Flüge: Indien [Januar - März] - Star Alliance Flüge von Luxemburg nach Neu-Delhi ab nur 318€ Hin- und Rückflug
673°Abgelaufen

Flüge: Indien [Januar - März] - Star Alliance Flüge von Luxemburg nach Neu-Delhi ab nur 318€ Hin- und Rückflug

Redaktion 41
Redaktion
eingestellt am 5. Aug 2017Bearbeitet von:"der_Seebaer"
Moin Moin,

Für nächstes Jahr schon Urlaub geplant? Momentan gibt es günstige Flüge von Luxemburg nach Neu-Delhi ab nur 319€ Hin- und Rückflug!

Einen Flug gibt es sogar schon ab 315€, diesen werde ich dennoch nicht als Dealpreis nutzen, da die Flugzeiten die gesparten 4€ nicht rechtfertigen!

Gerne hätte ich auch Flüge ab Deutschland, explizit für Ost-Deutschland, hinzugefügt. Leider finde ich keine Flüge unter410€. Dennoch muss man sagen, die Flugzeiten sind super, da könnte man eventuell auch zuschlagen.

Die Buchungswebsite ist in französisch, deswegen empfehle ich Google Chrome zum übersetzen.



Airline:
Turkish Airlines

Allianz: Star Alliance

Skytrax Bewertung:


Reisemonat: Januar - März 2018

Gepäckbestimmungen:


  • Personal Item: -
  • Handgepäck: bis 8kg (55 x 40 x 23) - Kostenlos
  • Gepäckstück: bis 23kg (H + B + L max. 158cm) - Kostenlos



Beispiel Daten:


1031590.jpg
Luxemburg - Neu-Delhi - Luxemburg ab 315€


viele weitere Daten sind verfügbar!


+++Bitte lesen+++

Auch ich bin mir darüber bewusst das, die Lage in der Türkei momentan, sagen wir mal, "angespannt" ist. Wenn jemand dennoch nicht darauf verzichten kann, eine Diskussion über die politische Lage zu starten, bitte ich diese Personen eine "Diskussion" zu öffnen, um dort das Thema zu behandeln. Fundierte Hinweise zur Sicherheit sind gerne gesehen, vielleicht auch um den ein oder anderen ein wenig die Angst zu nehmen!


Weiterhin würde ich mich über konstruktive Kritik freuen, bitte scheut euch nicht!


der_seebaer
Zusätzliche Info
Kayak Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Als Männerurlaub sicher nice. Mit Frau....
iamtheman5. Aug 2017

Hast du die letzten Jahre in einer Höhle …Hast du die letzten Jahre in einer Höhle gelebt?http://www.spiegel.de/panorama/justiz/indien-deutsche-touristin-vergewaltigt-a-1141683.htmlhttp://www.krone.at/welt/irische-touristin-28-in-indien-brutal-ermordet-letzte-nachricht-story-559538http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/erneute-gewalttat-in-indien-18-jaehrige-deutsche-im-zug-vergewaltigt/9336154.htmlhttp://www.spiegel.de/panorama/justiz/indien-vergewaltiger-von-schweizerin-verurteilt-a-912209.htmlIch hab nicht den ganzen Tag Zeit alles aufzulisten.


Also ich bin gerade vor zwei Wochen aus Indien zurück und war davor vier Wochen samt Freundin und drei Wochen solo unterwegs. Ich würde es mal so sagen: ich verstehe das Reisen als Frau alleine da unten unangenehm sein kann. Daher lieber in der Gruppe. Aber diese Sachen wurden bei uns in der Presse dermaßen hochgespielt und auch von den Gesprächen mit Indern weiß ich, dass das definitv nicht den Durchschnitt wiederspiegelt.

Die Reisezeit ist mmN ziemlich gut, der Preis auch und nun nach knapp 8 Air India Flügen denke ich, dass sich Turkish vermutlich wie der siebte Himmel anfühlt (oder zumindest pünktlich ist).
Ich habe ein halbes Jahr in Indien gelebt. Das war eine tolle Erfahrung, die mit einemnormalen Strandurlaub natürlich nur schwer vergleichbar ist. Die indische Kultur ist einzigartig, welche man nur schwer vermitteln kann. Man sollte sich aber auf jeden Fall einige Tage Zeit nehmen, da die Tage vor Ort schon anstregend sein könnnen. Dafür kann man sich aber auch ein 5 Sterne Hotel nehmen, da die Preise vor Ort nicht vergleichbar mit Deutschland sind. Meine Empfehlung: 5 Tage Metropole (Delhi, Mumbai) und anschließend 5 Tage Strand (Goa Süden).
41 Kommentare
60US$ für das Visum Indien nicht vergessen
I would suggest Air India at 438 from Frankfurt is better for timing and convenience.

kayak.eu/fli…-26
Its a direct flight with double luggage (23+23 Kg)
Suggested 7AM flight from Delhi will require a person to reach at the airport around at least by 5AM, not very good with the winter in January.


