Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Flüge: Hongkong [Oktober - Dezember] - Hin- und Rückflug von Düsseldorf, München und Frankfurt nach Hongkong ab nur 358€ inkl. Gepäck
1040° Abgelaufen

Flüge: Hongkong [Oktober - Dezember] - Hin- und Rückflug von Düsseldorf, München und Frankfurt nach Hongkong ab nur 358€ inkl. Gepäck

45
eingestellt am 10. Apr
Moin Moin,

was wäre wohl die Luftfahrtbranche ohne Air China?

die Airline aus Fernost bringt euch gerade ab nur 358€ inkl. Gepäck von Frankfurt, München und Düsseldorf nach Hongkong!

1363231.jpg

Informationen zum Flug:

Beispiel Daten:

1363231.jpg
Düsseldorf - Hongkong - Düsseldorf



Weitere Abflughäfen:


Suchen & Buchen:

Die Flüge lassen sich am besten mithilfe der ITA Matrix finden. Hier ein Screenshot zur Suche:

1363231.jpg

Informationen zur Airline:

Airline: Air China

Skytrax Bewertung: 4/10 Punkte (502 Reviews)

Reisemonat: Oktober - Dezember

Allianz: Star Alliance

Gepäckbestimmungen:


  • Personal Item: -
  • Handgepäck: bis 5kg (55 x 40 x 20) - Kostenlos
  • Gepäckstück: bis 23kg (L + B + H nicht über 158cm) - Kostenlos


Informationen zur Destination:

Ort: Hongkong



Klima: in Hongkong

1363231.jpg
Einreisebestimmung: in Hongkong


Habt ihr persönliche Empfehlungen, Tipps & Tricks oder Inspirationen zu einer der Destinationen? Dann ab damit in die Kommentare um auch über den Preis hinaus als Community zusammenzuarbeiten. Eine Übersicht über alle bisherigen Ratgeber weltweit findet ihr in der Von Mydealzern für Mydealzer - Übersicht, Tipps & Tricks zum Thema Reisen in einer Sammlung.

Gute Reise!

der_seebaer
Zusätzliche Info
Skyscanner Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Wer nach HK nicht mit Cathay Pacific fliegt hat die Kontrolle über sein Leben verloren.
War letztes Jahr mit meiner Familie in Hongkong. Kann es nur jeden empfehlen. Hongkong an sich bietet echt viel, besonders kulinarisch.

Aber es gibt auch einige spannende Ausflugziele von Hongkong aus. Was ich euch empfehlen kann: Macao, Lantao, Sai-Kung Halbinsel,Unesco Global Geopark, Lamma Isaland und Tap Mun Chau.

Zu Macao muss ich wohl nicht so viel sagen. Es ist das Las Vegas von Asien. Es ist aufjeden Fall ein spektakuläres Erlebnis, nicht nur wegen den Casinos sondern auch wegen dem historischen Zentrum, welches ein UNESCO Weltkulturerbe ist.

Lantau ist die größte Insel in Hongkong. Dort befindet sich u.a. das Disneyland, besonders relevant für diejenigen, die mit Kinder reisen;) Weiterhin kann ich euch den Po Lin-Kloster empfehlen.

Lamma Island ist auch super, vorallem für Strandliebhaber. Aber wie gesagt, gibt viel zu erleben in Hongkong. Auch außerhalb des Zentrums. Viele Infos zu Tagesausflügen findet ihr auf den folgenden Seiten:

blog.compayo.de/201…ug/

stopover.reisebine.de/asi…ege

Bei Fragen könnt ihr mir gerne eine PN schreiben;)
45 Kommentare
Mit visafreiem Zwischenstop in Beijing sicherlich sinnvoll, ansonsten recht lang. Kann beide Destination empfehlen, mehr als manche Abflughäfen.
Jetzt kann ich endlich den Sommerurlaub planen.
Schon gebucht! Im Mai gehts nach Shanghai (Oh, dass reimt sich sogar) mit AirChina. Mal sehen, wie sich diese Fluggesellschaft im Vergleich zu den von mir zu vor benutzten schlägt. Air Berlin gibt es ja zum Glück (für die Reisenden) nicht mehr.
quak110.04.2019 15:15

Mit visafreiem Zwischenstop in Beijing sicherlich sinnvoll, ansonsten …Mit visafreiem Zwischenstop in Beijing sicherlich sinnvoll, ansonsten recht lang. Kann beide Destination empfehlen, mehr als manche Abflughäfen.


