Flüge: Israel [November - Januar] - Hin- und Rückflug von Weeze nach Ovda ab nur 49€
524°Abgelaufen

Flüge: Israel [November - Januar] - Hin- und Rückflug von Weeze nach Ovda ab nur 49€

16
eingestellt am 31. Jul
Moin Moin,

Ryanair bietet wieder auf der Strecke von Weeze nach Ovda Tickets unterhalb der 50€ Marke an.



Airline: Ryanair

Skytrax Bewertung:‌‌6/10 Punkten (1109 Reviews)

Gepäckbestimmungen:


  • Personal Item: ( 35 x 20 x 20) - Kostenlos
  • Handgepäck: bis zu 10kg (55 x 40 x 20) - Kostenlos*
  • Gepäckstück: bis zu 20kg (81 x 119 x 119) - 25€ pro Strecke

*muss beim Boarding aufgegeben werden. Für weitere Informationen einfach mal hier schauen: Erinnerung: Ryanair ändert Gepäckbestimmungen zum 15.01.2018

Reisemonat: November - Januar

Klima:‌‌ in Eilat


Einreisebestimmungen: in Israel


Beispiel Daten:

1210723-SL9Wl.jpg
Weeze - Ovda - Weeze


viele weitere Daten lassen sich bei Ryanair finden.


Gute Reise!

der_seebaer
Zusätzliche Info
Skyscanner Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
sdggsdgsgdsvor 13 m

Odva..einmal und die wieder. Liegt nicht an Ryanair, sondern an Israel. …Odva..einmal und die wieder. Liegt nicht an Ryanair, sondern an Israel. Was die da am Flughafen abziehen...dagegen ist die Ein/Ausreise in den USA ein Kinderspiel. Bei uns hatten 12 Leute beinahe den Flug verpasst und nur durch Nettigkeit von Ryanair haben diese den dann doch noch bekommen. Mir hat das Land bzw. die Stadt Eilat überhaupt nicht gefallen. Die Flugprovision abziehen und ab nach Jordanien,wenn man mit der Ein/Ausreise kein Problem hat.


Jedem sollte bewusst sein, dass in Israel besondere Sicherheitsvorkehrungen gelten.
Das System mit der Einreisekontrolle durch speziell ausgebildete Agenten hat sich für Israel bewährt.
Man muss sich halt bewusst sein, dass dort die Gefahrenlage eine andere ist als bei uns.
Außerdem fand ich es recht amüsant während der Einreise auf insgesamt drei Sprachen mit dem Beamten zu sprechen(nur deutsch steht im Pass). Als ich dann mein angestaubtes Polnisch rausholen durfte, weil er mitten in einem Satz von deutsch auf Polnisch wechselte war ich schon etwas verdutzt(habe keinen polnischen Vor/Nachnamen, in Polen werde ich nie als Pole erkannt), aber spricht für die Qualität ihrer Ausbildung.
16 Kommentare
Find ich interessant!
Preis Hot.
Biernot84vor 7 m

Find ich interessant!Preis Hot.


Ja, ich weiss.
Oh oh.. Die Kommentare!!
Ohaa. 5 Stunden mit Ryanair. 😁
Ist das schon Langstrecke (?) mit evtl. mehr Sitzabstand? Hatte mal ein schreckliches Erlebnis mit 6 Stunden Condor Kurzstreckenflieger.
Extrem cool!
Wie kommt man am besten und günstigsten von Berlin nach Weeze? Flixbus hat das soweit ich das sehe nicht im Programm. Und der Preis relativiert sich, wenn man für 140€ ein Bahnticket kaufen muss...
Odva..einmal und die wieder. Liegt nicht an Ryanair, sondern an Israel. Was die da am Flughafen abziehen...dagegen ist die Ein/Ausreise in den USA ein Kinderspiel. Bei uns hatten 12 Leute beinahe den Flug verpasst und nur durch Nettigkeit von Ryanair haben diese den dann doch noch bekommen. Mir hat das Land bzw. die Stadt Eilat überhaupt nicht gefallen. Die Flugprovision abziehen und ab nach Jordanien,wenn man mit der Ein/Ausreise kein Problem hat.
Bearbeitet von: "sdggsdgsgds" 31. Jul
sdggsdgsgdsvor 13 m

Odva..einmal und die wieder. Liegt nicht an Ryanair, sondern an Israel. …Odva..einmal und die wieder. Liegt nicht an Ryanair, sondern an Israel. Was die da am Flughafen abziehen...dagegen ist die Ein/Ausreise in den USA ein Kinderspiel. Bei uns hatten 12 Leute beinahe den Flug verpasst und nur durch Nettigkeit von Ryanair haben diese den dann doch noch bekommen. Mir hat das Land bzw. die Stadt Eilat überhaupt nicht gefallen. Die Flugprovision abziehen und ab nach Jordanien,wenn man mit der Ein/Ausreise kein Problem hat.