Just a suggestion from frequent flyer in that region.
Bearbeitet von: "jaddy" 5. Aug 2017
Als Männerurlaub sicher nice. Mit Frau....
manicK5. Aug 2017

Als Männerurlaub sicher nice. Mit Frau....

häh?
iamtheman5. Aug 2017

Hast du die letzten Jahre in einer Höhle …Hast du die letzten Jahre in einer Höhle gelebt?http://www.spiegel.de/panorama/justiz/indien-deutsche-touristin-vergewaltigt-a-1141683.htmlhttp://www.krone.at/welt/irische-touristin-28-in-indien-brutal-ermordet-letzte-nachricht-story-559538http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/erneute-gewalttat-in-indien-18-jaehrige-deutsche-im-zug-vergewaltigt/9336154.htmlhttp://www.spiegel.de/panorama/justiz/indien-vergewaltiger-von-schweizerin-verurteilt-a-912209.htmlIch hab nicht den ganzen Tag Zeit alles aufzulisten.


Also ich bin gerade vor zwei Wochen aus Indien zurück und war davor vier Wochen samt Freundin und drei Wochen solo unterwegs. Ich würde es mal so sagen: ich verstehe das Reisen als Frau alleine da unten unangenehm sein kann. Daher lieber in der Gruppe. Aber diese Sachen wurden bei uns in der Presse dermaßen hochgespielt und auch von den Gesprächen mit Indern weiß ich, dass das definitv nicht den Durchschnitt wiederspiegelt.

Die Reisezeit ist mmN ziemlich gut, der Preis auch und nun nach knapp 8 Air India Flügen denke ich, dass sich Turkish vermutlich wie der siebte Himmel anfühlt (oder zumindest pünktlich ist).
Ich habe ein halbes Jahr in Indien gelebt. Das war eine tolle Erfahrung, die mit einemnormalen Strandurlaub natürlich nur schwer vergleichbar ist. Die indische Kultur ist einzigartig, welche man nur schwer vermitteln kann. Man sollte sich aber auf jeden Fall einige Tage Zeit nehmen, da die Tage vor Ort schon anstregend sein könnnen. Dafür kann man sich aber auch ein 5 Sterne Hotel nehmen, da die Preise vor Ort nicht vergleichbar mit Deutschland sind. Meine Empfehlung: 5 Tage Metropole (Delhi, Mumbai) und anschließend 5 Tage Strand (Goa Süden).
Deal ist natürlich hot und ich bin mir sicher, Indien hat viel zu bieten, aber jeder sollte sich bewusst sein, dass es für Frauen, die allein reisen sehr gefährlich sein kann. Ich werde irgendwann auch Mal nach Indien reisen - wenn ich alle anderen Reiseziele abgearbeitet habe.
wonderslist.com/10-…me/. Als Nächstes kommt die Frage wie sollen wir dieses quelle vertrauen. Meine Antwort: wenn ihr alles glaubt was ihr in schieß Medien sieht dann könnt ihr auch dieses verdauen!
w3w5. Aug 2017

Hahaha, schöne Berichterstattung..bei fast 1, 2 Millarden Menschen. …Hahaha, schöne Berichterstattung..bei fast 1, 2 Millarden Menschen. Wieviele Fälle gibt es in Deutschland mit knapp 82 Millionen Einwohnern?Die Medien sind auf Schlagzeilen aus und wissen dass Leute auf sowas anspringen. Mich würde mal interessieren wie das Verhältnis der Vergewaltigungsfälle zur Gesamtbevölkerungzahl steht und Ergebnis mit Deutschland oder anderen Ländern die sich ach so gut "benehmen" vergleichen.

