676°
ABGELAUFEN
Flüge: Havanna (Kuba) ab Bremen oder Köln 237,- € hin und zurück (Februar - Mai)

Flüge: Havanna (Kuba) ab Bremen oder Köln 237,- € hin und zurück (Februar - Mai)

Reisen

Flüge: Havanna (Kuba) ab Bremen oder Köln 237,- € hin und zurück (Februar - Mai)

Preis:Preis:Preis:237,33€
Zum DealZum DealZum Deal
Hier muss man schnell sein! Air Europa hat aktuell einen Preisfehler für Tickets von Madrid nach Havanna/Kuba, die man an einigen ausgewählten Daten von Februar bis Mai für nur 162,- Euro kaufen kann (direkt bei Air Europa).

Passende Zubringerflüge nach Madrid gibt es z.B. mit Ryanair ab Bremen oder Köln ab 75,- Euro incl. 15kg Gepäck, so dass man von Deutschland gesamt ab 237,- Euro zahlt. Mit dem Buchen des Zubringerfluges sollte man noch warten, bis man seine Buchungsbestätigung hat.

Wer günstig übernachten will, kann In Kuba günstig in den sogenannten "Casa Particulares" bei Einheimischen unterkommen.

Beispieldaten:

Hinflüge:
19., 26.02.
09., 11., 15.03.
01., 10., 17., 24.04.

Rückflüge:
16., 18., 22.03.
08., 17., 24.04.
01., 08.05.

Falls es nach Madrid nicht mit einem Zubringer passt, sind auch Flüge ab Barcelona kaufbar für dann 193,- Euro.

Beliebteste Kommentare

Bor solarosa was ist da nur bei dir los?
Ein Knaller nach dem anderen.

76 Kommentare

Unglaublich Hot.

Mal ne doofe Frage. Wie sieht es eigentlich mit dem Thema "Sicherheit" aus bei Touristen in Südamerikanischen Ländern? Wer kann dazu was sagen?

mrquery

Unglaublich Hot. Mal ne doofe Frage. Wie sieht es eigentlich mit dem Thema "Sicherheit" aus bei Touristen in Südamerikanischen Ländern? Wer kann dazu was sagen?



Diebstahlrate ziemlich hoch auf Kuba, gerade um die Hauptstadt, da muss man verdammt gut aufpassen und auf keinen Fall Anhalter mitnehmen.

mrquery

Unglaublich Hot. Mal ne doofe Frage. Wie sieht es eigentlich mit dem Thema "Sicherheit" aus bei Touristen in Südamerikanischen Ländern? Wer kann dazu was sagen?



Die hier:
auswaertiges-amt.de/DE/…tml

Bor solarosa was ist da nur bei dir los?
Ein Knaller nach dem anderen.

Manno ! Ich schreib in der Zeit die Bachelorarbeit

danke bitte mehr davon!

lässt sich nicht buchen!

mrquery

Unglaublich Hot. Mal ne doofe Frage. Wie sieht es eigentlich mit dem Thema "Sicherheit" aus bei Touristen in Südamerikanischen Ländern? Wer kann dazu was sagen?



Im Wesentlichen gelten ähnliche Grundregeln wie wenn du in Barcelona über die Rambla läufst. Kein Bargeld offen mit sich herum tragen, Luxusartikel wie Handy und Uhr etc. am besten gar nicht mit auf die Straße nehmen. Sicherheit empfand ich nicht als das Problem, sondern eher, dass du an jeder Ecke und in jeder Situation abgezogen wirst. Auch in Havanna ist es am besten wenn man sich abseits der touristischen Straßen herum schlägt und viel in nationalem Geld macht. Ein Schnapper ist Havanna meines Empfinden nach nämlich nicht...
Die Unterbringung in Casa Particulares funktioniert dagegen sehr gut und ist auch sicher, sofern man wirklich offizielle, erkennbar am Zeichen, nutzt. Die Gastgeber wissen genau, dass sie durch die Touristen sehr gut gestellt sind und versuchen euch gut zu umsorgen normalerweise.

Chapeau! Wirkich ein tolles Schnäppchen nach dem anderen… he's on fire!!!

Kann es sein dass die Seite down ist?

meeep1

Kann es sein dass die Seite down ist?



JA! Gerade ging noch alles und weil meine dummen Freunde so unspontan sind geht jetzt nix mehr..

Ich kam nicht durch bei der Buchung

Man so eine Kacke. Das wäre genau richtig für die Semesterferien gekommen. Nu ist die Seite bestimmt erstmal stundenlang lahm gelegt, weil die User von diversen Schäppchenportalen einfallen.

Kuba dürfte das sicherste Land Lateinamerikas sein. Ja, Diebstahl und Betrugssversuche sind Teil des Lebens für den Ausländer/Tourist sowie in den südlichen Ländern überhaupt. Aber Kuba hat nicht die Mordrate wie z.B. El Salvador (Größe Hessens, 7 Mill Einw) von rund 14! (ja VIERZEHN) PRO Tag (ja jeden Tag im Durchscnitt). Guatemala u. Honduras sind genauso. Nur Nicaragua ist etwas ruhiger, Costa Rica auch saugefährlich (Nachrichten werden BEWUSST unterdrückt um Geschäft mit den Touristen nicht zu gefähren, Statistiken werden gefälscht). Situation in Südamerika ähnlich (Kolumbien - schönes Land u. Frauen, Venezuela etc) ....

Also aufpassen!!!

Viva el Presidente !

Viva solarosa !

Verdammt ...Mist. Hätte ich sofort gebucht -.-

Woah... das ist wirklich ein heftiger Deal!!

mrquery

Mal ne doofe Frage. Wie sieht es eigentlich mit dem Thema "Sicherheit" aus bei Touristen in Südamerikanischen Ländern?


Naaa net ganz

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text