Flüge: Kap Verde [November] - Last-Minute - Hin- und Rückflug von Hamburg nach Boa Vista oder Sal ab nur 195€ inkl. Gepäck
994°Abgelaufen

Flüge: Kap Verde [November] - Last-Minute - Hin- und Rückflug von Hamburg nach Boa Vista oder Sal ab nur 195€ inkl. Gepäck

Redaktion 33
Redaktion
eingestellt am 9. Nov
Moin Moin,

Ab Hamburg gibt es gerade günstige Last-Minute Flüge nach Boa Vista oder Sal. Wer also noch Zeit hat für den kommt der Preis gerade gelegen, denn es geht schon ab nur 195€ inkl. Gepäck ins Warme!




Airline: Tuifly

Skytrax Bewertung:‌‌‌4/10 Punkten (44 Reviews)

Reisemonat: November

Gepäckbestimmungen:


  • Personal Item: Laptoptasche, Handtasche, Mantel, Regenschirm, Kamera oder ähnlich - Kostenlos
  • Handgepäck: bis max. 6kg (55 x 40 x 20) - Kostenlos
  • Gepäckstück: bis max. 15kg (80 x 65 x 45) - Kostenlos

Klima:‌ in Sal


Einreisebestimmungen:‌ Kap Verde


Beispiel Daten:

1068958-904PS.jpg
Hamburg - Boa Vista - Hamburg


Hamburg - Sal - Hamburg


weitere Daten sind gegen Aufpreis verfügbar


ich hoffe der ein oder andere kann das Angebot nutzen!

der_seebaer

Beste Kommentare

Hör auf ständig solche Dealz zu posten! Ich habe noch bis Sommer nächsten Jahres keinen Urlaub mehr und jedes Mal lese ich von Strand und Sonne. Ach kacke man....

(deine Deals sind natürlich hot, mach weiter so! Ich wollte nur mal meinen Unmut über meine persönliche Lage ausdrücken)
33 Kommentare

Das wäre jetzt genau das richtige... HOT!!!

Top, ich würde nach Boavista fliegen, Sal hat nicht viel zu bieten.

@der_Seebaer Mal eine Frage, glaubst du so kurzfristige Flugangebote (egal wohin, Hauptsache warm ) wird es auch im Dezember geben explizit zwischen den Jahren/über Silvester?

Verfasser Redaktion

Rafoltavor 3 m

@der_Seebaer Mal eine Frage, glaubst du so kurzfristige Flugangebote (egal …@der_Seebaer Mal eine Frage, glaubst du so kurzfristige Flugangebote (egal wohin, Hauptsache warm ) wird es auch im Dezember geben explizit zwischen den Jahren/über Silvester?


Hmm, dass ist eine schwierige Frage. Ich möchte da auch keine falschen Versprechen geben, aber es kann durchaus vorkommen. Die Wahrscheinlichkeit ist auf jeden Fall geringer als an "normalen" Daten, man sollte sich nicht drauf verlassen.

Hör auf ständig solche Dealz zu posten! Ich habe noch bis Sommer nächsten Jahres keinen Urlaub mehr und jedes Mal lese ich von Strand und Sonne. Ach kacke man....

(deine Deals sind natürlich hot, mach weiter so! Ich wollte nur mal meinen Unmut über meine persönliche Lage ausdrücken)

absoult top. Wenn ich jetzt noch urlaub hätte

Warum tauchen die in meiner Suche nicht auf, aber über deine Direktlinks schon?15278346-NYlmm.jpg

Verfasser Redaktion

Grendelvor 2 m

Warum tauchen die in meiner Suche nicht auf, aber über deine Direktlinks …Warum tauchen die in meiner Suche nicht auf, aber über deine Direktlinks schon?[Bild]


es kann durchaus sein, dass nur noch ein Platz zu dem oben genannten Preis verfügbar ist. Wenn du die Personenanzahl zu 1 änderst, kommt vielleicht auch der gewünscht Preis

Wie sieht das denn aus mit Visa, Reisepass etc? Dauert hier die Beantragung nicht viel zu lange für Last Minute?

Von mir ein HOT, würde nie auf die Kanaren fliegen, aber Kap Verde find ich sehr interesant.
Grad mal über hotels.com gecheckt - leider kaum Major-Ketten auf den Inseln, nur 1x Hilton, kein Marriott, Hyatt...

Das Hotel müsste schon "ne Bank" sein, da es ansonsten Stress mit der "Regierung" gibt...

offenbar gibts aktuell noch für morgen EInzelplätze für 195,- / 7 Tage

Als Hotelalternative kann man auch mal bei Airbnb gucken, auch auf Kap Verde gibt es interessante Angebote.