wonderslist.com/10-…me/
Indien ist eine sehr große Land mit rund 1,2 Milliarden Menschen und eine Uhr alte Kultur. Indien hat Yoga, Ayurveda und Kamasutra an dieser Welt verteilt. Indien als Land war immer von westlichen Kulturen, Religionen vergewaltigt. Erste waren die moslemischen, die haben versucht fürs längere Zeit Indien zu attackieren und irgendwann wären sie erfolgreich. Als Indien von moslemischen Königen regiert war wären die normale Bevölkerung(Hindus) konvertiert, unterdrückt. Da gab Massen graben von Uhr alte Hindu Kultur. Yoga, Ayurveda wären verboten. Als Nächstes wären die Europäischen Dran. Erste portugiesischen dann Franzosen, denen, Holländern und Engländern. Anfang 1700 Indien war die reichste Land der Welt. Jeder europäische wollte nach Indien wegen Geld. Kolumbus wollte nach Indien und Amerika gefunden. In 2. Welt krieg 2 Millionen beteiligt für Die Engländer. Indien hat Geld, Ressourcen, Menschen gegeben als war effort und dafür hats nicht zurück gekriegt. Komm 1947 Indien war die ärmste Länder der Welt, Antwort: weißt jeder. Deutschland hat Geld für 2 kriegen an meiste Länder bezahlt aber England hat bis jetzt nix bezahlt und nicht entschuldigt für 200 Jahren volle Schlimme Sachen. In den letzen 1000 Jahren hat Uhr alte Indische sehr viel verändert Danke moslemischen, Europäer! Es ist klar das gibts Probleme aber es ist leider so dass fast jeder Medien der Welt verurteilt gegen Indien. Die englische als die gewusst haben dass Sie Indien verlassen müssen haben Divide and Rule policy verfolgt und es ist so immer so wie mit Menschen wenn du weißt dass du eine Sache nix mehr haben kannst dann you always throw mud! Indien hat Yoga, Ayurveda kostenlos an dieser Welt aber was haben Sie die Europäer verteilt außer colonialism, racial discrimination, destruction of indigenous people, slave trade!? Die deutschen......2 Welt kriege, mass rapes!? Die Hälfte von Probleme dass wir jetzt in dieser Welt haben ist wegen colonialism. Ich bin sehr stolz drauf dass in den letzen 10,000 Jahren hat Indien keine krieg gegen eine Anderen Länder geführt weil unsere Kultur ist so. It is easy to blame but difficult to understand! No offense.....Peace!
bla blub. klar passiert sowas, das passiert aber auch in dtl, den usa, südafrika, australien, ja man könnte sagen überall. wenn du der meinung bist das frauen deswegen nicht mehr verreisen dürfen, dann tut mir deine frau/freundin leid. alle inder die ich kenne sind unglaublich freundlich, alle leute die ich kenne die in indien waren, waren von dem land und der kultur begeistert, ich gebe nichts auf vorurteile und aufgebauschte presse.
vissu365. Aug 2017

Indien ist eine sehr große Land mit rund 1,2 Milliarden Menschen und eine …Indien ist eine sehr große Land mit rund 1,2 Milliarden Menschen und eine Uhr alte Kultur. Indien hat Yoga, Ayurveda und Kamasutra an dieser Welt verteilt. Indien als Land war immer von westlichen Kulturen, Religionen vergewaltigt. Erste waren die moslemischen, die haben versucht fürs längere Zeit Indien zu attackieren und irgendwann wären sie erfolgreich. Als Indien von moslemischen Königen regiert war wären die normale Bevölkerung(Hindus) konvertiert, unterdrückt. Da gab Massen graben von Uhr alte Hindu Kultur. Yoga, Ayurveda wären verboten. Als Nächstes wären die Europäischen Dran. Erste portugiesischen dann Franzosen, denen, Holländern und Engländern. Anfang 1700 Indien war die reichste Land der Welt. Jeder europäische wollte nach Indien wegen Geld. Kolumbus wollte nach Indien und Amerika gefunden. In 2. Welt krieg 2 Millionen beteiligt für Die Engländer. Indien hat Geld, Ressourcen, Menschen gegeben als war effort und dafür hats nicht zurück gekriegt. Komm 1947 Indien war die ärmste Länder der Welt, Antwort: weißt jeder. Deutschland hat Geld für 2 kriegen an meiste Länder bezahlt aber England hat bis jetzt nix bezahlt und nicht entschuldigt für 200 Jahren volle Schlimme Sachen. In den letzen 1000 Jahren hat Uhr alte Indische sehr viel verändert Danke moslemischen, Europäer! Es ist klar das gibts Probleme aber es ist leider so dass fast jeder Medien der Welt verurteilt gegen Indien. Die englische als die gewusst haben dass Sie Indien verlassen müssen haben Divide and Rule policy verfolgt und es ist so immer so wie mit Menschen wenn du weißt dass du eine Sache nix mehr haben kannst dann you always throw mud! Indien hat Yoga, Ayurveda kostenlos an dieser Welt aber was haben Sie die Europäer verteilt außer colonialism, racial discrimination, destruction of indigenous people, slave trade!? Die deutschen......2 Welt kriege, mass rapes!? Die Hälfte von Probleme dass wir jetzt in dieser Welt haben ist wegen colonialism. Ich bin sehr stolz drauf dass in den letzen 10,000 Jahren hat Indien keine krieg gegen eine Anderen Länder geführt weil unsere Kultur ist so. It is easy to blame but difficult to understand! No offense.....Peace!



