395°
Flüge: Manila / Philippinen ab Amsterdam / Frankfurt 406,- € hin und zurück - Kombi mit Thailand für 393,- € - kostenloser visumfreier Stopover in Peking und Guangzhou möglich
Flüge: Manila / Philippinen ab Amsterdam / Frankfurt 406,- € hin und zurück - Kombi mit Thailand für 393,- € - kostenloser visumfreier Stopover in Peking und Guangzhou möglich
ReisenKayak Angebote

Flüge: Manila / Philippinen ab Amsterdam / Frankfurt 406,- € hin und zurück - Kombi mit Thailand für 393,- € - kostenloser visumfreier Stopover in Peking und Guangzhou möglich

Preis:Preis:Preis:406€
Zum DealZum DealZum Deal
Aktuell gibt es sehr günstige Flüge mit China Southern zu guten Flugzeiten auf die Philippinen, wenn man einen Gabelflug von Amsterdam und zurück nach Frankfurt wählt. Für wenig mehr sind auch Rückflüge nach München möglich.

Für alle aus dem Osten Deutschland ist außerdem ist auch für 468,- Euro ein Abflug in Prag mit Rückflug nach Berlin Tegel möglich. (danke an MikeM)

Die Flüge habe ich hauptsächlich Anfang 2015 gefunden, am günstigsten im Februar und März, es könnten aber auch Abflüge in 2014 zu dem Preis noch möglich sein.

Die Preise gelten bei Buchung über Flugladen.de mit Zahlung per Sofortüberweisung.

Man kann ebenfalls für dann gesamt 393,- Euro den Rückflug von Thailand (BKK) aus routen, wenn man Thailand auch noch sehen möchte. Flüge innerhalb Südostasiens gibt es sehr günstig bei AirAsia, Cebu Pacific oder Tiger Airways.

Besonders an dem Tarif ist noch, das pro Richtung ein kostenloser Stopover eingelegt werden kann. So kann man sich z.B. auf dem Hinflug vorher noch Peking anschauen und auf dem Rückflug Guangzhou. Der Aufenthalt in diesen Städten ist für EU- und einige andere Bürger bis zu 72 Stunden visumsfrei möglich.

Außerdem könnte man sich die Flugzeiten evtl. so legen, dass man ohnehin einen längeren flugplanbedingten Stopover in Guangzhou hat und bekommt dann von der Airline den Aufenthalt in einem 5* Hotel kostenlos dazu. Infos zu beiden Abläufen (Visa + Hotel) in Links im ersten Kommentar.

Buchungszeitraum: bis 30.09.
Minimalaufenthalt: 7 Tage
Maximalaufenthalt: 3 Monate
Reisezeitraum: Abflüge bis 31.03.2015, Rückflüge bis spätestens 10.04.2015

43 Kommentare

Verfasser

Beispiel für Flüge ab Amsterdam nach Manila und zurück nach Frankfurt:

kayak.de/fli…-18

i57u9tnn.jpg

Beispiel für Flüge ab Prag nach Manila und zurück nach Berlin:

kayak.de/fli…-18

pl4g73ga.jpg

Beispiel für Flüge nach Manila und zurück von Bangkok:

kayak.de/fli…-18

kczf3bjl.jpg

Beispiel für Flüge mit Stopover in Peking und Guangzhou:

kayak.de/fli…-20

24u923sf.jpg

Ablauf 72h-Visumsfrei-Regelung:

csair.com/en/…tml

Ablauf kostenloses Hotel bei flugplanbedingter Übernachtung (gilt nicht bei geplant eingebautem Stopover):

csair.com/en/…tml

Affengeil ... DANKE und HOT!

Dann werden wir mal etwas für den April raussuchen, die Anschlussflüge ab Manila z.B. nach Cebu kosten ja nur ´n Appel un´Ei.

Verfasser

HaiOPai

Affengeil ... DANKE und HOT! Dann werden wir mal etwas für den April raussuchen, die Anschlussflüge ab Manila z.B. nach Cebu kosten ja nur ´n Appel un´Ei.



Zur Info: Abflüge nur bis Ende MÄRZ möglich, Rückflug muss bis 10.04. beendet sein.

HaiOPai

Affengeil ... DANKE und HOT! Dann werden wir mal etwas für den April raussuchen, die Anschlussflüge ab Manila z.B. nach Cebu kosten ja nur ´n Appel un´Ei.



Danke, hatten genau das vor ... sind häufig Mitte März bis Mitte April auf den Phils. (_;)

Kleine Anmerkung zum Guanghzou Stopover:
Das 5*Hotel gibt's wohl nur bei Flug in der Busines-Class.
In der Eco ist ein durchschnittliches 3* Hotel zu erwarten.

