350°
ABGELAUFEN
Flüge: Kombireise Peking, Hong Kong, Taiwan und Philippinen 517,- € gesamt ab Amsterdam / Frankfurt
Flüge: Kombireise Peking, Hong Kong, Taiwan und Philippinen 517,- € gesamt ab Amsterdam / Frankfurt

Flüge: Kombireise Peking, Hong Kong, Taiwan und Philippinen 517,- € gesamt ab Amsterdam / Frankfurt

Preis:Preis:Preis:517€
Zum DealZum DealZum Deal
Diesen Deal habe ich nochmal extra herausgestellt für alle, die sich sowohl für Taiwan als auch für die Philippinen interessieren. Gerade Taiwan soll umheimlich vielseitig sein und überrascht trotz seiner räumlichen Beengtheit mit Natur, Nationalparks und vielen wunderschönen Tempeln. Außerdem hat man hier noch Stopps in Peking und Hong Kong.

Die Beispielreise führt zunächst von Amsterdam nach Peking, dort startet die Städtetour und weiter gehts nach Hong Kong mit dem zweiten Teil der Städtetour. Von Hong Kong geht es auf die Philippinen, wo man längere Zeit auf einer der schönen kleineren Inseln einplanen sollte. Zurück geht es von den Philippinen eben noch nach Taiwan (dort würde ich eine Rundreise vorschlagen) und von dort zurück nach Frankfurt.

Die Termine können natürlich auch anders / kürzer gelegt werden, sind nur Beispieldaten und die Flüge sind recht gut verfügbar. Das ganze muss auf zwei verschiedenen Tickets gebucht werden wie folgt:

1. Ticket: AMS - PEK - HKG und TPE - FRA (mit China Southern)
2. Ticket: HKG - MNL und MNL - TPE (mit Philippine Airlines)

Buchungszeitraum: bis 30.09.
Minimalaufenthalt: 7 Tage
Maximalaufenthalt: 3 Monate
Reisezeitraum: Abflüge bis 31.03.2015, Rückflüge bis spätestens 10.04.2015

31 Kommentare

Verfasser

Beispiel 1. Ticket: AMS - PEK - HKG und TPE - FRA:

kayak.de/fli…-20

4372541-XYNFZ

Beispiel 2. Ticket: HKG - MNL und MNL - TPE:

kayak.de/fli…-12

4372541-lwgxQ

Einige Bilder aus Taiwan:

4372541-GD81B

4372541-gVgHk

4372541-cYHTS

4372541-g01VP

4372541-LrkLx

Immer diese No-Go Airlines...

Mega hot! Alles super interessante Ziele. Airlines sind doch ok, gibt schlimmeres

Von mir wie immer ein AUTOHOT für die tollen Flugdeals und die super Zusatzinfos.Auch wenn ich in nächster Zeit keinen Bedarf an Flügen habe macht es immer Spass,solarosa`s TOP Verbindungen zu studieren

JotEsEr

Mega hot! Alles super interessante Ziele. Airlines sind doch ok, gibt schlimmeres



Ist ja wie vieles Ansichtssache. Ich persönlich steige in keine Airline wie z. B. China Southern oder Eastern, Pegasus, Ryanair, ... Und das unabhängig von der Reiseklasse.

Steht philippine Airlines nicht auf der black list? Hatte letztens sowas gelesen :-D

Taiwan

solarosa macht mich arm mit seinen deals

Wie sieht denn die Flugroute der Airlines aus? Klingt ziemlich interessant aber in die Richtung fliegt man ja schon iwie mit einem mulmigen Gefühl.

genial

Auf der EU-Black List stehen in den Philippinen: Alle Luftfahrtunternehmen, die von den Behörden de Philippinen, die für die Regulierungsaufsicht zuständig sind, zugelassen wurden, ausgenommen Philippine Airlines und Cebu Pacific Air.

Also die beiden international tätigen Carrier nicht. Bitte dann auch keine Unterstellungen. Hierbei handelt es sich auch eher um eine (für die EU) unzureichende Aufsicht von Seiten der Luftfahrtkontrolle des Landes.

Aber alle domestic in den Philippinen tätigen Airlines, auch die immer so gelobte AirAsia/Zest steht auf der Black list. Man kann danach also praktisch vergessen domestic dort zu fliegen. Ich mag die Philippinen, war schon 2x mal dort und bezweifele, dass die Fähren als Alternative sicherer sind.

Muss halt jeder selbst entscheiden, ob er das Risiko eingeht. Aber bitte keine Unterstellungen wie: "die Lufthansa, steht die nicht auf irgendeiner Liste?"

amsterdam/schiphol kenne ich schon. warum gibbet denn keine fluege zum gleichen preis ab FRA?

Hot, habe gestern Frankfurt-Taipeh für 540 gebucht (guter Preis aber mit 2 mal umsteigen flug.idealo.de)

AMS-PEK-HKG-BKK-FRA = 440€

Tolle Präsentation! Danke für die Mühe! HOT!