Yes, Sir.
No Problem, Sir.
ich war in einer kleinstadt /pilgerort im süden, es waren mindestens 25% allein reisende frauen dort. es gab die eine oder andere die meinte, sie gehe spätestens um 21 uhr, wenn die geschäfte schließen, nachause, mehr ist mir zu dem thema nicht zu ohren gekommen. aber frauen werden dort gerne übern tisch gezogen, ist bei uns auch nicht anders.
ich hatte nie angst, auch wenn ich 1-2 situationen hatte, wo ich mir danach dachte, oh, das hätte auch anders laufen können (zb, mit 2 rikscha fahrer in einer dunklen ecke halten und mehr geld verlangern wie ausgemacht)
man sollte sich im klaren sein, das indien kein tourismus land ist, im sinne wie die meisten eins verstehrén.
Gebannt
Shri-Kalki5. Aug 2017

ich war in einer kleinstadt /pilgerort im süden, es waren mindestens 25% …ich war in einer kleinstadt /pilgerort im süden, es waren mindestens 25% allein reisende frauen dort. es gab die eine oder andere die meinte, sie gehe spätestens um 21 uhr, wenn die geschäfte schließen, nachause, mehr ist mir zu dem thema nicht zu ohren gekommen. aber frauen werden dort gerne übern tisch gezogen, ist bei uns auch nicht anders.ich hatte nie angst, auch wenn ich 1-2 situationen hatte, wo ich mir danach dachte, oh, das hätte auch anders laufen können (zb, mit 2 rikscha fahrer in einer dunklen ecke halten und mehr geld verlangern wie ausgemacht)man sollte sich im klaren sein, das indien kein tourismus land ist, im sinne wie die meisten eins verstehrén.



na ja, kennst vielleicht das sprichwort: wer sich in gefahr begibt, kommt darin um (früher oder später). du kannst 100 mal glück haben, potentiell riskante situationen gut zu überstehen, aber 1 mal... na ja, wünsche dir natürlich, dass es nicht dazu kommt. verstehe auch nicht die leute, die z.b. ohne notwendigkeit nach nordkorea oder in den iran reisen. zugegeben, das ist natürlich nochmal eine ganz andere dimension. aber jeder der gewisse ziele bereist, sollte sich im klaren sein, dass er oder sie sich zumindest latent in gefahr begibt.
petermller5. Aug 2017

wer sich in gefahr begibt, kommt darin um


aber solche situationen hat wohl schon jeder urlauber erlebt!
Indien ist ein traumhaftes Land mit einer faszinierenden Kultur und Bevölkerung. Wenn man das teilweise hier ließt wird mir schlecht wie doch manche immer wieder versuchen sich ein Weltbild zu verschaffen durch den Medienmainstream.
Bearbeitet von: "Parasolid" 6. Aug 2017
Spannendes Land mit einer atemberaubenden Kultur. Ich habe dort Yoga und Ayurveda kennengelernt. Als Mann gab's für mich keine Probleme, ich war ohnehin auch nur im sehr fortschrittlichen Süden, der oft als India-light beschrieben wird.
Unbegreiflich und kaum in Worte zu fassen waren für mich aber die Umweltsünden, die ich dort erlebt habe.
Bearbeitet von: "Till2011" 6. Aug 2017
In jedem Reisedeal das gleiche Geheule und Gelaber. Dann bleibt doch einfach zu Hause auf eurem vollgefurzten Sofa und lasst die Leute, deren Horizont nicht nur bis zum Kühlschrank reicht, in Ruhe ihre Reisen planen.
Moderator
Einige Beiträge wurden gelöscht. Haltet euch bitte an unsere Regeln. Die Ausgangssprache auf MyDealz ist deutsch.
"Fundierte Hinweise zur Sicherheit sind gerne gesehen, vielleicht auch um den ein oder anderen ein wenig die Angst zu nehmen!"


