Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Flüge: Luxor (Ägypten) [Jan. - Feb.] Hin und Zurück mit TUIfly von Frankfurt nach Luxor ab 211,88€ inkl. 20 KG Gepäck
308° Abgelaufen

Flüge: Luxor (Ägypten) [Jan. - Feb.] Hin und Zurück mit TUIfly von Frankfurt nach Luxor ab 211,88€ inkl. 20 KG Gepäck

106,78€312€-66%idealo Angebote
13
eingestellt am 27. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Und das nächste Angebot für Flüge nach Ägypten

TUIfly bietet ab sofort DIREKT Flüge von Frankfurt nach Luxor ab nur 106,78€ mit Handgepäck oder 211,88€ inkl. 20 KG Gepäck an.

Luxor ist eine Stadt am östlichen Nilufer in Südägypten. Hier befand sich einst das alte Theben, Hauptstadt der Pharaonen während der Blütezeit ihrer Macht vom 16.–11. Jahrhundert v. Chr. Die heutige Stadt umfasst zwei imposante Bauwerke aus dieser Zeit: den eindrucksvollen Luxor-Tempel und den Karnak-Tempel rund 2 km nördlich von Luxor. Die Königsgräber im Tal der Könige und Tal der Königinnen liegen am Westufer des Nils.


1507381.jpg

Beispieltermine:
Frankfurt ab 107€

1507381.jpg
Reisezeitraum: Jan. - Feb.

Airline: TUIfly
1507381.jpg
Gepäckbestimmungen:
  • Personal Item: Kostenlos
  • Handgepäck bis 8kg: Kostenlos
  • Aufgabegepäck bis 20kg: ab 50€

Klimatabelle
1507381.jpg

Informationen über Luxor
wikitravel.org/de/…xor
Zusätzliche Info
Idealo AngeboteIdealo Gutscheine

Gruppen

13 Kommentare
an sich ist Luxor ein interessantes Ziel. Aber die Reisemöglichkeiten dort wurden fast auf Null geschrumpft, wegen der Sicherheit. Man kann die Tempel etc. nur noch im gut bewachten Konvoi mit vorgeschriebenem Zeitfenster besichtigen. Nicht mein Fall.
Man sollte sich auch nicht von diversen Ausflugs-Agenturen vor Ort belügen lassen, die angeblich eigene Touren am Nachmittag anbieten. Kurz vorm Termin kommt dann die "überraschende Nachricht" das der Ausflug auf genau die gleiche Zeit wie der große Konvoi verlegt wurde. Man findet sich dann genau in diesem wieder. Dieser ist schwer bewacht, und nur einmal pro Tag !
Bearbeitet von: "gehls72" 27. Dez 2019
Da wird aber wieder mal der Irrsinn der Tarife heutzutage deutlich, ein weiterer Passagier inkl. Servicekosten würde fast genauso viel kosten wie ein 20kg "Passagier" (Koffer) der im Laderaum mitreist.
Kein guter Preis ehrlich gesagt. Letztens hab’s das erst für 50€ inkl. Gepäck. 100€ inkl. Gepäck wären auch noch gut.
Was aber gut ist: du hast es schön aufbereitet!
Bearbeitet von: "Dealexperte2.0" 27. Dez 2019
gehls7227.12.2019 15:04

an sich ist Luxor ein interessantes Ziel. Aber die Reisemöglichkeiten dort …an sich ist Luxor ein interessantes Ziel. Aber die Reisemöglichkeiten dort wurden fast auf Null geschrumpft, wegen der Sicherheit. Man kann die Tempel etc. nur noch im gut bewachten Konvoi mit vorgeschriebenem Zeitfenster besichtigen. Nicht mein Fall.Man sollte sich auch nicht von diversen Ausflugs-Agenturen vor Ort belügen lassen, die angeblich eigene Touren am Nachmittag anbieten. Kurz vorm Termin kommt dann die "überraschende Nachricht" das der Ausflug auf genau die gleiche Zeit wie der große Konvoi verlegt wurde. Man findet sich dann genau in diesem wieder. Dieser ist schwer bewacht, und nur einmal pro Tag !


Von wann sind diesbezüglich deine Erfahrungswerte?
Wolf727.12.2019 15:13

Da wird aber wieder mal der Irrsinn der Tarife heutzutage deutlich, ein …Da wird aber wieder mal der Irrsinn der Tarife heutzutage deutlich, ein weiterer Passagier inkl. Servicekosten würde fast genauso viel kosten wie ein 20kg "Passagier" (Koffer) der im Laderaum mitreist.


Das ist kein Irrsinn, sondern Lockangebote. Der mit leichtem Gepäck Reisende freut sich drüber.
gehls7227.12.2019 15:04

an sich ist Luxor ein interessantes Ziel. Aber die Reisemöglichkeiten dort …an sich ist Luxor ein interessantes Ziel. Aber die Reisemöglichkeiten dort wurden fast auf Null geschrumpft, wegen der Sicherheit. Man kann die Tempel etc. nur noch im gut bewachten Konvoi mit vorgeschriebenem Zeitfenster besichtigen. Nicht mein Fall.Man sollte sich auch nicht von diversen Ausflugs-Agenturen vor Ort belügen lassen, die angeblich eigene Touren am Nachmittag anbieten. Kurz vorm Termin kommt dann die "überraschende Nachricht" das der Ausflug auf genau die gleiche Zeit wie der große Konvoi verlegt wurde. Man findet sich dann genau in diesem wieder. Dieser ist schwer bewacht, und nur einmal pro Tag !


