Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Flüge: Iran ( November - März ) Nonstop Hin- und Rückflug mit Lufthansa von Frankfurt nach Teheran ab 386€ inkl. Gepäck
1647° Abgelaufen

Flüge: Iran ( November - März ) Nonstop Hin- und Rückflug mit Lufthansa von Frankfurt nach Teheran ab 386€ inkl. Gepäck

Expert (Beta) 75
Expert (Beta)
aktualisiert 26. Sep 2019 (eingestellt 23. Sep 2019)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Der Reise- bzw. Abflugzeitraum hat sich jetzt auf inkl. März erweitert.
"Der Reichtum und die Vielfalt an Natur und Landschaften gestalten eine Reise in den Iran zu etwas Einzigartigem; die freundlichen und aufgeschlossenen Menschen ermöglichen das wunderbarste Erlebnis seit der Erfindung des Reisens."

Die Lufthansa bietet momentan Tickets für Direktflüge von Frankfurt nach Teheran vergünstigt an. Im Reisezeitraum November - März kann man ab 386€ an den persischen Golf reisen. Aufgabegepäck ist inklusive. Mit Stopp gilt das Angebot auch ab bsw. Berlin, München oder Stuttgart (ab 302€ mit zwei Stopps bzw ab ca. 330€ mit einem Stopp).

Wer kein Wert auf Komfort, Meilen, Direktverbindung o.ä. legt kann auch mit bsw Pegasus Airlines preiswerter in den Iran reisen.

1438599.jpg
Reisezeitraum:

November - März

Beispieltermine:

Frankfurt - Teheran - Frankfurt

1438599.jpg
Für die Suche eignet sich auch google flights. Den besten Preis gibt es auf flug.idealo.de / Direkt auf lufthansa.de kosten die Tickets ab 397€.

Airline:

Lufthansa

Allianz: Star Alliance

Gepäckbestimmungen:

Personal Item: Kostenlos
Handgepäck bis 8 Kg: Kostenlos
Aufgabegepäck bis 23 Kg: Kostenlos

Klima:

1438599.jpg
Reise- und Sicherheitshinweise:

Auswärtiges Amt

Infos:

1438599.jpg
wikitravel

mydealz Reisetipps

1438599.jpg




Bildquellen: unsplash.com / travelklima.de

Danke @OneManWolfPack
Zusätzliche Info
Idealo AngeboteIdealo Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Der Preis ist günstig aber zuerst in den Reisepass schauen wo man schon überall gewesen ist...
Nabend und hot
Relativ23.09.2019 23:31

Eine tolle couchsurfing Gemeinde und sehr gastfreundlich. Als Tourist wird …Eine tolle couchsurfing Gemeinde und sehr gastfreundlich. Als Tourist wird man ständig auf der Straße eingeladen und hat einen einfachen Zugang zur Kultur, Gesellschaft und den Menschen.


Ich bin vor zwei Wochen erst von einer 4-wöchigen Studienreise zurückgekommen. Leider kann ich das mit der Gastfreundschaft nur noch relativiert bestätigen. Das dürfte vor allem am der momentanen, katastrophalen wirtschaftlichen Situation liegen, aber ohne Hintergedanken (dem Kind beim Schengenvisum helfen / für ihn bürgen, die Gastfreundschaft am Ende bezahlen), gingen nur sehr wenige der vielen Interaktionen mit den Menschen auf der Straße aus.
Jetzt mache ich mal den eiksen. Obiran!!!
75 Kommentare
heisserscheiss24.09.2019 00:35

Im Ernst? Ist es denn anders herum möglich? Also erst Israel und dann Iran?


Andersherum dürfte sowieso kein Problem sein, da bei der Einreise nach Israel kein Stempelvermerk gemacht wird, sondern stattdessen ein kleines Kärtchen ausgedruckt wird. Zumindest wenn man Tourist ist.
Groty23.09.2019 20:10

Der Preis ist günstig aber zuerst in den Reisepass schauen wo man schon …Der Preis ist günstig aber zuerst in den Reisepass schauen wo man schon überall gewesen ist...