finde den Ansatz prinzipiell gut, aber was ist "fundiert"? Was nämlich als einziger Hinweis nicht sinnvoll ist, ist ein "brauchst dir [egal wo - nicht auf das aktuelle Beispiel bezogen] GAAARRR KEINE Sorgen machen, mir ist noch nie was passiert", oder, der Klassiker hier, "Kabul ist voll nice, auch in Berlin gibt es Risikoviertel". Bitte das nicht noch motivieren. Anekdoten sind nicht hilfreich, im Zweifel hat das AA mehr Quellen. Die Risikobewertung muss dann jeder selber für sich ausmachen. Aber eine Verharmlosung ohne eigene Konsequenzen finde ich heikel.
Gebannt
Shri-Kalki5. Aug 2017

aber solche situationen hat wohl schon jeder urlauber erlebt!



ich noch nie, jedoch meide ich auch problematische reiseziele - ganz besonders islamisch geprägte länder, da würde ich nichtmal hin, wenn es gratis wäre.
manicK5. Aug 2017

Als Männerurlaub sicher nice. Mit Frau....


Der Vatikan ist auch sehr schön, nur sollte man dort nicht mit Kindern hin gehen...
____
Einige Beiträge wurden gelöscht. Haltet euch bitte an unsere Regeln. Die Ausgangssprache auf MyDealz ist deutsch
____

14577356-5xHxZ.jpg
Weiß zwar nicht was hier stand in anderer Sprache, dies zu zensieren bzw. zu löschen bringt es aber nicht!

Aber die Regel würde ich gerne sehen, evtl schwirrt diese nur in manchen Köpfen.
mydealz.de/reg…gen
____
Preis ist sehr nett, nur leider bekomme ich meine besserer Hälfte nicht überredet
Bearbeitet von: "g3kko" 6. Aug 2017
Jowat6. Aug 2017

Der Vatikan ist auch sehr schön, nur sollte man dort nicht mit Kindern hin …Der Vatikan ist auch sehr schön, nur sollte man dort nicht mit Kindern hin gehen...


Willst mich noch 3x zitieren wegen dem Bild wo der Pabst aussieht wie ein Rapper?
armand.helden6. Aug 2017

http://www.bild.de/news/ausland/lynchjustiz/grausame-tat-indien-hexe-von-mob-gelyncht-52779110.bild.html

google.de/amp…553
Aylani6. Aug 2017

Die Ausgangssprache auf MyDealz ist deutsch.


Was? Ich habe jetzt natürlich keinen Zusammenhang, da ich die gelöschten Posts nicht sehe, aber wenn es Beleidungen oder Anstößigkeiten anderer Art waren, dann wurden sie ja wohl deshalb gelöscht. Was soll denn dieser lame Hinweise auf eine "Ausganssprache" die "deutsch" wäre, was auch immer das heißen soll? Geschweige denn ergibt das Wort Ausgangssprache kaum einen Sinn so lange man nicht in irgendeinem Kontext von einer anderen oder Zielsprache spricht.
Bearbeitet von: "ExtraFlauschig" 6. Aug 2017
Wer ist Aylani? Hab ich was verpasst?


14579308-fI2Wa.jpg
Bearbeitet von: "KrokoSuchti" 6. Aug 2017
Gebannt
ExtraFlauschig6. Aug 2017

Was? Ich habe jetzt natürlich keinen Zusammenhang, da ich die gelöschten P …Was? Ich habe jetzt natürlich keinen Zusammenhang, da ich die gelöschten Posts nicht sehe, aber wenn es Beleidungen oder Anstößigkeiten anderer Art waren, dann wurden sie ja wohl deshalb gelöscht. Was soll denn dieser lame Hinweise auf eine "Ausganssprache" die "deutsch" wäre, was auch immer das heißen soll? Geschweige denn ergibt das Wort Ausgangssprache kaum einen Sinn so lange man nicht in irgendeinem Kontext von einer anderen oder Zielsprache spricht.



nö, waren keine beleidigungen. da war so ein mutmaßlicher inder, der es nicht verkrafet hat, dass einige personen (u.a. ich) alleinreisenden frauen von einer indienreise abgeraten haben. stichwort gruppenvergewaltigungen. da der gute mann nur begrenzt deutsch konnte, wurde auch in englisch geschrieben. das schmeckte wohl nicht allen...

grundsätzlich verstehe ich die mydealz mods allerdings schon, dass hier deutsch als "ausgangssprache" (treffender wäre: verkehrssprache) gefordert wird. sonst kommen demnächst womöglich türken, italiener, polen u.a. gruppen auf die idee, hier in ihrer muttersprache zu schreiben.
Gebannt
vissu366. Aug 2017

https://www.google.de/amp/s/www.tag24.de/amp/prozess-bielefeld-landgericht-espelkamp-vater-misshandelt-vergewaltigt-eigene-kinder-haft-festnahme-urteil-217553



der lynchmob (viele täter) lässt sich schlecht mit dem verlinkten fall (ein täter) vergleichen.
schlimm ist natürlich beides.

