Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Flüge: Los Angeles / USA ( Jan - März ) Hin- und Rückflug mit Singapore Airlines von Frankfurt ab 374€ inkl. 2x23 Kg Gepäck
1803° Abgelaufen

Flüge: Los Angeles / USA ( Jan - März ) Hin- und Rückflug mit Singapore Airlines von Frankfurt ab 374€ inkl. 2x23 Kg Gepäck

Expert (Beta) 67
Expert (Beta)
eingestellt am 1. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Die 5* Airline Singapore Airlines bietet momentan ein aus meiner Sicht sehr interessantes Gesamtpaket für Flüge nach Kalifornien an. Im Reisezeitraum Januar - März kann man von Frankfurt ab 374€ nach Los Angeles reisen. Zunächst geht es nonstop im SQ 380 nach New York von wo aus es "operated by" Alaska Airlines / Jetblue weiter in die City of Angels geht. Aufgabegepäck in Höhe von 2 x 23 Kg ist inklusive.

Zum Vergleich, die Lufthansa verlangt für Flüge nach Los Angeles derzeit ab etwa 350€, ohne Gepäck.

Btw.: das Angebot von SQ für New York ist immernoch verfügbar.

1459242.jpg
Reisezeitraum:

Januar - März

Beispieltermine:

9.1 - 22.1
24.1 - 4.2
7.2 - 19.2
11.2 - 26.2
3.3 - 17.3
9.3 - 31.3

1459242.jpg
Für die Suche eignet sich vor allem google flights da andere Airlines günstiger sind. Allerdings ohne Gepäck. Den besten Preis erzielt man auf skyscanner.no oder für etwas mehr auf skyscanner.de / direkt auf singaporeair.com/ kosten die Tickets ab 405€

Airline:

Singapore Airlines

Skytrax: 8/10

Gepäckbestimmungen

Personal Item: Kostenlos
Handgepäck bis 7 Kg: Kostenlos
Aufgabegepäck bis 2x23 Kg: Kostenlos

Klima:

1459242.jpg
Reise- und Sicherheitshinweise:

Auswärtiges Amt

ESTA

Infos:

1459242.jpg
wikitravel

mydealz Reisetipps

mydealz Reiseblog

Zusätzliche Info
Skyscanner Angebote
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Hallo und danke für den Deal. FRA bis JFK wird der Flug angenehm sein, aber wie geht es dann weiter nach LAX? Habe das einmal gemacht.. LH bis Washington und dann United bis LAX weiter... seitdem immer direkt nach LAX, denn der Inlandsflug von über 6h in uralt 737 von United ohne Verpflegung und Entertainment war doppelt so anstrengend wie der vorherige Langstreckenflug...
muppetbasher01.11.2019 21:48

Nie wieder USA. So viel brutale Obdachlosigkeit, dreckige Städte und …Nie wieder USA. So viel brutale Obdachlosigkeit, dreckige Städte und Gemeinden und depperte Menschen sieht man selten auf einem Fleck.


Du gehst selten in Deutschland vor die Tür oder?
Wayne133701.11.2019 12:46

Hallo und danke für den Deal. FRA bis JFK wird der Flug angenehm sein, …Hallo und danke für den Deal. FRA bis JFK wird der Flug angenehm sein, aber wie geht es dann weiter nach LAX? Habe das einmal gemacht.. LH bis Washington und dann United bis LAX weiter... seitdem immer direkt nach LAX, denn der Inlandsflug von über 6h in uralt 737 von United ohne Verpflegung und Entertainment war doppelt so anstrengend wie der vorherige Langstreckenflug...


