Flüge: Hongkong [Oktober - November / Januar - März] - Hin- und Rückflug mit British Airways von Luxemburg nach Hongkong ab nur 400€ inkl. Gepäck
1141°

Flüge: Hongkong [Oktober - November / Januar - März] - Hin- und Rückflug mit British Airways von Luxemburg nach Hongkong ab nur 400€ inkl. Gepäck

25
eingestellt am 14. Sep
Moin Moin,

ab Luxemburg geht es mit dem oneworld Partner - British Airways - ab nur 400€ inkl. Gepäck nach Hongkong!




Airline: British Airways

Skytrax Bewertung:‌‌‌‌‌5/10 Punkten (2215 Reviews)

Reisemonat: Oktober - November / Januar - März

Allianz:‌‌‌‌ oneworld

Gepäckbestimmungen:


  • Personal Item: (40 x 30 x 15) - Kostenlos
  • Handgepäck: bis 23kg (56 x 45 x 25) - Kostenlos
  • Gepäckstück: bis 23kg (90 x 75 x 43) - Kostenlos

Klima: in Hongkong


Einreisebestimmung:‌ in Hongkong


Beispiel Daten:

1234446-rDbmc.jpg
Luxemburg - Hongkong - Luxemburg


Die Flüge lassen sich ganz einfach bei Google Flights finden.


Gute Reise!

der_seebaer
Zusätzliche Info
Momondo Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Super Deal. Ich war vor einigen Wochen mit meiner Familie in Hongkong. Kann es nur jeden empfehlen. Hongkong an sich bietet viel.

Aber es gibt auch einige spannende Ausflugziele von Hongkong aus. Was ich euch empfehlen kann: Macao, Lantao, Sai-Kung Halbinsel,Unesco Global Geopark, Lamma Isaland und Tap Mun Chau.

Zu Macao muss ich wohl nicht so viel sagen. Es ist das Las Vegas von Asien. Es ist aufjeden Fall ein spektakuläres Erlebnis, nicht nur wegen den Casinos sondern auch wegen dem historischen Zentrum, welches ein UNESCO Weltkulturerbe ist.

Lantau ist die größte Insel in Hongkong. Dort befindet sich u.a. das Disneyland, besonders relevant für diejenigen, die mit Kinder reisen;) Weiterhin kann ich euch den Po Lin-Kloster empfehlen.

Lamma Island ist auch super, vorallem für Strandliebhaber. Aber wie gesagt, gibt viel zu erleben in Hongkong. Auch außerhalb des Zentrums. Viele Infos zu Tagesausflügen findet ihr auf den folgenden Seiten:

blog.compayo.de/201…ug/

stopover.reisebine.de/asi…ege

Bei Fragen könnt ihr mir gerne eine PN schreiben;)
Bearbeitet von: "Axel_Schulz1986" 14. Sep
Luppovor 9 m

Ernstgemeinte Frage: was besichtigt man in Hongkong? Außer Hochhäuser und S …Ernstgemeinte Frage: was besichtigt man in Hongkong? Außer Hochhäuser und Shoppen habe ich von Hongkong (aus der Ferne) noch nichts wahrgenommen.


lamma island, sharp peak macht spaß hochzulaufen, shek o beach, wenn man ein strandtag einlegen möchte. zum big bhudda hoch, victoria peak für die skyline sicht. evtl. tagesausflug nach shenzhen und hotpot futtern + evtl. queensspa. nachtleben kann man auch mitnehmen in hk. das wäre abseits der hochhäuser und dem shopping. gibt reichlich zu tun in hongkong. mmn lohnt die stadt immer.
Bearbeitet von: "senala1" 14. Sep
25 Kommentare
Sehr schön! Von Hongkong aus kommt man auch via Billigflieger überall hin in Asien. Quasi ähnlich der Drehscheibe Bangkok. Aber unbedingt auch ein paar Tage Hongkong einlegen. Die Hotelpreise sind zwar relativ hoch (und die Zimmer winzig), aber es lohnt sich. Man kann aber auch günstig unterkommen a la Chungking Mansions wenn man keine zu hohen Ansprüche hat.
Bearbeitet von: "xsjochen" 14. Sep
Ernstgemeinte Frage: was besichtigt man in Hongkong? Außer Hochhäuser und Shoppen habe ich von Hongkong (aus der Ferne) noch nichts wahrgenommen.
Luppovor 9 m

Ernstgemeinte Frage: was besichtigt man in Hongkong? Außer Hochhäuser und S …Ernstgemeinte Frage: was besichtigt man in Hongkong? Außer Hochhäuser und Shoppen habe ich von Hongkong (aus der Ferne) noch nichts wahrgenommen.


lamma island, sharp peak macht spaß hochzulaufen, shek o beach, wenn man ein strandtag einlegen möchte. zum big bhudda hoch, victoria peak für die skyline sicht. evtl. tagesausflug nach shenzhen und hotpot futtern + evtl. queensspa. nachtleben kann man auch mitnehmen in hk. das wäre abseits der hochhäuser und dem shopping. gibt reichlich zu tun in hongkong. mmn lohnt die stadt immer.
Bearbeitet von: "senala1" 14. Sep
Super Deal. Ich war vor einigen Wochen mit meiner Familie in Hongkong. Kann es nur jeden empfehlen. Hongkong an sich bietet viel.