MotherTruckervor 6 m

Von mir ein HOT, würde nie auf die Kanaren fliegen, aber Kap Verde find …Von mir ein HOT, würde nie auf die Kanaren fliegen, aber Kap Verde find ich sehr interesant.Grad mal über hotels.com gecheckt - leider kaum Major-Ketten auf den Inseln, nur 1x Hilton, kein Marriott, Hyatt... Das Hotel müsste schon "ne Bank" sein, da es ansonsten Stress mit der "Regierung" gibt...



Ríu hat auf Sal und Boavista Hotels.

Und er haut hier einen nach dem anderen raus! Respekt Dafür Lieber Seebär!

Gibts dazu auch eine Hotelempfehlung?

kiter77vor 1 h, 42 m

Top, ich würde nach Boavista fliegen, Sal hat nicht viel zu bieten.


klar, aber Boa Vista ...

blub0hrvor 22 m

Wie sieht das denn aus mit Visa, Reisepass etc? Dauert hier die …Wie sieht das denn aus mit Visa, Reisepass etc? Dauert hier die Beantragung nicht viel zu lange für Last Minute?


Reispass nötig, Visa vor Ort, nehmen auch Euro dort. Ist aber preislich wie bei uns, also nicht billig.

Geil, aber bitte mal sowas über Weihnachten

Preis ist hot, aber als Ziel eigentlich eher öde...

Flugzeit ist angenehm, aber mehr als 1 Woche braucht man dort nicht.
Auf Sal gibt es absolut keine Vegetation und nichts weiter ausser Strand.
Boa Vista ist da schon ehr interessant, aber da reicht wie gesagt 1 Woche völlig.
Ansonsten sind die Preise auf unserem Niveau, oder darüber.

Kap Verde stand bei uns auch auf der Liste für dieses Jahr, haben uns dann aber auf Grund der so gut wie nicht vorhandenen Aktivitäten doch für ein anderes Ziel entschieden
Bearbeitet von: "KeVe1983" 9. Nov

KeVe1983vor 22 m

Preis ist hot, aber als Ziel eigentlich eher öde...Flugzeit ist angenehm, …Preis ist hot, aber als Ziel eigentlich eher öde...Flugzeit ist angenehm, aber mehr als 1 Woche braucht man dort nicht.Auf Sal gibt es absolut keine Vegetation und nichts weiter ausser Strand.Boa Vista ist da schon ehr interessant, aber da reicht wie gesagt 1 Woche völlig.Ansonsten sind die Preise auf unserem Niveau, oder darüber.Kap Verde stand bei uns auch auf der Liste für dieses Jahr, haben uns dann aber auf Grund der so gut wie nicht vorhandenen Aktivitäten doch für ein anderes Ziel entschieden




Das heißt nun konkret, dass du ein Urteil über zwei Inseln abgibst, die du noch nie persönlich betreten hast?
Bearbeitet von: "niedblog" 9. Nov

MotherTruckervor 2 h, 17 m

Von mir ein HOT, würde nie auf die Kanaren fliegen, aber Kap Verde find …Von mir ein HOT, würde nie auf die Kanaren fliegen, aber Kap Verde find ich sehr interesant.Grad mal über hotels.com gecheckt - leider kaum Major-Ketten auf den Inseln, nur 1x Hilton, kein Marriott, Hyatt... Das Hotel müsste schon "ne Bank" sein, da es ansonsten Stress mit der "Regierung" gibt...


Das Hilton dürfte allenfalls im Soft Opening sein, da gibt es noch diverse unfertige Bereiche. Generell stellt sich die Situation aber eher genau umgekehrt dar: Es gibt auf Sal und Boa Vista kaum kleinere, eigenständige Hotels, vielmehr ist die Prime-Lage fast ausschließlich von internationalen Ketten besetzt. Diverse Melia Hotels, noch mehr TUI Konzernhotels (riesige RIU Anlagen, Sensimar) sowie Anlagen im Besitz von Iberostar.

niedblogvor 6 m

Das heißt nun konkret, dass du ein Urteil über zwei Inseln abgibst, die du …Das heißt nun konkret, dass du ein Urteil über zwei Inseln abgibst, die du noch nie persönlich betreten hast?



Kurzum: Ja

Man muss auch nicht in der Sahara gewesen sein um zu wissen das es dort Sand gibt

Werbermanvor 2 h, 35 m

klar, aber Boa Vista ...