Es gibt seit mehreren Jahren schon keinen bewachten Konvoi mehr in Ägypten. Weder nach Norden in Richtung Qena, noch nach Süden in Richtung Esna, Edfu, Assuan.
gehls7227.12.2019 15:04

an sich ist Luxor ein interessantes Ziel. Aber die Reisemöglichkeiten dort …an sich ist Luxor ein interessantes Ziel. Aber die Reisemöglichkeiten dort wurden fast auf Null geschrumpft, wegen der Sicherheit. Man kann die Tempel etc. nur noch im gut bewachten Konvoi mit vorgeschriebenem Zeitfenster besichtigen. Nicht mein Fall.Man sollte sich auch nicht von diversen Ausflugs-Agenturen vor Ort belügen lassen, die angeblich eigene Touren am Nachmittag anbieten. Kurz vorm Termin kommt dann die "überraschende Nachricht" das der Ausflug auf genau die gleiche Zeit wie der große Konvoi verlegt wurde. Man findet sich dann genau in diesem wieder. Dieser ist schwer bewacht, und nur einmal pro Tag !


Annahmen? Es gibt so viele Dinge in Luxor zu tun und es gibt keine Sicherheitsprobleme, die du nur ein bisschen den Medien zuhören.
Wenn du diese Erfahrung gemacht hättest oder so skeptisch warst, hättest du nicht gehen sollen.

Hier ist nur eine kleine Liste von Touren und Erlebnissen, die Sie dort machen können,
hab ein paar von ihnen gemacht und sie waren echt großartig

viator.com/de-…g12

Ägypten ist mein Top-Reiseziel auf der Welt, natürlich gibt es auch in Europa immer Gefahren in allen Ländern, aber aus preis-, service- und erfahrungssicht es ist definitiv das beste von vielem
War dieses jahr im märz und kann es nur empfehlen. Kein konvoi etc.
Waren ein bus mit 5 personen + deutschsprachigem guide und immer in dieser kleinen gruppe unterwegs.
Sind von hurghada aus angereist.
Enjoyx27.12.2019 17:10

War dieses jahr im märz und kann es nur empfehlen. Kein konvoi etc. Waren …War dieses jahr im märz und kann es nur empfehlen. Kein konvoi etc. Waren ein bus mit 5 personen + deutschsprachigem guide und immer in dieser kleinen gruppe unterwegs.Sind von hurghada aus angereist.


Was hat es gekostet, was wurde Besichtig und wie bzw. Wo wurde gebucht ?
Grüsse
FerdiCorleone27.12.2019 15:59

Das ist kein Irrsinn, sondern Lockangebote. Der mit leichtem Gepäck …Das ist kein Irrsinn, sondern Lockangebote. Der mit leichtem Gepäck Reisende freut sich drüber.



Ist schon klar, trotzdem ist das doch pervers wenn ich für meinen Koffer genauso viel bezahle wie für meinen Mitreisenden.
gehls7227.12.2019 15:04

an sich ist Luxor ein interessantes Ziel. Aber die Reisemöglichkeiten dort …an sich ist Luxor ein interessantes Ziel. Aber die Reisemöglichkeiten dort wurden fast auf Null geschrumpft, wegen der Sicherheit. Man kann die Tempel etc. nur noch im gut bewachten Konvoi mit vorgeschriebenem Zeitfenster besichtigen. Nicht mein Fall.Man sollte sich auch nicht von diversen Ausflugs-Agenturen vor Ort belügen lassen, die angeblich eigene Touren am Nachmittag anbieten. Kurz vorm Termin kommt dann die "überraschende Nachricht" das der Ausflug auf genau die gleiche Zeit wie der große Konvoi verlegt wurde. Man findet sich dann genau in diesem wieder. Dieser ist schwer bewacht, und nur einmal pro Tag !


Du erzählst einfach nur Müll, sorry aber das ist totaler Unsinn.
helloworld0127.12.2019 16:30

Annahmen? Es gibt so viele Dinge in Luxor zu tun und es gibt …Annahmen? Es gibt so viele Dinge in Luxor zu tun und es gibt keine Sicherheitsprobleme, die du nur ein bisschen den Medien zuhören.Wenn du diese Erfahrung gemacht hättest oder so skeptisch warst, hättest du nicht gehen sollen.Hier ist nur eine kleine Liste von Touren und Erlebnissen, die Sie dort machen können, hab ein paar von ihnen gemacht und sie waren echt großartig https://www.viator.com/de-DE/Luxor-tours/Tours-and-Sightseeing/d826-g12Ägypten ist mein Top-Reiseziel auf der Welt, natürlich gibt es auch in Europa immer Gefahren in allen Ländern, aber aus preis-, service- und erfahrungssicht es ist definitiv das beste von vielem


Hör auf mit dieser offensichtlichen Werbung für deinen Touren.
Wolf727.12.2019 19:13

Ist schon klar, trotzdem ist das doch pervers wenn ich für meinen Koffer …Ist schon klar, trotzdem ist das doch pervers wenn ich für meinen Koffer genauso viel bezahle wie für meinen Mitreisenden.


Warum? Stark vereinfacht wird die Rechnung der Airline deutlich: Der Tarif mit Gepäck (und den anderen Vorteilen) kostet z.B. fix immer 100 € mehr als der Basistarif. Jetzt ist hier der Basistarif durch mangelnde Auslastung des Fliegers stark vergünstigt zu haben, hier zufällig ebenfalls ca. 100 €. Einfachste Mathematik. Pervers fände ich, wenn die Airline den Flug einfach für alle schon gebuchten Passagiere ersatzlos streichen würde, weil der Flug sich nicht lohnt. Oder wenn die Mitarbeiter der Airline Bestechungsgeld verlangen würden. Aber gut, jeder hat da wohl eine individuelle Höhe des Tellerrands...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text