250°
Flüge: Madrid – Honolulu für 484€ (Hin u. Rückflug) von Januar bis April / von Deutschland ca. 600€

Flüge: Madrid – Honolulu für 484€ (Hin u. Rückflug) von Januar bis April / von Deutschland ca. 600€

ReisenUrlaubspiraten Angebote

Flüge: Madrid – Honolulu für 484€ (Hin u. Rückflug) von Januar bis April / von Deutschland ca. 600€

Preis:Preis:Preis:484€
Zum DealZum DealZum Deal
Zurzeit bekommt Ihr bei Expedia oder Ebookers sehr günstige Flüge von Madrid oder Barcelona nach Honolulu auf Hawaii. Die Flüge kosten nur 484€ als Hin und Rückflug und sind von Januar bis April buchbar. Ihr fliegt mit Gesellschaften von Star Alliance oder One World. Jetzt muss man nur noch einen guten Zubringerflug nach Madrid buchen, mit normalen Fluggesellschaften, wo man auch Gepäck mitnehmen kann, kostet das 100 bis 150€ für Hin und Rückflug. Bitte achtet bei der Buchung des Hin und Rückflugs nach Madrid, dass Ihr zumeist 2 Tage später ankommt als Ihr losfliegt. Da steht dann zwar Rückflug am 20.02, aber Ihr kommt erst am 22.02 an. Zum Thema Stopover ist zu sagen, dass ein Stopover in Chartlotte oder Philadelphia erlaubt ist. Ich würde den Stopover dann auf dem Hinflug in Philadelphia machen. Ich empfehle auch ein paar Tage vorher oder nachher in Madrid zu bleiben um sich ein bissl die Stadt anzuschauen. Für die Flüge gibt es massig Meilen, also nicht vergessen sich vorher für die einzelnen Programme anzumelden.

Quelle: vielfliegertreff.de/eco…tml

21 Kommentare

Beispiele:

Madrid – Honolulu

128.jpg

Madrid – Philadelphia – Honolulu

127.jpg

Ich finds zwar selbstmörderisch, so lange für 2 Wochen Urlaub im Flugzeug zu sitzen - aber der Preis ist verdammt hot!

jap, man ist echt lange unterwegs, naja hawaii ist ja auch ein bissl entfernt von uns....

"Ankunft am Zielort 2 Kalendertage später"...

Rückflug mit Zeitverschiebung, obwohl man nur 23 Stunden in der Luft ist.

sonst sind schon 800 ein deal dahin, super Preis!

Urlaubspiraten

Rückflug mit Zeitverschiebung, obwohl man nur 23 Stunden in der Luft ist.


bei solch langen Flügen kann ich nur eine Schmerztablette vorab empfehlen. So lässts sich gut aushalten.

oder Schlaftabletten....8)

Wo gibt es eine billige Unterkunft? Würde es eventuell in Anspruch nehmen, aber nur wenn die Unterkunft gut und billig ist.

Ok, ab 80€ pro Nacht. Wow, das geht dann ganz schön ins Geld. Sind ja schon über 1000€. Dann bleibe ich zu Hause.

schau mal bei Canusa.de, die haben öfters günstige Unterkünfte für Hawaii.

Flüge von Brelin mit Easyjet sind günstig

Bin vor einem Jahr mit US Airways nach Hawaii geflogen und der Rückflug war der schlechteste Service, den ich jemals hatte. Sitz nach hinten nicht verstellbar, kein Essen von Honolulu bis zur Ostküste und unfreundliches Personal.
Kann
northshorehostel.com/
http://www.hawaiihostel.net/
volcano-hawaii.com/acc…le/
empfehlen

Alle Flüge sind für um die 500 Euro nur mit Flugnummern von American Airlines, British Airways, Iberia und US Airways möglich.

Bei den Flügen mit Flugnummern von US Airways ist auf dem Hinweg nach Honolulu flugplanbedingt eine Übernachtung in Charlotte, Philadelphia oder an der Westküste der USA erforderlich, auch wenn man dort keinen Stopover einlegen will. Dafür fallen zusätzliche Kosten an.

Andererseits starten die Flugzeuge mit Flugnummern von American Airlines, British Airways und Iberia Richtung Honolulu in Madrid und Barcelona so früh, dass man dann dort vorher einmal übernachten muss, wenn man aus Deutschland anreist. Also ebenfalls Mehrkosten.

Das sollte man ehrlicherweise berücksichtigen, wenn man sich den Höllentrip von Deutschland über Madrid oder Barcelona und dem Festland der USA bis Hawaii und genauso zurück antun will.

Ehrlicherweise solltest du auch sagen, was bessere Flüge kosten und wie dort die Flugzeit ist.

Urlaubspiraten

Ehrlicherweise solltest du auch sagen, was bessere Flüge kosten und wie dort die Flugzeit ist.



Ich hab' ja gar nix dagegen, dass jemand zu einem Superpreis so nach Hawaii und zurück fliegt. Wer dabei allerdings nur den reinen Flugpreis im Auge hat, macht eine Milchmädchenrechnung auf.

Wenn wir schon bei Ehrlicherweise sind, dann sollte man auch fairerweise erzählen, das man nur auf den Flügen von Spanien nach Charlotte oder Philadelphia kostenlos was zu essen bekommt, und retoure ( Charlotte oder Philadelphia - Spanien )die restlichen Flüge zur Westküste bzw. nach Hawaii und natürlich auch Retore ! muss man für das essen und vorallem Getränke bezahlen. (Hinflug ca. 11:30 Std. Rückflug ca. 10:00 Std.)

Urlaubspiraten

Ehrlicherweise solltest du auch sagen, was bessere Flüge kosten und wie dort die Flugzeit ist.


naja, das ist ja bei allen "Deals" so, auch wenn es hier manche nicht so gerne lesen.

Urlaubspiraten

jap, man ist echt lange unterwegs, naja hawaii ist ja auch ein bissl entfernt von uns....



Da ich so und so bereits an der Ostküste bin, wäre es für mich gar nicht mal so lang... ABER, wenn ich Philadelphia - Honolulu eingebe mit den selben Daten, zu denen ich für 480€ aus Spanien fliegen würde, ist der günstigste Preis 580€. Des Weiteren wird der Flug, welchen ich bei Start aus Spanien von Philadelphia aus nehmen würde gar nicht angezeigt - wieso nicht? Was kann ich machen um möglichst günstig bereits von der Ostküste nach Hawaii zu kommen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text