Alaska Airlines fliegt auch mit a321 / 81cm Beinfreiheit. Ich kann mir kaum vorstellen daß es dort keine Verpflegung gibt da es ein SQ Angebot ist. Entscheidend bei diesem Angebot ist aus meiner Sicht die Menge an Freigepäck für die du bei fast allen mal eben 200€ extra bezahlen musst sowie die Sq Verbindung Fra - Ny - Fra ;-)
Koelli01.11.2019 14:00

Doch. Bei Southwest ist Verpflegung und sogar 2 Koffer gratis. Bei Alaska …Doch. Bei Southwest ist Verpflegung und sogar 2 Koffer gratis. Bei Alaska kostet es aber. PS: uns wird 737 angezeigt auf der Alaska Air Verbindung Los Angeles - New York


Verpflegung gibts bei Southwest auch nicht, nur paar kleine Snacks
67 Kommentare
Hallo und danke für den Deal. FRA bis JFK wird der Flug angenehm sein, aber wie geht es dann weiter nach LAX? Habe das einmal gemacht.. LH bis Washington und dann United bis LAX weiter... seitdem immer direkt nach LAX, denn der Inlandsflug von über 6h in uralt 737 von United ohne Verpflegung und Entertainment war doppelt so anstrengend wie der vorherige Langstreckenflug...
Wayne133701.11.2019 12:46

Hallo und danke für den Deal. FRA bis JFK wird der Flug angenehm sein, …Hallo und danke für den Deal. FRA bis JFK wird der Flug angenehm sein, aber wie geht es dann weiter nach LAX? Habe das einmal gemacht.. LH bis Washington und dann United bis LAX weiter... seitdem immer direkt nach LAX, denn der Inlandsflug von über 6h in uralt 737 von United ohne Verpflegung und Entertainment war doppelt so anstrengend wie der vorherige Langstreckenflug...


Alaska Airlines fliegt auch mit a321 / 81cm Beinfreiheit. Ich kann mir kaum vorstellen daß es dort keine Verpflegung gibt da es ein SQ Angebot ist. Entscheidend bei diesem Angebot ist aus meiner Sicht die Menge an Freigepäck für die du bei fast allen mal eben 200€ extra bezahlen musst sowie die Sq Verbindung Fra - Ny - Fra ;-)
Ach Obi
Obiwaannn01.11.2019 12:50

Alaska Airlines fliegt auch mit a321 / 81cm Beinfreiheit. Ich kann mir …Alaska Airlines fliegt auch mit a321 / 81cm Beinfreiheit. Ich kann mir kaum vorstellen daß es dort keine Verpflegung gibt da es ein SQ Angebot ist. Entscheidend bei diesem Angebot ist aus meiner Sicht die Menge an Freigepäck für die du bei fast allen mal eben 200€ extra bezahlen musst sowie die Sq Verbindung Fra - Ny - Fra ;-)


Wenigstens A321 und nicht 737.. Verpflegung wird aber nicht an SQ hängen. LH Langstrecke war ja auch mit Verpflegung und United hat gesagt - bitte schön eine Cola für 6h, das wird ja wohl reichen.
Verpflegung gibt es auf domestic Routen in den USA nicht for free.
Bearbeitet von: "DerMatti" 1. Nov 2019
Moin und hot zurück
Wayne133701.11.2019 12:46

Hallo und danke für den Deal. FRA bis JFK wird der Flug angenehm sein, …Hallo und danke für den Deal. FRA bis JFK wird der Flug angenehm sein, aber wie geht es dann weiter nach LAX? Habe das einmal gemacht.. LH bis Washington und dann United bis LAX weiter... seitdem immer direkt nach LAX, denn der Inlandsflug von über 6h in uralt 737 von United ohne Verpflegung und Entertainment war doppelt so anstrengend wie der vorherige Langstreckenflug...