Noch ein Hinweis für Leute die eher im Osten des Landes wohnen:
Die Flüge funktionieren zum ähnlichen Preis auch mit Abflug Prag und Ankunft Berlin.

Habe vorgestern gebucht hin 15.12 von paris nach Manila zurück am -21.01. Von Singapur nach Frankfurt. Aber mit china Airlines..probiert die Kombi paris Frankfurt und nach asien gabs günstige Fluge, Bangkok,Manila,Singapur,tokio u jakarta..ich habe jetzt 450€ bezahlt

HaiOPai

Danke, hatten genau das vor ... sind häufig Mitte März bis Mitte April auf den Phils. (_;)



Kannst du auf den Phils was empfehlen? Strand bevorzugt.

HaiOPai

Danke, hatten genau das vor ... sind häufig Mitte März bis Mitte April auf den Phils. (_;)



Da musst Du schon etwas genauer sein, was Du suchst (nur Strand/Baden?, abgelegen oder mit vielen Bars/Restaurants/Shopping ?, Schnorcheln/Tauchen?, Land-/Inselerkundung?, Hotel oder Resort?, Backpacker oder Pauschalurlauber? u.s.w.

Soll eher ein Badeurlaub im Resort sein. Bin zudem der typische Pauschalurlauber.
Der Rest ist optional. Sollte nicht zu abgelegen sein.

HaiOPai

Affengeil ... DANKE und HOT! Dann werden wir mal etwas für den April raussuchen, die Anschlussflüge ab Manila z.B. nach Cebu kosten ja nur ´n Appel un´Ei.


na ist ja max. nur 1x im jahr;)

Wenn du Baden willst musst du von Manila weg....ganz weit weg. Wir sind ca. 3 Std mit dem Auto südlich gefahren um dann an einen Strand zu gelangen, der ausreichend war. Aber nix mit Palmen und so.
Ich glaub du musst einen Flieger nehmen und z.B. nach Cebu weiter. Manila kann man vergessen..

Hat irgendjemand eine Option über Silvester gefunden? Abflug ab dem 25.12.
Meine Suchen waren da erfolglos

wn862arp.gif

sehr geil für Elternezeitnehmer - 6 Wochen, es fehlt noch ein Flug von den Philippinen an die Ostküste Malaysias (dort die Perenthians nicht verpassen) - von dort via Zug nach BKK vielleicht noch Abstecher nach Ko Samui oder Nachbarinseln und weiter nach BKK ein paar Tage und dann nach Hause

wn862arp_gif


huhu22

sehr geil für Elternezeitnehmer - 6 Wochen, es fehlt noch ein Flug von den Philippinen an die Ostküste Malaysias (dort die Perenthians nicht verpassen) - von dort via Zug nach BKK vielleicht noch Abstecher nach Ko Samui oder Nachbarinseln und weiter nach BKK ein paar Tage und dann nach Hause



Perhentian Islands .... einfach ein Traum ... (_;)

huhu22

sehr geil für Elternezeitnehmer - 6 Wochen, es fehlt noch ein Flug von den Philippinen an die Ostküste Malaysias (dort die Perenthians nicht verpassen) - von dort via Zug nach BKK vielleicht noch Abstecher nach Ko Samui oder Nachbarinseln und weiter nach BKK ein paar Tage und dann nach Hause



Ja wenn das Wetter bei der An/Abreise ok ist, bin nen Weichei und hab mir tage im Vorraus sorgen vor dem Speedboot gemacht und auf irgendeiner Seite die prognostizierte Wellenhöhe beobachtet - im Februar kann das Wetter dort noch schlecht sein, kurzfristig schauen - ist es gut ist es günstig und Traumhaft.

Rückflug ab KUL funktioniert auch bei dem Angebot, zumindest für 440€

huhu22

sehr geil für Elternezeitnehmer - 6 Wochen, es fehlt noch ein Flug von den Philippinen an die Ostküste Malaysias (dort die Perenthians nicht verpassen) - von dort via Zug nach BKK vielleicht noch Abstecher nach Ko Samui oder Nachbarinseln und weiter nach BKK ein paar Tage und dann nach Hause



Das Problem mit dem Wetter wirst Du aber immer auf Malaysia/Perhentians haben ... nie im Voraus absehbar, aber für die Reiseplanung fand ich diese Seite immer sehr hilfreich ...


malaysia-reisetipps.de/bes…it/



gibt echt gute Angebote. Auch ohne Multi.
z.B: 22.1.2015 - 06.02.2015 für 449€
FRA-->BKK und zurück Flugzeiten sind je Strecke unter 20h für den preis echt okay Der zuverlinkende Text

aggitron

Soll eher ein Badeurlaub im Resort sein. Bin zudem der typische Pauschalurlauber. Der Rest ist optional. Sollte nicht zu abgelegen sein.