Luftverkehrsabgabe ist dir ein Begriff?

schöne Fotos

@solarosa: meinst du man braucht China visum - oder läuft das als stopover?
Auch könnte man ja mit dem anderen Routing über Guangzhou, hier könnte man sicherlich visumfrei nach HKG - aber wenn man wieder nach China möchte gibts da Probleme?

Verfasser

Biddy11

meinst du man braucht China visum - oder läuft das als stopover?



Bis 72 Stunden Aufenthalt kannst Du Peking und Guangzhou (und Shanghai) visumsfrei anschauen, wenn Du in den Städten mehr zeit verbringen willst, brauchst Du ein Visum:

csair.com/en/…tml

Die Bilder wecken Urlaubsgefühle.

Wenn der Flug nur nicht so lange dauern würde - jammern auf hohem Niveau.

Deal Top!

solarosa

Bis 72 Stunden Aufenthalt kannst Du Peking und Guangzhou (und Shanghai) visumsfrei anschauen, wenn Du in den Städten mehr zeit verbringen willst, brauchst Du ein Visum: http://www.csair.com/en/tourguide/airport_service/transfers/stay_peimit_procedure72.shtml



Aber damit darf ich mir nur China 72h ansehen und nicht nach Macau/HongKong richtig?

Verfasser

Biddy11

Aber damit darf ich mir nur China 72h ansehen und nicht nach Macau/HongKong richtig?



Hong Kong und Macau darfst Du bis zu 90 Tage visumfrei bereisen.

Allerdings zu China nochmal ein Hinweis: Willst Du sowohl in Peking als auch nochmal auf dem Rückweg Guangzhou länger als 72h anschauen, wird ein Visum mit der ausdrücklichen Genehmigung zur zweimaligen Einreise benötigt.

auswaertiges-amt.de/DE/…782

auswaertiges-amt.de/sid…694

JotEsEr

Mega hot! Alles super interessante Ziele. Airlines sind doch ok, gibt schlimmeres


Ich auch net

Zeitlich aber sehr sportlich... eine Stunde zwischen Landung und Weiterflug... da das Gepäck ja nicht durchgecheckt wird, muss man sich also noch um die Abholung und erneutes Einchecken des Gepäcks kümmern... in einer Stunde nicht zu machen... das führt dann wiederum zu längeren Wartezeiten am Flughafen...

solarosa

Bis 72 Stunden Aufenthalt kannst Du Peking und Guangzhou (und Shanghai) visumsfrei anschauen, wenn Du in den Städten mehr zeit verbringen willst, brauchst Du ein Visum: http://www.csair.com/en/tourguide/airport_service/transfers/stay_peimit_procedure72.shtml




Hong Kong ist für dich generell visumsfrei als Deutscher... du kannst dort bis zu 90 Tagen ohne Probleme bleiben!

Hi, fliege seit 20 Jahren in Asien rum. Dieses Gejammer über angeblich unsichere airlines nervt! Die meisten Flieger sind neuer als bei LH. Ausserdem, wollt ihr ewig leben? :-)

TomHao

Zeitlich aber sehr sportlich... eine Stunde zwischen Landung und Weiterflug...



Wo siehst du da nur eine Stunde zwischen Landung und Weiterflug?

solarosa

Bis 72 Stunden Aufenthalt kannst Du Peking und Guangzhou (und Shanghai) visumsfrei anschauen, wenn Du in den Städten mehr zeit verbringen willst, brauchst Du ein Visum:



Bitte beachten: Es handelt sich bei den 72 h Visa um TRANSIT-Visum, d.h. die Geschichte funktioniert nur, wenn man im Transit ist. Du kannst z.B. nicht mal eben von Deutschland für ein Wochenende nach Peking und anschließend zurück fliegen, da man dann nicht im Transit ist, sondern Peking das Ziel der Reise darstellt. Ferner sind die 72 h Visa mit Einschränkungen belegt, es dürfen z.B. keine anderen Städte besucht werden.

Ich habe mal eine allgemeine Frage. Ich werde ab Februar ein Auslandssemester in China machen. Werde dementsprechend ein Studenten Visum bekommen. Wenn ich in Peking lande, muss ich dann ausdrücklich sagen, dass ich ein 72H visum erhalten möchte. Denn ich möchte nicht mein Stundenten visum dadurch aktivieren.

Verfasser

Sokullu

Ich habe mal eine allgemeine Frage. Ich werde ab Februar ein Auslandssemester in China machen. Werde dementsprechend ein Studenten Visum bekommen. Wenn ich in Peking lande, muss ich dann ausdrücklich sagen, dass ich ein 72H visum erhalten möchte. Denn ich möchte nicht mein Stundenten visum dadurch aktivieren.



Frag mal hier:

china-botschaft.de/det…htm
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text