Domestic fliegt man AS1399 auf A321. Kein IFE auf über 6h Flugzeit muss man für dafür leider in Kauf nehmen
Obiwaannn01.11.2019 12:50

Alaska Airlines fliegt auch mit a321 / 81cm Beinfreiheit. Ich kann mir …Alaska Airlines fliegt auch mit a321 / 81cm Beinfreiheit. Ich kann mir kaum vorstellen daß es dort keine Verpflegung gibt da es ein SQ Angebot ist. Entscheidend bei diesem Angebot ist aus meiner Sicht die Menge an Freigepäck für die du bei fast allen mal eben 200€ extra bezahlen musst sowie die Sq Verbindung Fra - Ny - Fra ;-)



Sieht echt so aus, als gäbe es keinen Meal Service, scheinbar außer Wasser nichtmal Getränke
flo4nau01.11.2019 13:04

Sieht echt so aus, als gäbe es keinen Meal Service, scheinbar außer Wasser …Sieht echt so aus, als gäbe es keinen Meal Service, scheinbar außer Wasser nichtmal Getränke


Ich finde dazu gerade keine Infos auf der Sq Page. Man kann das zwar einzeln bei Alaska Airlines buchen aber das ist ja nicht das gleiche. Glaube ich ;-)

Hab gerade gesehen es gibt auch Verbindungen mit a320 und 737 sowie auch manchmal durchgeführt von jetblue.
Bearbeitet von: "Obiwaannn" 1. Nov 2019
Obiwaannn01.11.2019 12:50

Alaska Airlines fliegt auch mit a321 / 81cm Beinfreiheit. Ich kann mir …Alaska Airlines fliegt auch mit a321 / 81cm Beinfreiheit. Ich kann mir kaum vorstellen daß es dort keine Verpflegung gibt da es ein SQ Angebot ist. Entscheidend bei diesem Angebot ist aus meiner Sicht die Menge an Freigepäck für die du bei fast allen mal eben 200€ extra bezahlen musst sowie die Sq Verbindung Fra - Ny - Fra ;-)



Das hat schon fast was von eierlegender Wollmilchsau, bei DEM Preis sowieso...
Der "naiven" Meinung war ich auch mal und habs 6,5h lang bereut SQ arbeitet mE ja auch mit Jetblue zusammen. Wenn die der Connecting-Partner wären könnte man das bedenkenlos buchen, da die mE Inseat-Entertainment sowie die Verpflegung anbieten.
Wayne133701.11.2019 13:10

Der "naiven" Meinung war ich auch mal und habs 6,5h lang bereut SQ …Der "naiven" Meinung war ich auch mal und habs 6,5h lang bereut SQ arbeitet mE ja auch mit Jetblue zusammen. Wenn die der Connecting-Partner wären könnte man das bedenkenlos buchen, da die mE Inseat-Entertainment sowie die Verpflegung anbieten.


Es gibt Verbindungen operated by Jetblue. Hab ich erst nach der Erstellung gesehen.
Obiwaannn01.11.2019 13:05

Ich finde dazu gerade keine Infos auf der Sq Page. Man kann das zwar …Ich finde dazu gerade keine Infos auf der Sq Page. Man kann das zwar einzeln bei Alaska Airlines buchen aber das ist ja nicht das gleiche. Glaube ich ;-)Hab gerade gesehen es gibt auch Verbindungen mit a320 und 737 sowie auch manchmal durchgeführt von jetblue.


Auf der SQ Seite musst du auch nicht nach Infos für Alaska Flüge suchen - denn SQ hat mit dem Flug operated by Alaska nichts am Hut
DerMatti01.11.2019 13:12

Auf der SQ Seite musst du auch nicht nach Infos für Alaska Flüge suchen - d …Auf der SQ Seite musst du auch nicht nach Infos für Alaska Flüge suchen - denn SQ hat mit dem Flug operated by Alaska nichts am Hut


Ja ein paar Infos stehen da schon. Z.b. das die freie Sitzplatzwahl nicht für den Flug innerhalb der USA gilt. Schlussendlich kann ich es nicht sagen da ich bisher nirgends Fakten dazu finde.
Absolut Hot!
Obiwaannn01.11.2019 13:05

Ich finde dazu gerade keine Infos auf der Sq Page. Man kann das zwar …Ich finde dazu gerade keine Infos auf der Sq Page. Man kann das zwar einzeln bei Alaska Airlines buchen aber das ist ja nicht das gleiche. Glaube ich ;-)Hab gerade gesehen es gibt auch Verbindungen mit a320 und 737 sowie auch manchmal durchgeführt von jetblue.


