Aber super Deal !
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text