Wie ist die Erfahrung auf Boa Vista? Sal ist ja echt nur Wüste... Wenn du dort in nem Clubhotel bist, ist es sicher zu ertragen. Ansonsten ein wenig am Strand rumlümmeln. Bissel am Strand. Keine Sehenswürdigkeiten auf der Insel.. Dafür Paradis für Surfer, Windersurfer und Kiter. Ordentlich Wind. Ansonsten ist das Essen auch ok, da die ganz gut Fisch zubereiten können

KeVe1983vor 1 h, 11 m

Preis ist hot, aber als Ziel eigentlich eher öde...Flugzeit ist angenehm, …Preis ist hot, aber als Ziel eigentlich eher öde...Flugzeit ist angenehm, aber mehr als 1 Woche braucht man dort nicht.Auf Sal gibt es absolut keine Vegetation und nichts weiter ausser Strand.Boa Vista ist da schon ehr interessant, aber da reicht wie gesagt 1 Woche völlig.Ansonsten sind die Preise auf unserem Niveau, oder darüber.Kap Verde stand bei uns auch auf der Liste für dieses Jahr, haben uns dann aber auf Grund der so gut wie nicht vorhandenen Aktivitäten doch für ein anderes Ziel entschieden



Auch wenn du noch nicht da gewesen bist, eine ganz zutreffende Aussage. Mit Sightseeing auf Sal bist du in 1-2 Tagen durch, auf Boa Vista mehr Abwechslung, aber weniger Infrastruktur. Bezüglich Ansprüche an den Urlaub, kommt es natürlich immer ein wenig darauf an was man vom Urlaub erwartet. Will man nur am Hotelpool gammeln, ist Sal mit den ganzen neu gebauten Hotels im Hauptort Santa Maria sicherlich vollkommen ausreichend und muss sich hinter anderen Sonnenzielen wie z.B. den Kanaren nicht verstecken. Obwohl ich weltweit viel in Hilton Hotels unterwegs bin, würde ich mir das Geld dort eher sparen. Der ganze Bauboom ist m.M.n. mittlerweile auch zu viel des Guten und es wird immer noch weiter gebaut. Auch als Wassersportgebiet ist es zu bestimmten Zeiten ein gefragtes Revier. Durch die Unsicherheiten in Ägypten ist es aber auch sehr voll geworden in den letzten Jahren. Allgemein finde ich die Kosten für Unterkunft und Mietwagen für ein Afrikanisches Land einfach zu hoch, da diese Sachen eh meistens in Hand Europäischer bzw. ausländischer Besitzer/Investoren sind. Deutlich günstiger kommt man da mit selbst gemieteten Appartments und einer geführten Tages Pickup Tour weg. Als letzte Empfehlung würde ich auf jeden Fall auch Inselhopping zu den nicht so bekannten Inseln machen. Dann kriegt man auch längere Zeiträume gut rum.

KeVe1983vor 51 m

Kurzum: Ja Man muss auch nicht in der Sahara gewesen sein um zu wissen …Kurzum: Ja Man muss auch nicht in der Sahara gewesen sein um zu wissen das es dort Sand gibt



Das ist schon richtig, aber "öde" fand ich es auf Sal z.B. gar nicht. Man muss nur eben wissen worauf man sich einlässt, das gilt jedoch für so ziemlich jede "Badeurlaubsinsel" der Welt - ob nun Sal, Malediven, Seychellen oder Barbados.

dasgelbevomeivor 32 m

Wie ist die Erfahrung auf Boa Vista? Sal ist ja echt nur Wüste... Wenn du …Wie ist die Erfahrung auf Boa Vista? Sal ist ja echt nur Wüste... Wenn du dort in nem Clubhotel bist, ist es sicher zu ertragen. Ansonsten ein wenig am Strand rumlümmeln. Bissel am Strand. Keine Sehenswürdigkeiten auf der Insel.. Dafür Paradis für Surfer, Windersurfer und Kiter. Ordentlich Wind. Ansonsten ist das Essen auch ok, da die ganz gut Fisch zubereiten können


Ich war 2 Wochen da, aber nicht im Club Hotel. Gab es damals auch fast keine. Man kann da nichts machen, nichts. Aber es ist warm und das wollte ich im Februar. Ich wollte auch die Insel Fogo fliegen wegen dem Vulkan, aber der Flug fiel wegen Kalima (Wüstenwind aus Afrika, kaum Sicht) mal wieder aus. Also habe ich 2 Wochen auf Boa Vista abgehängt, aber das war ok, ich wollte eh nur meine Ruhe haben und in der Wärme sein. Da ich aber Vegetarier bin war selbst das Essen sehr eingegrenzt, meistens Pizza. Viele Italiener da unten, da passt das.

Marsurlaub für 195€, nice
15281541-WWVTC.jpg

Super heiss.