Man kann dann meist bei AirChina direkt für ähnliche Preise den Zwischenstopp möglichst lange ausdehen..Wobei Peking im Winter recht frisch sein könnte^^
the_hunnyvor 1 h, 5 m

Man kann dann meist bei AirChina direkt für ähnliche Preise den Z …Man kann dann meist bei AirChina direkt für ähnliche Preise den Zwischenstopp möglichst lange ausdehen..Wobei Peking im Winter recht frisch sein könnte^^


Ja, mehr als frisch unter Umständen. Man sollte dann darauf achten, dass man ein Hotel mit unabhängiger Heizung hat. Beijing wird weitgehend mit Fernwärme beheizt, die zu festen Daten aktiviert wird.
Das mit der Heizung im Hotel gilt übrigens auch für Hong Kong!
Frisch werden kann es dort auch im Winter, auch wenn nicht so arg kalt wie in Beijing. Daher sind Heizungen da allgemein wenig verbreitet, aber zumindest Heizlüfter bekommt man oder es gibt Klimaanlagen mit Heizfunktion.
War letztes Jahr mit meiner Familie in Hongkong. Kann es nur jeden empfehlen. Hongkong an sich bietet echt viel, besonders kulinarisch.

Aber es gibt auch einige spannende Ausflugziele von Hongkong aus. Was ich euch empfehlen kann: Macao, Lantao, Sai-Kung Halbinsel,Unesco Global Geopark, Lamma Isaland und Tap Mun Chau.

Zu Macao muss ich wohl nicht so viel sagen. Es ist das Las Vegas von Asien. Es ist aufjeden Fall ein spektakuläres Erlebnis, nicht nur wegen den Casinos sondern auch wegen dem historischen Zentrum, welches ein UNESCO Weltkulturerbe ist.

Lantau ist die größte Insel in Hongkong. Dort befindet sich u.a. das Disneyland, besonders relevant für diejenigen, die mit Kinder reisen;) Weiterhin kann ich euch den Po Lin-Kloster empfehlen.

Lamma Island ist auch super, vorallem für Strandliebhaber. Aber wie gesagt, gibt viel zu erleben in Hongkong. Auch außerhalb des Zentrums. Viele Infos zu Tagesausflügen findet ihr auf den folgenden Seiten:

blog.compayo.de/201…ug/

stopover.reisebine.de/asi…ege

Bei Fragen könnt ihr mir gerne eine PN schreiben;)
Die Hotelpreise sind ziemlich hoch - vor allem für Asien. Und die Räume und Badezimmer sind unglaublich winzig. Wenn ein Fenster nicht ausdrücklich erwähnt wird hat das Hotelzimmer keins!
Ansonsten interessante Stadt, aber alles sehr dicht bebaut und 'beengt'. Mir fehlten Grünflächen, Parks und mal eine Möglichkeit unter freiem Himmel am Tisch zu sitzen und Kaffee trinken oder was zu essen. Sowas gibt's quasi nicht, einfach kein Platz.
Wer nach HK nicht mit Cathay Pacific fliegt hat die Kontrolle über sein Leben verloren.
xsjochenvor 12 h, 51 m

Die Hotelpreise sind ziemlich hoch - vor allem für Asien. Und die Räume u …Die Hotelpreise sind ziemlich hoch - vor allem für Asien. Und die Räume und Badezimmer sind unglaublich winzig. Wenn ein Fenster nicht ausdrücklich erwähnt wird hat das Hotelzimmer keins!Ansonsten interessante Stadt, aber alles sehr dicht bebaut und 'beengt'. Mir fehlten Grünflächen, Parks und mal eine Möglichkeit unter freiem Himmel am Tisch zu sitzen und Kaffee trinken oder was zu essen. Sowas gibt's quasi nicht, einfach kein Platz.


Hotels in Singapur sind meist teurer. Aber klar, ist nicht Düsseldorf. Die Preise schwanken jedoch sehr stark mit der Auslastung. Während großer Messen oder Events wie HK Sevens letzte Woche, gehen die Preise steil nach oben. Also besser vor Flugbuchung kurz checken, ob die Preise zu den gewünschten Zeiten akzeptabel sind.