Ist ja ein normaler Alaska-Flug, d.h. keine Verpflegung. Egal ob direkt gebucht, bei Singapore oder wo auch immer

Bei Jetblue gibt's auch nix zu futtern soweit ich weiß
Bearbeitet von: "delpiero223" 1. Nov 2019
Obiwaannn01.11.2019 13:05

Ich finde dazu gerade keine Infos auf der Sq Page. Man kann das zwar …Ich finde dazu gerade keine Infos auf der Sq Page. Man kann das zwar einzeln bei Alaska Airlines buchen aber das ist ja nicht das gleiche. Glaube ich ;-)Hab gerade gesehen es gibt auch Verbindungen mit a320 und 737 sowie auch manchmal durchgeführt von jetblue.


A320 ist scheinbar der einzige Flieger von Alaska, der IFE hat. Hier ein Review JFK-SEA auf 737: thepointsguy.com/201…ew/

Aber der Preis ist natürlich heiß für inkl. Gepäck
Bearbeitet von: "flo4nau" 1. Nov 2019
Wayne133701.11.2019 12:52

Wenigstens A321 und nicht 737.. Verpflegung wird aber nicht an SQ hängen. …Wenigstens A321 und nicht 737.. Verpflegung wird aber nicht an SQ hängen. LH Langstrecke war ja auch mit Verpflegung und United hat gesagt - bitte schön eine Cola für 6h, das wird ja wohl reichen.


du hättest einfach die flight attendants rufen müssen und hättest auf Wunsch noch 10 Dosen Cola bekommen. Den Getränkeservice finde ich bei United gut, auch domestic. Aber zugegeben waren die bei uns immer ständig unterwegs mit Getränken
FRA und JFK ..was für eine tolle Combo
Ansonsten..top Deal. Beachtet, das man in JFK schon mal 3h und mehr brauchen kann.
Bearbeitet von: ".Sven." 1. Nov 2019
DerMatti01.11.2019 12:56

Verpflegung gibt es auf domestic Routen in den USA nicht for free. …Verpflegung gibt es auf domestic Routen in den USA nicht for free.


Doch. Bei Southwest ist Verpflegung und sogar 2 Koffer gratis. Bei Alaska kostet es aber.
PS: uns wird 737 angezeigt auf der Alaska Air Verbindung Los Angeles - New York
Koelli01.11.2019 14:00

Doch. Bei Southwest ist Verpflegung und sogar 2 Koffer gratis. Bei Alaska …Doch. Bei Southwest ist Verpflegung und sogar 2 Koffer gratis. Bei Alaska kostet es aber. PS: uns wird 737 angezeigt auf der Alaska Air Verbindung Los Angeles - New York


Verpflegung gibts bei Southwest auch nicht, nur paar kleine Snacks
Singapore airline ist top und 2x 23kg auch supi
Gibts keine Direktflüge nach LAX? Bin am 1. Oktober von DUS über ATL nach LAX geflogen. Ich hasse Starts und Landungen, daher gern so wenig wie möglich.
Mußte in ATL über vier Stunden auf den Anschlußflug warten, da der erste Flug 50min vor Plan angekommen ist. Nach einer insgesamt 27 Stunden Reise war ich total erschöpft.