Oder sich überlegen wo man später noch hin will... Weiß nicht ob das die USA so cool findet wenn man das nächste mal ein esta beantragt :/ 😁
Cooler Deal und Hot. Ich muss nur meine Angst überwinden es zu tun...;D
Leider eine sehr brisante Situation dort. Leider. Schade um das Land.
Obiwaannn23.09.2019 22:16

Warum?


Genau wegen dieser Frage, die Du u.U. bis ins letzte Detail beantworten mußt.
Hinweis des Auswärtigen Amtes:

„Zahlreiche Internetseiten und Kommunikationsapplikationen sind nicht oder nur eingeschränkt zugänglich, wie zum Beispiel Skype, Facebook oder MyDealz.“

Sorry, da bin ich raus
Avatar
GelöschterUser361671
JonasVH24.09.2019 09:16

Hinweis des Auswärtigen Amtes:„Zahlreiche Internetseiten und Ko …Hinweis des Auswärtigen Amtes:„Zahlreiche Internetseiten und Kommunikationsapplikationen sind nicht oder nur eingeschränkt zugänglich, wie zum Beispiel Skype, Facebook oder MyDealz.“Sorry, da bin ich raus


Falsch. Bin in Teheran nun seit ein paar Wochen. Mydealz und Skype geht. Facebook, Telegram und YouTube nur durch VPN.
MaiThai23.09.2019 20:22

Braucht man dort ein Visum?



ja, ist leider ziemlich kompliziert, man braucht quasi zwei Visa, zuerst eine "Einladung" (die man über eine Agentur buchen kann) und erst mit der kann man das eigentliche Visum beantragen.
Ich war zwei zwei Jahren dort, ist wirklich ein tolles Reiseland, so viel Gastfreundschaft hab ich noch nirgends sonst erlebt. Und entgegen allen anderen Meinungen ist es ein sicheres Reiseland.
Ist das mit Y-Reisen?
tomsinan24.09.2019 00:04

Man sollte vorher daran denken, das nach dem Iranbesuch zu Lebzeiten eine …Man sollte vorher daran denken, das nach dem Iranbesuch zu Lebzeiten eine Einreise in Israel nicht mehr möglich ist!


Blödsinn. Ich bin mit iranischem und libanesischem Stempel über Land von Jordanien aus eingereist. Das Ganze hat an der Grenze mehrere Studen gedauert und kam einem Geheimdienstverhör gleich, aber es war möglich. Die versuchen dich dann ordentlich aus der Reserve zu locken, greifen sich dein Handy und fummeln darin rum etc. wollen wissen wen du im Iran kennst, schreiben sich Telefonnummern auf, lesen FB Nachrichten usw. Man muss halt immer höflich und bei seiner Geschichte bleiben, dass man ein unpolitischer Tourist ist. Was ich jetzt von den israelischen Behörden, dem Staat an sich und den ganzem Fragen, die mir gestellt wurden halte, bleibt mal dahin gestellt. Und eigentlich wollte ich auch nur ins Westjordanland, was sie meinen es sei ja ihres... Aber, man muss auch sagen, mit einem israelischen Stempel wiederrum im Libanon oder Iran hätte ich direkt umdrehen können.

Ich war übrigens nach meinem "Israel"-Besuch wieder im Iran; da gab es keine Probleme, auch wenn der iranische Geheimdienst ziemlich viel weiß. Solange man keinen entsprechenden Stempel im Pass hat, alles entspannt. Visum gibts als Deutscher am Flughafen völlig unkompliziert. Nachweis einer Auslandskrankenversicherung und 75€ oder so aufn Tisch legen, ne Hoteladresse angeben in der man tatsächlich reserviert ist (die rufen manchmal dort an und fragen nach), warten und ab gehts. Auslandskrankenversicherung kann auch direkt am Flughafen gekauft werden. Wer amerikanischer, britischer oder kanadischer Staatsbürger ist, bzw. mit solchem Pass einreist, kann im Iran nur eine Reise mit permanenter Begleitung durch Reiseführer machen, außer in den Free Zones, ein paar Inseln im persischen Golf, dort gehts auch ohne Visum etc.