halten wir einfach fest: es gibt überall verbrechen. unterschiede gibt es in der art der verbrechen. in deutschland sind lynchmobs und gruppenvergewaltigungen kaum existent (irgendwo gibt's vielleicht doch mal einen fall, keine ahnung), in anderen regionen der welt kommt so etwas häufiger vor.
(ich beziehe mich hierbei jeweils auf einheimische täter.)
petermller7. Aug 2017

nö, waren keine beleidigungen. da war so ein mutmaßlicher inder, der es n …nö, waren keine beleidigungen. da war so ein mutmaßlicher inder, der es nicht verkrafet hat, dass einige personen (u.a. ich) alleinreisenden frauen von einer indienreise abgeraten haben. stichwort gruppenvergewaltigungen. da der gute mann nur begrenzt deutsch konnte, wurde auch in englisch geschrieben. das schmeckte wohl nicht allen...grundsätzlich verstehe ich die mydealz mods allerdings schon, dass hier deutsch als "ausgangssprache" (treffender wäre: verkehrssprache) gefordert wird. sonst kommen demnächst womöglich türken, italiener, polen u.a. gruppen auf die idee, hier in ihrer muttersprache zu schreiben.


Ich kapiere einfach nicht was daran schlimm wäre. Natürlich was hier passiert ist MD Sache und man darf löschen was man will oder Regel aufstellen wie man will.
Mich hat nur dieses plumpe "nur deutsch ist gut" gestört. Schon allein bei der Einbindung von englischen Vokabeln in die deutsche Sprache geht die Idee einer solch simplen Unterscheidung doch schon nicht mehr auf. Außerdem ist es doch durchaus wünschenswert wenn man Menschen die Option offen lässt, wenn auch nur kurzfristig, eine andere Sprache zu nutzen um sich besser ausdrücken zu können.
Natürlich fängt das an irgendwann geschäftsschädigend zu werden wenn Leute zB per Google hier her kommen und dann nur Bahnhof verstehen weil sie "nur" Deutsch sprechen.

Wie gesagt, ich fand einfach nur dieses prinzipielle "hier nur deutsch" sehr unglücklich, undifferenziert bis arrogant. So nach dem Motto hier in Deutschland wird Deutsch gesprochen.

Danke für den Kontext.
Bearbeitet von: "ExtraFlauschig" 7. Aug 2017
Gebannt
ExtraFlauschig7. Aug 2017

Wie gesagt, ich fand einfach nur dieses prinzipielle "hier nur deutsch" …Wie gesagt, ich fand einfach nur dieses prinzipielle "hier nur deutsch" sehr unglücklich, undifferenziert bis arrogant. So nach dem Motto hier in Deutschland wird Deutsch gesprochen.Danke für den Kontext.


nun ja, grundsätzlich sehe ich das durchaus so: in deutschland wird deutsch gesprochen - oder besser, es sollte. wenn man hier in nrw sich in irgendeiner großstadt bewegt, ist das (leider) schon lange keine selbstverständlichkeit mehr.

englisch ist sicher in manchen fällen ok und angemessen, da nunmal weltsprache und für ausländer am einfachsten. zumal wir hierzulande sowieso viel englisch bzw. "denglisch" (wieder: leider!) im alltag haben. als jemand, der ziemlich gut englisch versteht, stört es mich eigentlich nur dort, wo deutsche begriffe ohne not quasi ersetzt/verdrängt werden. da bin ich sprachlicher patriot
vissu365. Aug 2017