Doch gibt United / LH Direktflüge. Kosten momentan ab etwa 360€. Exkl. Gepäck.
Lieber für 100€ weniger ohne Aufgabegepäck reisen, da günstig den Rest einkaufen, vielleicht einmal waschen, und die Kleidung dann spenden (meine Meinung)
hat jemand einen heissen tipp für FRA-SFO?
LA ist total doof!
zoidi01.11.2019 20:56

hat jemand einen heissen tipp für FRA-SFO?


ab und an für unter 300€ als Direktflug mit United zu haben
Bearbeitet von: "flo4nau" 1. Nov 2019
flo4nau01.11.2019 21:02

ab und an für unter 300€ als Direktflug mit United zu haben


Nur aktuell leider nicht.. :-( aber danke für den tipp. Idealerweise suche ich einen flug im februar. Aktuell sind die nonstop flüge sehr teuer
zoidi01.11.2019 21:04

Nur aktuell leider nicht.. :-( aber danke für den tipp. Idealerweise suche …Nur aktuell leider nicht.. :-( aber danke für den tipp. Idealerweise suche ich einen flug im februar. Aktuell sind die nonstop flüge sehr teuer


Beim nächsten Star Alliance Sale ist bestimmt was dabei
chris509501.11.2019 21:01

LA ist total doof!


Meinst Du die Stau´s oder den abgefuckten Hollywood Boulevard?
till6901.11.2019 21:08

Meinst Du die Stau´s oder den abgefuckten Hollywood Boulevard?


Ach einfach alles! Wir waren schon zwei mal da und es ist einfach alles shitty!

Stau, Überteuert, kein Badewetter, keine wirklich tollen Sehenswürdigkeiten, alles übelst weit von einander entfernt.

Ich flieg da nie wieder hin!

Lieber nochmal vegas.
flo4nau01.11.2019 21:06

Beim nächsten Star Alliance Sale ist bestimmt was dabei


Haha. Hoffentlich kommt da bald was.. Aber bisher war ja alle 2-3 Wochen was. Danke!
zoidi01.11.2019 21:10

Haha. Hoffentlich kommt da bald was.. Aber bisher war ja alle 2-3 Wochen …Haha. Hoffentlich kommt da bald was.. Aber bisher war ja alle 2-3 Wochen was. Danke!


Letztes Jahr wäre deine Zeit gewesen, da ging es echt ab. Aber wenn man mal die aktuellen Normalpreise und die geflogenen Strecken ins Verhältnis setzt, ist Nordamerika gerade der Wahnsinn
Letzter domestic flight war JFK - LAS mit JetBlue. Bester Service den ich bisher auf einem domestic hatte. Kann bestätigen, dass es In-Flight Entertainment gab sowie kostenlose Getränke und Snacks. Wenn Service vorbei war, konnte man sich im vorderen Teil des Flugzeuges selbstbedienen.
JetBlue hat auch einen sehr großzügigen Legroom.
Bearbeitet von: "tweety007" 1. Nov 2019
Obiwaannn01.11.2019 20:42

Doch gibt United / LH Direktflüge. Kosten momentan ab etwa 360€. Exkl. Ge …Doch gibt United / LH Direktflüge. Kosten momentan ab etwa 360€. Exkl. Gepäck.


Hab ich gelesen, aber das ist kein Deal, wenn man hier 2x 23kg mitnehmen kann.
LH ist doch voll Dritte Liga im Vergleich zu den Arabischen/Asiatischen Airlines.
Nie wieder USA. So viel brutale Obdachlosigkeit, dreckige Städte und Gemeinden und depperte Menschen sieht man selten auf einem Fleck.
Ich brauche eine Verbindung Ende Mai bis Mitte Juni .
Das Bild erinnert mich an das Plattencover von Nigel Pepper Cock, nur halt ohne den Typen mit dem steifen Glied.
albumoftheyear.org/alb…php
Bearbeitet von: "knallebumm" 1. Nov 2019
Ich bin letzten November mit Alaska von San Francisco nach Los Angeles geflogen. Getränke konnte man zusätzlich zum Bordservice sogar im IFE auswählen und hat sie dann an den Platz bekommen. Also selbst auf so einer kurzen Strecke gab es kostenlose Getränke.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text