236°
ABGELAUFEN
Flüge: Island ab Basel 66,- € hin und zurück - Reise: 1 Woche Island (Flug, Mietwagen, 3* Hotel) für 286,- € p.P. (November - März)

Flüge: Island ab Basel 66,- € hin und zurück - Reise: 1 Woche Island (Flug, Mietwagen, 3* Hotel) für 286,- € p.P. (November - März)

ReisenEasyJet Angebote

Flüge: Island ab Basel 66,- € hin und zurück - Reise: 1 Woche Island (Flug, Mietwagen, 3* Hotel) für 286,- € p.P. (November - März)

Preis:Preis:Preis:66€
Zum DealZum DealZum Deal
Easyjet hat nochmal die Preise gesenkt, so günstig gab es die Islandflüge ab Basel noch nie. Für Hin- und Rückflüge von Basel nach Island zahlt man jetzt ab 66,- Euro im November bis März.

Beispieldaten: 18.-25.11. (Preis bei Buchung für zwei Personen, nur Handgepäck und Zahlung per Lastschrift - Aufgabegepäck kostet 46,- Euro)

Island hat traumhafte Natur zu bieten, am besten flexibel per Mietwagen zu erfahren. Warum Island nicht mal außerhalb der Saison probieren? Dann gibt es auch die Mietwagen zwar nicht billig, aber auf jeden Fall deutlich günstiger. Und auch Übernachtungen in Hotels sind außerhalb der Saison überraschend günstig.

Ein Doppelzimmer im 3* Hotel Vik Arctic Comfort bekommt ihr schon für 196,- Euro oder 98,- Euro (ich würde für wenig mehr ein Superior Zimmer nehmen). Das Hotel hat noch recht ordentliche 3,5/5 Punkte bei Tripadvisor. Für 330,- Euro oder 165,- Euro pro Person bekommt ihr ein besseres, zentrales 3* Hotel (CenterHotel Klopp), dann auch mit Frühstück. Beides findet ihr bei der Suche über trivago.de.

Einen Mietwagen bekommt ihr im Beispielzeitraum für eine Woche für 243,47 Euro oder 121,74 Euro pro Person incl. Vollkasko mit Ausschluss der Selbstbeteiligung.

Gesamtkosten pro Person:

Flug: 66,05 Euro
Hotel: 98,- Euro (oder besseres Hotel mit Frühstück: 164,86 Euro)
Mietwagen: 121,74 Euro
------------------------------------------------------------------------------------------------------
gesamt: 285,79 Euro (oder besseres Hotel mit Frühstück: 352,65 Euro
------------------------------------------------------------------------------------------------------

15 Kommentare

Flüge Basel - Keflavik International 18.-25.11. (Gesamtpreis für zwei Personen):

d54yb9tl.jpg

Hotel:

bo99s75o.jpg

Hotelbewertung:

tripadvisor.de/Hot…tml

Alternativ besseres Hotel mit Frühstück:

m9vdxepx.jpg

Hotelbewertung:

tripadvisor.de/Hot…tml

Mietwagen:

ui83kftz.jpg

Nicht unbedingt beste Reisezeit.
Z.B. 21. November:
Sonnenaufgang 10.16 Uhr
Sonnenuntergang 16.11 Uhr.
Und dann jeden Tag mehr, fünf bis sechs Minuten weniger Tageslicht!

Gut zum Nordlichter beobachten.

Jaa, die Aurora Borealis, die stehen noch auf meiner Liste.
Das wird direkt mal gecheckt

Die Reisezeit ist ja echt doll, wenn mans gern dunkel mag oO

Island für den Preis ist megahot! Mietwagen ist ein Muss! Schlägt aber mit ~70€ am Tag zur Buche. Vorteil am Mietwagen: Fast nur Automatik Fahrzeuge, damit fährt es sich deutlich geschmeidiger

Gibt es einen Tipp wie man vom Ruhrgebiet günstig nach Basel kommt?
Die 39 Euro Aktion von der DB gilt im November z.B. nicht mehr.

Mitfahrgelegenheit oder Fahrrad fahren



39? Bis Basel Bad sollte es doch max. 29 Euro als Sparpreis kosten (da Deutschland)

viel Spaß mit den vorgeschlagenen Mietwagen im isländischen Winter.
sofern ihr nicht nur durch Reykjavik gurken möchtet, sollte man da in was höheres mit 4WD investieren.

Ich würde niemandem raten nur ein Hotel zu buchen. Island ist so abwechslungsreich, dass eine Rundreise fast Pflicht ist. Außerdem ist Reykjavik wirklich überschaubar und bietet kaum Sehenswürdigkeiten. Gerade in dieser Reisezeit findet man spontan in jeder kleinen Ortschaft Unterkünfte für 20-30€ pro Person und private Mietshäuschen haben einen durchaus netten Komfort. Sterne sind unnötig.

ohne 4WD keine chance zu der jahreszeit meiner meinung nach ( Wenn man was sehen will zumindest nicht)
hotel fand ich super wo ich da war ( waren nur 4 tage). Mein bruder ist aktuell 2 Wochen auf rundreise dort.. das fehlt mir noch

Island im Winter?

Brrrr

Schnee+Skulpturen+Penis.jpg

Genau das wollte ich auch grade schreiben... da hat man nicht viel zu gucken, außer Aurora Borealis

Von der Natur hat man da leider nicht sehr viel... Kann ich in dieser Zeit nicht empfehlen, es sei denn man ist hart und hat ein vernünftiges Gefährt. Wenn man nur in Reykjavik bleibt okay, Flugpreis kann man nichts gegen sagen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text