Dann würde ich dir Puerto Galera (war ich selber schon, ist wunderbar zum am Strand relaxen und tauchen/schnorcheln) oder Boracay (laut meiner Mutter [sie kommt von den Philippinen] der schönste Strand, wenns es dir nicht zu abgelegen ist)

Also das mit dem Stopover geht glaube nicht, Hinflug max 6h Aufenthalt und Rückflug 7h,
Hotel gibt es ab 8h soweit ich das verstehe.

UnbekannterNr.2

Wenn du Baden willst musst du von Manila weg....ganz weit weg. Wir sind ca. 3 Std mit dem Auto südlich gefahren um dann an einen Strand zu gelangen, der ausreichend war. Aber nix mit Palmen und so. Ich glaub du musst einen Flieger nehmen und z.B. nach Cebu weiter. Manila kann man vergessen..



So ist es ... Flug Manila - Cebu für um die € 50.- (Hin und Rück!), Flugdauer unter 1,5 Stunden.

Dann von Cebu aus je nach Gelüste z.B. nach Leyte, Bohol oder Panglao (nur Beispiele).

China Southern is notorisch verspätet und der Service hat Ryanair Niveau. Falls ihr doch bucht, dann noch nen Trick, den ich bei nationalen Flügen innerhalb Chinas immer nutze: Checkt kurz vor Ende ein. China Southern überbucht wie verrückt, so dass im Zweifel einfach in die Business Class geupgraded wird

aggitron

Soll eher ein Badeurlaub im Resort sein. Bin zudem der typische Pauschalurlauber. Der Rest ist optional. Sollte nicht zu abgelegen sein.



Puerto Galera kenne ich persönlich (noch) nicht.

Boracay ist traumhaft, aber auch traumhaft teuer (für philippinische Verhältnisse).

Super ist es in Anda auf Bohol und Alona Beach auf Panglao (obwohl sich da die Gemüter streiten).

Falls Du noch nicht tauchen solltest ... mache dort Deinen Tauchschein (super günstig und sehr viele deutschsprachige Tauchbasen, da viele Schweizer und Österreicher als Tauchlehrer dort leben).

Immer diese scheiß Maximalaufenthalte...

aggitron

Soll eher ein Badeurlaub im Resort sein. Bin zudem der typische Pauschalurlauber. Der Rest ist optional. Sollte nicht zu abgelegen sein.




Palawan ist auch ein Traum =)
Puerto Princesa ist die Hauptstadt und man kann sich mit einem geführten Island Hopping wunderbar orientieren um dann an den kommenden Tagen seinen Traumstrand auf eigene Faust zu besuchen =) Das ganze ist Ultra günstig, aber es sind auch keine europäischen Verhältnisse =)

Dafür aber Traumhafte Korallen und Fische...

Hammerpreis für Phil-Flüge!

UnbekannterNr.2

Wenn du Baden willst musst du von Manila weg....ganz weit weg. Wir sind ca. 3 Std mit dem Auto südlich gefahren um dann an einen Strand zu gelangen, der ausreichend war. Aber nix mit Palmen und so. Ich glaub du musst einen Flieger nehmen und z.B. nach Cebu weiter. Manila kann man vergessen..



Das stimmt. nen flieger von manila nach cebu gibts jede stunde, da cebu die 2. größte stadt der philippinen ist, wenn ich mich recht entsinne. wir sind von dort aus nach sirgao. da gibts einen propellerflieger einmal die woche. traumhaft schön

Verfasser

Preisübersicht für Hin- und Rückflüge zu weiteren Flughäfen auf den Philippinen:

skyscanner.de/tra…n=1

solarosa

Preisübersicht für Hin- und Rückflüge zu weiteren Flughäfen auf den Philippinen: http://www.skyscanner.de/transport/fluge/mnl/ph/die-billigsten-fluge-von-manila-ninoy-aquino-nach-philippinen.html?rtn=1



Mmmhhh ... Link funzt bei mir irgendwie nicht!

Hat sich gerade erledigt. (_;)

solarosa

Preisübersicht für Hin- und Rückflüge zu weiteren Flughäfen auf den Philippinen: http://www.skyscanner.de/transport/fluge/mnl/ph/die-billigsten-fluge-von-manila-ninoy-aquino-nach-philippinen.html?rtn=1



Noch ein Tip zu den Inlands-Flügen auf den Phils:

Die Fluggesellschaften haben häufig (seeehr häufig) Promos, wo es die Inlands-Flüge für´n Appel un´ Ei gibt - auch für Monate im Voraus. Hatte einmal einen Flug Manila-Cebu-Manila für umgerechnet € 10.- ergattern können. Allerdings nur mit 10 kg Freigepäck - das "Übergepäck" wird dann pro kg berechnet und muss direkt vor Ort bezahlt werden - was allerdings auch für Flüge mit Normalpreis gilt (z. Zt. glaube ich ca. € 3.- pro kg pro Strecke bei Cebu Pacifik).