SpenZerXvor 10 h, 18 m

Gibts dazu auch eine Hotelempfehlung?


Ich kann das Melia Dunas auf Sal empfehlen:
Gutes Essen (4 Themenrestaurants), Zimmer sauber und groß.
Sind im Mai selber dort gewesen

Hooot

Ich war im Dezember 2015 auf Boa Vista. Das Hotel, ein klein wenig außerhalb von Sal Rei, den Namen habe ich vergessen, es sieht aus wie ein italienisches Dorf. Das Zimmer dort war groß, sauber und das Essen war OK mit einigen echten Highlights. Es wurde zB. frisch gefangener Thunfisch gegrillt 😋 Zu empfehlen ist die Insel per Quad/ATV zu erkunden, zusätzlich habe ich eine Inseltour per Pickup unterkommen. Organisiert habe ich das bequem aus D.

Zu empfehlen ist Mybaobab tours. Die Touren werden von einer super netten Italienerin durchgeführt, die super deutsch spricht.

Die Strände sind der Hammer, an einem Tag war es etwas windiger,da konnte man die wahnsinnige Kraft des Meeres erleben. Sehr empfehlenswert dort Urlaub zu machen, ich wollte Sonne tanken und das geht dort einfach gut.

Mir hat es dort gefallen, würde auch nochmal dort Zeit verbringen. 1 Woche maximal 10 Tage halte ich für angemessen, danach wäre es mir zu langweilig...
Bearbeitet von: "Basti_101" 9. Nov

Absolute schöne Inseln.
Jeder der sehen will wo die Sahara den Atlantik trifft, sollte dorthin.

Action gibt es dort allerdings nicht. Hammer Meer, hammer Strand, Whalewatching im Frühjahr und oder Schildkröten am Strand beobachten...

Auf Boa Vista sind zwei RIU Hotels und zwei andere. Mit den RIUs macht man nichts falsch.

Werbermanvor 11 h, 52 m

Reispass nötig, Visa vor Ort, nehmen auch Euro dort. Ist aber preislich …Reispass nötig, Visa vor Ort, nehmen auch Euro dort. Ist aber preislich wie bei uns, also nicht billig.

Genau, Reispass ist ein Muss!
Visa geht auf den Kapverden am Flughafen. Oder halt wenn es zeitlich reicht hier zuhause, z. B. Im Reisebüro (etwas billiger).

Zahlen kann man überall mit Euros.

Basti_101vor 2 h, 12 m

Ich war im Dezember 2015 auf Boa Vista. Das Hotel, ein klein wenig …Ich war im Dezember 2015 auf Boa Vista. Das Hotel, ein klein wenig außerhalb von Sal Rei, den Namen habe ich vergessen, es sieht aus wie ein italienisches Dorf. Das Zimmer dort war groß, sauber und das Essen war OK mit einigen echten Highlights. Es wurde zB. frisch gefangener Thunfisch gegrillt 😋 Zu empfehlen ist die Insel per Quad/ATV zu erkunden, zusätzlich habe ich eine Inseltour per Pickup unterkommen. Organisiert habe ich das bequem aus D. Zu empfehlen ist Mybaobab tours. Die Touren werden von einer super netten Italienerin durchgeführt, die super deutsch spricht.Die Strände sind der Hammer, an einem Tag war es etwas windiger,da konnte man die wahnsinnige Kraft des Meeres erleben. Sehr empfehlenswert dort Urlaub zu machen, ich wollte Sonne tanken und das geht dort einfach gut.Mir hat es dort gefallen, würde auch nochmal dort Zeit verbringen. 1 Woche maximal 10 Tage halte ich für angemessen, danach wäre es mir zu langweilig...


Ich glaub, in dem Hotel waren wir auch. Im Mai 2016. Marine Club Beach Resort heißt das. 15 Minuten Fußmarsch nach Sal Rei oder 5 Min./3€ mit dem Taxi.
Ist kein 4 oder 5 Sterne Hotel, aber absolut OK. Kein hässlicher Betonbunker, sondern schön in die Landschaft integriert mit den kleinen Bungalows. Hatten nur Frühstück, abends waren wir immer in Sal Rei essen.

Bei Mybaobab Tours mit Franca haben wir die Südtour gemacht, eine Nordtour dann mit Quads.

Ich fand Boa Vista ziemlich cool. Meine Frau eher nicht so. Die Kapverden sind halt wirklich ein armes Land und der Tourismus ist noch nicht allzu weit (was ich gut finde). Aber wenn man sich All Inc. in eins der Riu-Hotels einschließt, kriegt man sowieso nichts mit von Land und Leuten dort.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text