Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Flüge: Island (Aug-März) Icelandair Saga Class von Brüssel, Berlin, Hamburg und Amsterdam ab 332€
786° Abgelaufen

Flüge: Island (Aug-März) Icelandair Saga Class von Brüssel, Berlin, Hamburg und Amsterdam ab 332€

332€600€-45%KAYAK Angebote
Expert (Beta)37
Expert (Beta)
786° Abgelaufen
Flüge: Island (Aug-März) Icelandair Saga Class von Brüssel, Berlin, Hamburg und Amsterdam ab 332€
aktualisiert 19. Aug (eingestellt 5. Aug)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Sorry, zu spät gelesen: Island hat die Einreisebeschränkungen seit 19.08.2020 für alle Länder geändert, d. h. zwei Covid-19 Tests, inkl. 4-5 Tage Quarantäne! [thx @Indigoo ]. Also für Reisen in der nächsten Zeit eher ungeeignet, aber die Angebote gehen ja bis März.

Nur noch heute zu den Preisen buchbar.
// serial2000
Ab sofort bietet Icelandair Tickets für Flüge in der Saga Class nach Island zu einem sehr interessanten Kurs an. Mit Abflug von Brüssel, Amsterdam, Hamburg und Berlin kann man im Reisezeitraum August - März ab 332€ nach Keflavik reisen.

Die Saga Class wird zwar als Business Class bezeichnet, ist aber eher eine Mischung aus Premium Eco und Business. Es gibt deutlich bequemer Sitze als in der europäischen Business Class, Loungezugang, Verpflegung und 2x32 Kg Gepäck sind inklusive. Regulär kosten diese Verbindungen ab etwa 600-700€.

Es sind übrigens auch einige Ziele in Nordamerika reduziert zu haben. Zum Beispiel Frankfurt - New York ab 640€. Stopover auf Island erlaubt.

1632433.jpg
Reisezeitraum:

August - März

Beispiele:

abBrüssel


1632433.jpg
ab Berlin

1632433.jpg
ab Amsterdam (341€)

ab Hamburg (387€)

Für die Suche eignet sich Google flights. Den besten Preis gibt es auf kayak.de

Gepäckbestimmungen:

Icelandair

Personal Item: Kostenlos
Handgepäck bis 10 Kg: Kostenlos
Aufgabegepäck bis 2x32 Kg: Kostenlos

Klima:

1632433.jpg
Reise- und Sicherheitshinweise:

Auswärtiges Amt

Infos:

1632433.jpg
Wikitravel

Zusätzliche Info
KAYAK Angebote
Beste Kommentare
Mit 2x32kg kannst du „deutsche“ Produkte nach Island mitnehmen und musst nicht überteuert Vorort dich verpflegen. Hot
Hot, und bitte nicht meckern, dass es nur die Saga Class ist
Er spricht ja, warum auch immer, von Irland. Da passt es sogar.
37 Kommentare
Moin und Hot!
Hot, und bitte nicht meckern, dass es nur die Saga Class ist
Mega gut!
Sagenhaft.
Mit 2x32kg kannst du „deutsche“ Produkte nach Island mitnehmen und musst nicht überteuert Vorort dich verpflegen. Hot
Sehr sehr hot! Könnte man überlegen.

Die armen Isländer.. mit ihren durchschnittlich knapp 17 Regentagen im Monat
Reca05.08.2020 08:33

Mit 2x32kg kannst du „deutsche“ Produkte nach Island mitnehmen und musst ni …Mit 2x32kg kannst du „deutsche“ Produkte nach Island mitnehmen und musst nicht überteuert Vorort dich verpflegen. Hot


Mal abgesehen von der regulär 5% höheren MwSt. ist es dort wirklich so teuer?
Und erstmal 14 Tage nach der Ankunft in Irland in Quarantäne, sehr geil!
Ärgerlich... hab vor nen paar Wochen für fast den gleichen Preis in der Eco gebucht
slimfeed05.08.2020 08:44

Und erstmal 14 Tage nach der Ankunft in Irland in Quarantäne, sehr geil!


Quelle?
ohit05.08.2020 08:43

Mal abgesehen von der regulär 5% höheren MwSt. ist es dort wirklich so t …Mal abgesehen von der regulär 5% höheren MwSt. ist es dort wirklich so teuer?


naja circa 50% teurer im supermarkt als hier - geht also mal für ne woche...
slimfeed05.08.2020 08:44

Und erstmal 14 Tage nach der Ankunft in Irland in Quarantäne, sehr geil!