Indien ist eine sehr große Land mit rund 1,2 Milliarden Menschen und eine …Indien ist eine sehr große Land mit rund 1,2 Milliarden Menschen und eine Uhr alte Kultur. Indien hat Yoga, Ayurveda und Kamasutra an dieser Welt verteilt. Indien als Land war immer von westlichen Kulturen, Religionen vergewaltigt. Erste waren die moslemischen, die haben versucht fürs längere Zeit Indien zu attackieren und irgendwann wären sie erfolgreich. Als Indien von moslemischen Königen regiert war wären die normale Bevölkerung(Hindus) konvertiert, unterdrückt. Da gab Massen graben von Uhr alte Hindu Kultur. Yoga, Ayurveda wären verboten. Als Nächstes wären die Europäischen Dran. Erste portugiesischen dann Franzosen, denen, Holländern und Engländern. Anfang 1700 Indien war die reichste Land der Welt. Jeder europäische wollte nach Indien wegen Geld. Kolumbus wollte nach Indien und Amerika gefunden. In 2. Welt krieg 2 Millionen beteiligt für Die Engländer. Indien hat Geld, Ressourcen, Menschen gegeben als war effort und dafür hats nicht zurück gekriegt. Komm 1947 Indien war die ärmste Länder der Welt, Antwort: weißt jeder. Deutschland hat Geld für 2 kriegen an meiste Länder bezahlt aber England hat bis jetzt nix bezahlt und nicht entschuldigt für 200 Jahren volle Schlimme Sachen. In den letzen 1000 Jahren hat Uhr alte Indische sehr viel verändert Danke moslemischen, Europäer! Es ist klar das gibts Probleme aber es ist leider so dass fast jeder Medien der Welt verurteilt gegen Indien. Die englische als die gewusst haben dass Sie Indien verlassen müssen haben Divide and Rule policy verfolgt und es ist so immer so wie mit Menschen wenn du weißt dass du eine Sache nix mehr haben kannst dann you always throw mud! Indien hat Yoga, Ayurveda kostenlos an dieser Welt aber was haben Sie die Europäer verteilt außer colonialism, racial discrimination, destruction of indigenous people, slave trade!? Die deutschen......2 Welt kriege, mass rapes!? Die Hälfte von Probleme dass wir jetzt in dieser Welt haben ist wegen colonialism. Ich bin sehr stolz drauf dass in den letzen 10,000 Jahren hat Indien keine krieg gegen eine Anderen Länder geführt weil unsere Kultur ist so. It is easy to blame but difficult to understand! No offense.....Peace!



Viele Punkte sind wohl wahr, dennoch kann man nicht sagen dass Indien der Welt so viel gegeben hat und Europa nicht.
Hat Indien den Strom oder die Dampfmaschine erfunden? Haben die Inder Züge gebaut oder die Medizin grundlegend weiterentwickelt? Da kommt mir Aloe Vera und Yoga schon ein klein wenig witzig vor.
petermller:


na ja, kennst vielleicht das sprichwort: wer sich in gefahr begibt, kommt darin um (früher oder später). du kannst 100 mal glück haben, potentiell riskante situationen gut zu überstehen, aber 1 mal... na ja, wünsche dir natürlich, dass es nicht dazu kommt. verstehe auch nicht die leute, die z.b. ohne notwendigkeit nach nordkorea oder in den iran reisen. zugegeben, das ist natürlich nochmal eine ganz andere dimension. aber jeder der gewisse ziele bereist, sollte sich im klaren sein, dass er oder sie sich zumindest latent in gefahr begibt.

Ähem....
Iran ist super! Wurde überall herzlich willkommen geheissen und von jedem vornehmlich und höflich behandelt!

Genau um diesen diesen Vorurteilen zu entgegnen sollte man reisen.

"There is nothing to fear but fear itself"
Parasolid6. Aug 2017

Indien ist ein traumhaftes Land mit einer faszinierenden Kultur und …Indien ist ein traumhaftes Land mit einer faszinierenden Kultur und Bevölkerung. Wenn man das teilweise hier ließt wird mir schlecht wie doch manche immer wieder versuchen sich ein Weltbild zu verschaffen durch den Medienmainstream.


Pssssst. Nicht verraten sonst rennen dort auch die ganzen Ignoranten auch noch dort rum! Die sollen ruhig in Thailand bleiben.
petermller6. Aug 2017

ich noch nie, jedoch meide ich auch problematische reiseziele - ganz …ich noch nie, jedoch meide ich auch problematische reiseziele - ganz besonders islamisch geprägte länder, da würde ich nichtmal hin, wenn es gratis wäre.

Oje... Zu viel Nachrichten!
equanox7. Aug 2017

Viele Punkte sind wohl wahr, dennoch kann man nicht sagen dass Indien der …Viele Punkte sind wohl wahr, dennoch kann man nicht sagen dass Indien der Welt so viel gegeben hat und Europa nicht.Hat Indien den Strom oder die Dampfmaschine erfunden? Haben die Inder Züge gebaut oder die Medizin grundlegend weiterentwickelt? Da kommt mir Aloe Vera und Yoga schon ein klein wenig witzig vor.