Aber es gibt auch einige spannende Ausflugziele von Hongkong aus. Was ich euch empfehlen kann: Macao, Lantao, Sai-Kung Halbinsel,Unesco Global Geopark, Lamma Isaland und Tap Mun Chau.

Zu Macao muss ich wohl nicht so viel sagen. Es ist das Las Vegas von Asien. Es ist aufjeden Fall ein spektakuläres Erlebnis, nicht nur wegen den Casinos sondern auch wegen dem historischen Zentrum, welches ein UNESCO Weltkulturerbe ist.

Lantau ist die größte Insel in Hongkong. Dort befindet sich u.a. das Disneyland, besonders relevant für diejenigen, die mit Kinder reisen;) Weiterhin kann ich euch den Po Lin-Kloster empfehlen.

Lamma Island ist auch super, vorallem für Strandliebhaber. Aber wie gesagt, gibt viel zu erleben in Hongkong. Auch außerhalb des Zentrums. Viele Infos zu Tagesausflügen findet ihr auf den folgenden Seiten:

blog.compayo.de/201…ug/

stopover.reisebine.de/asi…ege

Bei Fragen könnt ihr mir gerne eine PN schreiben;)
Bearbeitet von: "Axel_Schulz1986" 14. Sep
Kommt man mit bischen englisch da weiter/durch?
desiremvor 2 m

Kommt man mit bischen englisch da weiter/durch?


Englisch können die meisten. Brauchst kein chinesisch können wie auf dem festland
ncomvor 8 m

Englisch können die meisten. Brauchst kein chinesisch können wie auf dem f …Englisch können die meisten. Brauchst kein chinesisch können wie auf dem festland


in Hongkong reden die doch Kantonesisch und kein Mandarin, oder? ich lerne momentan Mandarin und da kommt das ja fast wie gerufen
Preis ist gut, Airline ok, Luxemburg aus Berliner Sicht doof. HongKong fand ich ok, war vor drei Wochen dort, bin aber mit dem Wetter nicht warmgeworden (Extrem heiß und extrem schwül). Daneben ist die Luftqualität recht schlecht. Abgesehen davon kommt man mit Englisch gut durch.
Bearbeitet von: "alexoko" 14. Sep
Bin immer noch auf der Suche nach ne günstigen Flug zwischen April und Mai nach Shanghai oder Peking.
Luppovor 3 h, 18 m

Ernstgemeinte Frage: was besichtigt man in Hongkong? Außer Hochhäuser und S …Ernstgemeinte Frage: was besichtigt man in Hongkong? Außer Hochhäuser und Shoppen habe ich von Hongkong (aus der Ferne) noch nichts wahrgenommen.



Das Essen DIe Küche dort ist sehr gut und auch viel Auswahl..
Ansonsten gibts genug Sachen in HK zu machen, Ocean Park, Lantau Island, Victoria Peak...Möchte so gern wieder hin
ohne chinesisch zu können ist es echt schwer, aber hier denken ja alle sie kennen sich aus wenn sie den touristentrampelpfad abgelaufen sind. Bestell mal echte Hausmannskost, oder bei TimHauWan..nix englische Karte
desiremvor 1 h, 1 m

in Hongkong reden die doch Kantonesisch und kein Mandarin, oder? ich lerne …in Hongkong reden die doch Kantonesisch und kein Mandarin, oder? ich lerne momentan Mandarin und da kommt das ja fast wie gerufen


Ja, wobei Mandarin schon verstanden wird. Als Deutscher wirst du dafür wohl auch nicht schräg angesehen. Chinesen (und Taiwanesen) die Mandarin sprechen, werden allerdings oft recht abfällig behandelt. Englischkenntnisse sind meistens sehr gut, durch den starken Zuzug aus Festlandchina gibt es allerdings mittlerweile auch viele Leute, die das nicht so gut verstehen. Diese wiederum haben mit Mandarin weniger Probleme.
ncomvor 4 h, 33 m

Englisch können die meisten. Brauchst kein chinesisch können wie auf dem f …Englisch können die meisten. Brauchst kein chinesisch können wie auf dem festland


Kann ich bestätigen.
Ich war nun die Tage in Seoul, fliege in 2h zurück nach Hong Kong, dann nach Frankfurt. Habe diverse Fotos und Drohnenvideos im Gepäck.