Blödsinn!

auswaertiges-amt.de/de/…400

"Einreise
Die Einreise aus Deutschland ist seit dem 16. Juli 2020 ohne COVID-19-Test und ohne Quarantäne möglich, wenn sich der Reisende 14 Tage vor Abreise nach Island nicht in einem Hochrisikogebiet aufgehalten hat. Reisende müssen vor der Abreise nach Island ein Registrierungsformular ausfüllen, das u.a. Kontaktdaten, Flug- und Aufenthaltsdaten sowie Informationen zum Gesundheitszustand und zu Voraufenthalten abfragt."


landlaeknir.is/um-…eas

"Risikobereiche: alle Länder außerhalb der Färöer, Grönlands, Dänemarks, Finnlands, Norwegens und Deutschlands."
ohit05.08.2020 08:43

Mal abgesehen von der regulär 5% höheren MwSt. ist es dort wirklich so t …Mal abgesehen von der regulär 5% höheren MwSt. ist es dort wirklich so teuer?


Es kommt auch drauf an in welche Supermärkte du gehst gibt auch günstige, aber es ist aufjedenfall teurer als bei uns, gerade wenn es um sachen geht die, die dort nicht selber anbauen.
Er spricht ja, warum auch immer, von Irland. Da passt es sogar.
ich h
DocBier105.08.2020 08:47

naja circa 50% teurer im supermarkt als hier - geht also mal für ne …naja circa 50% teurer im supermarkt als hier - geht also mal für ne woche...



hatte eher das Gefühl 100% ...
.Sven.05.08.2020 09:05

ich h hatte eher das Gefühl 100% ...


kann auch sein. kommt sicher auch auf die artikel an
Mist für den gleichen Preis hab ich vor einen Monat economy im Feb. gebucht...
Essen gehen ist teuer, frisches Obst und Fleisch ist teuer. Aber einfache Verpflegung wie Nudeln und Fertigfraß kann man bedenkenlos vor Ort kaufen, nie und nimmer 100% teurer. Schleppt bloß nicht eure ganze Verpflegung mit.
Reca05.08.2020 08:33

Mit 2x32kg kannst du „deutsche“ Produkte nach Island mitnehmen und musst ni …Mit 2x32kg kannst du „deutsche“ Produkte nach Island mitnehmen und musst nicht überteuert Vorort dich verpflegen. Hot


Zur Info: Ihr dürft bis zu 3 kg Lebensmittel (inklusive Süßigkeiten) mit einem maximalen Wert von ca. 200,- (25.000ISK) Euro pro Person mit ins Land bringen. Ungekochtes Fleisch, wie geräucherter Schinken und Salami, sowie ungekochte Milch und rohe Eier dürfen nicht mitgebracht werden. Deal ist Hot! Leider haben die Isländer zu Corona nochmal alles teurer gemacht. Ein Landcruiser kostet aktuel um 245-275€ pro Tag inkl. Versicherung, vernünftige Hotels starten bei 150€, usw... Vor 3j haben wir noch 175€ für den Landy gezahlt...
Petz196905.08.2020 10:56

Zur Info: Ihr dürft bis zu 3 kg Lebensmittel (inklusive Süßigkeiten) mit ei …Zur Info: Ihr dürft bis zu 3 kg Lebensmittel (inklusive Süßigkeiten) mit einem maximalen Wert von ca. 200,- (25.000ISK) Euro pro Person mit ins Land bringen. Ungekochtes Fleisch, wie geräucherter Schinken und Salami, sowie ungekochte Milch und rohe Eier dürfen nicht mitgebracht werden. Deal ist Hot! Leider haben die Isländer zu Corona nochmal alles teurer gemacht. Ein Landcruiser kostet aktuel um 245-275€ pro Tag inkl. Versicherung, vernünftige Hotels starten bei 150€, usw... Vor 3j haben wir noch 175€ für den Landy gezahlt...