Es ist erstaunlich, aber man kann viel Grün in HK finden. Du warst wahrscheinlich nur auf der Central-Seite von HK Island und in Kowloon. Da ist es, bis auf einige Parks, sehr dicht bebaut. Fährt man Richtung Stanley oder Repulse Bay, wird es schon überschaubarer. Dort kann man am Strand oder an der Promenade am Meer sitzen. Im Inneren der Insel gibt es diverse Hiking Wege. Auch der Norden von HK ist recht grün und nicht so dicht besiedelt. Das liegt aber daran, dass es dort bergiger ist. Die 10.000 Buddhas besuchen lohnt sich auch. Oft ist es da sehr ruhig.
Dann sind da noch die diversen Inseln. Einfach kurz auf eine Fähre und man ist plötzlich in einer ruhigen, grünen Welt. Ganz anders als die Großstadt. Dort und anderswo gibt es zudem noch ruhige Strände und diverse Wanderwege.

Vielleicht als Anregung für das nächste Mal!
Bearbeitet von: "quak1" 11. Apr
Hongkong - Hot.
Air China - Schrott
Not Bad , aber um die 400 Euro gibt es immer wieder Flüge von Air China richtig Hongkong,Bangkok.......
koko11.04.2019 09:13

Hongkong - Hot.Air China - Schrott



Ich bin im März mit AirChina nach HongKong geflogen und fand es eigentlich sehr angenehm.
nice price!!
@der_Seebaer das video ist aber von korea?
Jetzt noch einen tollen Gabelflug im Oktober über Nepal das wäre ein Traum
Fliegen ist immer noch viel zu teuer!
Ich habe auch gebucht, aber erst für 2020.
KorKalomvor 13 h, 30 m

Wer nach HK nicht mit Cathay Pacific fliegt hat die Kontrolle über sein …Wer nach HK nicht mit Cathay Pacific fliegt hat die Kontrolle über sein Leben verloren.



Du spammst doch in jedem HK Reise Deal, oder?
the_hunny10.04.2019 16:22

Man kann dann meist bei AirChina direkt für ähnliche Preise den Z …Man kann dann meist bei AirChina direkt für ähnliche Preise den Zwischenstopp möglichst lange ausdehen..Wobei Peking im Winter recht frisch sein könnte^^



Wie kann ich den Zwischenstopp ausdehnen ohne getrennte Flüge zu buchen?
mappy11.04.2019 10:44

Wie kann ich den Zwischenstopp ausdehnen ohne getrennte Flüge zu buchen?


Man hat bei AirChina eigentlich immer die Wahl zwischen 4-5 Möglichkeiten für den Flug zur Auswahl..
zb 16.10.2019 - 29.10.2019 ab Düsseldorf statt der optimalen 16h dann 27h pro Strecke weil etwa 10h Stoppover in Peking sind..Manchmal geht sicher auch mehr, kostet aber in der Regel nicht (viel) mehr
the_hunny11.04.2019 11:04

Man hat bei AirChina eigentlich immer die Wahl zwischen 4-5 Möglichkeiten …Man hat bei AirChina eigentlich immer die Wahl zwischen 4-5 Möglichkeiten für den Flug zur Auswahl..zb 16.10.2019 - 29.10.2019 ab Düsseldorf statt der optimalen 16h dann 27h pro Strecke weil etwa 10h Stoppover in Peking sind..Manchmal geht sicher auch mehr, kostet aber in der Regel nicht (viel) mehr



Alles klar, danke. Ich hätte es gerne auf 1-2 Tage ausgedehnt.
Ich kann Air China absolut nicht empfehlen. Würde belogen und trotz 36h Verspätung gab es keine Entschädigung.
mappyvor 8 m

Alles klar, danke. Ich hätte es gerne auf 1-2 Tage ausgedehnt.


Das sollte gehen..Schau einfach bei Airchina mal wo der generelle Flug günstig ist und wenn es teurer ist, was den Preisanstieg verursacht..der Hin oder Rückflug..wenn du da eine günstige kombi gefunden hast, buche einfach mehrere Segmente..
hab das mit dem Beispiel von oben gemacht (also DUS-Peking, Peking HKG & HKG-DUS) und komme dann auf den selben Preis, wie wenn ich DUS-HKG-DUS buchen würde..
KorKalom10.04.2019 20:42

Wer nach HK nicht mit Cathay Pacific fliegt hat die Kontrolle über sein …Wer nach HK nicht mit Cathay Pacific fliegt hat die Kontrolle über sein Leben verloren.


Weil Cathay ja auch ab so vielen deutschen Flughäfen fliegt....
ronald.wiltschvor 2 h, 42 m

Fliegen ist immer noch viel zu teuer!


Noch nicht teuer genug. Viele Leute wissen es gar nicht mehr zu schätzen, da es zu einer Selbstverständlichkeit geworden ist.
Aber darum geht es hier nicht.