Jedem sollte bewusst sein, dass in Israel besondere Sicherheitsvorkehrungen gelten.
Das System mit der Einreisekontrolle durch speziell ausgebildete Agenten hat sich für Israel bewährt.
Man muss sich halt bewusst sein, dass dort die Gefahrenlage eine andere ist als bei uns.
Außerdem fand ich es recht amüsant während der Einreise auf insgesamt drei Sprachen mit dem Beamten zu sprechen(nur deutsch steht im Pass). Als ich dann mein angestaubtes Polnisch rausholen durfte, weil er mitten in einem Satz von deutsch auf Polnisch wechselte war ich schon etwas verdutzt(habe keinen polnischen Vor/Nachnamen, in Polen werde ich nie als Pole erkannt), aber spricht für die Qualität ihrer Ausbildung.
sdggsdgsgdsvor 21 m

Odva..einmal und die wieder. Liegt nicht an Ryanair, sondern an Israel. …Odva..einmal und die wieder. Liegt nicht an Ryanair, sondern an Israel. Was die da am Flughafen abziehen...dagegen ist die Ein/Ausreise in den USA ein Kinderspiel. Bei uns hatten 12 Leute beinahe den Flug verpasst und nur durch Nettigkeit von Ryanair haben diese den dann doch noch bekommen. Mir hat das Land bzw. die Stadt Eilat überhaupt nicht gefallen. Die Flugprovision abziehen und ab nach Jordanien,wenn man mit der Ein/Ausreise kein Problem hat.


Man kann eigentlich überall nachlesen dass die Ein-und Ausreise länger dauern kann und das aus berechtigten Gründen. Das Sicherheitspersonal ist jedoch stets freundlich, anders als in den USA. In den USA war es auch allen egal dass ich im Transit (!!!) fast meinen Flug verpasst habe (hatte 2h Zeit) weil die Idioten einen durch die komplette Immigration schicken.
Schade , von Bremen wesentlich teurer
Ich war letztes Jahr ab Berlin mit Ryanair zum Schnäppchenpreis via Ovda in Israel. Ich habe die Sicherheitsmaßnahmen sowohl am Flughafen als auch im Land als aufwändig, aber sehr professionell und freundlich wahrgenommen. Etwas Zeit sollte man einplanen, klar. Leider scheint es aber Berlin keine Schnäppchenflüge zu geben, sonst würde ich direkt nochmal hin. Und durch halb Deutshcland nach Weeze zu gurken - neee.
Wie ist die Anbindung vom Flughafen zur nächst großen Stadt Eilat
Schade dass es der altr Flughafen ist. es soll ja der Flughafen Ramon fertigwerden . Wahrscheinlich Ende des Jahres
awrovor 38 m

Wie ist die Anbindung vom Flughafen zur nächst großen Stadt Eilat


Es fahren öffentliche und private Busse. Ryanair versucht, zusätzlich Busfahrten zu verkaufen, die allerdings zumindest letztes Jahr deutlich teurer waren. Etwas nervig: Bustickets kann man vor Ort nur mit Bargeld kaufen und es gibt keinen Geldautomaten. Die Wechselstube akzeptiert Kreditkarte, dann aber natürlich mit Umtauschgebühr. In Eilat kann man dann problemlos Geld abheben.

Von Eilat kommt man mit dem Bus auch preiswert in die anderen Landesteile und sieht dabei die Wüste...
Man fliegt für 50€/Strecke von Eilat nach Tel Aviv - was sich bei einem längeren Aufenthalt lohnen kann, weil Eilat jetzt im Vergleich zu den anderen Landesteilen eher weniger zu bieten hat. Gibt aber auch verschiedene Busverbindungen in die anderen nördlichen Städte, die zwar länger dauern, dafür aber meistens günstiger sind.

Bin jedes Jahr mehrfach dort - ein perfektes Reiseland, das trotz der äußeren Bedrohungen und im Vergleich als äußerst sicher einzustufen ist.
Rincewind8731. Jul

Oh oh.. Die Kommentare!!


Welche?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text