Ich lass Yoga mal außen vor, obwohl es doch weltweit bekannt ist.
Um nur ein paar wenige Erfindungen zu nennen:
1. Im zweiten Jahrhundert v. Chr. hat der altindische Mathematiker und Lehrmeister Pingala in seinen Sanskrit Texten zum ersten Mal das Wort „shunya“ verwendet, um so „Null“ darzustellen. Der Mathematiker Aryabatha verwendete die Null außerdem in seinen Forschungen. Die Technik und der Fortschritt der heutigen Welt hat also ihren Ursprung in dieser berühmten Erfindung der „null“.
2. Das Schachspiel wurde vor 1500 Jahren in Indien erfunden.
3. Schönheitschirurgie! Unglaublich, aber wahr. Inder beherrschten schon 2000 Jahre v. Chr. die Techniken der Schönheitsoperation.
4. Inder begannen schon im vierten Jahrhundert v. Chr. mit Kohle pigmentierte Tinte zum Schreiben zu verwenden.
5. Die weltweit erste Universität wurde in Takshashila gegründet.
6. 10000 Jahre v. Chr. begann Indien bereits mit dem Baumwollanbau, wohingegen die Deutschen das Tierleder benutzten, um sich zu bedecken.

Ach ja, ohne Null keine Dampfmaschine, Züge, Medizin oder Elektrizität....
Bearbeitet von: "bert83" 7. Aug 2017
petermller5. Aug 2017

na ja, kennst vielleicht das sprichwort: wer sich in gefahr begibt, kommt …na ja, kennst vielleicht das sprichwort: wer sich in gefahr begibt, kommt darin um (früher oder später). du kannst 100 mal glück haben, potentiell riskante situationen gut zu überstehen, aber 1 mal... na ja, wünsche dir natürlich, dass es nicht dazu kommt. verstehe auch nicht die leute, die z.b. ohne notwendigkeit nach nordkorea oder in den iran reisen. zugegeben, das ist natürlich nochmal eine ganz andere dimension. aber jeder der gewisse ziele bereist, sollte sich im klaren sein, dass er oder sie sich zumindest latent in gefahr begibt.



Dann lies mal die Reisewarnungen der USA für Deutschland. Ich finde es hier immer wieder klasse, wie sich Leute bei vollkommener Ahnungslosigkeit über Dinge auslassen, die ihren Horizont bei weitem übersteigen. Das gilt natürlich nicht nur für den hier zitierten Beitrag.
Als Rechtfertigung lasse ich gerne gelten, dass man auf einer solchen Plattform durchaus auch den weniger Erleuchteten (um bei einem indischen Vergliche zu bleiben, haha) begegnen kann.
bert837. Aug 2017

Ich lass Yoga mal außen vor, obwohl es doch weltweit bekannt ist.Um nur …Ich lass Yoga mal außen vor, obwohl es doch weltweit bekannt ist.Um nur ein paar wenige Erfindungen zu nennen:1. Im zweiten Jahrhundert v. Chr. hat der altindische Mathematiker und Lehrmeister Pingala in seinen Sanskrit Texten zum ersten Mal das Wort „shunya“ verwendet, um so „Null“ darzustellen. Der Mathematiker Aryabatha verwendete die Null außerdem in seinen Forschungen. Die Technik und der Fortschritt der heutigen Welt hat also ihren Ursprung in dieser berühmten Erfindung der „null“.2. Das Schachspiel wurde vor 1500 Jahren in Indien erfunden.3. Schönheitschirurgie! Unglaublich, aber wahr. Inder beherrschten schon 2000 Jahre v. Chr. die Techniken der Schönheitsoperation.4. Inder begannen schon im vierten Jahrhundert v. Chr. mit Kohle pigmentierte Tinte zum Schreiben zu verwenden.5. Die weltweit erste Universität wurde in Takshashila gegründet. 6. 10000 Jahre v. Chr. begann Indien bereits mit dem Baumwollanbau, wohingegen die Deutschen das Tierleder benutzten, um sich zu bedecken. Ach ja, ohne Null keine Dampfmaschine, Züge, Medizin oder Elektrizität....



Schön, aber die Null gab es schon in anderen Kulturen viel früher und die Babylonier beeinflussten wohl die Inder welche die Null zugegebenermaßen gut in ihr Zahlensystem integriert haben. Dennoch schmälert dies nicht die Errungenschaften der europäischen Kultur. Demjenigen der den Stift und die Tinte erfunden hat kann man auch nicht alle geschriebenen Bücher zu Gute halten.

Ich mag die indische Kultur, versteh mich nicht falsch, es ist dennoch nicht fair wenn hier geschrieben wird, dass von der europäischen Kultur nichts anderes als Gewalt, Rasissmus und Ausbeutung hervorgegangen ist.
Geht's hier um den günstigsten Preis für einen Flug nach Delhi?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text