Zu dem USA: Ich würde es unterlassen zu lügen beim Esta. Klar, zweiter Reisepass und so geht alles, aber bei den ganzen (Fluggast)daten, die die Amis haben, ist das schon ultimativ naiv da zu lügen, weil das zu einem lebenslangen Einreiseverbot führen kann. Ein Bekannter ist Sohn von einem Anwalt für, ich sage mal etwas größere, auch politische Fälle. Die haben ihn doch tatsächlich bei der Einreise in den USA zu den aktuellen Verfahren seines Vaters ausgequetscht und wussten wirklich alles. Also glaub mal nicht, dass die auch nicht wissen, dass du mit Lufthansa in den Iran geflogen bist. Bei IranAir, die ja auch von Deutschland aus fliegen, könnte das vielleicht noch der Fall sein...
Bearbeitet von: "wurst11" 24. Sep 2019
tomsinan24.09.2019 00:04

Man sollte vorher daran denken, das nach dem Iranbesuch zu Lebzeiten eine …Man sollte vorher daran denken, das nach dem Iranbesuch zu Lebzeiten eine Einreise in Israel nicht mehr möglich ist!



Das stimmt so absout nicht! Du kannst weiterhin in Israel einreisen und die Israelis stempel sogar auf einem seperaten Blatt, nict direkt im Reisepass, damit du wieder problemslos in den Iran kommst. Es kann für solche Fälle auch ein zweiter Reisepass ausgestellt werden. "Vorherige Reisen in arabische Staaten oder nach Iran stellen per se kein Einreisehindernis dar" Auswärtiges Amt.

Zu den USA: esta ist nach einer Iran-Reise raus, aber das Visum ist zwar vom einmaligen Aufwand größer jedoch für die nächsten 10 Jahre gültig. Beim Preis sind esta und Visum mi Blick auf die Gültigkeit etwa gleich teuer.
Bearbeitet von: "dari.ebi" 24. Sep 2019
hilmeran24.09.2019 09:56

Ist das mit Y-Reisen?



Da wird im Moment keine Reise in den Iran angeboten.
Hot. wollte sowieso in dem Zeitraum, nach Hause fliegen. passt perfekt
Mit Iran Air zahlt man standardmäßig den selben Preis. Allerdings sollen die Flüge wohl teurer werden. Dennoch guter Preis.
JonasVH24.09.2019 09:16

Hinweis des Auswärtigen Amtes:„Zahlreiche Internetseiten und Ko …Hinweis des Auswärtigen Amtes:„Zahlreiche Internetseiten und Kommunikationsapplikationen sind nicht oder nur eingeschränkt zugänglich, wie zum Beispiel Skype, Facebook oder MyDealz.“Sorry, da bin ich raus



Wozu brauchst du Facebook, Mydealz etc. im Urlaub?
Mydealz benötigt man täglich!
ohseb24.09.2019 10:57

Mit Iran Air zahlt man standardmäßig den selben Preis. Allerdings sollen d …Mit Iran Air zahlt man standardmäßig den selben Preis. Allerdings sollen die Flüge wohl teurer werden. Dennoch guter Preis.



früher gabs Germania und hätte man direkter Flug von Berlin mit dem selben Preis bekommen
Tototo32124.09.2019 10:17

Da wird im Moment keine Reise in den Iran angeboten.



Vielleicht auch erstmal besser so, vielleicht lieber noch einige Tage warten, wie sich alles entwickelt
schönes und großes Land, die Leute da und das Essen sind beide sehr gut
23020582-2xysV.jpg
vlt. OT, aber was ist eigentlich aus Jolie King und ihrem australischen Lebenspartner Mark Firkin geworden? Die beiden kamen doch in Haft, nachdem sie im Iran eine Drohne zur Anfertigung von Landschaftsaufnahmen gestartet haben. Habe jedoch seit dem nichts mehr zu dem Thema gehört
MaiThai23.09.2019 20:22

Braucht man dort ein Visum?