So schlimm ist das alles nicht, über Ch..ck24 gibt's im September ne ganze Woche Toyota Rav4 incl. aller Versicherungen und fairer Tankregelung für 500€. Da ich den auch in Deutschland überall fahre, meine ich, der reicht auch für Island... Und 4* Hotel Odinsve in der Hauptstadt mit Book..g.com mit 8,6 von 10 im Zentrum ne Woche 592€. Wobei es m. E. nicht so sinnvoll wäre, immer von dort zu starten. Lieber die Ringstraße längs gondeln...
Ende August/Anfang September ist eine sehr angenehme Reisezeit für Island. Der große Sommeransturm ist durch, die meisten Campingplätze sind recht leer und mit dem Wetter kann man auch noch Glück haben. Anfang/Mitte September kann man sogar schon mit etwas Glück Polarlichter sehen. Alkohol ist in der Tat sehr teuer. Als Supermärkte empfehlen sich die verhältnismäßig gut im Land aufgestellten "Bonus"- Märkte. Der Flug ist ein Mega Guter Deal für den Preis
Zum Thema Mietwagen: man sollte in der Regel nicht auf ein Allrad-Auto verzichten.Ich hatte aus Unwissenheit einen Toyota der Kleinwagenklasse gebucht und durch Upgrade einen Nissas mit Allrad bekommen. Um Nachhinein war das sehr gut. Die Straßen es abseits der Hauptstraßen sind teilweise wirklich sehr abenteuerlich
Schnapperdan05.08.2020 12:32

So schlimm ist das alles nicht, über Ch..ck24 gibt's im September ne ganze …So schlimm ist das alles nicht, über Ch..ck24 gibt's im September ne ganze Woche Toyota Rav4 incl. aller Versicherungen und fairer Tankregelung für 500€. Da ich den auch in Deutschland überall fahre, meine ich, der reicht auch für Island... Und 4* Hotel Odinsve in der Hauptstadt mit Book..g.com mit 8,6 von 10 im Zentrum ne Woche 592€. Wobei es m. E. nicht so sinnvoll wäre, immer von dort zu starten. Lieber die Ringstraße längs gondeln...


Kommt immer darauf an, was man will... Flüsse durchqueren, auch die tiefen, ins Landesinnere, bzw die Insel queren, da braucht es einen richtigen Offroader, ich hatte das Vergnügen bereits mehrfach. Für Feldwege, etc. reicht auch ein RAV 4. September ist Nebensaison. Ab 12.09. wird nach und nach vieles dicht gemacht ab Mitte September ist im Norden fast alles gesperrt. Daher wird es im September auch günstiger.
Bearbeitet von: "Petz1969" 5. Aug
Also Allrad für Anfang Oktober quasi Pflicht?
Im Oktober kannst Du auf eigene Faust nur im Süden bleiben, nach Norden kommste nicht mehr, auch nicht mit Allrad. Die sperren wegen Schnee den Norden für Touris. Du kommst zwar noch hin aber nur mit diesen Monstertrucks, Monsteroffroader von einheimischen die Touren anbieten (1 Tag ab 250€-600€ pro Person). Bleibst Du auf der Ringstrasse, reichen 2 Räder, vorausgesetzt, es schneit nicht.
Petz196905.08.2020 13:21

Im Oktober kannst Du auf eigene Faust nur im Süden bleiben, nach Norden …Im Oktober kannst Du auf eigene Faust nur im Süden bleiben, nach Norden kommste nicht mehr, auch nicht mit Allrad. Die sperren wegen Schnee den Norden für Touris. Du kommst zwar noch hin aber nur mit diesen Monstertrucks, Monsteroffroader von einheimischen die Touren anbieten (1 Tag ab 250€-600€ pro Person). Bleibst Du auf der Ringstrasse, reichen 2 Räder, vorausgesetzt, es schneit nicht.



danke
ja plan war auch nur die Ringstraße abzufahren.
Petz196905.08.2020 13:21

Im Oktober kannst Du auf eigene Faust nur im Süden bleiben, nach Norden …Im Oktober kannst Du auf eigene Faust nur im Süden bleiben, nach Norden kommste nicht mehr, auch nicht mit Allrad. Die sperren wegen Schnee den Norden für Touris. Du kommst zwar noch hin aber nur mit diesen Monstertrucks, Monsteroffroader von einheimischen die Touren anbieten (1 Tag ab 250€-600€ pro Person). Bleibst Du auf der Ringstrasse, reichen 2 Räder, vorausgesetzt, es schneit nicht.