Boracay ist mit Abstand der bekannteste Strand in ganz Philippinen und für normale Filipinos unerschwinglich, für uns nicht gerade super billig aber noch erschwinglich. Teile des White Beach sind touristisch (dort wo typischerweise die Hostels stehen) und andere Teile sehr ruhig (dort wo die Ressorts stehen).
Von Manila aus kommt man mit einer Propellermaschine entweder mit Cebu Pacific Airways (habe ich genommen) oder mit Philippine Airlines dort hin.
Von Cebu aus ist der nächst größte Strand wahrscheinlich Panglao Island, auch sehr schön, viel weniger touristisch als Boracay aber auch etwas abgelegen.
In Puerto Galera war ich noch nicht, wurde mir aber von vielen Reisenden dort empfohlen.

liest sich interessant...

hat jemand zufällig einen ähnlichen deal nach Myanmar? so Feb/März nächsten Jahres? Danke....

sportie23

liest sich interessant... hat jemand zufällig einen ähnlichen deal nach Myanmar? so Feb/März nächsten Jahres? Danke....


Yangoon wird tgl. zB. ab BKK angeflogen (AirAsia, ThaiAirways etc)- alternativ Grenzübergang in Mae Sai Nähe Chiang Rai per Fuss/Bus

fast gebucht

Avatar

GelöschterUser140107

Das ist doch wieder lachhaft hier von einem Deal zu sprechen! Abflugort und ankunftsort ist verschiedend. Da geht es schonmal los! Abflug bzw Ankunft von/ nach Amsterdam, Prag, Paris?!!! Hallo??!! Wenn man in einer ganz anderen Ecke wohnt, rentiert sich das doch nicht! Außerdem kommt noch der ganze Stress hinzu. Nein danke, überhaupt kein Deal! Ich zahle jedes Jahr schlappe 450€ im Frühjahr. Da sind die Preise ohnehin immer so günstig. Verstehe hier echt alle nicht, wie das so geil sein kann, für vermeintliche schlappe ~400€ ohne zu bedenken, dass noch weitere Kosten hinzukommen (Fahrtkosten, Benzin, Stress, etc). Ein riesiges COOOOOOLD von mir, Daumen runter!!

Kennt jemand ne günstige Möglichkeit für die andere Richtung? MNL - - > Deutschland /AMS /London? Ich finde da nie was unter 600€...

lucky_pinoy

Das ist doch wieder lachhaft hier von einem Deal zu sprechen! Abflugort und ankunftsort ist verschiedend. Da geht es schonmal los! Abflug bzw Ankunft von/ nach Amsterdam, Prag, Paris?!!! Hallo??!! Wenn man in einer ganz anderen Ecke wohnt, rentiert sich das doch nicht! Außerdem kommt noch der ganze Stress hinzu. Nein danke, überhaupt kein Deal! Ich zahle jedes Jahr schlappe 450€ im Frühjahr. Da sind die Preise ohnehin immer so günstig. Verstehe hier echt alle nicht, wie das so geil sein kann, für vermeintliche schlappe ~400€ ohne zu bedenken, dass noch weitere Kosten hinzukommen (Fahrtkosten, Benzin, Stress, etc). Ein riesiges COOOOOOLD von mir, Daumen runter!!



Na solange wie nen Mydealzer Urlaub macht (4-12 Wochen?) parkt der eh nicht am Flughafen und meine Amsterdam da kommt man ganz gut hin -

Blöd aber das man die Flüge über die Mastercard Seite nicht günstiger bekommt weil man dort keine Gabeln buchen kann - kommt also ne Gabellose Promo wirds dort vieleicht noch günstiger - der Ölpreis ist ja auch im freien Fall - yippieh vor 3 Jahren dachte ich noch Fernflüge werden bald unbezahlbar

Verfasser

waldi889

Kennt jemand ne günstige Möglichkeit für die andere Richtung? MNL - - > Deutschland /AMS /London? Ich finde da nie was unter 600€...



Mache 2 Buchungen separat:

MNL-BKK für 90,- Euro mit Philippine Air
kayak.de/fli…ble

BKK-FRA/HAM/MUC/TXL/DUS/STR für 280,- Euro mit Aeroflot:
kayak.de/fli…ble

Achte darauf, genügend Umsteigezeipuffer in BKK einzubauen, am besten dort eine Übernachtung einplanen.

amsterdam? das sind 30 minuten mit dem zug ;). danke fuer den deal

wie funktioniert das mit den stopovern in china? das bekomm ich nicht so recht hin.... kann da jemand auf die sprünge helfen?
DANKE!!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text