Ja , geht aber schnell
Welche Fluggesellschaft?
Eine Reise nach Iran, ist mit volle Erlaubnis verbunden, Tolles Land
inquisitor23.09.2019 22:05

Das Interview im Generalkonsulat geht schnell, aber die anschließende …Das Interview im Generalkonsulat geht schnell, aber die anschließende Einreise kann dafür umso länger dauern und mit einem zusätzlichen Screening vor Abflug beginnen. Ich würde definitiv nicht nochmal in den Iran reisen.


hat nichts mit der Reise in den Iran zu tun.

ich habe in Miami ca. eine Stunde mit einem weinenden Kind auf dem Arm in der Kontrolle verbracht. der Beamte hat einfach nach Gründen gesucht um mich nicht einreisen zu lassen
MaiThai23.09.2019 20:22

Braucht man dort ein Visum?


Ja entweder beim zuständigen Konsulat für dein Bundesland holen oder direkt on arrival. On arrival Aber 20€ teurer und du musst vielleicht ein ganzes Stück gedulden wegen den anderen.
Groty23.09.2019 20:10

Der Preis ist günstig aber zuerst in den Reisepass schauen wo man schon …Der Preis ist günstig aber zuerst in den Reisepass schauen wo man schon überall gewesen ist...


USA Stempel machen keine Probleme. Eher Israel. Würde ich mit dem zuständigen Konsulat klären, dann geht das vielleicht klar.
linuxpro090923.09.2019 23:49

Naja, wenn du die amerikanischen Behörden anlügen willst, kannst du v …Naja, wenn du die amerikanischen Behörden anlügen willst, kannst du versuchen - einen zweiten Reisepass brauchst du nicht, im Iran gibt's keinen Stempel mehr, sondern nur einen billigen Ausdruck, den du auch als PDF bekommst.Ich würde es an deiner Stelle nicht machen, man kann weiterhin ein Visum für die USA beantragen, dafür musst du allerdings ins Konsulat...


Ich habe einen iranischen Stempel im Pass.
2. Reisepass bringt nichts da alle Flugdaten aller Passagiere direkt zur Überprüfung in die USA gehen. Wenn du also im Iran warst und dann mit ESTA in die USA einreisen willst wirst du ein ziemliches Problem haben.
tomsinan24.09.2019 00:04

Man sollte vorher daran denken, das nach dem Iranbesuch zu Lebzeiten eine …Man sollte vorher daran denken, das nach dem Iranbesuch zu Lebzeiten eine Einreise in Israel nicht mehr möglich ist!


Na Gott sei Dank
Schogette24.09.2019 07:21

Cooler Deal und Hot. Ich muss nur meine Angst überwinden es zu tun...;D


Hab keine Angst, glaub mir du wirst es nicht bereuen
wwwolf24.09.2019 09:44

ja, ist leider ziemlich kompliziert, man braucht quasi zwei Visa, zuerst …ja, ist leider ziemlich kompliziert, man braucht quasi zwei Visa, zuerst eine "Einladung" (die man über eine Agentur buchen kann) und erst mit der kann man das eigentliche Visum beantragen. Ich war zwei zwei Jahren dort, ist wirklich ein tolles Reiseland, so viel Gastfreundschaft hab ich noch nirgends sonst erlebt. Und entgegen allen anderen Meinungen ist es ein sicheres Reiseland.


Hi, also ich habe keine Einladung gebraucht. Hab einfach in München beim Konsulat angerufen und gefragt. Die haben gesagt es geht sich so also online Antrag ausgefüllt, Reisepass hingebracht, Visa bekommen und abgeflogen
xerpii27.09.2019 09:57

Na Gott sei Dank



tomsinan24.09.2019 00:04

Man sollte vorher daran denken, das nach dem Iranbesuch zu Lebzeiten eine …Man sollte vorher daran denken, das nach dem Iranbesuch zu Lebzeiten eine Einreise in Israel nicht mehr möglich ist!


Naja ich kann nur für mich sprechen und sage das mich Israel in keinster weise reizt.
Muss jeder selbst wissen
Bearbeitet von: "asianfreak" 27. Sep 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text