Flüge: Madeira [März] - Last-Minute - Direkte Hin- und Rückflüge von Stuttgart nach Funchal ab nur 122€
1318°Abgelaufen

Flüge: Madeira [März] - Last-Minute - Direkte Hin- und Rückflüge von Stuttgart nach Funchal ab nur 122€

22
eingestellt am 24. Feb
Moin Moin,

Last-Minute geht es mit Direktflügen von Stuttgart nach Funchal ab nur 122€

Gepäck ist in diesem Tarif nicht inklusive. Sofern ihr gerne Gepäck mitnehmen möchtet, sollte ihr das Angebot direkt bei Condor buchen, da bei vielen OTA's die Gepäckgebühren überteuert sind.

Ein PVG kann ich hier nicht wirklich setzten, persönlich kann ich aber sagen das Direktflüge von Deutschland nach Madeira selten unter 150€ zu bekommen sind.




Airline: Tuifly

Skytrax Bewertung:‌‌‌ 4/10 Punkten (44 Reviews)

Gepäckbestimmungen:


  • Personal Item: Laptoptasche, Handtasche, Mantel, Regenschirm, Kamera oder ähnlich - Kostenlos
  • Handgepäck: bis max. 6kg (55 x 40 x 20) - Kostenlos
  • Gepäckstück: bis max. 20kg (80 x 65 x 45) - Gegen Gebühr

Klima: in Funchal




Beispiel Daten:

1134737-4eBDC.jpg
Stuttgart - Funchal - Stuttgart



Gute Reise und ein schönes Wochenende!

der_seebaer
Zusätzliche Info
Momondo Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Madeira Autohot - schönste Insel Europas für mich.
Stuttgart Autohot
user_robin24. Feb

Stuttgart Autohot



Stuttgart Autofeinstaub
tib24. Feb

Leider falsch. Wenn dann Nox. Ist halt blöd, wenn die Stadt selbst von …Leider falsch. Wenn dann Nox. Ist halt blöd, wenn die Stadt selbst von Feinstaubalarm spricht. So doof sind nur Deutsche.


Leider liegst du hier falsch. Die Stadt unterscheidet zwischen den Stickstoffdioxid-Grenzwerten und den Feinstaub-Grenzwerten:

„2017 konnte erstmals der Stickstoffdioxid- Grenzwert an der Messstation Am Neckartor eingehalten werden. Gemessen wurden drei Überschreitungsstunden, erlaubt sind 18. Und auch die Feinstaub-Werte gehen zurück: So wurden 2017 nur 45 Überschreitagstage am Neckartor gemessen. 2016 waren es noch 63 Tage - der Grenzwert liegt bei 35 Überschreitungstagen.“

Quelle:

stuttgart.de/fei…arm

Wenn in Stuttgart also von Feinstaubalarm die Rede ist, dann war das 2017 in fünfundvierzig Fällen die Überschreitung von Feinstaub-Grenzwerten und nicht von NOX-Grenzwerten.

Was soll denn außerdem der Kommentar „So doof sind nur Deutsche.“? Das war dann wohl ein eindeutigesEigentor für dich.
22 Kommentare
Madeira Autohot - schönste Insel Europas für mich.
Stuttgart Autohot
user_robin24. Feb

Stuttgart Autohot



Stuttgart Autofeinstaub
Madeira...sehr schöne Insel, zum Wandern und Erkunden ist es klasse, waren Nov 2016 da.

Wollen es wiederholen.
Leider viel Regen im Moment, um mit Rucksack und Zelt unterwegs zu sein.
War letzte Woche dort. Um mitn Auto rumzufahren und in der Sonne ein Bier/Poncha zu genießen recht das Wetter. Zum baden ist es noch etwas zu kalt
Edewechter24. Feb

Stuttgart Autofeinstaub



Leider falsch. Wenn dann Nox. Ist halt blöd, wenn die Stadt selbst von Feinstaubalarm spricht. So doof sind nur Deutsche.
tib24. Feb

Leider falsch. Wenn dann Nox. Ist halt blöd, wenn die Stadt selbst von …Leider falsch. Wenn dann Nox. Ist halt blöd, wenn die Stadt selbst von Feinstaubalarm spricht. So doof sind nur Deutsche.


Leider liegst du hier falsch. Die Stadt unterscheidet zwischen den Stickstoffdioxid-Grenzwerten und den Feinstaub-Grenzwerten:

„2017 konnte erstmals der Stickstoffdioxid- Grenzwert an der Messstation Am Neckartor eingehalten werden. Gemessen wurden drei Überschreitungsstunden, erlaubt sind 18. Und auch die Feinstaub-Werte gehen zurück: So wurden 2017 nur 45 Überschreitagstage am Neckartor gemessen. 2016 waren es noch 63 Tage - der Grenzwert liegt bei 35 Überschreitungstagen.“

Quelle:

stuttgart.de/fei…arm

Wenn in Stuttgart also von Feinstaubalarm die Rede ist, dann war das 2017 in fünfundvierzig Fällen die Überschreitung von Feinstaub-Grenzwerten und nicht von NOX-Grenzwerten.