3 Tage reichen für Hong Kong definitiv aus, damit hat man die wichtigsten Sachen gesehen, dann wird es recht öde aus meiner Sicht.

Es ist ziemlich dreckig, es stinkt, schlechte Luftqualität. Und vor allem ist es sehr sehr teuer. Ich werde kein zweites Mal dort hin fliegen.

Ich war dieses Jahr fast 4 Wochen in Japan, das kann ich empfehlen.
Bei Fragen gerne eine PN schicken.
Was ein Quatsch, ich habe bei meinem ersten Trip nach HK drei Wochen dort verbracht und es hat kein Loch in mein Bankkonto gerissen.
Bearbeitet von: "hongdae" 15. Sep
damienmc3vor 6 h, 12 m

.3 Tage reichen für Hong Kong definitiv aus, damit hat man die wichtigsten ….3 Tage reichen für Hong Kong definitiv aus, damit hat man die wichtigsten Sachen gesehen, dann wird es recht öde aus meiner Sicht.Es ist ziemlich dreckig, es stinkt, schlechte Luftqualität. Und vor allem ist es sehr sehr teuer.


Was genau soll denn dort bitte teuer sein?
Vielleicht die Fähre von Central nach Kowloon für 50 Cent? Oder die MTR für 30-50 Cent pro Station? Oder ein Essen im Restaurant für ca. 10€?

Kann ich auch nicht bestätigen, dass es dort teuer wäre.
Getränke, Restaurants und Clubs sind im Vergleich zu Tokyo teurer.
Das Asahi kostet in HK im Supermarkt 1€. Alles kein Problem!
Verwechselt du grad HK mit Tokyo

Das einzige teure in HK sind die Hotels, aber sonst ist alles wirklich sehr günstig. Puff ist immer teuer
Tokyo ist eher so teuer wie bei uns hier..
Biddy1114. Sep

ohne chinesisch zu können ist es echt schwer, aber hier denken ja alle sie …ohne chinesisch zu können ist es echt schwer, aber hier denken ja alle sie kennen sich aus wenn sie den touristentrampelpfad abgelaufen sind. Bestell mal echte Hausmannskost, oder bei TimHauWan..nix englische Karte


Hey Du Profi. Das mag zwar stimmen, aber wenn man nur genug ratlos guckt, findet sich immer einer, der aushelfen kann. Und wenn nicht, ist es halt so.
damienmc3vor 16 h, 36 m

Ich war nun die Tage in Seoul, fliege in 2h zurück nach Hong Kong, dann …Ich war nun die Tage in Seoul, fliege in 2h zurück nach Hong Kong, dann nach Frankfurt. Habe diverse Fotos und Drohnenvideos im Gepäck.3 Tage reichen für Hong Kong definitiv aus, damit hat man die wichtigsten Sachen gesehen, dann wird es recht öde aus meiner Sicht.Es ist ziemlich dreckig, es stinkt, schlechte Luftqualität. Und vor allem ist es sehr sehr teuer. Ich werde kein zweites Mal dort hin fliegen.Ich war dieses Jahr fast 4 Wochen in Japan, das kann ich empfehlen.Bei Fragen gerne eine PN schicken.


Lol. Ich bin Asienfan und kenne HKG als auch Japan sehr gut. Also wenn Du HKG als teuer empfindest, was hast Du dann die vier Wochen in Japan gemacht?

Da kann man mit Wissen und Informationen auch gut klar kommen, aber das gilt um so mehr für HKG
Sylar88vor 1 h, 18 m

Verwechselt du grad HK mit Tokyo Das einzige teure in HK sind die …Verwechselt du grad HK mit Tokyo Das einzige teure in HK sind die Hotels, aber sonst ist alles wirklich sehr günstig. Puff ist immer teuer Tokyo ist eher so teuer wie bei uns hier..


Nein, aber ich bin wie damienmc3 ebenfalls Tokyo/Japan Fan und habe in HK gerne das Asahi gekauft, welches dort in jedem Supermarkt zu bekommen ist.
Es stimmt einfach nicht, dass Getränke, Essen oder Fortbewegung in HK teuer ist. All dies kostet in jeder deutschen Großstadt mehr.

Meine Meinung:
HK ist auf jeden Fall sehenswert, aber den Vergleich mit Tokyo verliert es haushoch.
Bearbeitet von: "Mike" 15. Sep
Meinte damienmc3, weil er meint, dass alles teurer ist in HK als in Tokyo
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text