Der Deal ist Ultra Hot!
NoNickNeeded11.04.2019 11:34

Ich kann Air China absolut nicht empfehlen. Würde belogen und trotz 36h …Ich kann Air China absolut nicht empfehlen. Würde belogen und trotz 36h Verspätung gab es keine Entschädigung.


Was würde denn gelogen? Warum wurde keine Entschädigung gezahlt? Stand Dir eine zu? Flug von Deutschland?
KorKalomvor 18 h, 47 m

Wer nach HK nicht mit Cathay Pacific fliegt hat die Kontrolle über sein …Wer nach HK nicht mit Cathay Pacific fliegt hat die Kontrolle über sein Leben verloren.


Seit ich meinem Kumpel zugesagt habe, dass wir im September da zusammen hin können, spamt er mich mit KLM/China Southern etc. Deals voll.
Vielleicht liest er hier ja auch mit.
Bearbeitet von: "hongdae" 11. Apr
Oktober ist der ideale Reisemonat für HK. Hier noch ein wenig was zum Googeln:

- Tai Long Wan Beach, Shek O Beach (an irgendeinen Strand fahren, passt am Ende ohnehin)
- alle Inseln (auf irgendeine Fähre gehen, passt am Ende ohnehin)
- Golden Computer Arcade (Mong Kok/Kowloon, Tag/Nacht, treiben lassen, passt am Ende ohnehin)
- Chungking Mansions (zum Schlafen )
- Hopewell Centre (Außenfahrstuhl, viele Stockwerke außen, mal was anderes)
- Tsz Shan Monastery (nur mit Anmeldung, was da nur drin ist?)
- Lion Rock (!!!, der gesamte Überblick, Scheiß auf den Victoria Peak, wobei da jeder erstmalige HK Besucher auch hin sollte, allerdings mit dem Bus und dann zur Lugard Road oder zum Lions Pavillion. Aber trotzdem, beim Lion Rock muss ich gleich heulen, ich will zurück nach HK)

Wer nicht in HK war und nicht hinfährt .... wow, der verpasst die wahrscheinlich geilste Stadt der Welt.
Aber Chungking Mansions ist hoffentlich nicht ernst gemeint als Übernachtungsoption. Aber zum Googlen sicherlich gut und auch einen Besuch Wert.
f78gk4311.04.2019 19:29

Oktober ist der ideale Reisemonat für HK. Hier noch ein wenig was zum …Oktober ist der ideale Reisemonat für HK. Hier noch ein wenig was zum Googeln:- Tai Long Wan Beach, Shek O Beach (an irgendeinen Strand fahren, passt am Ende ohnehin)- alle Inseln (auf irgendeine Fähre gehen, passt am Ende ohnehin)- Golden Computer Arcade (Mong Kok/Kowloon, Tag/Nacht, treiben lassen, passt am Ende ohnehin)- Chungking Mansions (zum Schlafen )- Hopewell Centre (Außenfahrstuhl, viele Stockwerke außen, mal was anderes)- Tsz Shan Monastery (nur mit Anmeldung, was da nur drin ist?)- Lion Rock (!!!, der gesamte Überblick, Scheiß auf den Victoria Peak, wobei da jeder erstmalige HK Besucher auch hin sollte, allerdings mit dem Bus und dann zur Lugard Road oder zum Lions Pavillion. Aber trotzdem, beim Lion Rock muss ich gleich heulen, ich will zurück nach HK)Wer nicht in HK war und nicht hinfährt .... wow, der verpasst die wahrscheinlich geilste Stadt der Welt.


Fernweh erfolgreich implementiert, na Danke
olebyvor 4 m

Fernweh erfolgreich implementiert, na Danke


Gern.
Nemesis2k711.04.2019 09:29

Ich bin im März mit AirChina nach HongKong geflogen und fand es eigentlich …Ich bin im März mit AirChina nach HongKong geflogen und fand es eigentlich sehr angenehm.


Bin bis jetzt ca. 20 mal mit Air China geflogen und es war nie wirklich gut
Schade, Warte noch auf nen Guten Deal im Juli / August für HK
Axel_Schulz198610. Apr