Wir waren im März auch dort ( Mit einem VAN 2 Räder) .
Das reicht definitiv aus, wenn man im Süden bleibt. Auch beim Schnee war das kein Problem.
Moin! Laut Fare Rules vorerst nur noch heute zu diesen Konditionen buchbar.

27501550-7S1tq.jpg
@team
Achtung, Island hat die Einreisebeschränkungen ab19.08.2020 für alle Länder geändert, d. h. zwei Covid-19 Tests, inkl. 4-5 Tage Quarantäne!
Bearbeitet von: "Indigoo" 19. Aug
Banana_Cognac05.08.2020 08:49

Blödsinn!https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/island-node/islandsicherheit/223400"EinreiseDie Einreise aus Deutschland ist seit dem 16. Juli 2020 ohne COVID-19-Test und ohne Quarantäne möglich, wenn sich der Reisende 14 Tage vor Abreise nach Island nicht in einem Hochrisikogebiet aufgehalten hat. Reisende müssen vor der Abreise nach Island ein Registrierungsformular ausfüllen, das u.a. Kontaktdaten, Flug- und Aufenthaltsdaten sowie Informationen zum Gesundheitszustand und zu Voraufenthalten abfragt."https://www.landlaeknir.is/um-embaettid/greinar/grein/item39194/Skilgreind-ahaettusvaedi---Defined-high-risk-areas"Risikobereiche: alle Länder außerhalb der Färöer, Grönlands, Dänemarks, Finnlands, Norwegens und Deutschlands."


Achtung, Bestimmungen haben sich massiv geändert:

Mit Wirkung vom 19. August 2020 hat Island alle Länder als Hochrisikogebiete eingestuft.

Zusammenfassung :
Entweder 14 Tage Quarantäne oder 2 Tests mit 5-6 Tagen Quarantäne.

Siehe Link oben.
Das Angebot ab Nürnberg und ich bin sofort dabei
HOT!
Banana_Cognac05.08.2020 08:49

Blödsinn!https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/island-node/islandsicherheit/223400"EinreiseDie Einreise aus Deutschland ist seit dem 16. Juli 2020 ohne COVID-19-Test und ohne Quarantäne möglich, wenn sich der Reisende 14 Tage vor Abreise nach Island nicht in einem Hochrisikogebiet aufgehalten hat. Reisende müssen vor der Abreise nach Island ein Registrierungsformular ausfüllen, das u.a. Kontaktdaten, Flug- und Aufenthaltsdaten sowie Informationen zum Gesundheitszustand und zu Voraufenthalten abfragt."https://www.landlaeknir.is/um-embaettid/greinar/grein/item39194/Skilgreind-ahaettusvaedi---Defined-high-risk-areas"Risikobereiche: alle Länder außerhalb der Färöer, Grönlands, Dänemarks, Finnlands, Norwegens und Deutschlands."


Ja, leider hat es sich geändert:
27502728-375tf.jpg
für alle die gebucht haben. icelandair hat wohl die Stornobedingungen angepasst und man kann alle flüge bis ende des jahres gegen einen voucher tauschen.
Bearbeitet von: "niker1991" 23. Aug
Icelandair fängt an zu stornieren - mein Flug 17. bis 27. Oktober von HH wurde soeben ersatzlos gestrichen, keine Umbuchung.
Bashing26.08.2020 19:27

Icelandair fängt an zu stornieren - mein Flug 17. bis 27. Oktober von HH …Icelandair fängt an zu stornieren - mein Flug 17. bis 27. Oktober von HH wurde soeben ersatzlos gestrichen, keine Umbuchung.


Oh man...
Obiwaannn26.08.2020 19:28

Oh man...


Ist ja wohl auch sowieso egal wie es aussieht, wenn ich da oben die Info zu Quarantäne etc. lese. Da fällt das eh flach.
Diese dreckige Coronascheiße, ehrlich - das ist jetzt das dritte (!) mal, dass ich eine komplette Islandreise durchgebucht habe, die wieder flach fällt - mal geht der Fluganbieter pleite, dann kommt Quarantäne... So langsam hab ich keine Lust mehr, es überhaupt noch zu probieren, es fliegt doch kaum noch jemand überhaupt mehr hin weil sie alle pleite gehen
Bearbeitet von: "Bashing" 26. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text