Was soll denn außerdem der Kommentar „So doof sind nur Deutsche.“? Das war dann wohl ein eindeutigesEigentor für dich.
Angemessener Angebotspreis und eine interessante und vielseitige Insel. Klassifiziert mit einem hot ^^
Mydealz300024. Feb

Leider liegst du hier falsch. Die Stadt unterscheidet zwischen den …Leider liegst du hier falsch. Die Stadt unterscheidet zwischen den Stickstoffdioxid-Grenzwerten und den Feinstaub-Grenzwerten:„2017 konnte erstmals der Stickstoffdioxid- Grenzwert an der Messstation Am Neckartor eingehalten werden. Gemessen wurden drei Überschreitungsstunden, erlaubt sind 18. Und auch die Feinstaub-Werte gehen zurück: So wurden 2017 nur 45 Überschreitagstage am Neckartor gemessen. 2016 waren es noch 63 Tage - der Grenzwert liegt bei 35 Überschreitungstagen.“Quelle: https://www.stuttgart.de/feinstaubalarmWenn in Stuttgart also von Feinstaubalarm die Rede ist, dann war das 2017 in fünfundvierzig Fällen die Überschreitung von Feinstaub-Grenzwerten und nicht von NOX-Grenzwerten.Was soll denn außerdem der Kommentar „So doof sind nur Deutsche.“? Das war dann wohl ein eindeutigesEigentor für dich.



Es wird 2018 keine Verletzung der EU Vorgabeen zum Feinstaub in Stuttgart geben. Daher ist der Begriff Feinstaubalarm einfach falsch. Unabhängig davon, dass er nicht dazu beiträgt, Feinstaub oder NOx zu senken. Die mediale Aufmerksamkeit und das negative Image hat die Stadt Stuttgart damit jedoch bereits im Sack. Und genau darauf bezog sich der Hinweis "so doof sind nur Deutsche". Kein anderes Land in der EU macht aus Fahrverboten so eine Nummer. In Italien gibt es seit Jahrzehnten autofreie Innenstädte, um die Luftverschmutzung in den Griff zu bekommen. Ohne Plakataktionen, Radiohinweisen, etc.
Was redest du denn da? Der erste Teil deiner Nachricht ist schon wieder schlichtweg und nachweislich falsch. Es gab dieses Jahr in Stuttgart bereits Überschreitungstage für Feinstaub. Ganz aktuell werden seit Montag 19.2.18 die EU-Grenzwerte am Neckartor wieder überschritten:

stadtklima-stuttgart.de/ind…gen

Es ist absehbar, dass die zulässige Anzahl an Überschreitungstagen in S-Mitte auch 2018 wieder nicht eingehalten werden kann, wie seit Aufzeichnungsbeginn. Deine Aussage „Es wird 2018 keine Verletzung der EU Vorgabeen [sic] zum Feinstaub in Stuttgart geben.“ kann ich deshalb nicht nachvollziehen.

Ob der Begriff in sich selbst dazu beiträgt, NOx und Feinstaub zu reduzieren, kann bestritten werden. Er führt aber definitiv zu der von dir angesprochenen medialen Aufmerksamkeit und zu einem entsprechenden Bewusstsein bei Bürgern.

Ich bezweifle übrigens, dass das Thema Feinstaub einen hohen Anteil am vermeintlich negativen Image der Stadt Stuttgart hat. Vor Feinstaub ruft Stuttgart 21 bundesweit wohl mehr Aufmerksamkeit hervor.
Edewechter24. Feb

Stuttgart Autofeinstaub


höhöhö ich lach dann später.
Stuttgart hat nur erhöhte Werte weil es nunmal in einem Kessel liegt, würde Berlin oder Städte aus dem Ruhrpott in einem Kessel liegen wären die Abgaswerte wahrscheinlich noch schlechter.
Also viel mimimi um nix, die Luft in Stuggi ist gut.
Ab Düsseldorf und Umgebung in April zb......Welcher Unterkunft ist hier zu empfehlen?
attackman24. Feb

höhöhö ich lach dann später.Stuttgart hat nur erhöhte Werte weil es nunmal …höhöhö ich lach dann später.Stuttgart hat nur erhöhte Werte weil es nunmal in einem Kessel liegt, würde Berlin oder Städte aus dem Ruhrpott in einem Kessel liegen wären die Abgaswerte wahrscheinlich noch schlechter.Also viel mimimi um nix, die Luft in Stuggi ist gut.


Aber nur weil Stuttgart in einem Kessel liegt, wird ja nicht anderes gemessen. Demzufolge ist wegen den geographischen Umständen die Luft schlecht, scheiß egal wie es in anderen Städten ist.
Oh man(popcorn)
Um zu Thema zurückzukommen....(angel)
Madeira ist HAMMERGEIL!!!
Tuifly nicht ganz so, und Stuttgart zu weit von Hamburg entfernt.
Aber trotzdem HOT!!(y)
thorkai24. Feb

Aber nur weil Stuttgart in einem Kessel liegt, wird ja nicht anderes …Aber nur weil Stuttgart in einem Kessel liegt, wird ja nicht anderes gemessen. Demzufolge ist wegen den geographischen Umständen die Luft schlecht, scheiß egal wie es in anderen Städten ist.


Ja leider und das ist eben das Problem...
attackman24. Feb

Ja leider und das ist eben das Problem...


Inversionswetterlage 🙄
Leider im Moment absolutes Kack Wetter und so kalt wie nur sehr selten
Jungs unterhaltet euch über Stuttgart privat oder tauscht Telefonnummern aus🙄

Echt anstrengend sich hier teils durch Kommentare zu lesen weil einige zu viel Zeit haben und scheinbar nix damit anfangen können.

Die Insel soll Mega sein zum wandern, Kollege war letztes Jahr da und sieht echt cool aus. Ist aber sehr ruhig und wohl nichts für Leute die einen reinen Badeurlaub suchen.
Ich bin gerade auf Madeira und es ist recht warm. Schwimmen war ich gestern auch
16601686-R72PA.jpg
War vor 3 Wochen auf Gran Canaria. Super Wetter und man kommt von mehreren Flughäfen aus für 30€ pro Flug hin. Ist etwas wärmer als Madeira und wenn ihr die Touristenhochburgen meidet wirklich sehr schön. Kann ich nur Empfehlen!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text