War letztes Jahr mit meiner Familie in Hongkong. Kann es nur jeden …War letztes Jahr mit meiner Familie in Hongkong. Kann es nur jeden empfehlen. Hongkong an sich bietet echt viel, besonders kulinarisch. Aber es gibt auch einige spannende Ausflugziele von Hongkong aus. Was ich euch empfehlen kann: Macao, Lantao, Sai-Kung Halbinsel,Unesco Global Geopark, Lamma Isaland und Tap Mun Chau.Zu Macao muss ich wohl nicht so viel sagen. Es ist das Las Vegas von Asien. Es ist aufjeden Fall ein spektakuläres Erlebnis, nicht nur wegen den Casinos sondern auch wegen dem historischen Zentrum, welches ein UNESCO Weltkulturerbe ist. Lantau ist die größte Insel in Hongkong. Dort befindet sich u.a. das Disneyland, besonders relevant für diejenigen, die mit Kinder reisen;) Weiterhin kann ich euch den Po Lin-Kloster empfehlen. Lamma Island ist auch super, vorallem für Strandliebhaber. Aber wie gesagt, gibt viel zu erleben in Hongkong. Auch außerhalb des Zentrums. Viele Infos zu Tagesausflügen findet ihr auf den folgenden Seiten:blog.compayo.de/201…ug/stopover.reisebine.de/asi…egeBei Fragen könnt ihr mir gerne eine PN schreiben;)


Wie immer - richtig heißer Deal, Seebär! :-) Wer sich wegen Macau noch unsicher ist, kann ja mal ein Blick in mein Drohnenvideo von dort werfen: 4K Drone Footage MACAU [DJI Phantom 4]


Nach Macau ist auf jeden Fall empfehlenswert, auch wegen Coloane (nette Abwechslung vom Großstadtdschungel). Der Vergleich mit Vegas hinkt aber gewaltig. Das Gaming ist doch deutlich chinesisch.
koko11.04.2019 22:35

Bin bis jetzt ca. 20 mal mit Air China geflogen und es war nie wirklich gut


Aber offenbar immer ziemlich billig.
quak112.04.2019 11:48

Aber offenbar immer ziemlich billig.


Das waren alles geschäftliche Flüge. Also nicht wirklich billig
koko13.04.2019 08:58

Das waren alles geschäftliche Flüge. Also nicht wirklich billig


Warum wählt man dann Air China, wenn nicht mal günstig?
Bearbeitet von: "quak1" 14. Apr
quak111.04.2019 15:23

Was würde denn gelogen? Warum wurde keine Entschädigung gezahlt? Stand Dir …Was würde denn gelogen? Warum wurde keine Entschädigung gezahlt? Stand Dir eine zu? Flug von Deutschland?


Der Flug von Guangzhou nach Peking war verspätet, sodass der Anschlussflug eigentlich nicht mehr erreicht werden konnte. Ich habe nach einer Ausbuchung gefragt, war aber nicht möglich, weil das nur in der Zentrale in Peking möglich ist, da war aber über das Telefon nach über einer Stunde niemand zu erreichen. Mir wurde dann versichert, dass der Anschlussflug kein Problem ist, weil es sich nur um einen Zwischenstopp handelt. Im Flieger würde mir dann mitgeteilt, dass ich den Anschlussflug nicht mehr bekomme.
Das war die Kurzform. Gab noch mehr inkl. Niemandem der englisch spricht usw..
HansAmMeer14.04.2019 05:08

Kommentar gelöscht


Ersetze Frankfurt durch München und ich gebe dir Recht...
Bearbeitet von: "timko85" 14. Apr
NoNickNeeded14.04.2019 09:12

Der Flug von Guangzhou nach Peking war verspätet, sodass der Anschlussflug …Der Flug von Guangzhou nach Peking war verspätet, sodass der Anschlussflug eigentlich nicht mehr erreicht werden konnte. Ich habe nach einer Ausbuchung gefragt, war aber nicht möglich, weil das nur in der Zentrale in Peking möglich ist, da war aber über das Telefon nach über einer Stunde niemand zu erreichen. Mir wurde dann versichert, dass der Anschlussflug kein Problem ist, weil es sich nur um einen Zwischenstopp handelt. Im Flieger würde mir dann mitgeteilt, dass ich den Anschlussflug nicht mehr bekomme. Das war die Kurzform. Gab noch mehr inkl. Niemandem der englisch spricht usw..


Ja, unangenehm, wenn soetwas passiert und man zudem die Landessprache nicht kann.
Da beide Flüge wohl auf einem Ticket gebucht waren, hätte es für gewöhnlich das Angebot einer kostenlosen Hotelübernachtung geben sollen. Kompensationen sind nur unter bestimmten Umständen vorgesehen in China. Denke das traf hier nicht zu. Gibt dort aber auch nur recht wenig. Ich glaube jedoch, Dir kann ähnliches auch mit anderen Airlines passieren. Verspätungen von Flügen sind leider sehr häufig in China, besonders auch nach PEK.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text